Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 17.480 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



26.10.2009 12:00
Endlich die perfekte Futtertube Zitat ·antworten

Ich habe mich ja immer über Futtertuben fürchterlich geärgert. Tolle Sache eigentlich, aber wenn man zwei Hunde halten soll, einer davon wird gerade spannig, mit einer Hand friemelt man die Tasche auf und versucht den Drehverschluß aufzukriegen... oder man lässt den Verschluß offen und ... igitt...

Ich hab da einen ganz tollen Tipp bekommen! Honig-Spender-Flaschen!!! Die kann man aufschrauben und befüllen. Und der Verschluß ist mit einem Finger zu öffnen! Und von einer bekannten Honig-Marke gibt´s die Tuben auch schön klein zu kaufen. Und selbst wenn der Verschluß mal nicht richtig zu ist, gibt´s keine Kleckereien mehr! Ist ja ein Patentverschluss!!! Hach wie schön...

Darauf hab ich soooo lange gewartet. Die kann man sich sogar in die Jackentasche stecken und fasst nicht am nächsten Tag in die Tasche und zieht statt Taschentuch dann Leberwurstreste raus...



Nach der Arbeit geh ich gleich Honig kaufen.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Tigger

Smilie by GreenSmilies.com Hardcore-Leckerchenspenderin (Admin)

Beiträge: 8.827



26.10.2009 12:07
RE: Endlich die perfekte Futtertube Zitat ·antworten

Ich glaube unsere Leute werden heute Abend Ouark mit Honig gesüßt bekommen.
Super Idee, muß ich gleich ausprobieren.

LG Anja mit Jacky & Andres
Im immer dabei: unsere Dicke



Das Schönste, was ein Hund hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken, denn was tief in unserem Herzen verankert ist, können wir durch den Tod nicht verlieren.

Jasper



Beiträge: 1.512



26.10.2009 12:35
RE: Endlich die perfekte Futtertube Zitat ·antworten

Hört sich echt gut an! Wir benutzen seit kurzem eine Zahnpastatube, funktioniert auch super. Und ist auch wesentlich handlicher als die handelsüblichen Futtertuben!

--------------------------------------------------------------------
Liebe Grüße,
Esther mit Jasper

"Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche"
Ernesto Che Guevara

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



26.10.2009 12:54
RE: Endlich die perfekte Futtertube Zitat ·antworten

Zahnpastatube hab ich auch mal probiert, bin aber auch am Schraubverschluss gescheitert... ich hab irgendwie eine Hand zu wenig.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Jasper



Beiträge: 1.512



26.10.2009 13:50
RE: Endlich die perfekte Futtertube Zitat ·antworten

Wir haben eine ohne Schraubverschluss, so zum aufklappen - eigentlich idiotensicher einhändig zu bedienen. Allerdings habe ich da mal den Verschluss nicht richtig aufgeklappt und Jasper so die geschlossene Tube gegeben, seitdem ist der Verschluss abgeschnitten...

--------------------------------------------------------------------
Liebe Grüße,
Esther mit Jasper

"Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche"
Ernesto Che Guevara

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



26.10.2009 13:57
RE: Endlich die perfekte Futtertube Zitat ·antworten

Stimmt, es gibt ja auch welche zum Aufklappen... ich versuch jetzt erstmal die Honig-Flasche und der nächste Versuch gilt aufklappbaren Zahnpastatuben!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Stef



Beiträge: 2.085


26.10.2009 14:00
RE: Endlich die perfekte Futtertube Zitat ·antworten

In dem Honig-Dingens dürfen aber wohl keine Bröckchen drin sein, oder?? die verklemmen sich doch garantiert. Alukatze mit Quark dürfte dann nicht klappen

AnneCN

weil's Bielefeld ja nicht gibt, mit zwei kleinen Herminen im zauberhaften Teutoburger Wald unterwegs

Beiträge: 8.090



26.10.2009 14:14
RE: Endlich die perfekte Futtertube Zitat ·antworten

Zitat von Stef
Alukatze mit Quark dürfte dann nicht klappen



Doch, das klappt, ich nehme nicht die Sorten mit Stückchen, sondern die Pastetenvariante Alukatze. Bröckchen könntest Du mit der Gabel vorher kleinmanschen und dann alles zu einer feinen Masse zusammenmixen.

Wir haben die Honigflaschen das erste Mal im Dänemarkurlaub ausprobiert, nachdem ich mit den anderen Tuben fast verzweifelt bin und sie dann auch in Deutschland vergessen hatte. Ich nehme auch Alukatze mit Quark, Hüttenkäse geht auch durch die Öffnung. Eine feine Erfindung diese Spenderflaschen.

Liebe Grüße von Anne
mit Jeannie und Samu

Foxy, in meinem Herzen bist du immer bei mir.

Stef



Beiträge: 2.085


26.10.2009 14:24
RE: Endlich die perfekte Futtertube Zitat ·antworten

Honig in so 'ner Flasche habe ich da, aber wer ißt den Inhalt???

Riekewheaten



Beiträge: 1.357



26.10.2009 14:30
RE: Endlich die perfekte Futtertube Zitat ·antworten

Das ist ja mal ne Idee.
Honig hätte ich dann aber auch übrig--ach kommt in Tupperdose und muss auf Arbeit gegessen werden.
Diese kleinen Mayoflaschen könnten doch auch gehen,oder?

Rieke hat vor der normalen Futtertube Angst,weil da immer mal mit einem Pfft Luft vorne rauskommt,das mag sie nicht.

LG Silke+Rieke

Schnuffelnase



Beiträge: 5.204


26.10.2009 16:26
RE: Endlich die perfekte Futtertube Zitat ·antworten

So kleine Honigflaschen habe ich noch nie gesehen. Wo gibts die? Ich kaufe ja gern Honig in der Spenderflasche, aber diese Flaschen sind doch alle ziemlich groß

Ansonsten- über die Frage, wohin mit der ersten Befüllung, müsste ich mir keine Sorgen machen. Zum einen esse ich selber gern Honig, zum anderen würde die Kleine sicher auch nicht nein sagen.

parteira



Beiträge: 143



26.10.2009 16:34
RE: Endlich die perfekte Futtertube Zitat ·antworten

Wooooooooooow
danke für den Tipp. Ich geh jetzt Honig kaufen. Ich bestell die Futtertuben sonst immer im Net, aber die sind so groß und der hintere Verschluß ist Mist ( oder ich bin zu doof) da hab ich immer Haushaltsklammern dafür genommen
lg Judith

Schnuffelnase



Beiträge: 5.204


26.10.2009 16:48
RE: Endlich die perfekte Futtertube Zitat ·antworten

Zitat von parteira
Wooooooooooow
danke für den Tipp. Ich geh jetzt Honig kaufen. Ich bestell die Futtertuben sonst immer im Net, aber die sind so groß und der hintere Verschluß ist Mist ( oder ich bin zu doof) da hab ich immer Haushaltsklammern dafür genommen
lg Judith



Nee, du bist nicht blöd, diese Verschlüsse brechen wie nix. Und bei Haushaltsklammern passen die kleinen irgendwie nicht und die großen machen die Tube dann wieder zu einem Riesengerät.

Stef



Beiträge: 2.085


26.10.2009 17:26
RE: Endlich die perfekte Futtertube Zitat ·antworten

Dumdidumm... Der Süße Senf den ich in einer Stehflasche habe hat auch so einen Verschluß Aber viel größer, weil in dem Senf Körner drin sind und die gehen da auch problemlos durch. Jetzt muß ich nur noch Weißwurscht essen und kann die Flasche verwenden

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



26.10.2009 17:35
RE: Endlich die perfekte Futtertube Zitat ·antworten

Da kommen ja immer bessere Ideen! Ich war von der Honigflasche so extrem begeistert, weil die ja dieses Anti-Klecker-Patent hat. Und die Füllungen werden bei mir sowieso immer mit dem Pürierstab fein gemacht. Bröckchen können bei viel Streß schon zu viel sein.

Die kleine Honigflaschen sind auch nicht winzig, aber die von Langnese sind relativ klein. Das gleiche Patent haben inzwischen auch andere Produkte, z.B. Zuckerrübensirup oder Agavendicksaft o.ä.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung