Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 4.284 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
Gretacaro


20.02.2008 10:38
modische Püppchen Zitat ·antworten



Muss Jacky wirklich so modisch rumlaufen??

Hallo Aenn,
ja Jacky muss so modisch rumlaufen, schließlich wohnen wir in einem vornehmen Villenviertel und ich möchte auf keinen Fall das sich Jacky ausgegrenzt fühlt. Ich lasse mir gerade ein ähnliches Käppchen anfertigen, dann laufen wir immer im Partnerlook durch die Gegend und man sieht,.. wir Zwei sind vom gleichen Schlag


Mielita



Beiträge: 1.325


20.02.2008 10:43
Zitat ·antworten

Gretacaro


20.02.2008 10:59
RE: Blaukäppchen Zitat ·antworten

Kicher..........
Mielitta, das sind sehr harte Worte ;-)

aber ich muss ehrlich gestehen ich habe nicht die geringste Vorstellung, wie ich jemals mit ihm SO auf die Straße gehen soll und mir fehlt ehrlich gesagt die innere Überzeugung das das Ding wirklich helfen soll.
Überlege auch mal wie andere Hunde auf so einen Kaputzenhund reagieren?
Ich denke die eigentliche Überzeugungsarbeit muss erst bei mir geleistet werden, will natürlich immer offen sein für neue Ideen,.......aber...ähem

Mielita



Beiträge: 1.325


20.02.2008 12:22
Zitat ·antworten

Elektra

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)

Beiträge: 39.193



20.02.2008 14:03
RE: modische Püppchen Zitat ·antworten

Zitat von Gretacaro
ja Jacky muss so modisch rumlaufen, schließlich wohnen wir in einem vornehmen Villenviertel und ich möchte auf keinen Fall das sich Jacky ausgegrenzt fühlt. Ich lasse mir gerade ein ähnliches Käppchen anfertigen, dann laufen wir immer im Partnerlook durch die Gegend und man sieht,.. wir Zwei sind vom gleichen Schlag


Ich bestehe dann aber darauf, daß DAS photographiert wird und ich das Erstveröffentlichungsrecht bekomme. ;-)

Viele Grüße
Barbara mit Lausbub Seppl, 'dame de coeur' Lupa, Kuschelbub Parcifal und Spinnbub Medox sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben und Spitzbub Ilias

----

"Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden."
(Papst Franziskus)

Elektra

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)

Beiträge: 39.193



20.02.2008 14:06
RE: Blaukäppchen Zitat ·antworten
Zitat von Gretacaro
Überlege auch mal wie andere Hunde auf so einen Kaputzenhund reagieren?



Witzigerweise behauptet die gute Ute Blaschke-Berthold, daß andere Hunde das gar nicht als störend wahrnehmen. Wobei ich sagen muß, dieser TOP war beim Seminar auch der am heißesten diskutierte. Ich war anfangs, als ich das Dings sah und davon hörte, auch extrem skeptisch. Aber nachdem ich in den Filmen gesehen hatte, was da extrem aggressiven Hunden plötzlich möglich war, nur weil sie es trugen, legten sich meine Bedenken ziemlich.

Vielleicht sollte ich sie mal hierher bitten und fragen, ob sie ein State dazu abgeben mag. :-)

Viele Grüße
Barbara mit Lausbub Seppl, 'dame de coeur' Lupa, Kuschelbub Parcifal und Spinnbub Medox sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben und Spitzbub Ilias

----

"Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden."
(Papst Franziskus)

Amelie


20.02.2008 19:26
RE: Definition Erziehungshilfen Zitat ·antworten

Hallo verena,

calming cap, was es alles gibt - Blaukäppchen, so seh ich aus, wenn ich mir die Haare gewaschen habe.

Bin gespannt, wie es Jacky damit ergeht und dir im Freien

LG Amelie

Schle Miel


21.02.2008 00:04
RE: Definition Erziehungshilfen Zitat ·antworten

In Antwort auf:
Die Calming Cap ist ein leicht sichtdurchlässiges Mützchen, welches einem ängstlichen Hund über den Kopf gestülpt wird in der Hoffnung das er ruhiger wird, durch die gefilterten Reize. Ähnlich wie Scheuklappen bei Pferden.
Näheres kann ich dazu nicht berichten, außer die Tatsache das Jacky zu wenig sieht und damit gegen Türen rennt?


Sind die Augen deines Hundes okay? Hast du das mal checken lassen? Schlechtes Sehvermögen kann bei Hunden Verunsicherungen hervorrufen. Und verunsichert ist er ja offensichtlich reichlich.
Wenn die Kappe bei anderen Hunden "lediglich" eine Art Dämpfung, bei deinem Hund hingegen eine Kollision mit Türen bewirkt, dann halte ich es für möglich, dass er ohnehin schon schlecht sieht. Oder sind die anderen Hunde auch anfangs gegen Türen gerannt?

Nur so ne Idee ...

Edit: Bei allem Respekt vor deinen Bemühungen, aber so eine Kappe findet meinen Beifall nicht.

Gretacaro

auf Landflucht

Beiträge: 455



21.02.2008 17:03
RE: Definition Erziehungshilfen Zitat ·antworten

Hallo Schlehmiel,
schön Dich zu sehen ;-)
Warum findet sie Deinen Beifall nicht? Frage so unschuldig weil ich es ebenfalls kritisch sehe, aber es gibt Erfahrungsberichte die ich nicht einfach ignorieren mag.
Allerdings gibt es wohl einige Hunde die garnicht gut auf die Calming Cap reagieren (im Cumcane Forum erfahren) Eine Trainerin berichtete das sie mit dem Hund ein einstündiges Training in Gegenwart von anderen Hundde absolvieren konnte, weil der Hund ganz und gar auf das Training konzentriert war.
Aber keine Sorge ich werde keinen Schindluder treiben, möchte es aber probieren. Stülpe Jacky auf keinen Fall einfach die Kappe über und maschiere los.

EssenerRudel

Stehauf-Frau

Beiträge: 1.005



21.02.2008 17:17
RE: Definition Erziehungshilfen Zitat ·antworten

Hallo Gretacaro!
Sieht schon scharf aus diese Kappe! Also skeptisch wäre ich auch. Aber mal ehrlich, wirklich quälen tust Du ihn ja nicht damit. Ich würde auch nach jedem Strohalm greifen. Naja, solange ich meine Hunde eben nicht quäle. Wenn Du so mit ihm rausgehst, wirst Du garantiert blöde Sprüche ernten. Ist doch aber egal, darfst nur nicht zeigen dass Du den Anblick auch komisch findest! Ich wünsche Euch, dass er so lernt seine Ängste zu besiegen! Ist ja auch keine Lösung für immer, sondern ein Trainingszustand.

Liebe Grüße
Steffi

Gretacaro

auf Landflucht

Beiträge: 455



21.02.2008 21:46
RE: Definition Erziehungshilfen Zitat ·antworten

Hallo Steffi,
ich schau mir das erst einmal an, momentan setzt ich Jacky die Mütze nur kurz auf, benenne sie vorher sage "fein" und nehme sie ihm dann wieder ab. Sie soll ohne Leckerchen antrainiert werden, um keine zusätzliche Aufregung zu erzeugen, so wurde mir das erklärt.
Es ist aber auffällig das Jaky in keinster Weise panisch oder ängstlich reagiert, er hat sie sogar schon einen Moment aufbehalten.
Seine Augen habe ich überprüfen lassen, sie scheinen o.k., allerdings müsste ich, um das genau abschecken zu lassen, zu einem Spezialisten gehen, aber eines nach dem anderen, ich habe gerade die kompletten Schildrüsenwerte und Blutbild überprüfen lassen, es war alles o.k. und ich möchte ihn nicht zu häufig zusätzlichen Stress aussetzen, zumal er zur Zeit gute Fortschritte macht.

EssenerRudel

Stehauf-Frau

Beiträge: 1.005



21.02.2008 21:51
RE: Definition Erziehungshilfen Zitat ·antworten

Hallo Gretacaro,
das hört sich doch gut an! Nur mit kleinen Schritten wirst du auch eine nachhaltige Wirkung erreichen. Ich wünsch Euch ganz viel Erfolg!

yashilica



Beiträge: 1.301


23.03.2008 18:00
RE: Blaukäppchen Zitat ·antworten

Was es nicht alles gibt. Von so was hab ich noch nie gehört! Aber wenn es zielführend ist, dann erscheint mir das eine gute Sache. Von wegen der Anfeindungen im dicht besiedelten Gebiet, das ist sicher nicht so unwahrscheinlich. Auf das machst du dich sicher gefasst machen.

Conny

Gretacaro

auf Landflucht

Beiträge: 455



05.05.2008 00:01
RE: Blaukäppchen Zitat ·antworten

Kicher,.. ich muss gestehen ich betreibe das Training nur mässig,...ist mir irgendwie zu blöde mit meinem Hund mit einer blauen Maske auf dem Kopf rumzulaufen. Aber wer weiss,....vielleicht komme ich darauf zurück ;-)

Melek



Beiträge: 226


05.05.2008 00:16
RE: Blaukäppchen Zitat ·antworten
Vielleicht hat das Ding ja eine beruhigende Wirkung auf den Hundebesitzer und es funzt dehalb?
*auabittenichtsofestehauen*

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung