Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 3.469 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
Lennox

Mutter der Kompanie

Beiträge: 3.561



16.08.2015 21:18
RE: Maulkörbe, gesammelt Zitat ·antworten

Zitat von Silkies im Beitrag #15
Äh, welchen Schlitz?
Auf dem Foto auf der Webseite verschrauben die das BioThane mit Buchschrauben, Schlitz auf der Innenseite. Finde ich unpraktisch, ich würde befürchten, dass das reibt. Aber vielleicht irre ich mich. Schlimmstenfalls kann man ja die Schrauben einfach umdrehen.
Wenn der BioThane-MK sitzt, dann ist er für Deine Zwecke vermutlich ideal, Alwine. Und besser als Draht definitiv für diesen Zweck.

Liebe Grüße aus Berlin,
Lenny und Sebastian
_______________________________________________________________________________________
"Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern. Aber Du kannst es vertiefen!" - Gorch Fock

Jackys girl

mit Teilzeit-Belgier nur fast vegetarisch im Herzen des Ruhrgebiets unterwegs

Beiträge: 7.221



16.08.2015 21:59
RE: Maulkörbe, gesammelt Zitat ·antworten

Wieso ist das Experiment beendet, Sebastian?

Es grüßt Maresa mit Jacky

**************************************************

Es ist Zufall wer uns begegnet. Aber es ist kein Zufall bei wem wir stehen bleiben.

Lennox

Mutter der Kompanie

Beiträge: 3.561



16.08.2015 22:14
RE: Maulkörbe, gesammelt Zitat ·antworten

Zitat von Jackys girl im Beitrag #17
Wieso ist das Experiment beendet, Sebastian?

Weil es für 40 EUR zu viel Arbeit macht, und weil ich für 100,- EUR keine Maulkörbe anbieten möchte.
Aber vielleicht überdenke ich das Projekt, wenn ich mal Überkapazitäten haben sollte. Zur Zeit suche ich eher händeringend Angestellte, statt Aufträge.

Liebe Grüße aus Berlin,
Lenny und Sebastian
_______________________________________________________________________________________
"Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern. Aber Du kannst es vertiefen!" - Gorch Fock

Jackys girl

mit Teilzeit-Belgier nur fast vegetarisch im Herzen des Ruhrgebiets unterwegs

Beiträge: 7.221



16.08.2015 22:20
RE: Maulkörbe, gesammelt Zitat ·antworten

Schade. Aber 100€ würde ich auch nicht bezahlen.

Es grüßt Maresa mit Jacky

**************************************************

Es ist Zufall wer uns begegnet. Aber es ist kein Zufall bei wem wir stehen bleiben.

Xenta

liebt Futterkreise, die den Schalter "Menschenfreundin" umlegen und findet hundliche Wehleider ausgesprochen verwirrend

Beiträge: 2.450



17.08.2015 15:31
RE: Maulkörbe, gesammelt Zitat ·antworten

Wir haben bzw. hatten für Xenta auch den Baskerville und haben vorne die Kreuzstreben rausgeschnitten. War ein Fehler, denn damit verliert das Teil absolut seine Stabilität. Beim ersten TA-Besuch war es hinüber, zum Glück ist es nur an einer seitlichen Strebe gerissen, als Xenta mit Wucht gegen den Oberschenkel der TÄ gebrettert ist, aber sie hat nicht zugebissen.

Da wir eigentlich selten einen MK benutzen, habe ich mich entschieden, ein Softmodell zu basteln, das vom Schnitt her einem Leder-MK ähnelt. Ich habe die Löcher so gestaltet, dass möglichst wenig Zahn nach aussen bzw. Ohr o.ä. nach innen kann, ich aber trotzdem noch Kekse oder die Futtertube reinbekomme. Da Xenta anscheinend von früher schon MK gewohnt war, nimmt sie ihn nach ein paar anfänglichen Abstreif-Versuchen normalerweise gut an und erträgt ihn (mit schäfitypischer Leidensmiene).

Ich habe grad kein Bild mit Hund drin, dafür ein schönes Grusel-Bild, das Ding ist nämlich aus Biothane Night Glow. Hier war er noch nicht fertig genäht, daher die Klammern. Vielleicht kann ich Xenta später zu einem Shooting überreden.

LG Kerstin
mit Pauli und Xenta, die ich im Herzen bewahre

Angefügte Bilder:
CIMG3772.JPG  
Silkies

wo das Leinenhandling recht fluffig auch querfeldein durch den Wald geht

Beiträge: 812



17.08.2015 16:16
RE: Maulkörbe, gesammelt Zitat ·antworten

Wow, na das ist ja mal ein Bild! Immerhin eine kreative Art den Hund zu beleuchten und es sagt auch dem dümmsten schon auf Entfernung, dass da ein wehrhafter Hund kommt - aber trotzdem, sorry,

Lieber Gruß, Alwine und Sandor Terrorkrümel

****************************************************

Terrier + Sandor = Terror
logisch, oder?!?

kaha

passionierte Querdenkerin

Beiträge: 6.072



17.08.2015 20:19
RE: Maulkörbe, gesammelt Zitat ·antworten

Zitat von Silkies im Beitrag #15
Der Maulkorb soll dabei einfach eine Sicherung sein für die Momente, wo er sich vielleicht erschrickt und dann sofort der Schalter kippt. Dafür, denke ich zumindest, sind Drahtkörbe wohl eher ungeeignet - ich meine, die tun dann beim Spielen dem anderen Hund auch völlig unbeabsichtigt weh, oder?


Vielleicht ginge ein kleiner Windhundmaulkorb aus Draht. Die Windhundteile haben dünnen Draht und tun längst nicht so weh wie die Gebrauchshundeteile mit den fetten Metallstreben. Angenehm sind die Windis zwar auch nicht grade, aber ok. Und es kommt weit mehr Luft und Mimik (!) durch als bei Lederkörben oder Biothanekörben.

--

Gruß,
Katharina

Silkies

wo das Leinenhandling recht fluffig auch querfeldein durch den Wald geht

Beiträge: 812



17.08.2015 20:21
RE: Maulkörbe, gesammelt Zitat ·antworten

Die gibt es echt auch in so klein? Da müsste ich mal suchen gehen.

Lieber Gruß, Alwine und Sandor Terrorkrümel

****************************************************

Terrier + Sandor = Terror
logisch, oder?!?

kaha

passionierte Querdenkerin

Beiträge: 6.072



17.08.2015 20:37
RE: Maulkörbe, gesammelt Zitat ·antworten

Naja, Whippets sind ja auch nicht grade monstergroß - so im Gesicht. :) Und Windspiele vermutlich zu klein für Santos Größe.

--

Gruß,
Katharina

Fina

der Welt untypischster Herdenschützer, der für Frauchenkontakt schon mal Houdini in den Schatten stellt

Beiträge: 1.281



18.08.2015 12:52
RE: Maulkörbe, gesammelt Zitat ·antworten

Fina hat einen Metallmaulkorb. Damit kann sie trinken, Leckerchen vom Boden aufsammeln und einigermassen gut hecheln.

Leider weiss ich nicht mehr, welche Marke das ist. Die Maulkoerbe wurden in verschiedenen Groessen und Formen verkauft. Dieser ist fuer HSH und hat eine extra breite Form fuer dicke "dickkoepfige" Hunde.

Liebe Gruesse

Steffi + Fina

Angefügte Bilder:
P8182709.JPG   P8182710.jpg   P8182711.JPG  
Anki92

stolze Besitzerin des Wunders von Wiesen und eines zu Hause rotzfrechen Zwergrottis

Beiträge: 1.843


19.08.2015 07:44
RE: Maulkörbe, gesammelt Zitat ·antworten

Für kleine Eddie habe ich auch den Baskerville und der sitzt bei ihm echt super. Ich hab da Größe 1 also die kleinste und ist absolut Biss sicher.
Allerdings schützt er auch bei Damon nicht wirklich 100 % wegen der Schäfer Schnauze, der sitzt einfach viel zu locker und zu den Seiten ist zu viel Luft, nehme ich die Größe kleiner ist er zu kurz. Ich hab bei ihm selber die Erfahrung gemacht.
Bin beim TA mit dem Finger durch gerutscht und am Zahn hängen geblieben.

Silkies

wo das Leinenhandling recht fluffig auch querfeldein durch den Wald geht

Beiträge: 812



21.08.2015 12:32
RE: Maulkörbe, gesammelt Zitat ·antworten

Ich hätte da mal eine kleine Zwischenfrage: Was für Lieferzeiten sind denn bei so einer Maßanfertigung üblich? Ich hab den Maulkorb für Sandor nämlich am 08. August bestellt, die Überweisung ging am 10. August von meinem Konto ab. Heute ist nun schon der 21., und ich hab immer noch nichts gehört. Dabei wollte ich doch meinen Urlaub für die Gewöhnung nutzen, das sehe ich allmählich völlig den Bach runtergehen.

Lieber Gruß, Alwine und Sandor Terrorkrümel

****************************************************

Terrier + Sandor = Terror
logisch, oder?!?

Lennox

Mutter der Kompanie

Beiträge: 3.561



21.08.2015 19:11
RE: Maulkörbe, gesammelt Zitat ·antworten

Zitat von Silkies im Beitrag #27
Ich hätte da mal eine kleine Zwischenfrage: Was für Lieferzeiten sind denn bei so einer Maßanfertigung üblich?
"Üblich" gibt es nicht. Ich würde mal nachfragen, ich habe damals auch die Lust verloren am Maulkörbe basteln, und die Aufträge eher später als früher erledigt...

Liebe Grüße aus Berlin,
Lenny und Sebastian
_______________________________________________________________________________________
"Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern. Aber Du kannst es vertiefen!" - Gorch Fock

Silkies

wo das Leinenhandling recht fluffig auch querfeldein durch den Wald geht

Beiträge: 812



21.08.2015 19:18
RE: Maulkörbe, gesammelt Zitat ·antworten

Ich hab vorhin dort per Mail angefragt, darauf kam auch schnell eine Antwort. Sie sagen, sie hätten schon am 12. August gemailt dass aufgrund langer Listen eine Liederzeit von 8-12 Tagen bestehen würden. So eine Mail habe ich zwar nicht, auch nicht im Spamordner, aber kann ja sein dass das www die gefressen hat. Jedenfalls haben sie nun geschrieben, die Lieferung ginge morgen raus, und sie wollen als "Trost" ein Halsband für den Krümel beilegen. Ok, das ist wieder kundenfreundlich, jetzt bin ich gespannt wann das Teil nun kommt!

Lieber Gruß, Alwine und Sandor Terrorkrümel

****************************************************

Terrier + Sandor = Terror
logisch, oder?!?

Jackys girl

mit Teilzeit-Belgier nur fast vegetarisch im Herzen des Ruhrgebiets unterwegs

Beiträge: 7.221



21.08.2015 19:27
RE: Maulkörbe, gesammelt Zitat ·antworten

Ich fasse mal zusammen.

Baskerville Maulkörbe (Ultra Muzzle und das andere Produkt) sind weit verbreitet, unabhängig von der Rasse.

Bei Schäferhunden und verwandten Arten jedoch nicht optimal.

Am Besten scheint tatsächlich ein Biothanemaulkorb. Bei Bumas liegen die zwischen 60-120€. Bei der Pfotenmanufaktur liegt ein Maulkorb für einen großen Hund ebenfalls bei 60€ plus.

Falls ihr noch Fotos mit Hunden und Biothane oder Baskerville Maulkörben habt gerne her damit.

Es grüßt Maresa mit Jacky

**************************************************

Es ist Zufall wer uns begegnet. Aber es ist kein Zufall bei wem wir stehen bleiben.

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung