Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 1.500 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3
LuckyTola Offline

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte


Beiträge: 21.167

23.12.2010 15:48
#31 RE: Cooper's Angst? Zitat · Antworten

Ist schon komisch. Bei Tola sieht es auch manchmal so aus als ob sie Besuch bewacht. Sie wirkt dann nicht ängstlich aber so, als ob sie immer genau wissen muß, was derjenige gerade macht. Ist bei ihr aber nicht mehr so extrem wie am Anfang.

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Marie Offline

vorlauter Hase, der immer noch glaubt, eine Chance gegen Hexen-Igel mit der Geheimwaffe "Baby" zu haben


Beiträge: 3.607

01.01.2011 22:03
#32 RE: Cooper's Angst? Zitat · Antworten

So, wieder mal viel Lärm um Nichts- an sich eine supertolle Sache.

Wir waren schon bei unseren Freunden, als Klaus und Co. kommen sollten. Also haben wir Bella und Coop mal vorher schon in ein anderes Zimmer gebracht.
Der Besuch kam, kramte sich erstmal mit Jacken ausziehen, Essen in die Küche bringen, etc.

Ich hab Klaus ein paar Leckerchen in die Hand gedrückt, ich selbst hatte auch die Taschen voll. Dass er ihn ignorieren soll, wusste er schon.

Bella und Cooper haben wir dann nacheinander rausgelassen und was ist passiert? Gar nix!
Mit Cooper zusammen stand ich bei Klaus rum und für jeden Augenkontakt gabs ein Leckerchen und ich hab ganz ruhig mit ihm gesprochen und Klaus gab ihm auch ein Leckerchen. Das war's schon. Den ganzen Abend lang.

Keine Angst, kein Bellen oder Knurren. Klaus durfte aufstehen und das Zimmer verlassen, er durfte lachen, sprechen etc. und alles blieb von Coop unkommentiert. Es war einfach toll. Wir haben die Box gar nicht aus dem Auto holen müssen. Eigentlich konnte ich das gar nicht fassen.
Wenn ich nicht den Vergleich zum letzten Jahr gehabt hätte, hätte ich jetzt behauptet, er habe sich benommen wie den Menschen gegenüber die er mag. Unglaublich.
Also, viel Lärm um nichts aber ich bin lieber vorbereitet

Liebe Grüße von Marie mit Coop[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/hunde/hunde-smilies-0038.gif[/img]

[img]http://dl4.glitter-graphics.net/pub/935/935934lvnkef15j1.gif[/img]

~Manchmal sitze ich da und denke
und manchmal sitze ich einfach nur da.~

soffie Offline

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee


Beiträge: 6.337

01.01.2011 22:19
#33 RE: Cooper's Angst? Zitat · Antworten

Hallo Marie,
Unglaublich der Kerl!
Ich freu mich mit euch, daß die Aufregung umsonst war und Cooper sich so cool verhalten hat.

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

Tigger Offline

Smilie by GreenSmilies.com Hardcore-Leckerchenspenderin (Admin)


Beiträge: 9.039

01.01.2011 22:21
#34 RE: Cooper's Angst? Zitat · Antworten

Hallo Marie!

Wer hätte das gedacht, das es so läuft.
Ist doch super.
Aber wie Du schon schreibt: immer auf alles vorbereitet sein.
Man läßt sich ja gern eines besseren belehren.
Natürlich für Cooper eine große .

LG Anja mit Jacky & Andres
Im immer dabei: unsere Dicke



Das Schönste, was ein Hund hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken, denn was tief in unserem Herzen verankert ist, können wir durch den Tod nicht verlieren.

Pauly Offline




Beiträge: 4.691

01.01.2011 22:22
#35 RE: Cooper's Angst? Zitat · Antworten

Die Baustellen, die sich gleich von selbst erledigen, sind die besten.

Ist doch prima, dann hattet ihr ja einen entspannten Abend!

_________
Liebe Grüße, Christiane mit Charly und Paula

QuoVadis Offline

weiß mit pubertierendem durchgeknalltem Mali mit Schäferhund-Exterieur, was Geduld heißt und hütet den wohl tollpatschigsten und knuffeligsten Holländer seit es Herder gibt


Beiträge: 3.201

01.01.2011 22:32
#36 RE: Cooper's Angst? Zitat · Antworten

Ist das nicht meistens so, wenn man drauf vorbereitet ist, passiert nichts.

Ging mir schon öfter so, heikel wird es erst, wenn man nicht damit rechnet.
Aber trotzdem, oder deshalb:
für das vorbereitet sein, und
für Cooper


__________________________________________________
Gruß
Hanne

Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

Marie Offline

vorlauter Hase, der immer noch glaubt, eine Chance gegen Hexen-Igel mit der Geheimwaffe "Baby" zu haben


Beiträge: 3.607

01.01.2011 22:38
#37 RE: Cooper's Angst? Zitat · Antworten

Danke euch


Zitat von QuoVadis
Ist das nicht meistens so, wenn man drauf vorbereitet ist, passiert nichts.

Ging mir schon öfter so, heikel wird es erst, wenn man nicht damit rechnet.




Damit hast du ja sowas von Recht, Hanne!
Ich bin lieber vorbereitet. Auch wenn alles gut ist.

Liebe Grüße von Marie mit Coop[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/hunde/hunde-smilies-0038.gif[/img]

[img]http://dl4.glitter-graphics.net/pub/935/935934lvnkef15j1.gif[/img]

~Manchmal sitze ich da und denke
und manchmal sitze ich einfach nur da.~

stoppel Offline



Beiträge: 8.461

01.01.2011 22:39
#38 RE: Cooper's Angst? Zitat · Antworten

Das liest sich ja prima.

Wahrscheinlich lag das daran, dass du vorbereitet warst und der Coop mittlerweile ganz schön cool ist. Da bringt ihn wohl so schnell niemand aus der FAssung. Da siehste, was ihr in dem Jahr erreicht habt.
Und natürlich für den coolen Cooper.

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.104

02.01.2011 00:17
#39 RE: Cooper's Angst? Zitat · Antworten

Oh wie schön, ich freu mich riesig mit!!!!




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

02.01.2011 01:04
#40 RE: Cooper's Angst? Zitat · Antworten

Zitat von Marie
Also, viel Lärm um nichts aber ich bin lieber vorbereitet



Sag ich doch. :-)))))))

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

02.01.2011 03:21
#41 RE: Cooper's Angst? Zitat · Antworten

Hey wie toll!!! Da freu ich mich doch einfach mal ganz doll mit!!!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Tinca1 Offline

Chaos-Fraktionsvorsitzende 1, behütet von einmaligem Döggerich, jetzt mit krawallschachteligem Fleckenzwerg


Beiträge: 11.497

02.01.2011 08:21
#42 RE: Cooper's Angst? Zitat · Antworten

Wie schön, daß es so gut gelaufen ist!

********************
Viele Grüße,
Steffi mit Bendo - und Pina, Einstein, Tovje und Treff im Herzen

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann." (Francis Picabia, 1922)

mali Offline

heißt Mali, schläft wie'n Mali und trotzdem ist nicht drin, was draufsteht, dafür ist aber ein kleiner "devil inside"


Beiträge: 2.362

02.01.2011 12:16
#43 RE: Cooper's Angst? Zitat · Antworten

Hihi der Coop! Da hat er sich bestimmt gedacht:" bevor ich an Silvester in der Box sitzen muss bin ich mal leider nett zum Klaus"

Ich freu mich, dass alles so toll geklappt hat! Vielleicht hat Klaus auch einfach ein anderes Parfum oder so! Du weißt ja nicht wovor Coop genau Angst hatte!

Liebe Grüße

Steffi mit Mali

LuckyTola Offline

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte


Beiträge: 21.167

02.01.2011 14:45
#44 RE: Cooper's Angst? Zitat · Antworten

Toll . So ist es doch besser als umgekehrt, oder?

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Nitni_gs ( gelöscht )
Beiträge:

02.01.2011 17:13
#45 RE: Cooper's Angst? Zitat · Antworten

Suuuuuuuuupiiii
Da hat er sich aber eine extra verdient =)
Und für dich

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung