Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 2.411 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
anniemel

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen

Beiträge: 9.639



10.02.2016 20:04
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Das GPS wäre für mich nur zusätzlich, die tatsächliche Sicherung muss über die Leine und Geschirr/Halsband kommen.

Nass machen würde ich den Leo nur ausgesprochen ungern. Er hat es echt nicht mit Wasser und ich kann schlecht ne lebende Ente als Lockvogel bei uns in die Badewanne setzen

Ja Leo`s Körperbau ist echt speziell, bin gespannt, was die Physio dazu sagt.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

Schmutzhund

Morgenmuffel, der rassebedingt auf langes Schleppleinentraining eingestellt ist und den weißen Hai erfolgreich vertreibt

Beiträge: 5.981



10.02.2016 20:24
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Wir haben das Tractive heute angemeldet und später werde ich Jens und Wilmas Abendrunde überwachen . Wilma ist am Sonntag bei einer Suche abgehauen, war ein blödes Missgeschick. Ab jetzt wird sie das Ding tragen.

Liebe Grüße
Yvonne mit Moritz, Wilma und Diego

anniemel

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen

Beiträge: 9.639



10.02.2016 20:26
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Spannend, Yvonne! Da werde ich ungeduldig auf deinen Bericht warten!

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

Bini

wo die schlangenbißerprobte Spanierin professionell ins Bild gesetzt wird und man knöpfelnd die Welt erobert

Beiträge: 1.754



11.02.2016 11:30
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Zitat von anniemel im Beitrag #18
Spannend, Yvonne! Da werde ich ungeduldig auf deinen Bericht warten!


Hast du meinen Bericht gesehen?

___________________________________

Liebe Grüße von Karina und der Minamaus

Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.
[Søren Kierkegaard]

anniemel

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen

Beiträge: 9.639



11.02.2016 12:52
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Ja Bini, ich habe das auch gelesen. Meinst Du, ein doch eher langsam gehender Mensch ist da vergleichbar mit einem Hund, der eher schnell und unberechenbar und evtl. im Wald usw. unterwegs ist?
Mein Mann hat auch einen GPS Tracker von Garmin, damit war er auf einer riesigen MTB-Tour in den USA unterwegs und ich konnte immer punktgenau sehen wo er ist. Aber ich weiß eben nicht, wie genau das bei sich schnell bewegenden Hunden ist.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

Bini

wo die schlangenbißerprobte Spanierin professionell ins Bild gesetzt wird und man knöpfelnd die Welt erobert

Beiträge: 1.754



11.02.2016 14:00
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Hm, da es für Tiere entwickelt wurde, gehe ich mal davon aus, dass das möglich ist. Da könnte man sicher beim Hersteller noch mal nachfragen.
Ich konnte in der Straßenbahn sitzend live mitverfolgen, wo ich gerade langfahre - das könnte schnell genug sein, oder?

___________________________________

Liebe Grüße von Karina und der Minamaus

Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.
[Søren Kierkegaard]

anniemel

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen

Beiträge: 9.639



11.02.2016 14:29
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

stimmt, also den Tractive behalte ich jetzt mal im Auge. Das scheint ja einer der besseren Sorte zu sein.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

Schmutzhund

Morgenmuffel, der rassebedingt auf langes Schleppleinentraining eingestellt ist und den weißen Hai erfolgreich vertreibt

Beiträge: 5.981



11.02.2016 15:29
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Wilma hatte es heute um und es funktioniert wunderbar. Auch die Rückreise im Auto konnte ich live mitverfolgen. Ich glaube das Ding ist gut. Braucht halt unheimlich viel Akku am Handy, aber normalerweise schaltet man ja nur ein wenn der Hund gesucht wird. Man muß aber schon drauf achten dass Handy und Tracker voll geladen sind vor dem Spaziergang.

Liebe Grüße
Yvonne mit Moritz, Wilma und Diego

Henry Balu

spielzeugverrücktes Forums-Phlegma, das temperamentsmäßig vom Mali so weit weg ist wie die Erde vom Mars

Beiträge: 5.467



11.02.2016 16:24
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Und wie verhält es sich mit den Kosten (Anschaffung und laufende Kosten)?

__________________________
Liebe Grüße Birgit & Henry

Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen, Benediktinerin, 1098 - 1179).

anniemel

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen

Beiträge: 9.639



11.02.2016 16:42
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Beim großen Versandhandel mit A... gibts das derzeit ab knapp 70 Euro und so wie ich es verstanden habe, zahlt man 5 Euro monatlich an Gebühr. So hats Bini auch geschrieben.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

Schmutzhund

Morgenmuffel, der rassebedingt auf langes Schleppleinentraining eingestellt ist und den weißen Hai erfolgreich vertreibt

Beiträge: 5.981



11.02.2016 22:11
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Wir haben 60,- Euro für ein Jahr bezahlt.

Liebe Grüße
Yvonne mit Moritz, Wilma und Diego

anniemel

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen

Beiträge: 9.639



11.02.2016 22:28
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Zitat von Schmutzhund im Beitrag #26
Wir haben 60,- Euro für ein Jahr bezahlt.



Plus Gerät, oder?

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

Schmutzhund

Morgenmuffel, der rassebedingt auf langes Schleppleinentraining eingestellt ist und den weißen Hai erfolgreich vertreibt

Beiträge: 5.981



11.02.2016 22:34
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Ja,plus Gerät Tina

Liebe Grüße
Yvonne mit Moritz, Wilma und Diego

kaha

passionierte Querdenkerin

Beiträge: 5.857



12.02.2016 21:50
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Ich hoffe, es ist ok, den Thread etwas zu missbrauchen:
Ich suche nach einer möglichst günstigen Lösung (also kein 600+ Eur Garmin-Anpassung...) für meinen Trailbedarf. Der da wäre, den Runner einfach loslaufen zu lassen (zB mit Wecker, so dass er 5min läuft), eine beliebige Strecke, mir unbekannt. Dann schickt der Runner seinen Log der Strecke an mich, so dass ich ihn dann als Route für mein Navi benutzen kann.

Theoretisch geht das mit nem Logger, nem Konverter und einem Import ins Navi. Falls jetzt aber die Trackive-App das eh schon kann oder zumindest die Logs vernünftig exportierbar sind, ohne hammermäßige Gebühren, weil der Tracker ständig aktualisert, wäre das ja auch ne Möglichkeit mit weniger Aufwand.

Also: Geht das mit dem Teil? Route laufen und direkt runterladen? Oder kann man die nur direkt aus dem Tracker lesen per USB oder so?

--

Gruß,
Katharina

Schmutzhund

Morgenmuffel, der rassebedingt auf langes Schleppleinentraining eingestellt ist und den weißen Hai erfolgreich vertreibt

Beiträge: 5.981



12.02.2016 22:05
RE: GPS für Leo? Zitat ·antworten

Keine Ahnung ehrlich gesagt Katharina, du kannst auf deinem Handy in Echtzeit den Weg verfolgen, oder aber mit der 24h Funktion den ganzen Weg am Stück sehen. Gebühren extra fallen nicht an, wenn du das Gerät aktivierst fallen im Monat ca. 5 Euro an.

Liebe Grüße
Yvonne mit Moritz, Wilma und Diego

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung