Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 705 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2
soffie

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee

Beiträge: 6.337



18.01.2012 22:37
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Zitat
Und jaich sollte es vielleicht aus der linken Hand füttern


Du musst nur aufpassen, daß der Kleene dir dann nicht zu weit nach Aussen oder Hinten rutscht.

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

Kafrauke

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur

Beiträge: 7.324



19.01.2012 12:35
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Na,wenn ich schon dabei bin,dachte ich mir gerade,
mach ich auch noch schnell ein Video mit Yuri.

Er ist mehr der gemütliche Typ...

http://www.youtube.com/watch?v=RcZupLAvEQA



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

Skip


19.01.2012 13:50
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Gemütlich, naja, so lahm ist es ja nicht, dafür sitzt er aber schon näher. Find ich gut für so nen großen Hund. (Skip macht es ähnlich wie Yuri, würd ich mal sagen, und meine Trainerin findet es absolut gut so).
Das EinHÜPFEN auf den anderen Videos ist natürlich sehr sehr lustig und süß und akrobatisch. Das würd ich auch so lassen, stört nicht mit dem Andatschen, nur die Position ist doch etwas weit weg von Dir.

wasserratte

wo die Wut im Bauch gegen das Siegergefühl getauscht ist und Dumbos Erben die Ohren gelassen haben

Beiträge: 1.264



19.01.2012 22:49
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Du kannst probieren eine Plastikschürze anzuziehen oder irgendwas, was er nicht so gerne berührt und mit der Zeit abbauen...
Aber schaut schon sehr genial aus!

Liebe Grüße
Martina und Nala

Balou



Beiträge: 92



16.02.2012 22:00
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Sieht beides super toll aus, ich bin leider KOMPLETT Anfänger, darf ich fragen wie du das mit Yuri aufegebaut hast, dass er quasi im "sitzenbleiben" in die Grundposition geht?

Und (ich clicker erst seit ein paar Wochen), hat es irgendeinen besonderen Grund dass du 2mal clickst, oder macht das dein Clicker einfach so?

LaEscapia

Haus- und Hofphotographin mit verarmt adeligem austraulischem Anhang und Erfinderin der Bügelbrücke

Beiträge: 1.953



16.02.2012 22:14
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Oooh ... ist das nett ... tatsächlich nen Froschterrier *g*
Ich futtel da auch dran rum - allerdings ohne BH-Hintergrund - die haben wir seit 4.5 Jahren - und noch schön auf alte Art und Weise hinten rum...
Jasko kann ja vortrefflich rückwärts zwischen meine Beine einparken - und da hab ich dann einfach irgendwann mal die Beine zugemacht und er schaukelt seinen Pops dann an meine Seite ... sieht allerdings auch seeehr gemütlich aus *g* (so für einen Aussie *lach*) ...
Manchmal ist der Schwung mit dem Poppes zu groß - und er landet auf meiner rechten Seite ... *räusper*
Aber dieses Einspringen find ich wirklich genial :-)

----------------
Liebe Grüße
Sabine und das Rüsseltier

Kafrauke

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur

Beiträge: 7.324



16.02.2012 22:40
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Svenja,ich klicke bei Freddie zwei mal,zur untescheidung,so weiss draussen jeder ,wer gemeint ist.
Das einparken bei Yuri hab ich aus der Grundstellung abgeleitet,also,Sitz neben mir,als er das Kommando kannte und verstand,habe ich es einfach immer weiter geklickert und mich schrittweise dem Ergebnis entgegen geklickert.
Also erst Sitz in der Ferne,dann in der Nähe und so Stück für Stück weiter.

Etwas Tempo hab ich gesteigert,indem ist sichtbar einen Futterdummy ausgelegt habe,den er nach der Stellung holen durfte,dann kommt das alleine,ichj gehe aber auf die Vorlieben meiner Hunde ein und versuche sie nicht zu drücken,oder so,jeder macht es so,wie es ihm am besten liegt,dann bekommt man das schönste Ergebnis.

Und Danke für den Froschterrier,das erzähl ich meinem Freund



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

Balou



Beiträge: 92



17.02.2012 19:36
RE: Andatschen beim Einspringen Zitat ·antworten

Haha, ich hatte buchstäblich 2 min nachdem ich meinen Beitrag gespeichert hatte so einen Moment: und mir kam in den Sinn, das wahrscheinlich GENAU das der Grund ist, weil du bei Yuri ja nur einmal clickst .

Ich werd mal schaun wie ich mein Bärchen animiert krieg, er steht total auf diese abgepackten,vor Aroma-und Konservierungsstoffen platzenden Hundewürstchen, dass ist auch das Einzige wo er tatal bei abdreht und motiviert mitmacht, sonst ist er auch er ne couch-potatoe und eben gemütlich .

Seiten: 1 | 2
 Sprung