Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 82 Antworten
und wurde 3.051 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Tinca1

Chaos-Fraktionsvorsitzende 1, behütet von einmaligem Döggerich, jetzt mit krawallschachteligem Fleckenzwerg

Beiträge: 11.497



07.11.2011 19:53
RE: Tricks und Übungen für "Mehrhunde" Zitat ·antworten

Aber echt flott! Ich dachte erst, der Film sei im Schnelldurchlauf gemacht...

********************
Viele Grüße,
Steffi mit Bendo - und Pina, Einstein, Tovje und Treff im Herzen

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann." (Francis Picabia, 1922)

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.937



07.11.2011 20:48
RE: Tricks und Übungen für "Mehrhunde" Zitat ·antworten

Hihi, die Plüschis sind so schnell, da verliert man echt den Überblick, wer mit dem Keksi gerade dran ist.

Aber klasse machen sie das!!!


*flüster* Mein Film kommt auch gleich noch *flüsterende*




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.937



07.11.2011 21:43
RE: Tricks und Übungen für "Mehrhunde" Zitat ·antworten

So, hier kommt der Zwockel beim Ball anstupsen.

Ich muss aber vorwarnen.
Die Übung ist neu, der Zwockel ist aufgeregt und das heeeeeißt........... der Zwockel kläfft, lang, hell und ausdauernd.
Der Film ist also nix für schwache Nerven oder Großhundbesitzer, die den lieblichen Klang so eines Stimmchens nicht gewöhnt sind.

Ich hab ihn übrigens etwas länger gelassen, weil der Kerl zwischendurch vor Aufregung lauter lustige Sachen macht......


http://www.youtube.com/watch?v=i6F4ZlRpmt4




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Pauly



Beiträge: 4.691



07.11.2011 22:16
RE: Tricks und Übungen für "Mehrhunde" Zitat ·antworten

Ich hab tapfer den Ton angemacht, obwohl meine Hunde schon schlafen.

Das macht er echt prima. Bin total gespannt, was da bei euch beiden noch draus wird!

_________
Liebe Grüße, Christiane mit Charly und Paula

Frieda4ever

Chaos-Fraktionsvorsitzende 2, mit löwenbändigendem und frauenverstehendem Bonny-und-Clyde-Verschnitt

Beiträge: 11.460



07.11.2011 22:21
RE: Tricks und Übungen für "Mehrhunde" Zitat ·antworten

Der Zwockel gibt alles! Süß, wie er alles anbietet.

Er scheint aber nix Blödes zu sagen, hatte auch den Ton an und Lotte und Paul haben nicht mal
mit den Ohren gezuckt...




Liebe Grüße von Nicole




Ich bin für Terrierismus!

Elektra

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)

Beiträge: 39.544



07.11.2011 23:34
RE: Tricks und Übungen für "Mehrhunde" Zitat ·antworten

Ohne Ton würde das ja keinen Spaß machen. Die Jungs pennten übrigens ungerührt weiter, obwohl ich echt lachen mußte. Aber weißt Du, was noch schöner ist, als den Zwockel zu beobachten? Dich zu sehen, wie Du strahlst, die ganze Zeit.

Viele Grüße
Barbara mit Lausbub Seppl, 'dame de coeur' Lupa, Ritter Parcifal und Prince Maddox sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben und Spitzbub Ilias

----

"Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden."
(Papst Franziskus)

Scharmützel

Herausgeberin des "Forum-Love-Letters", die mit flugohrigem Joschibert und Mini-Duracel-Caniden Wattebausch werfend in Entenhausen quietscht

Beiträge: 1.079



08.11.2011 01:54
RE: Tricks und Übungen für "Mehrhunde" Zitat ·antworten

Die Videos sind total klasse!!!!

Das Zwockelstimmchen ist allerdings für meine zartbesaiteten Großhundehalterohren - naja, wie soll ich sagen, etwas grell...
Aber es gehört genauso dazu wie das Lächeln welches Barbara schon beschrieben hat...

Und ich dachte auch das Plüsch-Video sei schneller gelaufen - meine Güte, D-Züge...


Rocky und Nele können den einfach Trick:
Rocky liegt im Platz und Nele springt darüber... Wir arbeiten noch an anderen Varianten.

Ich finde Mehrhundetricks sind total klasse, weil ja beide gleichzeitig etwas tun dürfen.

Ich verstecke z.B. für beide in allen Lebenslagen bei sämtlichen Spaziergängen Leckerchen an den unmöglichsten Stellen. Bei dieser Übung muss ja leider immer einer warten und das war am Anfang für Rocky total schwer, da er ja immer alleine die Kommandos bekommen hat und dann wenn Nele nicht so schnell oder nicht so gründlich war ist er frei nach dem Motto - "geh mal wech, ich mach das mal eben" - nach vorne gestürzt. Jetzt klappts aber supi und beide suchen nacheinander.

Trotzdem ist es für beide immer schöner gleichzeitig eine Aufgabe zu haben. Ich verstecke z.B. auch Rockys Dynamitstange und Neles Gummihuhn "Berta" gleichzeitig an zwei verschiedenen Orten im Wald. Die beiden hocken nebeneinander und warten auf das Kommando und jeder sucht sein Spieli (ich glaube das klappt aber nur weil Rocky Neles "Berta" eckelig findet weil es quitscht..., aber egal) - zum angeben bei Gassibekannten reichts



Liebe Grüße von Anja mit Joschibertl im Herzen, Nala und Nele aus Entenhausen

Keine Beleidigung würde mich so hart treffen wie ein misstrauischer Blick von einem meiner Hunde.
James Gardner

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



08.11.2011 10:52
RE: Tricks und Übungen für "Mehrhunde" Zitat ·antworten

Ich kann sowas nicht mit Ton schauen, sonst hab ich echt Stereo, allerdings mit unterschiedlichen Hundestimmen. Das ist nicht auszuhalten. Aber das Video ist echt Klasse, was für ein Clown!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Pauly



Beiträge: 4.691



15.11.2011 20:34
RE: Tricks und Übungen für "Mehrhunde" Zitat ·antworten

Zitat von Scharmützel
Ich verstecke z.B. auch Rockys Dynamitstange und Neles Gummihuhn "Berta" gleichzeitig an zwei verschiedenen Orten im Wald. Die beiden hocken nebeneinander und warten auf das Kommando und jeder sucht sein Spieli (ich glaube das klappt aber nur weil Rocky Neles "Berta" eckelig findet weil es quitscht..., aber egal) - zum angeben bei Gassibekannten reichts


Ich habe mich hier eben ganz köstlich über mein Charlottchen amüsiert.

Ich habe bis vor einiger Zeit immer ganz genau drauf geachtet, das die Hunde jeder eigene Spielsachen/Futterbeutel/Apportel hatten. Und für Paula war es absolut verboten, Charlys Apportel zu holen, oder seine Spielis zu benutzen. Hört sich so streng an, aber bei einem Ressourcenverteidiger -der zudem so austeilt wie Paula- ist es wohl anders nicht möglich, ein sensibles, vorsichtiges Charlottchen "zum Recht zu verhelfen".
Seit einiger Zeit gibt es bei den Plüschis da aber wirklich gar keine Probleme mehr (bei anderen Hunden würde ich Paula da aber immer noch nicht so über den Weg trauen), also haben wir die Regeln sehr deutlich gelockert.
Erfreulicherweise haben beide kein Problem.

Heute greife ich also zwei "egal wem sie eigentlich gehören" Futterbeutel, parke die Plüschis im Esszimmer, und verstecke die Fubeu im Wohnzimmer. Dann schicke ich die Plüschis los zum suchen. Charly sucht immer eher mit den Augen, und ist dabei sehr langsam. Paula turnt aufgeregt hin und her...und findet natürlich zuerst. Und Charly sucht sich einen Wolf, während Paula ungeduldig liegenderweise warten muß. Irgendwann hab ich sie einfach auch losgeschickt, und sie hat den Beutel natürlich in kürzester Zeit gefunden.
Bei der nächsten Runde stand Charly zufällig neben mir, als Paula ihren Beutel abgeliefert hat. Mir ist ein keksi runter gefallen, und das hat der Charly sich geholt.

Ahnt ihr, was draus geworden ist? Richtig; Charly stand die nächsten Runden in der Mitte, oder hat nur hoheitsvoll den Raum einmal abgeschritten, und dabei geguckt, was Paula macht. Sobald sie was gefunden hatte, sind sie beide freudestrahlend zu mir gekommen.
Nun hab ich ein ganz weiches Herz, wenn es um Charly geht , und er hat dann eben für den perfekten "Spielleiter" eine Belohnung bekommen. Durchdachte Faulheit mit Sinn und Verstand muß ja auch mal belohnt werden.

Übrigens freuen meine Hunde sich beide total, sobald ich das Speilzeugauto in die Hand nehme. Und sie nehmen schon fast selbstständig die perfekten "Torhüterposten" zum stupsen ein. Auch Charly macht das total viel Spaß, und er nimmt es nicht krumm, wenn das Auto mal etwas heftiger angerollert kommt. Und Paula tut das ruhige liegen und warten sehr gut.

Ich überlege also, ob mir noch ein "Zweiertrick" in der Richtung einfällt. Vielleicht irgendwas, wo man abwechselnd ziehen muß? Vielleicht baue ich einfach mal eine Schnur ans Auto....aber ich fürchte, das wird die Beiden ganz schön verwirren.

Oder ich übe "Beine überschlagen"...aber damit ist man denn irgendwie auch schnell durch, oder?

Fällt euch noch was ein?

_________
Liebe Grüße, Christiane mit Charly und Paula

Nordlicht



Beiträge: 2.079



15.11.2011 20:41
RE: Tricks und Übungen für "Mehrhunde" Zitat ·antworten

Was ich total süß finden würde:
Ein Hund trägt einen Korb, der andere Hund sammelt Dinge ein und packt diese in den Korb...
Es gab auch mal ein Video auf einer großen Plattform, wo zwei Hunde in einem Zooladen eingekauft haben...

Viele Grüße
Tanja, Finja und Roxy

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.937



15.11.2011 23:18
RE: Tricks und Übungen für "Mehrhunde" Zitat ·antworten

Was ich total süß finde ist........ das Charlottchen.

Zitat von Pauly
Durchdachte Faulheit mit Sinn und Verstand muß ja auch mal belohnt werden.


Aber sicher muss sie das............ uuuuuuuuuunbedingt!!!




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

LuckyTola

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte

Beiträge: 21.167



15.11.2011 23:26
RE: Tricks und Übungen für "Mehrhunde" Zitat ·antworten

Ich hab jetzt grad das Zwockelvideo gesehen. Ich finde es immer richtig schön, euch beiden zuzusehen .

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Skip


15.11.2011 23:29
RE: Tricks und Übungen für "Mehrhunde" Zitat ·antworten

Zitat
Ahnt ihr, was draus geworden ist? Richtig; Charly stand die nächsten Runden in der Mitte, oder hat nur hoheitsvoll den Raum einmal abgeschritten, und dabei geguckt, was Paula macht. Sobald sie was gefunden hatte, sind sie beide freudestrahlend zu mir gekommen.
Nun hab ich ein ganz weiches Herz, wenn es um Charly geht , und er hat dann eben für den perfekten "Spielleiter" eine Belohnung bekommen. Durchdachte Faulheit mit Sinn und Verstand muß ja auch mal belohnt werden.



Imzadi

wo Trainingsziel "allein aus Stolz Halsband anlegen" ist

Beiträge: 629



16.11.2011 17:38
RE: Tricks und Übungen für "Mehrhunde" Zitat ·antworten

Der Hammer! Ich finde auch, dass taktische Faulheit durchaus eine Belohnung wert ist.

Unsere Große war auch eine immens faule... bloß nicht das Hirn einmal zu viel anstrengen... das könnte bleibende Schäden geben! Vor einigen Jahren, Nike war noch recht klein, hab ich 2 von diesen Leckerlibällen besorgt, also die, die hund rumrollt und sich dann über das rauskugelnde Futter freut.

Naja, Nike hatte das natürlich sofort raus und rollte das Ding eifrig durch die Gegend. Die Große stand vor dem Ball, guckte mich wenig begeistert an, schaute zu Nike, und guckte mich noch weniger begeistert an. Sie nahm ihren Ball dann mit dem Fang auf, schleppte ihn in ihr Bettchen und begann mit einem zufriedenen Gesichtausdruck inständig dran herumzunagen, um das Ding mit Kiefergewalt aufzubeißen und so an die Leckerli im Inneren zu kommen.

Faule Hunde sind auf eine besondere Art und Weise einfach nur super!

LG,
Julia mit hopsender Rennsemmel Nike

Pauly



Beiträge: 4.691



17.11.2011 20:45
RE: Tricks und Übungen für "Mehrhunde" Zitat ·antworten

Die Plüschis üben weiter Nasenball, diesmal nebeneinander.

http://www.youtube.com/watch?v=XF_V6xwoF9k

http://www.youtube.com/watch?v=o2BUNF21KPg

_________
Liebe Grüße, Christiane mit Charly und Paula

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung