Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 1.185 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
LaEscapia

Haus- und Hofphotographin mit verarmt adeligem austraulischem Anhang und Erfinderin der Bügelbrücke

Beiträge: 1.953



23.08.2011 21:25
RE: Fern-Not-Sitz Zitat ·antworten

Huii... da hattet ihr aber einen erfolgreichen Nachmittag!
Super find ich das!

Klasse, dass die Buben das Sitz immer anbieten, wenn sie nicht wissen...
Jasko kaspert rum, macht Männchen, Platz, Pfote, Rolle, Twist, bellt.... (vielleicht sollt ich dafür das Kommando "Breakdance" einführen und dann soll er das alles machen *lol*)

Bin sehr gespannt, was Du weiter berichtest

----------------
Liebe Grüße
Sabine und das Rüsseltier

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



23.08.2011 21:29
RE: Fern-Not-Sitz Zitat ·antworten

Breakdance

Lumpi kaspert auch manchmal rum. Aber hinsetzen ist eben immer eine der ersten Varianten. Blöd isses nur, dass ich ja bisher meistens mit neuen Sachen eben NICHT Sitz meinte. Da war hinsetzen natürlich immer falsch und DANN kannste mal einen Lumpenhund hampeln sehen. Vor Allem muss ich dann aufpassen! Er kratzt am Clicker (aua!) und im Zweifel zwickt er mich ins Knie (aua!) - ja der Lump kann ganz schön frech werden! Aber wenn ich mir sein glückliches Strahlen dabei ansehe, kann ich ihm auch gar nicht bös sein.

Mo ist auch süß. Wenn hinsetzen nicht das richtige ist, macht er Platz udn dann legt er sich auf den Rücken - diverse Pfoten-Kunststücke werden dann auch rausgekramt.

Nils ist noch nicht so weit - er schaut noch sehr verzweifelt, wenn er nicht weiß was ich will. Aber bei ihm reicht schon eine minimale Hilfe durch Locken und er probiert weiter.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

LaEscapia

Haus- und Hofphotographin mit verarmt adeligem austraulischem Anhang und Erfinderin der Bügelbrücke

Beiträge: 1.953



23.08.2011 21:50
RE: Fern-Not-Sitz Zitat ·antworten

Haha... ich kann mir den Lumpen-Kasper richtig vorstellen
Knuddel Deine drei Herren mal feste von mir!!

----------------
Liebe Grüße
Sabine und das Rüsseltier

baraloki



Beiträge: 7.411



23.08.2011 22:07
RE: Fern-Not-Sitz Zitat ·antworten

Hast Du ein Tempo!

Zitat
(vielleicht sollt ich dafür das Kommando "Breakdance" einführen und dann soll er das alles machen *lol*)


Genial! Allabendlich versucht Loki mich mit solchen Mätzchen zur Beschäftigung zu animieren. Aber ob er je kapiert, dass ich das gesamte Verhalten meine? (Hier fehlt mir schon wieder ein Smiley, der sich heftig und verzweifelt am Kopf kratzt.)

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.679



23.08.2011 22:36
RE: Fern-Not-Sitz Zitat ·antworten

Zitat von baraloki
(Hier fehlt mir schon wieder ein Smiley, der sich heftig und verzweifelt am Kopf kratzt.)


Tut´s auch einer, der sich verzweifelt die Haare rauft?




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

baraloki



Beiträge: 7.411



23.08.2011 22:53
RE: Fern-Not-Sitz Zitat ·antworten

PASST!!!

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



23.08.2011 22:56
RE: Fern-Not-Sitz Zitat ·antworten

Zitat von baraloki
Hast Du ein Tempo!


Jaaaa, von nix kommt nix! Das ist auch mal wieder was, das richtig Spaß macht UND sinnvoll ist.
Ich glaube ich habe echt gerade die "Standards" mit Anfängerfehlern wie Sichtzeichen oder Verknüpfung an bestimmte Situationen falsch aufgebaut. Aber ist ja nicht zu spät - mal sehen, was wir alles noch besser hinkriegen!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



30.08.2011 20:06
RE: Fern-Not-Sitz Zitat ·antworten

So... wir üben ja weiter "Break" und es läuft weiter ganz gut.
ABER: seitdem wir das üben, funktioniert auf einmal "Sitz" ohne Sichtzeichen und in deutlich mehr Situationen als vorher und x-mal schneller... kann mir DAS mal einer erklären????

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Skip


30.08.2011 20:41
RE: Fern-Not-Sitz Zitat ·antworten

Nein, kann ich nicht erklären, find ich aber super.

stoppel



Beiträge: 8.461


30.08.2011 23:02
RE: Fern-Not-Sitz Zitat ·antworten

Zitat von Tante_Haha

ABER: seitdem wir das üben, funktioniert auf einmal "Sitz" ohne Sichtzeichen und in deutlich mehr Situationen als vorher und x-mal schneller... kann mir DAS mal einer erklären????


Ich hab ne kleine Idee:
Deine Hunde sind gerne Trickser, d.h. sobald sie wissen, jetzt wird getrickst, sind sie voll dabei.
Das ist eure Situation jetzt.
Das 'Sitz' ist aber nicht im Trickkontext gefordert, sondern im (von mir so genannten) Ernstfall. Und da sind die Jungs einfach nicht so leicht zu motivieren und erst recht nicht auf Entfernung.

Das würde heißen: Der Test, ob das 'break' dann auch alltagstauglich ist, der steht noch aus. Aber ihr tastet euch da sicher langsam heran.

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



07.09.2011 20:43
RE: Fern-Not-Sitz Zitat ·antworten

Ich verzweifle ein wenig an unserem "Break". Wir kommen nicht wirklcih weiter. Aber das muss ich mal analysieren und dann versuche ich das mal in Worte zu fassen. Aber ansonsten: das Signal "Sitz" sitzt jetz so gut, dass ich es immer noch nicht glauben kann. Vor Allem, weil ich nix geändert hab.

Allerdings gibt es zum gleichen Thema inzwischen Fortschritte der anderen Art. Lumpi hat "Nein" inzwischen wirklich als Abbruchsignal verinnerlicht. Ich konnte es noch nicht in einer richtigen "Not-Situation" testen (zum Glück musste ich das noch nciht), aber in allen möglichen schwierigen oder weniger schwierigen Situationen klappt es super - egal, was er gerade tut (ausser bei Mäusen ).

Und DAS jetzt noch mit einem Fern-Sitz zu verknüpfen, wäre quasi mein Traum...

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

baraloki



Beiträge: 7.411



07.09.2011 21:56
RE: Fern-Not-Sitz Zitat ·antworten

Aber das klingt doch toll, auch wenn Du nicht weißt warum, es sind offenbar Fortsprünge.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

soffie

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee

Beiträge: 6.337



07.09.2011 23:05
RE: Fern-Not-Sitz Zitat ·antworten

Zitat
das Signal "Sitz" sitzt jetz so gut, dass ich es immer noch nicht glauben kann.


Na, wenn das mal keine Party wert ist .

Zitat
Allerdings gibt es zum gleichen Thema inzwischen Fortschritte der anderen Art. Lumpi hat "Nein" inzwischen wirklich als Abbruchsignal verinnerlicht. Ich konnte es noch nicht in einer richtigen "Not-Situation" testen (zum Glück musste ich das noch nciht), aber in allen möglichen schwierigen oder weniger schwierigen Situationen klappt es super - egal, was er gerade tut (ausser bei Mäusen ).


Das wäre aber dann der Schwierigkeitsgrad einer Not-situation.

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



08.09.2011 00:20
RE: Fern-Not-Sitz Zitat ·antworten

Ja Kerstin, da bin ich dran. Aber da ich momentan von den wirklich sehr vielen Mäusen SO genervt bin, ist ein Training wegen MIR echt kontraproduktiv. Momentan geh ich ja nicht so viel an Feldern/Wiesen, weil mich das echt aufregt. Ich werde das angehen, wenn es nicht mehr ganz so viele Mäuse gibt, damit ich zumindest für den Beginn des Maus-Trainings überhaupt eine Chance hab

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

LaEscapia

Haus- und Hofphotographin mit verarmt adeligem austraulischem Anhang und Erfinderin der Bügelbrücke

Beiträge: 1.953



08.09.2011 10:05
RE: Fern-Not-Sitz Zitat ·antworten

Hihih ... bissel OT...
Am Dienstag auf dem Seminar waren in der Halle auch einige Hunde anwesend. Einige lagen vor der ersten Reihe, da diese "Probanden" waren.
Ich saß in der zweiten Stuhreihe - alles sehr locker bestuhlt.
Plötzlich seh ich fast alle Hunde in die rechte Ecke von der Halle starren ... dann gingen die Köpfe zur Mitte ... verharrten ... und dann sah ich es: Da saß in aller Seelenruhe eine Maus und putzte sich... dann lief sie weiter nach links ... und alle Köpfe gingen gleichermaßen mit. Das war sooo nett anzusehen :-)
Ein oder zwei wären glaub seehr gern hin *g*

----------------
Liebe Grüße
Sabine und das Rüsseltier

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung