Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 3.861 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Wegwarte



Beiträge: 1.007



18.02.2009 12:22
RE: Calming Cap Zitat ·antworten

Hallo zusammen,

heute ist die CCap angekommen. Ganz lieben Dank an Jutta und Margit

Ich habe sie Betty kurz übergezogen als sie auf der Terrasse war, denn sie liegt zwar wahnsinnig gerne raus, aber es bereitet ihr trotz allem Stress (Geräusche, Gerüche und was auch immer).

Sie hat die Cap zuerst super akzeptiert und legte sich friedlich hin. Kein hektisches Herumgucken, kein stäniges Anlegen der Ohren usw. Dann nach einer Vierteil Stunde wurde sie unruhig und ich habe sie ihr wieder abgenommen.

Mir ist im Moment nicht nach mehr heute, ich muss jetzt erstmal mit meiner Trauer umgehen.

Nur eine kurze Frage: Hat jemand von euch die Cap draußen ausgetestet und hattet ihr wirklich das Gefühl, dass euer Hund ganz normal gesehen hat? Bei Betty hatte ich den Eindruck, dass sie nicht richtig sieht durch die Cap, kann aber auch sein, dass sie sich erst umgewöhnen muss.

Ich berichte die Tage dann in Ruhe.

Viele Grüße von Anja
....die mit dem Fiasko-Fränzle

soffie

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee

Beiträge: 6.337



18.02.2009 19:44
RE: Calming Cap Zitat ·antworten

Hallo Anja,
ich hab ja gar keine Erfahrungen mit diesem Teil, aber trotzdem würde ich dieses für einige Tage nur im Haus aufsetzen. Bei Betty vielleicht sogar nur, wenn sie ohnehin ruhen möchte.




Liebe Grüsse
Kerstin

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

Wegwarte



Beiträge: 1.007



19.02.2009 10:53
RE: Calming Cap Zitat ·antworten

Hallo Kerstin,

ja, das ist ein guter Rat. So werde ich es versuchen.

Viele Grüße von Anja
....die mit dem Fiasko-Fränzle

Wegwarte



Beiträge: 1.007



19.02.2009 13:37
RE: Calming Cap Zitat ·antworten
Hallo zusammen,

ich habe sie ihr nach dem Spaziergang zu Hause wieder übergestreift (ohne sie festzumachen) und sie schläft damit tief und fest. Stört sie absolut nicht. Sie ist sogar damit (irgendwie trotzdem etwas deorientiert...an das weniger sehen muss sie sich beim Laufen noch gewöhnen) in ihr Zelt gegangen und schläft dort weiter. Sie hat sie nicht abgestreift und scheint sie in der Ruhephase problemlos zu akzeptieren.

Mein Gefühl sagt mir, dass dieses Teil für Betty in verschiedenen Situationen eine sehr große Hilfe sein könnte. Aber ich denke wie Kerstin es schreibt: sie muss sich langsam daran gewöhnen.

Tja....jetzt muss ich mal schaun, ob ich solch ein Teil genäht bekomme...ich bin leider nicht so begabt

Mein Eindruck ist, dass ihr die Cap total gut tut.

Viele Grüße von Anja
....die mit dem Fiasko-Fränzle

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.852



19.02.2009 13:41
RE: Calming Cap Zitat ·antworten

Ich freue mich rieeesig, daß das Teil für Betty eine echte Hilfe sein kann.
Bin mal gespannt, was Du weiter berichten wirst, vor allem, wenn es an die Verwendung draussen geht. Ich halte es aber auch für richtig, daß sie sich an das Teil erstmal im Haus so richtig gut gewöhnt. Wer weiß, was später draussen damit alles möglich wird........

Und ich bleibe weiter total erstaunt, daß alle Hunde es so gut akzeptieren und keiner versucht, das Teil abzustreifen.




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Wegwarte



Beiträge: 1.007



19.02.2009 13:49
RE: Calming Cap Zitat ·antworten
Ja Petra, DAS erstaunt mich auch total! Wenn ich bedenke wie Hunde teilweise auf den Maulkorb reagieren, wenn er ohne vorher ewig zu üben übergestreift wird...und mit der Cap klappt das einfach so und mein Eindruck ist sogar, dass sie ihr angenehm ist. Gut, beim Laufen noch nicht so ganz, aber in der Ruhephase auf jeden Fall.

Viele Grüße von Anja
....die mit dem Fiasko-Fränzle

Wegwarte



Beiträge: 1.007



19.02.2009 15:16
RE: Calming Cap Zitat ·antworten

So, hier dann noch ein paar Fotos.

Viele Grüße von Anja
....die mit dem Fiasko-Fränzle

Angefügte Bilder:
0003schläft.JPG   0004schläftinFaltbox.JPG   0007liegtaufCouch.JPG  
soffie

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee

Beiträge: 6.337



19.02.2009 18:00
RE: Calming Cap Zitat ·antworten

Siehs`de,
jet doch .

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

Wegwarte



Beiträge: 1.007



21.04.2009 11:32
RE: Calming Cap Zitat ·antworten

Hallo zusammen,

ich wollte mal kurz aktuell berichten, dass ich mir für Betty jetzt mal eine in Größe "M" gekauft habe, da die "L" deutlich zu groß war und jetzt passt das Teil wirklich optimal. Die Ohren werden nicht ständig halb überdeckt und es rutscht nichts.

Also wer einen Hund in Schäferhundgröße hat, sollte bei Bedarf evtl. eher eine in Größe "M" nehmen. Es sei denn es ist ein besonders großes Hundeexemplar, da kann ich es nicht sagen.

Viele Grüße von Anja
....die mit dem Fiasko-Fränzle

alleswirdgut

offizielles Seppl-Co-Frauchen mit Dorfkater und Dorfköter

Beiträge: 575



21.04.2009 11:53
RE: Calming Cap Zitat ·antworten

Liebe Anja,
ich freue mich, daß Betty ihr Blaukäppchen so gut annimmt. Wenn ichs genau betrachte, dann weiß ich gar nicht, was ihr besser steht: die Gardine im Avatar oder das Calming Cap .. beides ist gleichermaßen schön, aber das blaue wohl doch wesentlich beruhigender fürs aufgebrauste Betty-Gemüt.
Liebe Grüße
Bärbel

Bärbel

Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück. Charles Darwin

Wegwarte



Beiträge: 1.007



21.04.2009 12:58
RE: Calming Cap Zitat ·antworten

Hallo Bärbel,

der gelbe Schleier steht ihr schon seeehr gut

Im Moment sehe ich gar keinen Bedarf für die Cap, aber ich habe sie einfach dabei für den Notfall.

Für´s Auto fahren habe ich mir schon überlegt, ob die Cap nicht günstig wäre, damit sie sich mehr entspannen kann, aber da wir nun Anfang Mai unser neues Auto mit Box haben werden, denke ich mal, dass sich das Thema dann hoffentlich erledigt. Sie bellt zum Glück nicht mehr, das haben wir gut hinbekommen, aber etwas mehr entspannen beim Auto fahren wäre schön. Vielleicht teste ich es mal aus mit der Cap bis wir dann das neue Auto haben.

Die Box steht schon im Wohnzimmer und wird fleißig bewohnt.

Viele Grüße von Anja
....die mit dem Fiasko-Fränzle

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Hundepfeife
 Sprung