Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 4.314 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Frieda4ever Offline

Chaos-Fraktionsvorsitzende 2, mit löwenbändigendem und frauenverstehendem Bonny-und-Clyde-Verschnitt


Beiträge: 12.011

15.08.2013 08:28
#61 RE: Wilma hat Angst Zitat · Antworten

Angst ist eben die schwerste Emotion zum Ablegen. Und richtig traumatisierte oder schon von Natur aus ängstliche Hunde werden wohl niemals souveräne Draufgänger werden. Es ist schon besser geworden, sagst Du- also, weitermachen!




Liebe Grüße von Nicole




Ich bin für Terrierismus!

Skip ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2013 08:32
#62 RE: Wilma hat Angst Zitat · Antworten

Zum Calmex: Das ist doch L-Theanin was Nilsi kriegt und Relax plus in einem quasi. Das L-Theanin wirkt ja bei Nilsi richtig toll und Relax Plus und Co. bekommen ja viele Hunde hier, Skip ja früher auch. Ob jmd. die Kombi bekommt, weiß ich garnicht.

Schmutzhund Offline

Morgenmuffel, der rassebedingt auf langes Schleppleinentraining eingestellt ist und den weißen Hai erfolgreich vertreibt

Beiträge: 6.041

15.08.2013 09:05
#63 RE: Wilma hat Angst Zitat · Antworten

@Angi, ja Schilddrüse ist überprüft
Wilma bekommt schon lange Relax plus, ich finde, es verändert nicht wirklich was, Jens findet schon, deshalb bekommt sie es weiter. Ich dachte, vielleicht hilft das Calmex besser, muss ich wahrscheinlich einfach ausprobieren. Gemeinsam mit Hundenfreunden ist sie eine Draufgängerin und ein lustiger, fröhlicher Hund. Ich finde es nur so krass, wenn wir alleine unterwegs sind, sie ist permanent auf der Hut und so wahnsinnig aufmerksam. Ich stelle mir das so anstrengend vor, dieses permanente Aufpassen auf alles.
Aber, wie gesagt, sie kommt mit und sie kommt gerne mit, ich weiß noch, wie ich sie vor einem Jahr aus dem Gartentürchen locken musste. Dafür macht sie es inzwischen super und auch das sie jetzt Leckerchen nehmen kann ist einfach toll, daran war lange nicht zu denken. Wir brauchen einfach Geduld und gehen weiter in kleinen Schritten voran.

Liebe Grüße
Yvonne mit Moritz, Wilma und Diego

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

15.08.2013 09:53
#64 RE: Wilma hat Angst Zitat · Antworten

Wenn sie relax Plus schonmal verträgt, würde ich das Calmex mal testen. Nils verträgt Tryptophan ja nicht, deshalb bekommt er das L-Theanin einzeln.

Gib der Maus mal eine dicke von mir!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Schmutzhund Offline

Morgenmuffel, der rassebedingt auf langes Schleppleinentraining eingestellt ist und den weißen Hai erfolgreich vertreibt

Beiträge: 6.041

15.08.2013 14:25
#65 RE: Wilma hat Angst Zitat · Antworten

Ja, ich werde einfach mal einen Versuch starten, vielleicht hilft es wirklich sie etwas entspannter zu machen. So sieht sie übrigens aus, wenn sie während dem Spielen einfach einschläft

Liebe Grüße
Yvonne mit Moritz, Wilma und Diego

Angefügte Bilder:
Wilma und Rabe.JPG  
animonda Offline

Chauffeurin der ersten Partyweiler-Brunnenelfe, die aus Rottiopa den ältesten Welpenkasperkopp der Welt gemacht hat


Beiträge: 14.318

15.08.2013 14:40
#66 RE: Wilma hat Angst Zitat · Antworten

boah, heute hagelt es aber Anschläge auf meinen Blutzuckerspiegel.

da fällt mit nix mehr ein als

Liebe Grüße

Iris mit Aldo und Holly und mit dem Brunnenelfentier Sarah, unserem Shadow sowie Dusty, für den mir die richtigen Worte fehlen, sowie auch Theo tief im Herzen vereint auf ewig.

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“
Francis Picabia

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

15.08.2013 15:00
#67 RE: Wilma hat Angst Zitat · Antworten

Ach Du liebe Güte!!!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

LuckyTola Offline

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte


Beiträge: 21.167

15.08.2013 16:25
#68 RE: Wilma hat Angst Zitat · Antworten

Och jö .

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.104

15.08.2013 20:10
#69 RE: Wilma hat Angst Zitat · Antworten

Zuckerschock.... *umkipp*




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

guste1970 ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2013 21:37
#70 RE: Wilma hat Angst Zitat · Antworten


Kleinschrittig finde ich gut, so hast du ja auch schon viel erreicht.

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

22.08.2013 02:11
#71 RE: Wilma hat Angst Zitat · Antworten

Und wir sehen sie am WE.

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung