Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 2.265 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.405



05.02.2013 20:26
RE: Neuer Clicker, aber welcher? Zitat ·antworten

Ich habe so viele Clicker, wie ich Jackentaschen und Leckerlitaschen habe. Ich kann den gar nicht vergessen.
Und sollte es doch mal passieren, dann habe ich noch einen Notreserve-Clicker im Auto im Handschuhfach.

Ach ja, und in drei Jahren habe ich noch nie einen verloren und es ist auch noch nie einer kaputt gegangen....




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Brigida



Beiträge: 266


05.02.2013 21:03
RE: Neuer Clicker, aber welcher? Zitat ·antworten

Tja, der kluge Hundehalter baut eben vor..............

Zitat von Mydog im Beitrag #16

Ach ja, und in drei Jahren habe ich noch nie einen verloren und es ist auch noch nie einer kaputt gegangen....
Bei mir liegts daran, daß Dachs manchmal so zieht, daß der Clicker von der Leine "mitgerissen" wird - und dann isser putt oder futsch

__________________________________________________

strichelbine



Beiträge: 343



05.02.2013 21:43
RE: Neuer Clicker, aber welcher? Zitat ·antworten

Uh wenn ich das hier so lese glaub ich hab ich einen Fehler gemacht. Hab mir zwei Clicker für a 2,99 im Zooladen gekauft.
Jetzt hab ich Zweifel ob die was taugen. Was meint ihr soll ich nochmal so einen Ferrari unter den Clickern kaufen?
LG Bine mit Rocky und Tanja

Das ist alles was wir tun können: Immer wieder von neuem anfangen-immer und immer wieder.
(Thornton Wilder)

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.405



05.02.2013 21:52
RE: Neuer Clicker, aber welcher? Zitat ·antworten

Also ich weiß ja nicht, welcher der Ferrari unter den Clickern ist.

Aber ich hab den Pryor-Clicker, nein falsch, ich hab ganz viele Pryor-Clicker mit Spiralarmbändern. Der Clicker selbst kostet nur 2,69.
Taugen ist relativ, mir ist er laut genug, er liegt mit Armband immer perfekt und einsatzbereit in der Hand und er hält, zumindest bei mir, ewig.




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

strichelbine



Beiträge: 343



05.02.2013 22:13
RE: Neuer Clicker, aber welcher? Zitat ·antworten

Mit Armband wär nicht schlecht, ich bin ja mit zwei Fellnasen unterwegs.Da kann es schon mal schwierig werden mit C+L.
LG Bine mit Rocky und Tanja

Das ist alles was wir tun können: Immer wieder von neuem anfangen-immer und immer wieder.
(Thornton Wilder)

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.405



05.02.2013 22:19
RE: Neuer Clicker, aber welcher? Zitat ·antworten

Der liegt bei mir mit dem Armband wirklich immer perfekt zum Clickern in der Hand.
Wenn ich ihn zwischendurch loslasse(n muss), kann ich ihn mit einem Griff wieder fassen und er liegt immer richtig und clickerbereit.




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Angefügte Bilder:
PA070001.JPG  
Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



05.02.2013 22:25
RE: Neuer Clicker, aber welcher? Zitat ·antworten

Zitat von strichelbine im Beitrag #20
Mit Armband wär nicht schlecht, ich bin ja mit zwei Fellnasen unterwegs.Da kann es schon mal schwierig werden mit C+L.


Die Spiralarmbänder kann man sich extra dazu bestellen. Ich wäre ohne Armbänder aufgeschmissen. Haargummi hatte ich mal als "Not-Armband", aber da hatte ich ein ganz anderes Problem (nicht lachen!)... ich hab drei Leinen und wenn ich einen Kackhaufen aufheben muss, kann ich bei der zu benutzenden HAnd nicht wählerisch sein. Wenn es die Clickerhand ist, kann man die Spiralarmbänder - weil extrem dehnbar - mal schnell 20 cm nach oben schieben und er ist aus der Gefahrenzone. Mit Haargummi hat das nicht so einfach funktioniert, der passte nämich nicht über die Jacke


edit: Petra Danke! Ich hab das Foto schon gesucht, aber den fred nicht gefunden!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

wasserratte

wo die Wut im Bauch gegen das Siegergefühl getauscht ist und Dumbos Erben die Ohren gelassen haben

Beiträge: 1.264



05.02.2013 22:53
RE: Neuer Clicker, aber welcher? Zitat ·antworten

Zitat von Skip im Beitrag #13
Ich hatte in 1,5 Jahren auch schon zig Klicke: Knopf stecken gebleiben, Öse abgebrochen, zwei Verloren, über einen bin ich drüber gefahren, einen hat der Hund gefressen.

Liebe Grüße
Martina und Nala

strichelbine



Beiträge: 343



06.02.2013 11:14
RE: Neuer Clicker, aber welcher? Zitat ·antworten

Ja der Clicker mit dem Spiralarmband sieht gut aus. Werd mir morgen noch zwei von diesen zulegen. Ab Freitag hab ich langes Wochenende bis einschließlich Montag. Dann solls losgehen mit dem Clickern. bin ja schon echt gespannt wie das funzt.
LG bine mit Rocky und Tanja die bald clickernder Weise in Wald und Flur unterwegs sind.

Das ist alles was wir tun können: Immer wieder von neuem anfangen-immer und immer wieder.
(Thornton Wilder)

Lotte

wo Hund und Frauchen in Brüllversuchen zwar solidarisch, aber leider erfolglos sind

Beiträge: 1.441



06.02.2013 11:31
RE: Neuer Clicker, aber welcher? Zitat ·antworten

Ich hab jetzt noch einen sogenannten "Fingerclicker" entdeckt.
Da wird der Clicker am Finger befestigt (vorzugsweise der Zeigefinger) und dann kann mittels Daumen geklickt werden.

Kennt von euch jemand so ein Teil?

---------------------
Liebe Grüße von Duna

animonda

Chauffeurin der ersten Partyweiler-Brunnenelfe, die aus Rottiopa den ältesten Welpenkasperkopp der Welt gemacht hat

Beiträge: 13.849



06.02.2013 11:39
RE: Neuer Clicker, aber welcher? Zitat ·antworten

Zitat von Sabine 68 im Beitrag #14
Wie beruhigend



Aber echt

Sag mal Petra, das Bild sieht doch aus wie ein i-clicker oder???

Liebe Grüße

Iris und das Brunnenelfentier Sarah und tief im Herzen unser Shadow sowie Dusty, für den mir die richtigen Worte fehlen

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“
Francis Picabia

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.405



06.02.2013 11:45
RE: Neuer Clicker, aber welcher? Zitat ·antworten

Zitat von Lotte im Beitrag #25
Ich hab jetzt noch einen sogenannten "Fingerclicker" entdeckt.
Da wird der Clicker am Finger befestigt (vorzugsweise der Zeigefinger) und dann kann mittels Daumen geklickt werden.

Kennt von euch jemand so ein Teil?

Kenne ich, würde mich aber stören weil ich auch mal die Leine oder andere Sachen in der Hand habe.
Den Clicker mit Spiralarmband kann ich einfach loslassen.




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.405



06.02.2013 11:49
RE: Neuer Clicker, aber welcher? Zitat ·antworten

Zitat von animonda im Beitrag #26
Sag mal Petra, das Bild sieht doch aus wie ein i-clicker oder???

Das ist der Original Pryor-Clicker. (Ich glaube, den nennt man auch i-Clicker, da bin ich aber nicht sicher.)
Ich bestelle den mit dem Spiralarmband immer im clickershop24.....




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Chipsy

wo die Arbeit an der Selbstsicherheit ganz oben auf der To-do-Liste steht

Beiträge: 272



06.02.2013 12:16
RE: Neuer Clicker, aber welcher? Zitat ·antworten

Ich habe mittlerweile auch nur noch Clicker mit spiralarmband. Das ist super praktisch und seitdem habe ich auch keinen mehr verloren.

LG Bea mit den Chaoten Chipsy, Hanna und Leo

Yara



Beiträge: 305



06.02.2013 12:26
RE: Neuer Clicker, aber welcher? Zitat ·antworten

Wir benutzen quietschorange „Doppelclicker“, die es bei gewissen größeren Tierzubehörmärkten zu kaufen gibt. Der Clicker ist nicht so leise aber auch nicht superlaut.

Ein Gummiband ist auch dabei, das ist wirklich sehr praktisch, damit er immer am Handgelenk hängt. Ich denke, wir werden erstmal bei dem Modell bleiben, sind sehr zufrieden. Auch in Stresssituationen findet man den Knopf, da er echt hoch raussteht.

Und durch das Orange kann man ihn auch nicht soooo schnell verlegen - er leuchtet einem quasi immer entgegen ...

____________________________________________________

Liebe Grüße

Mia mit Yara


Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.
Franz Kafka

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung