Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 2.409 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
anniemel

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen

Beiträge: 10.126



04.08.2015 16:26
Welches Geschirr? Zitat ·antworten

Ich wußte jetzt nicht genau, wo die Frage am besten hinpasst - also bitte verschieben, falls es hier nicht richtg ist

Leo hat ein ganz spitzes, vorstehendes Brustbein. Zur Zeit trägt er Anni`s Geschirre auf, die sind von AnnyX und von Hunter. Aber die passen nicht, weil sie am Brustbein immer rechts und links wegrutschen und ich fürchte fast, sie sind sogar unangenehm. Er braucht ein Geschirr, dass vorne keinen Steg hat. Dazu sollte es möglichst Ausbruchsicher sein. Diese Softgeschirre finde ich nicht toll, zumal sie auch auf dem Brustbein aufliegen. Es ist wirklich sehr spitz und soll frei bleiben. Das K9 finde ich für Leo zu massiv, er ist so ein knochiger, bodennaher kleiner Kerl.

Gesehen habe ich ein Limex Geschirr und ein Tre Ponti, aber sonst weiß ich nicht, was es da so an gescheiten Geschirren gibt. Habt ihr da Ideen, Tipps?

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



04.08.2015 16:31
RE: Welches Geschirr? Zitat ·antworten

Da kann ich Dir persönlich nur einen Tipp geben: Bellissimo for Dogs. Lumpi hat ein ganz schmales spitzes Brüstchen. Da erschrickt man so schmal ist der. Alles rutschte da seitlich weg. Das GEschirr ist das Erste das sitzt. Das hat einen recht breiten Bruststeg, der aber in der Mitte einen "Knick" hat und sich damit links und rechts um das Brustbein schmiegt. Und durch das Fleece sind sie super weich! Die hat übrigens auch Yvonne mit ihrer spitzbrüstigen Wilmi

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



04.08.2015 16:41
RE: Welches Geschirr? Zitat ·antworten

Ansonsten fällt mir noch das Feltmann Kreuzgeschirr ein! DAs ist zwar nicht groß gepolstert, aber Nils trug es damals gerne. Bei ihm war mir wichtig, dass ich den Halsring weiter stellen konnte. Das Besondere daran ist aber, dass eben der Bruststeg nicht ein Steg ist, sondern dass er mit dem Halsring ein Kreuz bildet und dadurch 2 Stege am Brustbein lang gehen. Dadurch rutscht es nicht drüber. Wenn Du Feltmann Kreuzgeschirr in der Google-Bildersuche eingibst, findest Du ein paar, wo man die Hunde von vorne sieht. Eine Dackelhalterin in meiner Hundeschule war davon auch begeistert gewesen, weil es ihrem Zwergdackel so gut passte.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

anniemel

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen

Beiträge: 10.126



04.08.2015 16:48
RE: Welches Geschirr? Zitat ·antworten

Die kenne ich schon, aber sie drücken ja auch auf das Brustbein, gerade wenn Leo mal zieht. Bei ihm steht das vorne ab wie bei einem Schiff, dann kommt gefühlt nix und dann der Hals, also es geht ganz spitz nach vorne, nicht nur, dass es an sich schmal ist. Da wird das Brustbein vom Steg ja so oder so nach innen/hinten gedrückt. Das möchte ich vermeiden.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



04.08.2015 16:50
RE: Welches Geschirr? Zitat ·antworten

Ganz ohne Steg wirst Du aber kein Geschirr bekommen
Dann kann ich wirklcih nur die von Bellissimo empfehlen. Die Auflagefläche ist ganz breit und legt sich wirklcih komplett um das Brustbein. Ich mach mal ein Foto...

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



04.08.2015 16:57
RE: Welches Geschirr? Zitat ·antworten

Guck mal... Ich hab in die "Mulde" des Bruststegs mal nen Füller gelegt, damit Du siehst wie sich das selbst um schmale Dinge rumlegt. Und ich hab es mir mal über die Handkante gelegt. Das legt sich links und rechts rum. Die Zierborte siehst Du da ganz, das ist die eine Hälfte des Bruststegs. Da sind zwei Borten nebeneinander genäht, darunter Fleece. Deshalb passt es sich der Form an.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Angefügte Bilder:
tmp_29466-_20150804_165538248110053.JPG   tmp_29466-_20150804_1655101032107745.JPG  
Henry Balu

spielzeugverrücktes Forums-Phlegma, das temperamentsmäßig vom Mali so weit weg ist wie die Erde vom Mars

Beiträge: 5.716



04.08.2015 16:59
RE: Welches Geschirr? Zitat ·antworten

Wir haben ja auch die Kreuzgeschirre von Feltmann - und sie müssen richtig eingestellt sein, damit eben überhaupt nichts auf das Brustbein drückt. Was mir an diesen Geschirren gut gefällt, dass sie sehr fellschonend sind, dass Du die möglichkeit hast, die Leine auch am vorderen Ring am Rückensteg einzuhaken, dass eben kein Druck auf das Brustbein entsteht, dass der sensible Halsbereich frei bleibt, und dass auch keine Schnalle den Hund in seiner Beweglichkeit einschränkt.

Henry trägt das Geschirr schon von Welpenbeinen an und ich bin hoch zufrieden damit.

Unter brustgeschirr.com findest Du auch die Informationen bzgl. Passform, etc..

__________________________
Liebe Grüße Birgit & Henry

Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen, Benediktinerin, 1098 - 1179).

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



04.08.2015 17:07
RE: Welches Geschirr? Zitat ·antworten

Ach so: und warum genau magst Du die Soft-Geschirre nicht? Da könnte die Druckverteilung einfach eine ganz andere sein, weil das Material weich ist und eben am Brustbein dann auch nachgibt. Vor Allem bei Mesh-Geschirren. Die passen vor Allem Dackeln eben immer echt gut, finde ich. Und die werden ja auch gern für Welpen genommen, die ja auch häufig noch eine total blöde Hühnerbrust haben.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

anniemel

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen

Beiträge: 10.126



04.08.2015 17:09
RE: Welches Geschirr? Zitat ·antworten

Fr. T. und wie ist die Druckverteilung, wenn Du den Füller eben hochkannt reinstellst, statt reinzulegen? Denn so ist ja Leo`s Brustbein.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



04.08.2015 17:13
RE: Welches Geschirr? Zitat ·antworten

VErstehe ich nicht ganz...Ich versuch´s mal...

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

DarkAge

steht auf "Triebtäter" und mußte mit "Typ Gewerkschafter" erstmal warm werden

Beiträge: 2.818



04.08.2015 17:14
RE: Welches Geschirr? Zitat ·antworten

Was wäre mit den Zero Dog / Safety Geschirren die du von Uwe Radant bekommst? Die haben zwar auch den Steg, aber so eine Ecke genau fürs Brustbein eingenäht. Da könntest den Stift auch hochkant stellen ;)

_________________________________________________
Viele Grüße von
Christine mit den 3 1/2 Flauschis Berry für immer in meinem Herzen und Neo, Dark & dem kleinen Colonel im Hier und Jetzt

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



04.08.2015 17:17
RE: Welches Geschirr? Zitat ·antworten

Ich hab das Ding jetzt mal dem Mini-Mo angezogen. Du siehst, dass der Bruststeg vorne wie eine Kantleiste hochsteht. Da liegt der Füller jetzt bis zur Ecke drin... Das ist eben auch so ne Ecke fürs Brustbein wie von Christine beschrieben.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Angefügte Bilder:
tmp_9857-rps20150804_1715261032107745.jpg  
anniemel

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen

Beiträge: 10.126



04.08.2015 17:21
RE: Welches Geschirr? Zitat ·antworten

Puh, kriegt man das denn so angepasst, dass der spitze Knochen genau da reinpasst?

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



04.08.2015 17:22
RE: Welches Geschirr? Zitat ·antworten

SChau mal, da sieht man die vorstehende Ecke für´s Brustbein recht gut...

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Angefügte Bilder:
Mo.jpg   Lutz.jpg  
Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



04.08.2015 17:24
RE: Welches Geschirr? Zitat ·antworten

Zitat von anniemel im Beitrag #13
Puh, kriegt man das denn so angepasst, dass der spitze Knochen genau da reinpasst?


Bestimmt! Wenn Du mit Frau Hermann telefonierst und ihr das Problem schilderst, hilft sie DIr sicher weiter. VIelleicht schrabbelt ihr ja mal an München vorbei???

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung