Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 3.086 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Oskar I.

nicht in Waltons-Mountain, aber in München heißt es nun "Gute Nacht, John-Boy", "Gute Nacht, Beate"

Beiträge: 1.882



09.11.2017 19:33
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

@anniemel: so kann Leo nie mehr ausbrechen, dann brauchst Du auch kein GPS! Hab ich grad gesehen und mußte gleich an Dich denken.

oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

Viele Grüße! Beate mit John-Boy und Oskar, der auf der Wolke wohnt

Angefügte Bilder:
Dackel ausbruchssicher.jpg  
Schmutzhund

Morgenmuffel, der rassebedingt auf langes Schleppleinentraining eingestellt ist und den weißen Hai erfolgreich vertreibt

Beiträge: 6.031



09.11.2017 19:45
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Wir haben zu diesem Zweck ne Poolnudel

Liebe Grüße
Yvonne mit Moritz, Wilma und Diego

Angefügte Bilder:
IMG_20171019_161352.jpg  
Oskar I.

nicht in Waltons-Mountain, aber in München heißt es nun "Gute Nacht, John-Boy", "Gute Nacht, Beate"

Beiträge: 1.882



09.11.2017 19:51
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Schmeiß mich weg!

oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

Viele Grüße! Beate mit John-Boy und Oskar, der auf der Wolke wohnt

anniemel

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen

Beiträge: 10.245



09.11.2017 20:04
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Leo ist nicht nur ein Ausreisser, sondern auch ein Ausbrecher

Ich glaube, der Leo würde sich mit sowas nicht lange aufhalten lassen

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

Kirstin

DOCH lernfähig und sogar männerüberzeugend mit kleinem bodyzerstörenden Knabberluder

Beiträge: 4.118



09.11.2017 20:43
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Zitat von Schmutzhund im Beitrag #62
Wir haben zu diesem Zweck ne Poolnudel


Wie genial ist DAS denn....?

Viele Grüße,
Kirstin mit Frau Nellie und Bärchen Kenai

anniemel

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen

Beiträge: 10.245



09.11.2017 21:28
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Zitat von Schmutzhund im Beitrag #62
Wir haben zu diesem Zweck ne Poolnudel


Ich brech zusammen

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

Schmutzhund

Morgenmuffel, der rassebedingt auf langes Schleppleinentraining eingestellt ist und den weißen Hai erfolgreich vertreibt

Beiträge: 6.031



09.11.2017 23:01
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Ja, lacht ihr nur , endlich schlupft der Podenco nicht mehr überall durch... GPS trägt sie sicherheitshalber trotzdem.

Liebe Grüße
Yvonne mit Moritz, Wilma und Diego

Frieda4ever

Chaos-Fraktionsvorsitzende 2, mit löwenbändigendem und frauenverstehendem Bonny-und-Clyde-Verschnitt

Beiträge: 11.460



10.11.2017 06:49
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Was gibt es nur für geniale und doch so einfache Lösungen! Die Poolnudel finde ich allerdings wesentlich rückenfreundlicher als den Rührlöffel[laugh]




Liebe Grüße von Nicole




Ich bin für Terrierismus!

Liese

Trainingsopfer-Schlaubi-Team happy doglich in der Villa Kunterbunt lebend sowie Tante Lupa und Tante Pepe (Admin)

Beiträge: 7.962



10.11.2017 10:05
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Aber gibt die Nudel denn bei ernsthaften Ausbruchsversuchen nicht nach? Ich denke da an Rocky, der sich - zwar nicht zum Ausbrechen, sondern wenn es um Futtern geht - selbst mit allen Arten von Halskrausen hemmungslos irgendwo durchquetscht: sie geben nach, gehen kaputt oder werden mit Hilfe solcher Manöver gekonnt gleich komplett ausgezogen (Kopf mit Trichter durch Boxentür stecken, versichern dass sich der Tricher schön verkeilt, Kopf zurückziehen, Fuchs frei ).

Das Kochlöffel-Bild ist witzig, wird aber einen ernsthaften Ausbrecher sicher auch nicht stoppen: gibt zwar weniger nach als die Nudel, lässt sich dafür aber schlechter am Hund fixieren.

___________________
Liebe Grüße
Liese mit Herrn Rocky Fuchs, dem großen Tiger und dem kleinen Tiger Arco
sowie Fräulein Spunky und Hägar Scholli im Herzen

"Ein Leben ohne Fuchs ist möglich, aber sinnlos." :-)

kaha

passionierte Querdenkerin

Beiträge: 6.109



10.11.2017 13:16
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Für die "ernsthaften" Ausbrecher gibt es auch eine professionelle Lösung. Habe ich aber keinen Link parat, wird aber verkauft.

--

Gruß,
Katharina

Schmutzhund

Morgenmuffel, der rassebedingt auf langes Schleppleinentraining eingestellt ist und den weißen Hai erfolgreich vertreibt

Beiträge: 6.031



10.11.2017 13:35
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Mei, was ist ein ernsthafter Ausbruchsversuch? Wilma quetscht sich blitzschnell durch Lücken im Zaun oder eben unten durch. Das gelingt ihr mit der Nudel nicht, bzw. hat sie es nie mehr versucht. Und sie ist ja niemals alleine draußen, die Nudel würde mir im Ernstfall die Zeit geben einzugreifen.

Liebe Grüße
Yvonne mit Moritz, Wilma und Diego

Schmutzhund

Morgenmuffel, der rassebedingt auf langes Schleppleinentraining eingestellt ist und den weißen Hai erfolgreich vertreibt

Beiträge: 6.031



10.11.2017 13:36
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Zitat von kaha im Beitrag #70
Für die "ernsthaften" Ausbrecher gibt es auch eine professionelle Lösung. Habe ich aber keinen Link parat, wird aber verkauft.

Echt? Das würde mich interessieren..

Liebe Grüße
Yvonne mit Moritz, Wilma und Diego

Oskar I.

nicht in Waltons-Mountain, aber in München heißt es nun "Gute Nacht, John-Boy", "Gute Nacht, Beate"

Beiträge: 1.882



10.11.2017 13:44
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Zitat von Liese im Beitrag #69


Das Kochlöffel-Bild ist witzig, wird aber einen ernsthaften Ausbrecher sicher auch nicht stoppen: gibt zwar weniger nach als die Nudel, lässt sich dafür aber schlechter am Hund fixieren.


War auch mehr als Scherz gemeint!

oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

Viele Grüße! Beate mit John-Boy und Oskar, der auf der Wolke wohnt

kaha

passionierte Querdenkerin

Beiträge: 6.109



10.11.2017 14:02
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

@Schmutzhund Ja, wirklich. Aber ich habe wirklich keine Ahnung mehr, wie das heißt oder wie ich es finden könnte, d.h. google ist angesagt. Aber es gibt es, ja.

--

Gruß,
Katharina

kaha

passionierte Querdenkerin

Beiträge: 6.109



10.11.2017 14:05
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Ok, ging schneller als gedacht:
Escape Preventing Dog Harness

Ist aber nicht mehr erhältlich und war wohl nur für kleine Hunde.

--

Gruß,
Katharina

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
«« Relaxodog
 Sprung