Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 334 Antworten
und wurde 12.382 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



10.12.2009 09:06
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Zitat von sinnerle
Und sie fehlt mir schreeeeeeeeeeeeecklich *schnüff*



Kann ich verstehen... meine Beiden haben im Januar eine Probeübernachtung in der tollen Hundepension. Ich könnte jetzt schon heulen...

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

N.N.



Beiträge: 3.955


10.12.2009 09:26
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Eine Nacht könnt ich ja vielleicht sogar genießen... mal Platz im Bett

Aber 14??

AnneCN

weil's Bielefeld ja nicht gibt, mit zwei kleinen Herminen im zauberhaften Teutoburger Wald unterwegs

Beiträge: 8.089



10.12.2009 10:00
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Zitat von sinnerle

Und sie fehlt mir schreeeeeeeeeeeeecklich *schnüff*



Das kann ich sehr gut nachvollziehen. Wann immer ich aus China nach Deutschland geflogen bin, mussten Foxy und Jeannie mit mir übers Internet telefonieren mit Webcam, damit ich die Beiden auch sehen kann. Sie haben mir immer sehr sehr gefehlt. Besonders morgens aufzuwachen und kein Hund mit Schlafgeruch da, an den ich mich kuscheln konnte...

Liebe Grüße von Anne
mit Jeannie und Samu

Foxy, in meinem Herzen bist du immer bei mir.

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.511



10.12.2009 10:06
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Hach je, Alex.........

Ich würd´s auch kaum aushalten. Ich wünsch Dir, daß die Zeit gaaaaaaaanz schnell vorbei geht!!!




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

AnneCN

weil's Bielefeld ja nicht gibt, mit zwei kleinen Herminen im zauberhaften Teutoburger Wald unterwegs

Beiträge: 8.089



10.12.2009 10:46
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Zu Weihnachten sollen meine 2 Hundedamen neue -endlich maßgerfertigte- Geschirre bekommen....Mit Neopren, denn in Bielefeld scheint es fast nur zu regnen...

Jetzt bin ich am überlegen, welche Art von Geschirr für die Hunde die Optimale ist. Nehme ich eher ein Norweger, oder eins mit Gurt zwischen den Vorderläufen, oder oder oder....und wofür sind die extra Ringe gut???

Was meint ihr??? Unten mal 2 Fotos meiner Hundedamen.
Ich brauche eure Meinung, bitte bitte bitte!!!

Liebe Grüße von Anne
mit Jeannie und Samu

Foxy, in meinem Herzen bist du immer bei mir.

Angefügte Bilder:
Bild894.jpg   Bild282.jpg  
Stef



Beiträge: 2.085


10.12.2009 11:11
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Das kommt ganz darauf an, ob deine beiden Entfesslungskünstler sind und wie sie am Geschirr laufen. Corazón ist der Norwegertyp, aber viele Hunde kommen problemlos aus denen raus , dazu neigt sie jetzt nicht. Dafür wird der Hund beim Norweger recht weit vorne geführt, was bei Corazón eindeutig besser funktioniert. In einem normalen Geschirr mit Ring auf dem Rücken kann man das bei ihr knicken, da eiert sie führungslos durch die Gegend. Die normalen Geschirre verdrehen sich bie ihr auch total. Der Rückensteg hängt dann am Bein
Ich würde sagen, am besten ausprobieren!

Nina



Beiträge: 3.332


10.12.2009 11:13
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Ich habe ja jetzt ein Y-Geschirr und ein Norweger. Bisher kann ich sagen: Lotta findet das Norweger definitiv bequemer. Da der Ring aber nicht direkt am Geschirr sondern an einem Griff über dem Geschirr und auch beweglich ist (was sehr praktisch ist, wenn sie z.B. an der Schleppleine läuft), hat sie im ganzen mehr Spielraum. Daher nehme ich auf Wanderungen gerne das Norweger und wenn ich weiß, es wird eng und ich muß sie sehr nah bei mir halten, das Y-Geschirr.

Verschiedene Ringe sind auch nicht schlecht. Lotta hat einen sehr langen Rücken und der Steg auf dem Rücken geht entsprechend weit nach hinten. Wenn ich die Leine also ganz hinten einhake, dann läuft sie im Fuß zur Hälfte vor mir, was bei Hundebegegnungen schon zu weit sein kann. Wenn ich die Leine in den Ring einhake, der weiter vorne liegt, dann bliebt sie etwas weiter zurück, da sie immer so läuft, dass die Leine auf Höhe meines Beines herunter hängt. Das macht für uns Hundebegegnungen leichter.

Schnuffelnase



Beiträge: 5.204


10.12.2009 14:41
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Wenn es gut sitzt, scheint es mir Geschmackssache zu sein ob Norweger oder normale Form. Es sei denn du hast Hunde, die dazu neigen, aus dem Geschirr zu schlüpfen, das ist aus einem Norweger deutlich leichter. In einem Norweger führst du den Hund an den Schultern, was aus meiner Sicht vorteilhafter ist. Außerdem sehr praktisch: der Griff.

Ich finde, bei nicht ganz perfektem Sitz/Einstellung hängen die Geschirre mit normaler Form immer auf halb sieben, während die Norwegerform das eher verzeiht.

Für Aktivitäten, wo der Hund schon mal volle Kanne ins GEschirr brettern könnte (z.b. Schleppleine oder auch Radfahren) bevorzuge ich aber dennoch die Form mit Steg zwischen den Beinen, weil ich mir denke, dass es beim Norweger doch immer vorkommen könnte, dass der Steg doch mal hoch gerutscht ist und dann doch Druck auf den Hals kommt.

Ringe an den Seiten (so Zugringe) haben sich bei mir als super unpraktisch erwiesen. Außer dass Daisy daran mal ein Kind auf dem Schlitten gezogen hat, haben sie nix genutzt. Dafür haben sie das Laminat zerkratzt und ständig geklappert (jedesmal, wenn das Hundetier sich auf die Seite legte), wenn Daisy zu dicht an Autos vorbei ging, musste man wegen Kratzern aufpassen usw. Nach zwei Monaten war ich so genervt von den Dingern, dass ich zum Schlüsseldienst gegangen bin und Daisy von diesen Ringen habe erlösen lassen.

Also... am besten du kaufst jedem eins von jeder Sorte

Rein vom Optischen würde ich bei deinen die normale Form vermutlich schöner finden.

AnneCN

weil's Bielefeld ja nicht gibt, mit zwei kleinen Herminen im zauberhaften Teutoburger Wald unterwegs

Beiträge: 8.089



10.12.2009 16:14
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Vielen Dank für die Tipps und Erfahrungsberichte.

Foxy kommt definitiv aus JEDEM Geschirr heraus. Die kann sich winden wie ein Aal. Nur das 3-Beiner Geschirr haben wir noch nicht ausprobiert, denn das fällt wegen Foxys Bauchnabelbruch aus.

Wir haben eins mit Steg zwischen den Beinen, wobei ich irgendwie das Gefühl habe, dass sie den Steg störend findet. Mit dem Norweger kommt sie besser klar, aber es rutscht immer zur Seite. Wenn, dann muss der Ring sowieso an einem Griff angebracht sein und nicht direkt am Geschirr, denn ich habe die Hoffnung, dass es dann nicht mehr rutscht.

Ach, das ist so schwierig....

Liebe Grüße von Anne
mit Jeannie und Samu

Foxy, in meinem Herzen bist du immer bei mir.

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



11.12.2009 08:44
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Schau doch mal, ob nicht ein Windhundgeschirr geeignet ist. Windhunde sind ja bekannt dafür sich aus allem herauszuwinden. Es gibt diverse Anbieter, die solche Geschirre auf Maß "ausbruchssicher" anfertigen.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Stef



Beiträge: 2.085


14.12.2009 14:14
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Corazóns "Weihnachtsgeschenk" ist heute eingetrudelt, ein Geschirr von Blaire, maßgefertigt, mit Borte. Ich finde es steht Madamchen super (ich mag keine bunten Geschirre , zumindest nicht zu braun).
Die Verarbeitung ist klasse, das Nähgarn recht dick und reißfest. Der Gurt hat auch eine tolle Qualität, das ganze Geschirr macht einen sehr robusten Eindruck.

Edit: Nochmal eine Ausschnittvergrößerung vom Geschirr gemacht hab'

Angefügte Bilder:
DSC05292.jpg   DSC05292a.jpg  
Toni

wo langjährig unschuldig sitzender Knasti entschädigt wird

Beiträge: 6.162



14.12.2009 17:07
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Uuiiiih ist das schön. Die Farbkombi ist total mein Fall. Würde mir an Tobi auch gefallen. Ich hatte mal ein Führgeschirr von Blaire und bin gar nicht damit zurecht gekommen. Das ist immer verrutscht. Vielleicht gibt es das Problem bei den Norwegern nicht so.
Sieht richtig klasse aus an Corazon (wo finde ich das O mit / ?? )
LG Nicole

**************
Liebe Grüße
Nicole mit "Stinkstiefel" Tobi, und Balou, mein Bärchen, für immer im Herzen

"Ihr Hund mag Ihnen gegenüber vielleicht ungehorsam sein, aber den Gesetzmäßigkeiten des Lernens gehorcht er stets ausnahmslos perfekt."

Jean Donaldson

Stef



Beiträge: 2.085


14.12.2009 17:32
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Das O mit ´ geht folgendermaßen: rechts neben dem ß ist die "Tüddelchen-Taste", da einmal drauf drücken und dann das o direkt hinterher und schon sitzt das Tüddelchen obendrauf -ó-

Das Norweger verrutscht auch nicht, ist im Prinzip schnittgleich wie das von Modog, hat aber in den Achseln etwas mehr platz. Corazón hat das Modog aber nie gestört, war auch nie was aufgeschubbelt. Das Modog nehmen wir jetzt auch erst mal weiter, das neue ist bißchen was für bessere Zwecke

Toni

wo langjährig unschuldig sitzender Knasti entschädigt wird

Beiträge: 6.162



14.12.2009 17:38
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

ó Hey super es funzt. Wieder etwas dazu gelernt. Danke.

**************
Liebe Grüße
Nicole mit "Stinkstiefel" Tobi, und Balou, mein Bärchen, für immer im Herzen

"Ihr Hund mag Ihnen gegenüber vielleicht ungehorsam sein, aber den Gesetzmäßigkeiten des Lernens gehorcht er stets ausnahmslos perfekt."

Jean Donaldson

Nina



Beiträge: 3.332


14.12.2009 18:11
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Boah, ist das schön. Die Borte passt genau zu Corazóns Fell.

Es hat zwar lange gedauert, aber jetzt habe ich ein gescheites Foto von Lottas neuem Geschirr. Leider zieht sie doch deutlich an diesem Geschirr, da sie wohl dadurch, dass der Ring beweglich am oberen Griff angebracht ist, den Zug nicht so deutlich spürt.

PS. Unsere Wand ist nicht rosa. Sie sieht nur auf Fotos immer rosa aus. Daran ist wohl das Blitzlicht schuld.

Angefügte Bilder:
Geschirr.jpg  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
 Sprung