Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.799 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Rollenspiele (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3
DarkAge

steht auf "Triebtäter" und mußte mit "Typ Gewerkschafter" erstmal warm werden

Beiträge: 2.860



01.03.2016 09:40
RE: Joggen mit schwerem Hund Zitat ·antworten

Also das man Schäfertier und HSH nicht vergleichen kann war mir schon klar , ich wollte auch nur kundtun was Tierklinik und Orthopäde in Sachen langsamer Aufbau beim kaputten Hund für sinnvoll hielten.
Die 30 min Grenze war auch eher der Punkt wo ICH gleich mal geblockt habe - ICH habe Sport nicht mal im Fernsehen angeschaut - der kaputte Dark hätte auch die Freigabe für mehr gehabt.
30 Minuten traben ist aber echt keine olympische Höchstleistung, beim normalem Gassi kommt der Herr auch deutlich schneller hinterher getrabt nach dem schnuppern, als wenn wir gemütlich joggen.

_________________________________________________
Viele Grüße von
Christine mit den 3 1/2 Flauschis Berry für immer in meinem Herzen und Neo, Dark & dem kleinen Colonel im Hier und Jetzt

Kat70

mit weltbestem Springding, das trotz überstandener Pubertät immer noch "Mamakind" ist

Beiträge: 3.321



01.03.2016 11:23
RE: Joggen mit schwerem Hund Zitat ·antworten

Zitat von DarkAge im Beitrag #16

Die 30 min Grenze war auch eher der Punkt wo ICH gleich mal geblockt habe - ICH habe Sport nicht mal im Fernsehen angeschaut - der kaputte Dark hätte auch die Freigabe für mehr gehabt.


Boah was bin ich nu erleichtert...... Du komsmt immer so sportlich rüber

DarkAge

steht auf "Triebtäter" und mußte mit "Typ Gewerkschafter" erstmal warm werden

Beiträge: 2.860



01.03.2016 12:54
RE: Joggen mit schwerem Hund Zitat ·antworten

Zitat von Kat70 im Beitrag #17
Zitat von DarkAge im Beitrag #16

Die 30 min Grenze war auch eher der Punkt wo ICH gleich mal geblockt habe - ICH habe Sport nicht mal im Fernsehen angeschaut - der kaputte Dark hätte auch die Freigabe für mehr gehabt.


Boah was bin ich nu erleichtert...... Du komsmt immer so sportlich rüber



Das täuscht - wirklich und wahrhaftig! Habe selbst bei den Bundesjugendspielen immer nur eine Teilnahme Urkunde (für den letzten Platz) bekommen

Sport und Christine sind eigentlich zwei Dinge die sich von sich aus schon ausschließen. Herzlichen Dank an dieser Stelle an Darkis Doktor

_________________________________________________
Viele Grüße von
Christine mit den 3 1/2 Flauschis Berry für immer in meinem Herzen und Neo, Dark & dem kleinen Colonel im Hier und Jetzt

Rena-O

goldige Runkeline, die haufenweise koreanische Touristen anzieht und auf Kommando Gras gibt

Beiträge: 3.898



01.03.2016 14:11
RE: Joggen mit schwerem Hund Zitat ·antworten

Wie wäre es mit Radfahren? Bei dem Sport kann man wenigstens sitzen am besten e-Bike. Habe mir so eins angeschafft, alles für den Hund

Viele Grüße
Rena & Cora

Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Zeit und Liebe. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.

DarkAge

steht auf "Triebtäter" und mußte mit "Typ Gewerkschafter" erstmal warm werden

Beiträge: 2.860



01.03.2016 15:09
RE: Joggen mit schwerem Hund Zitat ·antworten

Jo Fahrrad meinten die in der Tierklinik auch ursprünglich.
Aber ich habe nicht mal ein Rad und ich müsste erst einen Kilometer auf der Straße fahren (mag ich Dark nicht antun der findet Autos so nah neben sich etwas gruselig) und dann wäre ich auf Radwegen die stärker befahren sind als der Ruhrschnellweg zum Feierabend (und so im ganzen Radler Trubel findet der Herr dann auch gruselig ) - halt Naherholungsgebiet bei uns.
Ab mehr als einem Hund am Rad wäre mir das dann auch so zu stressig, da muss ich wohl beim joggen bleiben, immerhin halte ich da schon über drei Jahre mit durch - und warte immer noch darauf süchtig danach zu werden ... das behaupten ja alle Fitness Freaks das sowas passiert

_________________________________________________
Viele Grüße von
Christine mit den 3 1/2 Flauschis Berry für immer in meinem Herzen und Neo, Dark & dem kleinen Colonel im Hier und Jetzt

Henry Balu

spielzeugverrücktes Forums-Phlegma, das temperamentsmäßig vom Mali so weit weg ist wie die Erde vom Mars

Beiträge: 5.904



01.03.2016 15:49
RE: Joggen mit schwerem Hund Zitat ·antworten

Ich mach für Henry wirklich alles - ich spring für ihn auch über meinen Schatten... aber joggen - das geht für mich leider überhaupt nicht, das finde ich richtig gruselig. Da finde ich persönlich keinen Zugang zu. Und von Spaß oder gar Suchtfaktor bin ich kilometerwet weg.

Deshalb hab ich für mich das Radfahren mit Hund entdeckt... Und wir haben zum Glück auch noch Strecken, wo Henry offline traben kann und wir nicht im Radfahrerwahnsinn mittendrinn stecken.

Und Christine wer mit drei Hunden joggen kann, der kann ja wohl auch locker mit drei Hunden radfahren natürlich unter der Voraussetzung, dass man überhaupt ein Rad hat.

__________________________
Liebe Grüße Birgit & Henry

Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen, Benediktinerin, 1098 - 1179).

Der Joschka



Beiträge: 151



02.03.2016 16:21
RE: Joggen mit schwerem Hund Zitat ·antworten

Über das joggen mit Hund denke ich auch immer mal wieder nach,dabei bleibt es dann auch gepflegt (weil denken nicht so anstrengend ist wie joggen)

Ich bin ja schon dauernd vollkommen unfreiwillig sportlich ,weil ich ja augenbedingt nicht Auto fahre. Joschi fänd das Joggen grossartig,da bin ich sicher.Er findet alles toll was flott ist.

Radfahren tun wir relativ viel und das klappt prima,offline findet er das natürlich am tollsten,ist nur etwas schwer weil es ja nur geht wenn weder andere Hunde noch Rehe zugegen sind...

Ein e-bike habe ich kürzlich geerbt ,es gehörte meinem verstorbenen Schwiegervater, aber für Hunderunden finde ich es eher unpraktisch.

LG Anja und Joschi

LG Anja und Joschi
-------------------
Whoever said that diamonds are a girl`s best friend never owned a dog

Rena-O

goldige Runkeline, die haufenweise koreanische Touristen anzieht und auf Kommando Gras gibt

Beiträge: 3.898



02.03.2016 17:25
RE: Joggen mit schwerem Hund Zitat ·antworten

Zitat von Henry Balu im Beitrag #21

Deshalb hab ich für mich das Radfahren mit Hund entdeckt... Und wir haben zum Glück auch noch Strecken, wo Henry offline traben kann und wir nicht im Radfahrerwahnsinn mittendrinn stecken.



Joggen mit Cora, die würde jeden Respekt vor mir verlieren.

Radfahren hat da schon Vorteile, solange man nicht den Fehler wie ich begeht, Hund am Fahrrad zur Sicherheit festbinden, dann Waldweg fahren und einem Reh begegnen, das 4m vor uns den Weg kreuzt.

Viele Grüße
Rena & Cora

Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Zeit und Liebe. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.

Kat70

mit weltbestem Springding, das trotz überstandener Pubertät immer noch "Mamakind" ist

Beiträge: 3.321



02.03.2016 17:30
RE: Joggen mit schwerem Hund Zitat ·antworten

Zitat von Rena-O im Beitrag #23
Zitat von Henry Balu im Beitrag #21

Deshalb hab ich für mich das Radfahren mit Hund entdeckt... Und wir haben zum Glück auch noch Strecken, wo Henry offline traben kann und wir nicht im Radfahrerwahnsinn mittendrinn stecken.



Joggen mit Cora, die würde jeden Respekt vor mir verlieren.

Radfahren hat da schon Vorteile, solange man nicht den Fehler wie ich begeht, Hund am Fahrrad zur Sicherheit festbinden, dann Waldweg fahren und einem Reh begegnen, das 4m vor uns den Weg kreuzt.



Da bekommen Radfahrer und Geschwindigkeit ganz neue Dimensionen

Rena-O

goldige Runkeline, die haufenweise koreanische Touristen anzieht und auf Kommando Gras gibt

Beiträge: 3.898



02.03.2016 17:35
RE: Joggen mit schwerem Hund Zitat ·antworten

Zitat von Kat70 im Beitrag #24
[quote=Rena-O|p551714][quote=Henry Balu|p551583]
Da bekommen Radfahrer und Geschwindigkeit ganz neue Dimensionen

Oh ja! Vor allem fährt man dann nur noch mit Helm.

Viele Grüße
Rena & Cora

Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Zeit und Liebe. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.

Der Joschka



Beiträge: 151



02.03.2016 18:08
RE: Joggen mit schwerem Hund Zitat ·antworten

uhhh...ganz fies...Ich hatte neulich zwar das Schäfertier nicht am Rad festgebunden aber an der Schlepp am Rad dabei.Da waren plötzlich 3 Rehe die von links aus dem Wald kamen.Ich ruf also seehr deutlich HALT!!! dem Joschka zu,was er (oh Wunder) auch tat allerdings brachte ich mit meinem Ruf 8 Wildschweine rechts im Wald auf den Plan.So stand ich da nun,das Rad zwischen den Knien,der Hund neben mir an einer 10m Schlepp (wovon er aber nur 5m zur Verfügung hatte)und vor mir ein ganz Zoo...Wären die Rehe als erstes gelaufen ,wäre es vielleicht doof geworden (ich hänge doch an meinem rechten Arm).Gottlob kamen die Schweine zuerst in Gange und Joschi hat Angst vor Schweinen.So löste sich die Situation ganz positiv und Joschi bekam ne Handvoll Feines

LG Anja und Joschi

LG Anja und Joschi
-------------------
Whoever said that diamonds are a girl`s best friend never owned a dog

Rena-O

goldige Runkeline, die haufenweise koreanische Touristen anzieht und auf Kommando Gras gibt

Beiträge: 3.898



02.03.2016 19:55
RE: Joggen mit schwerem Hund Zitat ·antworten

8 Wildschweine Vor denen habe ich mehr Respekt als vor Wölfen, die kommen ja inzwischen auch schon in unsere Wälder.

Viele Grüße
Rena & Cora

Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Zeit und Liebe. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.

Der Joschka



Beiträge: 151



02.03.2016 20:29
RE: Joggen mit schwerem Hund Zitat ·antworten

Unseren hier lebenden Wolf habe ich kürzlich "getroffen" wenn auch in deutlicher Distanz.Das hat mich eher gefreut .Die Wildschweine vermehren sich hier dank vieler Maisfelder und regenscheuer Jäger rasant und beinahe jeder Hundebesitzer kann von unschönen Treffen am hellerlichten Tag berichten.Ich habe schrecklich Angst vor denen.
Die Jäger behaupten zwar es ginge keine Gefahr von den Schweinen aus weil es Fluchttiere wären,aber ICH glaube die sehen das nur so entspannt weil sie bewaffnet sind

LG Anja und Joschi

LG Anja und Joschi
-------------------
Whoever said that diamonds are a girl`s best friend never owned a dog

Fina

der Welt untypischster Herdenschützer, der für Frauchenkontakt schon mal Houdini in den Schatten stellt

Beiträge: 1.301



03.03.2016 16:48
RE: Joggen mit schwerem Hund Zitat ·antworten

Alptraum
Meine TA musste vor ein paar Wochen einen Hund notoperieren, weil der von einem Wildschwein angegriffen wurde. Aber vielleicht ist der dem Schwein auch hinterhergerannt, oder es hatte schon Frischlinge.

Mir waeren Woelfe auch lieber.

Liebe Gruesse

Steffi + Fina

Rena-O

goldige Runkeline, die haufenweise koreanische Touristen anzieht und auf Kommando Gras gibt

Beiträge: 3.898



03.03.2016 17:08
RE: Joggen mit schwerem Hund Zitat ·antworten

Zitat von Fina im Beitrag #29


Mir waeren Woelfe auch lieber.


Sind die nicht auch schon wieder in Tschechien angekommen? Unsere kommen glaube ich von Polen herüber. Wird sehr kontrovers diskutiert.

Viele Grüße
Rena & Cora

Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Zeit und Liebe. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.

Seiten: 1 | 2 | 3
 Sprung