Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 84 Antworten
und wurde 5.497 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Und er spricht doch (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
chonissi

wo Handfütterung trotz Verzichts auf Signalfarben Schweinkram ist

Beiträge: 497



14.06.2012 11:32
RE: Mikro-Mimik Zitat ·antworten

Zitat von Elektra

Dieses Forum soll ja eins der Hilfe für Halter aggressiver Hunde sein, und es ist nicht Zutrittsvoraussetzung, ein bestimmtes Wissenslevel bereits zu haben, im besten Fall wird es hier erworben



Ohne hier vom Thema abzuweichen, möchte ich euch als relativer Neuling hierfür mal ein riesiges DANKESCHÖN ausprechen.
Was ich seit meiner Anmeldung hier schon gelesen und als Wissen für mich "rausziehen" konnte ist der Wahnsinn.Ich habe schon einige Hunde gehabt, aber noch keinen mit solch großen Schwierigkeiten wie Anyu. Dank dieses Forums kann ich meinen Hund mit völlig anderen Augen sehen.

liche Grüße von Elfie mit Chaosdog Anyu an der Leine und Maxi ohne Leine



Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann möchte ich wenn ich gestorben bin dahin gehen wo sie sind
(Will Rogers)

wasserratte

wo die Wut im Bauch gegen das Siegergefühl getauscht ist und Dumbos Erben die Ohren gelassen haben

Beiträge: 1.264



14.06.2012 22:25
RE: Mikro-Mimik Zitat ·antworten

Zitat von chonissi

Dank dieses Forums kann ich meinen Hund mit völlig anderen Augen sehen.



für dich und deine wunderschöne Hibbelnase

Liebe Grüße
Martina und Nala

Niko2208



Beiträge: 2.035


15.06.2012 12:47
RE: Mikro-Mimik Zitat ·antworten

Martina, ich würde dich jetzt nur zu gerne.
Ich spüre deinen Zwiespalt als ob es mein eigener wäre. Ich fühle mein Leben mit Niko auch so und muss aufpassen niemanden meiner Lieben zu vergessen.
Belächelt werde ich rundum ohnedies. Sch.... drauf.

Ich bin dabei mein Gleichgewicht wieder zu finden, das muss ich um Niko helfen zu können. Die Hunde nehmen unsere seelische Situation auf, das steht fest.
Es fällt mir immens schwer mich wieder in Balance zu bringen, ich weiß nicht einmal ob das geht. Aber ich MUSS es versuchen.

Deine " Verbissenheit" Nala zu helfen kenne ich von mir. Und ich kann dir keinen Rat geben, da ich es selbst nicht schaffe.
Ich umarme und drücke dich, vielleicht kann ich dir mal eine Schulter zum weinen bieten.

In uns steckt mehr Herz als in vielen anderen Menschen, wir sollten beginnen darauf zu hören und es mit unserem Verstand in Einklang bringen.

Katha

mit weltbestem Fahrradtrainingshund enttraurigt auf Trab gebracht

Beiträge: 4.245



15.06.2012 20:10
RE: Mikro-Mimik Zitat ·antworten

Zitat von Niko2208
In uns steckt mehr Herz als in vielen anderen Menschen, wir sollten beginnen darauf zu hören und es mit unserem Verstand in Einklang bringen.


Dem kann ich nur zustimmen! Ich selbst habe das Glück (in diesem Fall), daß ich das Problem mit Neele allein angehen kann, ohne auf andere (außer meine restlichen Tiere) Rücksicht nehmen zu müssen. Und ich werde dabei von meiner Familie und Freunden eher unterstützt als belächelt, wofür ich sehr dankbar bin.

Ich wünsch Euch beiden ganz viel Kraft, Durchhaltevermögen und vor allem Durchsetzungsvermögen. Ich glaube, man muß andere immer mal wieder daran erinnern, daß sie sich ihr Leben selbst aussuchen und gestalten können, unsere Tiere aber nicht, und daß sie deshalb unter Umständen vielleicht etwas mehr Aufmerksamkeit nötig haben als Menschen...

Viele Grüße und laßt Euch nicht unterkriegen!

Katha und Neele-Rambo

Alle Augen schauen, wenige beobachten, sehr wenige erkennen.

wasserratte

wo die Wut im Bauch gegen das Siegergefühl getauscht ist und Dumbos Erben die Ohren gelassen haben

Beiträge: 1.264



15.06.2012 21:41
RE: Mikro-Mimik Zitat ·antworten

Sabine, ich danke dir für deine Worte und diesen Satz

Zitat von Niko2208

In uns steckt mehr Herz als in vielen anderen Menschen, wir sollten beginnen darauf zu hören und es mit unserem Verstand in Einklang bringen.



finde ich besonders schön...

Es geht wieder bergauf, ich habe meine Ruhe wieder gefunden, Nala geht es dadurch auch besser.
Sie schläft gerade oben auf ihrem Ruheplatz und das freut mich sehr, dass sie diesen Platz annimmt!!!!

Liebe Grüße
Martina und Nala

wasserratte

wo die Wut im Bauch gegen das Siegergefühl getauscht ist und Dumbos Erben die Ohren gelassen haben

Beiträge: 1.264



15.06.2012 21:43
RE: Mikro-Mimik Zitat ·antworten

Zitat von Katha
Ich glaube, man muß andere immer mal wieder daran erinnern, daß sie sich ihr Leben selbst aussuchen und gestalten können, unsere Tiere aber nicht, und daß sie deshalb unter Umständen vielleicht etwas mehr Aufmerksamkeit nötig haben als Menschen...



Das ist finde ich eine schöne Erklärung Katha! Die werde ich mir merken...

Liebe Grüße
Martina und Nala

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 37.738



15.06.2012 22:06
RE: Mikro-Mimik Zitat ·antworten

Das ist wirklich ein ganz wichtiger Satz, Katha und ein Aspekt, den viele überhaupt nicht bedenken!

Schön, daß Du nicht aufgibst für Nala einzutreten, Martina. Und schön, daß Du auch Deine Ruhe wiedergefunden hast. Das macht vieles so viel leichter. Vor allem macht es es Nala leichter, selbst zur Ruhe zu kommen.




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

DonQuijote

lauter und auffälliger Prinz ganz ohne Esel, aber gegen viele Windmühlen kämpfend

Beiträge: 2.582



15.06.2012 23:16
RE: Mikro-Mimik Zitat ·antworten

Je länger ich in dem Forum eure Geschichten lese, umso mehr fällt mir auf, dass die Hundis auch eine Aufgabe haben in unserem Leben: Für uns einstehen! Für unsere Hunde einstehen, zu ihnen stehen ist für mich mittlerweile gleichzusetzen mit "Für mich einstehen und zu mir stehen".

Habe kein schlechtes Gewissen Nala gegenüber! Ich glaube, die Schuldgefühle verstehen die Plüschnasen nicht und finden sie ganz schlimm. Glückliches Frauchen=glücklicher Hund!

Ist mein Hund genervt, gestresst, frage ich mich: bin ich evtl. gerade genervt und gestresst? Führe ich das Leben noch so, wie ich es gern möchte? Oder führe ich es so, wie andere es gern möchten und erwarten?

Ich nehme die Herrausforderung mit meinem Schnuffelbär an, weil ich weiß, ich werde daran wachsen.



Liebe Grüße
Michaela mit kleinem, wilden Fleckenhund Sancho

stoppel



Beiträge: 8.461


16.06.2012 11:35
RE: Mikro-Mimik Zitat ·antworten

Zitat von DonQuijote
Ich nehme die Herrausforderung mit meinem Schnuffelbär an, weil ich weiß, ich werde daran wachsen.


Genau das ist die richtige Einstellung. Und unsere Hunde wachsen mit uns!

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

Niko2208



Beiträge: 2.035


16.06.2012 11:41
RE: Mikro-Mimik Zitat ·antworten

Michaela, du sprichst mir aus der Seele.
Man glaubt gar nicht wie sehr unsere Hunde unser Seelenleben reflektieren.

Martina, schön dass du dich wieder gefangen hast. Das Trügerische ist nur, dass unsere Hunde uns so viel Energie kosten die wir fast nicht in den kurzen Zeiten eines "Hochs" auffüllen können. Deshalb bedarf es oft nur eines kleines Zwischenfalles und man ist wieder ganz unten, weil man keine Reserven mehr hat auf die man zugreifen kann.
Ich beginne gerade mit etwas das für mich wichtig ist, und sicher dadurch auch Niko zu gute kommt.

In einer Streßsituation anhalten. Stopp
Konzentriere dich auf dein Herz, denke als ob es atmen würde. Das braucht nicht viel Zeit. Ich lege kurz meine Hand auf mein Herz, so kann ich mich besser darauf konzentrieren.
Hol dir irgendeine Stimmung oder ein Gefühl ins Gedächtnis, das dir gut tut. Sei es ein unvergessener Urlaub, ein tolles Erlebnis mit den Kids. Irgend was.
So kommt dein Körper wieder in Gleichklang und du kannst besser Lösungen für eine Situation oder ein Problem finden.
Denn auch Menschen können in einer Streßsituation nicht lernen.

Vielleicht hilft dir das wie mir, wenn nicht ein paar Minuten Versuch war es wert.
Ich dachte immer, nach all den grauslichen Erlebnissen in meiner Kindheit, dass mich nichts aus der Bahn wirft. Falsch gedacht, hab's erlebt.
Aber aufgeben ist nicht!

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 37.738



16.06.2012 11:43
RE: Mikro-Mimik Zitat ·antworten

Deine Worte berühren mich gerade sehr, Sabine!

An alle hier, die nicht aufgeben...




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

wasserratte

wo die Wut im Bauch gegen das Siegergefühl getauscht ist und Dumbos Erben die Ohren gelassen haben

Beiträge: 1.264



16.06.2012 21:39
RE: Mikro-Mimik Zitat ·antworten

Das stimmt total! Wenn ich nervlich nicht so gut beinander bin und etwas von Nala will, beschwichtigt sie und versucht zu meiden. Sie spiegelt mich oft so sehr, dass ich das fast unheimlich finde.

Die letzten Tage war ich aber sehr ausgeglichen und konnte in einer bremslichen Situation (Hundesichtung) Nala mit meiner überzeugenden Ruhe dazu bringen, dass sie zu mir kommt und mit mir mitkommt. Das war ein tolles Gefühl

Liebe Grüße
Martina und Nala

Jagdkatze

mit an der Katzenfront entspanntem Boxerluder und Karlchen in der Narrenkutsche

Beiträge: 5.725



16.06.2012 21:53
RE: Mikro-Mimik Zitat ·antworten

Ich lerne gerade durch Giaia, mich und meine Launen mehr zu reflektieren, meine Ungeduld zu zügeln und mich schlicht in manchen Situationen eher zu beherrschen. Das funktioniert nicht immer, aber immer besser und das habe ich meinem Hund zu verdanken!

lg
Tanja mit Giaia und Carlos

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



17.06.2012 00:29
RE: Mikro-Mimik Zitat ·antworten

Stimmt! Und es ist nicht nur, dass ich mich besser zügeln kann, ich BIN tatsächlich besser drauf! Wenn ich mit fröhlicher Stimme und einem Lächeln auf den Lippen mit meinen Hunden spreche, hebt sich die Laune automatisch, wenn die Herren mich anstrahlen. Und das ist ja auch Konditionierung! Je öfter man das macht, desto schneller hebt sich die Stimmung!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

baraloki



Beiträge: 7.411



17.06.2012 12:56
RE: Mikro-Mimik Zitat ·antworten

Ganz genau! Dazu noch der Ausdauersport!

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Hundesprache »»
 Sprung