Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 334 Antworten
und wurde 12.194 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
Elektra

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)

Beiträge: 38.940



19.11.2009 01:02
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Zitat von AnneCN
Nur eine kurze Zwischenfrage von mir: Gibt es für die Camirogeschirre auch die Möglichkeit einen Griff mit dran nähen zu lassen?



Ja, geht. Ist ein bißchen teurer, aber sie machen wirklich fast alles, was man so an ein Geschirr ranhaben will.

Viele Grüße
Barbara mit Lausbub Seppl, 'dame de coeur' Lupa und Kuschelbub Parcifal sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenhund Ben und Spitzbub Ilias

----

"Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden."
(Papst Franziskus)

N.N.



Beiträge: 3.955


19.11.2009 07:29
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Ähm.. so'n Griff ist bei Xena wahrscheinlich nicht nötig, oder? Den habt ihr nur, um euren Hund mal am Geschirr nehmen zu können, nehme ich an??

Das macht bei Xena eh mein Rücken nicht mit - so weit kann ich mich nicht bücken.

AnneCN

weil's Bielefeld ja nicht gibt, mit zwei kleinen Herminen im zauberhaften Teutoburger Wald unterwegs

Beiträge: 8.089



19.11.2009 08:37
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Zitat von sinnerle
Ähm.. so'n Griff ist bei Xena wahrscheinlich nicht nötig, oder? Den habt ihr nur, um euren Hund mal am Geschirr nehmen zu können, nehme ich an??



Ja, ich brauche den Griff, um Foxy am Geschirr festhalten zu können. Bei Jeannie nutze ich den Griff an ihrem Geschirr nie, aber er ist ja bei den Sattelgeschirren standardmäßig dabei (man kann ihn aber zum Glück festkletten und dann liegt er flach an).
Bei Xena wirst Du wohl keinen brauchen.

Liebe Grüße von Anne
mit Jeannie und Samu

Foxy, in meinem Herzen bist du immer bei mir.

Schnuffelnase



Beiträge: 5.204


25.11.2009 16:01
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Ich muss den Thread noch mal kurz wiederbeleben. Gerade war ich mit Kira draußen, entweder das K9 hat sich durch die Wäsche geweitet oder Kira ist dünner geworden- jedenfalls fiel mir auf, dass es schlecht eingestellt ist. Aber ich habs nicht hingekriegt. Immer ist es zu nah an den Zitzen. Sitzt der Bauchgurt im Stehen perfekt, so berührt er beim schnüffeln dann doch die Zitzen. Das passiert nur nicht, wenn man ihn ziemlich fest anzieht. Aber das muss dann echt ziemlich fest sein. Mehr nach vorn ist auch wieder Mist, dann scheuert es beim Laufen. Weiter nach hinten- da würde es ja dann direkt auf den Zitzen sitzen. Waaaah! Irgendwas mach ich falsch. Kira hatte ja schon einmal eine entzündete Zitze, weil es falsch eingestellt war und das soll natürlich nicht wieder passieren. Kann mir mal bitte einer, der eine Hündin hat, sagen, wo genau es bei euren Damen sitzt?

Alternativ überlege ich, ob ich nicht den Bauchgurt generell etwas abpolstern könnte. Hat jemand das schonmal probiert? Generell wäre irgendein Plüsch ja nicht schlecht, aber wenn der nass ist, dauert es ja Ewigkeiten, bis das wieder trocken ist. *seufz*

Ein anderes Geschirr möchte ich eigentlich nicht, da das mit den Logos für uns halt so super-praktisch ist und es sitzt ansonsten auch ganz gut, finde ich. Da haben es die Kerle nun mal wirklich leichter!

Stef



Beiträge: 2.085


25.11.2009 16:14
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Ich würde es wenn, dann mit Neopren polstern! Ist schön weich und flott wieder trocken.
Läßt sich auch ganz gut mit der Maschine nähen, wenn man das ganz dünne nimmt.

Hab's gerade das erste mal versucht, Halsband für Corazón ist schon fertig, Geschirr wird noch. In Flecktarn-desert

Suchwort für "Geschirr-Neopren": neopren kurzwaren, bei Tante Google.

Schnuffelnase



Beiträge: 5.204


25.11.2009 16:53
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Hm, ich hab grad mal geguckt: 1,5mm ist doch ziemlich dünn, oder? Meinst du wirklich das polstert genug? Ich fürchte, das könnte immer noch an den Zitzen reiben. Und vom Preis her kommt die Polsterung dann ähnlich wie der fertige Polstergurt von K9 und es wäre ziemlich viel Herumsuchen, bis ich es fertig hätte. Allerdings wäre es dann wirklich auch bei Regen und Schlamm geeignet.

Das Polster von K9 ist nicht aus Lammfell und waschbar, was ja schon mal gut ist. Aber wie schnell das Zeug trocknet... keine Ahnung. Wobei ich sowieso dazu neige, wenn es in Strömen regnet, ihr zuhause (oder am Zielpunkt angekommen) das Geschirr auszuziehen und durch ein Halsband zu ersetzen.

Stef



Beiträge: 2.085


25.11.2009 17:01
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Du mußt die Schnittkanten ja nach innen falten, dann ist es doppelt so dick

Oder du nimmst Polarfleece. Der wird auch recht flott trocken. Auch der liegt im Endeffekt doppelt, weil die Schnittkanten ja auch nach innen gelegt werden. Da stecken sich aber die Haare rein

LadySally



Beiträge: 43



25.11.2009 17:11
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Meine Hunde tragen seit Jahren Sabro-Geschirre und ich bin nach wie vor absolut zufrieden damit - und Sally wohl auch, denn sie läßt sie sich ohne jeden Widerwillen anziehen und stellt sich oft auch von allein in die richtige Position.

LG Marion und Sally

-------------------
Wolf, Amaroq, zum Vater nehme ich dich.
Meine Füße laufen, weil du bist.
Mein Herz schlägt, weil du bist.
Lieben kann ich, weil du bist.
(JULIE VON DEN WÖLFEN, Jean Craighead George)

Schnuffelnase



Beiträge: 5.204


25.11.2009 17:14
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Zitat von Stef
Du mußt die Schnittkanten ja nach innen falten, dann ist es doppelt so dick

Oder du nimmst Polarfleece. Der wird auch recht flott trocken. Auch der liegt im Endeffekt doppelt, weil die Schnittkanten ja auch nach innen gelegt werden. Da stecken sich aber die Haare rein



Ich kanns mir grad ganz schlecht vorstellen. Also: diese Streifen sind 12cm breit. Wenn ich das jetzt noch irgendwie doppelt nehme, dann passt das doch nicht mehr um die breiten Gurte? Die sind beim k) ja etwa so breit wie der Sicherheitsgurt beim Auto. Irgendwie stehe ich auf der Leitung, wie das aussehen soll (ich habe aber auch weder Ahnung vom Nähen noch eine Nähmaschine, noch eine Anleitung oder so). Bisher hatte ich gedacht, man nimmts einfach doppelt (müsste ich mal messen, ob es dann passen würde) und näht es an einer Seite zu. Aber... dann würde die Naht ja auch wieder scheuern? *seufz*

Stef



Beiträge: 2.085


25.11.2009 17:33
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Du legst den Streifen platt hin und faltest die Kanten beide Richtung Mitte. Das so dann mit Stecknadeln fixieren und unter den Gurt nähen (außen braucht ja kein Neopren/Fleece zu sein), der Rand sollte einen halben cm überstehen.

Ich habe bei meinen Mädels jetzt noch mal geguckt. Bei beiden sind die Zitzen unter dem K9, die ersten Zitzen sind ja auch schon sehr weit vorne. Bei Corazón sitzen die auch noch auf Lücke, sie hat auf der einen Seite 4 auf der anderen 5 Zitzen. Aber entzündet hat sich bei beiden noch nix (wobei Inka auch sehr selten Geschirr trägt).

Was mir gerade noch einfällt... Es gibt diese Sicherheitsgurtpolster, die könnte man einfach drumherumkletten! Da müßtest du nicht mal was nähen!

Schnuffelnase



Beiträge: 5.204


25.11.2009 17:44
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Zitat von Stef
Du legst den Streifen platt hin und faltest die Kanten beide Richtung Mitte. Das so dann mit Stecknadeln fixieren und unter den Gurt nähen (außen braucht ja kein Neopren/Fleece zu sein), der Rand sollte einen halben cm überstehen.



Ah, jetzt verstehe ich, wie du es meinst. Direkt auf den Gurt nähen. Ich ging bisher davon aus, dass ich irgendein Polster zum Drüberschieben nähen würde.

In Antwort auf:
Ich habe bei meinen Mädels jetzt noch mal geguckt. Bei beiden sind die Zitzen unter dem K9, die ersten Zitzen sind ja auch schon sehr weit vorne. Bei Corazón sitzen die auch noch auf Lücke, sie hat auf der einen Seite 4 auf der anderen 5 Zitzen. Aber entzündet hat sich bei beiden noch nix (wobei Inka auch sehr selten Geschirr trägt).



Die ersten Zitzen sind bei Kira auch kein Problem, die sitzen quasi ja fast in der Achselhöhle. Aber das Paar dahinter ist das, was mir Sorgen bereitet. Vielleicht muss ich noch mal probieren, das Geschirr so einzustellen, dass sie tatsächlich unterm K9 sind, aber dann etwas fester als bisher (weil bei dieser Einstellung die Zitzen auch dann und wann unterm Gurt hervor gerutscht sind). Einfach mal probieren.


In Antwort auf:
Was mir gerade noch einfällt... Es gibt diese Sicherheitsgurtpolster, die könnte man einfach drumherumkletten! Da müßtest du nicht mal was nähen!



Irgendsowas in der Art hatte ich mir vorgestellt. Aber stimmt, das gibt es ja auch für Menschen und da hat man sicherlich sogar Materialauswahl. Werd gleich mal Tante Google befragen. Nicht nähen müssen klingt ehrlich gesagt wie Musik in meinen Ohren

Fee



Beiträge: 2.690



25.11.2009 18:57
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Es gibt eine Lammfellpolsterung von K9 für K9 auch käuflich zu erwerben.

LG

********************************
Liebe Grüße

Fee mit Nela

Schnuffelnase



Beiträge: 5.204


25.11.2009 19:30
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Hat die schon mal jemand probiert? Lammfell klingt irgendwie nach nicht waschbar. Und wieviel Wasser nimmt das auf? Wenn man es unter den Bauch schnallen will, dann ist es sicher schnell durchgeweicht? Deswegen waren wir ja auf Neopren gekommen. Aber vielleicht muss ich einfach mal die Dinger ausprobieren, die es zu kaufen gibt.

Fee



Beiträge: 2.690



25.11.2009 23:26
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Zitat von Schnuffelnase
Lammfell klingt irgendwie nach nicht waschbar. Und wieviel Wasser nimmt das auf?



Daran habe ich nicht gedacht. Ich habe jetzt schon den 2. wasserscheuen Hund.
Dann würde ich lieber nähen und günstig mal alles ausprobieren.

Meine Mutter näht sehr gern (hat auch schon Hundemäntel genäht). Soll ich sie mal was nähen lassen?
Du testest es und ich patentiere und vertreibe es dann.

********************************
Liebe Grüße

Fee mit Nela

Schnuffelnase



Beiträge: 5.204


26.11.2009 00:40
RE: Was tragen Eure Hunde? Zitat ·antworten

Ich fürchte mit dem Patent wirds nix, weil es so Überzüge ja schon gibt. *seufz*

Ich hab jetzt erstmal das Geschirr anders eingestellt, so dass der Gurt tatsächlich auf den Zitzen sitzt. Jetzt erstmal sehen. Rein optisch kommt es glaube ich der Einstellung, wie es anfangs war, schon ziemlich nahe. Erstmal ein paar Tage sie so laufen lassen und gucken, ob es verrutscht.

Und derweil denke ich weiter nach. Zum Beispiel, ob ich nicht irgendwo noch einen alten Pulli/Schal oder sonstwas aus Polarfleece habe, der nicht gerade lila ist und zerschnippelt werden kann.

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
 Sprung