Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 1.400 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3
Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

24.11.2010 20:09
Knurrhahn Lumpi Zitat · Antworten

Seit einiger Zeit verlasse ich ja das Zimmer, wenn Lumpi Stefan anknurrt. Erst, wenn Lumpi von sich aus Kontakt zu Stefan aufnimmt und die beiden sich positiv miteinander beschäftigen komme ich wieder rein und lobe Lumpi. Das hat anfangs auch gut geklappt. Nach und nach hatte der Kerl das aber auch wieder raus, mit der Folge, dass das Knurren nicht weniger wurde.

Heute betrat Stefan das Zimmer, als ich am PC saß und Lumpi im Sessel lag. Lumpi stürzte aus dem Sessel, knurrte und bellte und schnappte sogar in die Luft. Warum? Keine Ahnung. Eine Stunde vorher hat er noch mit Stefan auf dem Teppich gekuschelt.
Ich bin diesmal sehr erschrocken und hab Lumpi ein sehr lautes und deutliches NEIN entgegen gerufen. Er hörte sofort auf. Allerdings zog er sofort den Schwanz ein. Danach war´s allerdings gut und auch Stefan konnte unangeknurrt rein und raus gehen.

Hat jemand noch einen Tipp? Über zwei Jahre wurde Herrchen nun beclickert, schön gefüttert und was weiß ich nicht noch alles.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

QuoVadis Offline

weiß mit pubertierendem durchgeknalltem Mali mit Schäferhund-Exterieur, was Geduld heißt und hütet den wohl tollpatschigsten und knuffeligsten Holländer seit es Herder gibt


Beiträge: 3.201

24.11.2010 20:13
#2 RE: Knurrhahn Lumpi Zitat · Antworten

Schon versucht, Lumpi total von Stefan abhängig zu machen?
Keinerlei Aufmerksamkeit, Futter oder Gassi von Dir, alles von Stefan?


__________________________________________________
Gruß
Hanne

Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

24.11.2010 20:17
#3 RE: Knurrhahn Lumpi Zitat · Antworten

Das klappt zeitlich einfach nicht. Stefan ist Freiberufler und oft 12 oder 14 Stunden aus dem Haus...

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

QuoVadis Offline

weiß mit pubertierendem durchgeknalltem Mali mit Schäferhund-Exterieur, was Geduld heißt und hütet den wohl tollpatschigsten und knuffeligsten Holländer seit es Herder gibt


Beiträge: 3.201

24.11.2010 20:23
#4 RE: Knurrhahn Lumpi Zitat · Antworten

Und wenn er die Aufgaben übernimmt, wenn er zu Hause ist?
Du in der Zwischenzeit nur das Notwendigste machst?


__________________________________________________
Gruß
Hanne

Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

24.11.2010 20:41
#5 RE: Knurrhahn Lumpi Zitat · Antworten

Soweit versuchen wir das schon. Meistens sind wir allerdings froh, wenn er am Wochenende mit Gassi gehen kann. Er arbeitet ja auch immer wieder von zu Hause aus. Dafür macht er schon echt viel mit den Buben.

Es ist auch wirklich nur noch die Situation "Lumpi befindet sich mit mir in einem Zimmer und liegt irgendwo und Stefan kommt rein". Nur da knurrt er. Ansonsten ist sein Herrchen super...

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

QuoVadis Offline

weiß mit pubertierendem durchgeknalltem Mali mit Schäferhund-Exterieur, was Geduld heißt und hütet den wohl tollpatschigsten und knuffeligsten Holländer seit es Herder gibt


Beiträge: 3.201

24.11.2010 20:49
#6 RE: Knurrhahn Lumpi Zitat · Antworten

Bliebe dann nur noch, Stefan ruft ihn zu sich, bevor er das Zimmer betritt, begrüßt ihn und geht mit ihm zusammen wieder rein.


__________________________________________________
Gruß
Hanne

Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

24.11.2010 20:50
#7 RE: Knurrhahn Lumpi Zitat · Antworten

Ja, das machen wir auch schon lange so. Das funktioniert auch. Aber vorher muss immer geknurrt werden. Also Tür auf, Lumpi knurrt, Stefan ruft ihn, Lumpi läuft knurrend und schwanzwedelnd auf Stefan zu. Wenn er dort ist, ist alles ok und sie gehen zusammen rein.
So wie heute ist es ganz selten. Ich nehme an, Lumpi hatte geschlafen.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

24.11.2010 20:51
#8 RE: Knurrhahn Lumpi Zitat · Antworten

Ergänzung: das machen wir schon lange so bzw. haben wir das ungefähr 1 Jahr lang so gemacht, bis wir jetzt was Neues probiert haben.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

mali Offline

heißt Mali, schläft wie'n Mali und trotzdem ist nicht drin, was draufsteht, dafür ist aber ein kleiner "devil inside"


Beiträge: 2.362

24.11.2010 20:59
#9 RE: Knurrhahn Lumpi Zitat · Antworten

mmhhhh woher kenne ich das nur

Bei uns ist die Situation im Schlafzimmer. Ich bin so ne Pennnase und gehe immer recht früh ins Bett! Mali kommt dann mit und legt sich in das Körbchen. Christoph kommt dann später und der Herr knurrt oder bellt. Aber auch nicht immer! Machmal nur einmal in der Woche, manchmal einmal im Monat und ab und an auch ein paar Tage hintereinander! Wir finden das auch recht seltsam! Die zwei sind ja sonst ein Herz und eine Seele (mitlerweile).

Wenn ich in so einer Situation früh genug wach werde reicht auch ein "Ey" und Mali ist still!

Als Leittragende habe ich leider auch keinen guten Tipp für dich! Aber wir haben festgestellt, dass es besser ist, wenn Christoph sich viel mit Mali beschäftigt. Wenn er zum Beispiel an einem Abend mit ihm spazieren war knurrt er beim zubettgehen meistens nicht.

Liebe Grüße

Steffi mit Mali

QuoVadis Offline

weiß mit pubertierendem durchgeknalltem Mali mit Schäferhund-Exterieur, was Geduld heißt und hütet den wohl tollpatschigsten und knuffeligsten Holländer seit es Herder gibt


Beiträge: 3.201

24.11.2010 21:02
#10 RE: Knurrhahn Lumpi Zitat · Antworten

Könnte das auch eine Eigenheit von Lumpi sein?
Hatte ich heute morgen mit Quo auch, bin zu Hause reingekommen und Quo ist mit einer Mischung aus Knurren und Brummen auf Männe los und hat sich erst mal ausgemeckert, das er die ganze Nacht "arbeiten" mußte, so kam es mir jedenfalls vor.


__________________________________________________
Gruß
Hanne

Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

soffie Offline

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee


Beiträge: 6.337

24.11.2010 21:05
#11 RE: Knurrhahn Lumpi Zitat · Antworten

Hallo Frau T.,
erst einmal.
Luna ist ja auch eine Kandidatin, die, besonders in ihrer Anfangszeit bei uns, jeden aus dem Zimmer gejagd hat, der es betreten wollte.
Ich habe einerseits "Eindringlinge" beclickert und manchmal, wenn ich genervt war, habe ich sie in auch ihren Korb "verfrachtet", um sie dann zu loben.

Mir fiel nach einer gewissen Zeit auf, daß sie immer, wenn ein Tag besonders anstrengend war
( Hundespaziergang mit mehreren fremden Hunden oder "Mitarbeit" während eines Kurses) besonders schnell "ausrastete". Es reichte schon, wenn sich jemand im Nebenzimmer bewegte, um sie auf 100 zu bringen. Nach anstrengenden Tagen ( sind jetzt eher selten) töst sie auch heute noch los.
Wenn ich das Gefühl habe, daß sie nicht gut drauf ist,lobe ich Luna inzwischen bevor es los geht.
Das klappt ganz gut.
Ansonsten schicke ich sie freundlich in ihr Körbchen, um ihr dann etwas beliebtes zuzuwerfen.
Dat klappt richtich jut.

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

24.11.2010 21:09
#12 RE: Knurrhahn Lumpi Zitat · Antworten

Tja, dann werden wir wohl jetzt erstmal so weiter machen bzw. das Ganze wieder situationsbedingt etwas variieren. Mal sehen, ich werde berichten

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

soffie Offline

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee


Beiträge: 6.337

24.11.2010 21:11
#13 RE: Knurrhahn Lumpi Zitat · Antworten

Zitat
Könnte das auch eine Eigenheit von Lumpi sein?
Hatte ich heute morgen mit Quo auch, bin zu Hause reingekommen und Quo ist mit einer Mischung aus Knurren und Brummen auf Männe los und hat sich erst mal ausgemeckert, das er die ganze Nacht "arbeiten" mußte, so kam es mir jedenfalls vor.


Das macht Luna auch, wenn mein LAG nach Hause kommt. Allerdings hört sich dieses knurren gaaaaaaaaaaanz anders an. Ich rufe sie dann zu mir, sie muss eine Übung machen, die sie gern mag (eigentlich macht sie alles gerne) und dann darf sie weiter begrüssen.

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.107

24.11.2010 21:19
#14 RE: Knurrhahn Lumpi Zitat · Antworten

Im weitesten Sinn (genauer gesagt im engeren Rahmen ) ist das bei uns nicht anders. Sprich, bei uns ist es nicht schon ein Problem, wenn jemand ins Zimmer kommt, in dem Mogli und ich sind. Allerdings reagiert er, wenn er ganz nah bei mir ist und dann jemand zu mir kommt. Ich seh ihn dann schon immer die Hosenbeine desjenigen fixieren, die sich sodann in Gefahr befinden.

Ein richtiges Rezept habe ich auch nicht dafür. Ich schicke ihn meist ins "Platz und Bleib" und er muss dann tolerieren, daß z.B. mein Mann zu mir kommt. Es ist aber auch nicht sehr ausgeprägt und wir leben ein Stück weit einfach damit. Vielleicht wäre es besser, wenn mein Mann viel mit Mogli machen würde. Aber das ist bei uns einfach nicht realistisch.

Und ehrlich gestanden ist es ja auch mit meinen Eltern nicht anders, obwohl sie sich tagsüber um ihn kümmern. Mein Vater wird z.B. wie wild erstmal angekläfft wenn er es wagt, abends zu uns in die Wohnung zu kommen. Auch da muss ich ihn zu mir rufen, ablegen, Schluß sagen und dann ist es gut und er darf dann hin.
Der kleine Schlingel ist aber eh sehr territorial. Meine Eltern können in ihrer Wohnung alles mit ihm machen, aber wenn sie ihn dann hochbringen, macht er ihnen schon an der Wohnungstür deutlich, daß sie jetzt bitte umkehren können..... in unserer Wohnung haben sie nix verloren.

Er ist halt MEIN kleiner Satansbraten , da machste nix.




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

QuoVadis Offline

weiß mit pubertierendem durchgeknalltem Mali mit Schäferhund-Exterieur, was Geduld heißt und hütet den wohl tollpatschigsten und knuffeligsten Holländer seit es Herder gibt


Beiträge: 3.201

24.11.2010 21:24
#15 RE: Knurrhahn Lumpi Zitat · Antworten

Also Eigenart!
Da muss man dann einen Weg finden, damit zu leben.


__________________________________________________
Gruß
Hanne

Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung