Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 4.971 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Majka Offline

mit röhrend pöbelndem Schnösel in ganz neuer Führungsrolle unterwegs


Beiträge: 4.316

06.10.2012 08:14
#61 RE: unsicher oder doch territorial veranlagt ???? Zitat · Antworten

Zitat von Kafrauke im Beitrag #60

Es ist also echt nicht so,dass man plötzlich ,ohne Clicker,völlig "wehrlos" ist.

Das kann ich bestätigen, ist bei uns auch so. Obwohl ich vorher auch versucht hab über Schönfüttern was zu erreichen. Also der Zwischenschritt des Clickerns und die Anleitung von Barbara waren enorm wichtig. Dennoch sind wir nicht völlig abhängig vom Clicker, weil die Konditionierung eben schon einen gewissen Stand erreicht hat.



Liebe Grüße,
Marike und Campino

Kiebitz Offline

wo der Einäugige nun endlich König ist


Beiträge: 2.026

06.10.2012 08:19
#62 RE: unsicher oder doch territorial veranlagt ???? Zitat · Antworten

Das genialste am Klicker ist für mich, was Martina eben schon sagte:

der Fokus wird auf die Dinge, die man kann gelenkt - anstatt sich darauf zu konzentrieren, was nicht geht. Man verschafft also nicht nur dem Hund Erfolgserlebnisse und damit Freude am Lernen, sondern sich selbst auch! Wenn ICH die Stellen wahrnehme, an denen ich klickern kann, wird ja auch meine Stimmung besser.
So gute Gründe für meine und Hundis gute Laune lasse ich doch nicht zu hause oder gar im Schrank...

beste Grüße,
Dörte mit Bolle und Kiebitz

------------------------------------------------
„Erzähle es mir - und ich werde es vergessen. Zeige es mir - und ich werde mich erinnern. Lass es mich tun - und ich werde es verstehen und behalten.“ (Konfuzius)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung