Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 701 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2
Kafrauke

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur

Beiträge: 7.324



17.01.2012 19:13
Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Aaalso,
da Freddie ja so ein Hüpfer ist,habe ich angefangen mit ihn zu trainieren,dass er aus dem Vorsitzen in die Grundstellung springt.
Ich finde das spassig und es liegt ihm eben.
Yuri dreht sich ruhig um und macht Wendungen auch hintenrum.
Die soll Freddie auch Vornerum machen,aber dass üben wir hinterher.

Jedenfalls zum Einspringen,er hüpft schon echt toll und dreht sich in der Luft,so dass er meist schön korrekt neben mir sitzt.
Aber was ich nicht rausbekomme,ist dass er mich ,quasi im Flug,mit mindestens einer Pfote andatscht.
Nicht doll,aber er taxiert halt so und es hilft ihm vermutlich irgendwie?!

Wenn ich es mit shapen probiere,versteht er irgendwie nicht,es ist bei der Landung einfach schon zu weit weg.
Ich bin auch wieder ganz zurück und verlange nur nen guten Sprung,vernachlässiege alles andere,aber er versteht mich einfach nicht.
Wenn ich ihn zu oft nicht belohne wird er nervös,frustriert und kläfft,dann kann er sich gar nicht mehr konzentrieren.

Hat einer ne Idee,wie ich mich ihm verständlich machen kann,oder nen Trick um es ihm zu erleichtern?

Oder soll ich es einfach so lassen?
Ein kleiner Touch mit der Pfote und dafür ein toller Sprung?

Wär cool,wenn einer nen Rat hätte



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

QuoVadis

weiß mit pubertierendem durchgeknalltem Mali mit Schäferhund-Exterieur, was Geduld heißt und hütet den wohl tollpatschigsten und knuffeligsten Holländer seit es Herder gibt

Beiträge: 3.201



17.01.2012 21:02
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Solange es nur ein leichtes Andatschen ist, würde ich es lassen.
Vielleicht macht er es ja aus "Versehen" mal ohne - dann Jackpot.


__________________________________________________
Gruß
Hanne

Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

Kafrauke

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur

Beiträge: 7.324



17.01.2012 21:16
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Es kommt mal vor,dass er es nicht macht,aber er findet dann keine Verbindung zwischen Jackpot und datschen.
Soo schlimm ist es vielleicht nicht und ich will auch,vermutlich,nix in Richtung Sport machen.

Aber falls doch...dann sollte es schon richtig sein,oder zumindest will ich keine Fehler etablieren(vermutlich baue ich schon genug ein,die ich gar nicht bemerke)
Wie sieht das denn aus,bekommt man da derbe minus,oder ist das ok?



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

Kafrauke

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur

Beiträge: 7.324



17.01.2012 21:19
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Wie ist das eigentlich bei der 190 Grad drehung,ist es da erwünscht,dass der Hund springt,oder nicht?
In meiner HuSchu springen die Hunde,die so rum drehen,sehr hoch(Malis&AmStaffs)aber ich weiss nicht,ob das total richtig ist?



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

QuoVadis

weiß mit pubertierendem durchgeknalltem Mali mit Schäferhund-Exterieur, was Geduld heißt und hütet den wohl tollpatschigsten und knuffeligsten Holländer seit es Herder gibt

Beiträge: 3.201



17.01.2012 21:57
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Die meisten Hunde springen ziemlich hoch, wohl, weil sie es nur so in einem Zug schaffen, und es sieht spektakulär aus.

Ich würde lieber ein leichtes Andatschen hinnehmen, wenn er dann korrekt sitzt, als nun daran herumbasteln und andere Fehler, zu weit ab oder schräges Sitzen, einbauen.


__________________________________________________
Gruß
Hanne

Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

Kafrauke

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur

Beiträge: 7.324



17.01.2012 22:18
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Ich glaub,ich mach mal ein Video.
Würde mich schon interessieren,wie du das findest.
In der HuSchu sind alle immer so begeistert,aber viele von den Hunden(naja eher die Menschen) da schaffen nicht mal halbwegs nen Blickkontakt herzustellen,ausser den Trainerhunden eben,aber die Trainerin hat halt auch zu tun,den anderen die kleinsten Grundlagen zu vermitteln.

Ne gute HuSchu wäre sicher das sinnvollste...



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

Skip


17.01.2012 22:35
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Oh ja, mach mal ein Video!
Also wenn er anch dem Einspringen gerade sitzt, dann würde ich ein Andatschen in Kauf nehmen. Und wenn es toll aussieht noch dazu...!
Besser leicht andatschen als schief sitzen, finde ich.

Kafrauke

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur

Beiträge: 7.324



17.01.2012 23:48
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Wir sind eh noch auf dem Weg.
Wenn er nich genau vor mir steht,geht er auch noch ein,zwei Schritte vorwärts,wo rückwärts schöner wäre,er korrigiert auch oft noch den sitz nach.

Aber ich kenne auch die Wege zum Aufbau nicht so gut und shape halt alles,da ist viel Raum für Fehler.
Dafür trickse ich halt nicht,sondern versuche solche Übungen gut hinzubekommen,und ehrlich gesagt am liebsten wär mir,auf lange Sicht,gerader Sitz und guter Flug



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

QuoVadis

weiß mit pubertierendem durchgeknalltem Mali mit Schäferhund-Exterieur, was Geduld heißt und hütet den wohl tollpatschigsten und knuffeligsten Holländer seit es Herder gibt

Beiträge: 3.201



18.01.2012 00:15
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Wem wäre das nicht am liebsten!
Aber was auf dieser Welt ist schon perfekt?


__________________________________________________
Gruß
Hanne

Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

Kafrauke

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur

Beiträge: 7.324



18.01.2012 20:25
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Sooooo...
hab mich mal mit Videos versucht,naja irgendwie sieht es auf Video doch schlecheter aus ,als ich dachte!
Sonst klappt es besser

Aber ,wie gesagt wir tasten uns ja erst heran und ich hab wegen des andatschens ,in letzter Zeit,auch das nahe Sitzen etc vernachlässigt,und er sitzt auch zu langsam und zu weit vorne...

Naja naja,dann schaut mal,aber nicht zu streng sein,ich hab ja keinen richtigen Trainer

http://www.youtube.com/watch?v=OhEd6wvBhuI
http://www.youtube.com/watch?v=_IrXkrhP7DE
http://www.youtube.com/watch?v=Wj3tXIYZoT0



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

Elektra

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)

Beiträge: 39.311



18.01.2012 21:40
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Aaaaaaaaaaaaaaaaargh, laß das so, das ist genial. Ich mußte gerade sooooooo lachen, daß ich froh war, den Schluck Eistee eben noch geschluckt zu haben. :-)))))

Viele Grüße
Barbara mit Lausbub Seppl, 'dame de coeur' Lupa, Kuschelbub Parcifal und Spinnbub Medox sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben und Spitzbub Ilias

----

"Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden."
(Papst Franziskus)

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.671



18.01.2012 21:55
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Zitat von Kafrauke
Oder soll ich es einfach so lassen?
Ein kleiner Touch mit der Pfote und dafür ein toller Sprung?


Was für eine Frage.... ich würde es einfach so lassen.
Macht er doch genial!!!




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Frieda4ever

Chaos-Fraktionsvorsitzende 2, mit löwenbändigendem und frauenverstehendem Bonny-und-Clyde-Verschnitt

Beiträge: 11.423



18.01.2012 22:09
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Ein Froschterrier! Ist der süß!
Springt er eventuell so hoch, weil Du in der Hand das Leckerlie hast?
Sah auf dem letzten Video so aus




Liebe Grüße von Nicole




Ich bin für Terrierismus!

soffie

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee

Beiträge: 6.337



18.01.2012 22:19
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Genial !


Ich würde dem Kleenen aber die Belohnung aus der linken Hand geben.

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

Kafrauke

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur

Beiträge: 7.324



18.01.2012 22:28
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Das Leckerlie hab ich normalerweise gar nicht in der Hand,sondern nehme es erst nach`m klick,aber hier wollte ich nicht so lange vor der Kamera rumkasperndeshalb hatte ich es in der Hand.

Und jaich sollte es vielleicht aus der linken Hand füttern,mache ich immer rechts auch beim Fuss etc,doofe Angewohnheit vermutlich...



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

Seiten: 1 | 2
 Sprung