Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 2.286 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ginger



Beiträge: 7.899



01.08.2008 08:54
Gassi mit 2 Hunden Zitat ·antworten

Hallöle ihr Lieben!

Gassi gehen mit 2 Hunden ist an sich ja kein Problem!

Es gibt ja hier noch mehr Hundehalter, die 2 Hunde (oder mehr) halten oder öfter mit 2 Hunden (oder mehr) Gassi gehen.
Wie handhabt ihr das. Habt ihr die Hunde an einer Leine? Hat jeder Hund eine seperate Leine?

Freu mich über jeden Erfahrungsbericht!

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

raschnuck



Beiträge: 1.281


01.08.2008 09:16
RE: Gassi mit 2 Hunden Zitat ·antworten

hallo,

also ich gehe mit drei hunden gassi, wobei jeder eine separate leine hat.
zwei laufen links und einer läuft rechts, wobei meine hunde sowohl links als auch rechts fuss laufen müssen.
kommt mal jemand auf der falschen strassenseite entgegen, dann müssen bei mir alle hunde auf der jeweils anderen seite laufen....
wenn sie dann freigelassen werden, bleibt meist einer abwechselnd an der leine, da ich ja zwei erfolgreiche jäger auch habe.

ansonsten ..... bei joggern und radfahrern stellen wir uns an den strassenrand und hunde sitzen bis alle vorbei sind....dies einfach aus platzgründen...denn drei große hund und ich brauchen meist die gesamte wegbreite...

bei anderen hunde stelle ich sowieso immer aus....da bei uns die hunde selten erzogen und folgsam sind. alles läuft frei, ohne überhaupt mal was von gehorsam gehört zu haben.
bei hundebegegnungen hätte ich sicher mit drei hunden an der leine schwierigkeiten, da die anderen ja immer frei laufen...also stimmt das verhältnis nicht....sind andere hunde angeleint, dann klappt es auch bei meinen dreien an der leine in etwas entfernung daran vorbei zugehen.

.....so, habe ich denn noch was vergessen?

frage einfach nach....mir fällt schnell nichts mehr ein.

einen lieben gruß

Schle Miel


01.08.2008 11:41
RE: Gassi mit 2 Hunden Zitat ·antworten



Anja, was genau möchtest du denn erreichen?

Ginger



Beiträge: 7.899



01.08.2008 11:47
RE: Gassi mit 2 Hunden Zitat ·antworten

Zitat von Schle Miel
Anja, was genau möchtest du denn erreichen?

Schle, es geht eigentlich nicht um´s erreichenwollen sondern um "was is praktisch"

Wenn ich aus dem Haus geh, nehm ich Ginger und Bolli an eine Leine. Ginger läuft links und Bolli rechts von mir.
Das klappt so ganz gut.
Kürzlich hat mich eine andere Hundehalterin darauf aufmerksam gemacht, daß diese Variante evtl gefählich sein könnte.
Sie hat einen und Hund und hatte den ihrer Freundin dabei. Auch beide an einer Leine. Der Hund ihrer Freundin sah ne Katze und zog an. Beide Hunde sind groß. Sie hatte Probleme sich in dem Moment auf den Beinen zu halten.

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

Mielita



Beiträge: 1.325


01.08.2008 11:56
Zitat ·antworten

Ginger



Beiträge: 7.899



01.08.2008 12:06
RE: Gassi mit 2 Hunden Zitat ·antworten

Mit Max und Ginger war ich nicht so oft allein unterwegs, da ja Max immer mit meinem Mann unterwegs war. Aber wenn, daan hatte ich beide an einer Leine, so wie jetzt bei Ginger und Bolli. Max und Ginger haben beide nie groß an der Leine gezogen.

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

raschnuck



Beiträge: 1.281


01.08.2008 12:52
RE: Gassi mit 2 Hunden Zitat ·antworten

hallo,

also wenn es um die praktische variante geht, würde ich auch empfehlen, jeden einzeln an einer leine zu halten.
Es ist wirlich so, dass wenn sie zusammen an einer leine sind, und einer plötzlich was besonderes sieht ...automatisch den zweiten mitreißt und dann muss man nur noch gute schuhe haben....

mit zwei leinen hat man eine bessere kontrolle über jeden einzelnen hund und der hund hat etwas mehr freiraum und zieht den anderen bei blödsinnen nicht gleich mit.

lieben gruß

Ginger



Beiträge: 7.899



01.08.2008 13:12
RE: Gassi mit 2 Hunden Zitat ·antworten

Bei 2 einzelnen Leinen hab ich immer die Horrorvorstellung, daß ich mich, wirr wie ich manchmal bin, hoffnungslos verhedder

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

Sonora


01.08.2008 13:16
RE: Gassi mit 2 Hunden Zitat ·antworten

Zitat von raschnuck
und dann muss man nur noch gute schuhe haben....


kicher, Anja, bei Deiner Schuhvorliebe mach ich mir dazu Gedanken

Mielita



Beiträge: 1.325


01.08.2008 13:21
Zitat ·antworten

raschnuck



Beiträge: 1.281


01.08.2008 13:28
RE: Gassi mit 2 Hunden Zitat ·antworten

hey ihr da....

weiß ich da was nicht????

bitte alles ausplaudern...ich will alles wissen....aber auch ALLES was anja und schuhe anbelangt.....hähö

anja, das verheddern ist gar nicht schlimm....in kürzester zeit hast du das im griff, wirklich.
probier es einfach mal aus....

ich nehme oft die normalen 2m leinen, die man beliebig kürzen kann....stelle sie dann auf "schultern" und hänge sie mir über die schultern, quer über die brust. so mit beiden leinen, eine von links drüber eine von rechts drüber.....

dann hast du zwei freie hände und die sache läuft super.
ich habe hier anfangs geclickert....und nun läuft diese variante in katzennähe auch recht gut.

ciao ciao

Ginger



Beiträge: 7.899



01.08.2008 13:33
RE: Gassi mit 2 Hunden Zitat ·antworten

Ich trag mit Vorliebe Crocs

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

Angefügte Bilder:
meine Hunde 002.JPG  
raschnuck



Beiträge: 1.281


01.08.2008 13:48
RE: Gassi mit 2 Hunden Zitat ·antworten

aha.....also ICH NIIIIIIIICCCCCHHHHHHHHTTTTTTT.

ich kenne diese dinger gar nicht....ha.....

Sonora


01.08.2008 14:27
RE: Gassi mit 2 Hunden Zitat ·antworten

Zitat von raschnuck
aha.....also ICH NIIIIIIIICCCCCHHHHHHHHTTTTTTT.

ich kenne diese dinger gar nicht....ha.....


da haben wir sicher nix verpasst, mir reicht es sehen zu können wie aus normalen Füssen neonfarbene Klumpen in Sondergrössen werden

aber die Fans schwören die wären ja soooooooooooooo superbequem...

Doppelpack

Grenzgänger im Teutonen-Land

Beiträge: 107



01.08.2008 14:28
RE: Gassi mit 2 Hunden Zitat ·antworten

Also ich habe ja auch zwei Teufelchen immer mit dabei. Wir haben schon viele Möglichkeiten getestet und festgestellt, das es mit nur einer Leine am besten geht. Wir haben eine 5 Mtr. Schleppleine, die Schlaufe ist für mich und unten am Karabiner ist nochmal eine 2 mtr. Leine in etwa mittig im Ring festgemacht und an deren Enden laufen dann die beiden. Für uns ist dies die beste Möglichkeit, da Anka wesentlich schneller gehorcht als Shira und Shira bei - egal was für welchen - Austickern, von mir und von Anka weitergezogen wird bzw. uns folgen muss. Das funktioniert wohl aber nur so gut, weil Anka die "Ranghöhere" von den beiden ist. Bei einer anderen Rangordnung hätten wir mit dieser Methode wohl ein Problem. Die Methode stammt von meinem Hundetrainer, und wird mit ihm individuell erprobt. Ich kenne mehrere "Klienten" von ihm, aber ausser uns - wir sind schon ein seltenes Pack - gibt es nur noch ein Hundepaar, dass auch genau mit dieser Leinen-Methode die Kreise zieht.
Werde mal zusehen ob ich jemanden finde, der mal von dieser lustigen Kombination ein Foto macht.

Melanie
------------------------------------------------------------------------------
Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt als sich selbst.

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
teletakt »»
 Sprung