Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 2.637 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

06.01.2011 02:44
#46 RE: Heute in der Hundeschule... Zitat · Antworten

Sorry, aber ich verstehe Dich nicht so ganz. Klar, Du willst Hundekontakte. Aber was, wenn heute wieder etwas schief gegangen wäre? Außer Dir paßte niemand auf. Und beim letzten Mal konntest Du Finja nicht wirklich helfen. Ganz ehrlich, ich würde sie in solche Situationen nicht mehr bringen, Dein Wunsch nach Hundekontakten für Finja in allen Ehren. Ich persönlich glaube, daß das Risiko einer Fehlverknüpfung bei irgendwelchen Vorfällen, die Trainerin, andere Halter und sogar Du vielleicht gar nicht so schlimm finden, Finja aber schon, viel zu groß ist.

Warum suchst Du Dir nicht einfach ein paar andere Halter, mit denen Du Dich zum spazierengehen verabredest? Und wenn Du nicht weißt, wie Du denen Deinen Leinenpöbler "schmackhaft" machen sollst, dann mache es wie einige meiner Kunden, nimm Dir beim ersten Mal oder zu den ersten Malen einen Trainer dazu, der dabei ist, aufpaßt. Ich will mich weder selbst loben, noch anbiedern, trotzdem würde ich Dir ein passendes Sonderangebot machen (können), wenn Du Dich zu sowas entschließt. Du wärst nicht die erste, mit der so etwas funktioniert, einfach, weil ich eins ganz gut kann: die Ruhe bewahren. :-)))

Darüberhinaus frage doch mal hier im Forum, wer in Deiner Gegend wohnt. Oder organisiere ein kleines Forumstreffen (von mir aus dann halt auch mit Trainer) und schau, daß alle, denen Du Kaffee kochst, im Gegenzug nur eins tun müssen, mit Dir üben.

Diese Wege würden alle gewährleisten, daß Du Leute an Deiner Seite hättest, die ihre Hunde unter Kontrolle haben und auch mal ein Pöbeln einordnen können, ohne in Panik auszubrechen. Und glaube mir, wenn Du nett fragst, gibt es genug Leute, die Dir gerne helfen, nicht nur hier, auch im Alltag. Wenn ich nur an meine ersten diesbezüglichen Einheiten mit Ben erinnere. Es gab soviel Unterstützung, wenn ich nur sagte, daß ich vorsichtige Annäherung und die auch nicht allzu nah, bräuchte. Man kann da schon einiges "reißen". Auch ohne sich und seinen Hund in einer solchen Hundeschul-Situation wie Du sie schilderst, dem Streß auszusetzen.

Weißt Du, ich mache mir einfach Sorgen um Finja. Wir Menschen übersehen leider nur allzu leicht, daß unsere Hunde nicht immer das brauchen, was wir glauben oder wollen, daß sie brauchen sollten. Finja ist bestimmt nicht totunglücklich, wenn Du erstmal einfach nur übst, sie in aller Ruhe an Hunden vorbeizukriegen, die Euch begegnen und vielleicht mal nur in einer Gruppe einfach mitläufst. Frage mal AnneCN, unsere Expertin für's Gassi-Stalking. :-)

Setz Dich vielleicht einfach nicht so sehr selbst unter Druck. Ich glaube, das wäre es, was Finja am allermeisten helfen würde, ok?

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

QuoVadis Offline

weiß mit pubertierendem durchgeknalltem Mali mit Schäferhund-Exterieur, was Geduld heißt und hütet den wohl tollpatschigsten und knuffeligsten Holländer seit es Herder gibt


Beiträge: 3.201

06.01.2011 04:06
#47 RE: Heute in der Hundeschule... Zitat · Antworten

Schön geschrieben!
Ich habe mich zurückgehalten, weil ich bestimmt nicht so diplomatisch gewesen wäre.


__________________________________________________
Gruß
Hanne

Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

LuckyTola Offline

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte


Beiträge: 21.167

06.01.2011 09:18
#48 RE: Heute in der Hundeschule... Zitat · Antworten

Ich würde mich als "Trainingsopfer " zur Verfügung stellen, wenn es nicht zu weit ist. Ich wohne in Dortmund.

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Marie Offline

vorlauter Hase, der immer noch glaubt, eine Chance gegen Hexen-Igel mit der Geheimwaffe "Baby" zu haben


Beiträge: 3.607

06.01.2011 10:06
#49 RE: Heute in der Hundeschule... Zitat · Antworten

Zitat von Elektra

Ich will mich weder selbst loben, noch anbiedern, trotzdem würde ich Dir ein passendes Sonderangebot machen (können), wenn Du Dich zu sowas entschließt. Du wärst nicht die erste, mit der so etwas funktioniert, einfach, weil ich eins ganz gut kann: die Ruhe bewahren. :-)))



Oh, das kann ich gaaaaaaaanz dick und fett unterschreiben. Cooper ist ein Leinenpöbler. Ich hab mich auch mit Barbara und den Fanta4 getroffen, das hat mir unglaublich viel gegeben.
Ich kann dir das wirklich empfehlen.

Liebe Grüße von Marie mit Coop[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/hunde/hunde-smilies-0038.gif[/img]

[img]http://dl4.glitter-graphics.net/pub/935/935934lvnkef15j1.gif[/img]

~Manchmal sitze ich da und denke
und manchmal sitze ich einfach nur da.~

mali Offline

heißt Mali, schläft wie'n Mali und trotzdem ist nicht drin, was draufsteht, dafür ist aber ein kleiner "devil inside"


Beiträge: 2.362

06.01.2011 12:35
#50 RE: Heute in der Hundeschule... Zitat · Antworten

Zitat von Marie

In unserer ersten "Welpenstunde" (die war kostenfrei und wir wollten die HuSchu testen) war es ebenso. 10 Welpen rennen wie von der Tarantel gestochen über die Spielwiese und wir sollten nur blöd danebenstehen.
Was hat die "Trainerin" gemacht? Versucht LindArt Spielzeug zu verticken.
Sie hat nichts erklärt oder die Hunde in sonstiger Weise kommentiert.

Hingegangen sind wir nie wieder.



Hihi, ich glaube ich weiß, welche Hundeschule das war!

Liebe Grüße

Steffi mit Mali

Marie Offline

vorlauter Hase, der immer noch glaubt, eine Chance gegen Hexen-Igel mit der Geheimwaffe "Baby" zu haben


Beiträge: 3.607

06.01.2011 15:51
#51 RE: Heute in der Hundeschule... Zitat · Antworten

Welche?

Liebe Grüße von Marie mit Coop[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/hunde/hunde-smilies-0038.gif[/img]

[img]http://dl4.glitter-graphics.net/pub/935/935934lvnkef15j1.gif[/img]

~Manchmal sitze ich da und denke
und manchmal sitze ich einfach nur da.~

mali Offline

heißt Mali, schläft wie'n Mali und trotzdem ist nicht drin, was draufsteht, dafür ist aber ein kleiner "devil inside"


Beiträge: 2.362

06.01.2011 15:57
#52 RE: Heute in der Hundeschule... Zitat · Antworten

Zitat von Marie
Welche?



Na die, die jede Woche im Super Sonntag ne Anzeige aufgeben, dass sie Welpenkurse anbieten! Scheint ja nicht so erfolgreich zu sein

Liebe Grüße

Steffi mit Mali

Nordlicht Offline




Beiträge: 2.079

06.01.2011 16:17
#53 RE: Heute in der Hundeschule... Zitat · Antworten

Wir werden aus der Hundeschule austreten, da mehrere Gründe dafür sprechen. Da man die Menschen immer zweimal im Leben trifft, werden wir keinen Aufstand veranstalten, sondern versuchen ein einvernehmliches Ende zu finden.

Agility können wir auch privat machen - der beliebte Slalom lässt sich auch im Garten aufbauen. Ein Reifen, Hürden und ein Steg sollte auch nicht das Problem sein.
Hundekontakte können wir aufbauen - das sollte machbar sein. Danke Barbara für das Angebot, vielleicht komme ich später darauf zurück.
Mit dem "Bürohund" sind es immerhin zwei Kontakte zu friedlichen Hunden. Der Bürohund (plus Frauchen) kennt Finja inkl. ihre Stärken und Macken bereits. Die beiden Hündinnen konnten sich schon mehrmals beschnüffeln, nur Runden sind wir noch nicht zusammen gegangen. Die Hündin ist zwar auch etwas unsicher (bei Treppen, Fliesen usw.), aber aufgeschlossen gegenüber anderen Hunden ohne aufdringlich zu sein. Das ist eine gute Idee. Plus die ruhige-souveräne Nachbarshündin sind es zwei Kontakte. Vielleicht findet sich ja über das Forum / Internet noch ein weiterer Hundekumpel (Wohnort siehe Profil)... Dortmund ist da leider etwas weit, aber es gibt sooo viele Hunde...
Inzwischen sehe ich das Leinenpöbeln auch recht gelassen. Bin überzeugt, dass es mit viel Übung besser wird und kann damit besser umgehen als noch vor ein paar Wochen.

Viele Grüße
Tanja, Finja und Roxy

LuckyTola Offline

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte


Beiträge: 21.167

06.01.2011 16:32
#54 RE: Heute in der Hundeschule... Zitat · Antworten

Klasse Tanja. Das ist die richtige Einstellung.

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

mali Offline

heißt Mali, schläft wie'n Mali und trotzdem ist nicht drin, was draufsteht, dafür ist aber ein kleiner "devil inside"


Beiträge: 2.362

06.01.2011 17:14
#55 RE: Heute in der Hundeschule... Zitat · Antworten

Zitat von LuckyTola
Klasse Tanja. Das ist die richtige Einstellung.



Find ich auch!

Liebe Grüße

Steffi mit Mali

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

06.01.2011 18:34
#56 RE: Heute in der Hundeschule... Zitat · Antworten

Na, da muss ich ja nicht mehr viel zu schreiben! Eine gute Entscheidung ist ja schon getroffen worden

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Marie Offline

vorlauter Hase, der immer noch glaubt, eine Chance gegen Hexen-Igel mit der Geheimwaffe "Baby" zu haben


Beiträge: 3.607

06.01.2011 22:09
#57 RE: Heute in der Hundeschule... Zitat · Antworten

Super, Tanja! Es geht auch ganz gut ohne HuSchu. Wirklich. Hast du gut gemacht

Zitat von mali

Zitat von Marie
Welche?



Na die, die jede Woche im Super Sonntag ne Anzeige aufgeben, dass sie Welpenkurse anbieten! Scheint ja nicht so erfolgreich zu sein




Echt? Hab' ich noch gar nicht gesehen. Du meinst die oben Richtung Kelmis, oder?

Liebe Grüße von Marie mit Coop[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/hunde/hunde-smilies-0038.gif[/img]

[img]http://dl4.glitter-graphics.net/pub/935/935934lvnkef15j1.gif[/img]

~Manchmal sitze ich da und denke
und manchmal sitze ich einfach nur da.~

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

06.01.2011 22:25
#58 RE: Heute in der Hundeschule... Zitat · Antworten

Guter Plan, Tanja. Finde ich klasse. :-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

mali Offline

heißt Mali, schläft wie'n Mali und trotzdem ist nicht drin, was draufsteht, dafür ist aber ein kleiner "devil inside"


Beiträge: 2.362

07.01.2011 12:18
#59 RE: Heute in der Hundeschule... Zitat · Antworten

Zitat von Marie

Echt? Hab' ich noch gar nicht gesehen. Du meinst die oben Richtung Kelmis, oder?



Ja genau! Die meine ich!

Liebe Grüße

Steffi mit Mali

Tigger Offline

Smilie by GreenSmilies.com Hardcore-Leckerchenspenderin (Admin)


Beiträge: 9.039

07.01.2011 13:01
#60 RE: Heute in der Hundeschule... Zitat · Antworten

Zitat von Tante_Haha
Na, da muss ich ja nicht mehr viel zu schreiben! Eine gute Entscheidung ist ja schon getroffen worden


Sehe ich genauso.

LG Anja mit Jacky & Andres
Im immer dabei: unsere Dicke



Das Schönste, was ein Hund hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken, denn was tief in unserem Herzen verankert ist, können wir durch den Tod nicht verlieren.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung