Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 999 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.01.2012 17:31
#16 RE: Unser täglich Wahnsinn - Hanna Zitat · Antworten

Zitat
@Sabine: Versteh einer das Menschenvolk! Gerade heute trafen wir eine ganz zauberhafte, hübsche Rottidame. Sie hatte kein größeres Interesse am Spiel, aber egal. Ich weiß nicht, warum man diese Tiere auf der Liste hat, ich persönlich finde sie so gar nicht angsteinflößend. Aber ich mag ja auch die Staffordshire doll gern.




Dazu möchte ich schon nochmal etwas anmerken, da ja auch andere hier mitlesen.Einen Rottweiler würde ich nicht als sogenannten "Familienhund" so uneingeschränkt empfehlen, schon gar nicht wenn kleine Kinder, möglicherweise noch mehrere im Haushalt leben. Ich habe mich vorher sehr lange und umfangreich informiert, wollte seit Kindesbeinen einen Rotti haben.Und wir wollten auch einen Hund, der das Haus bewacht!
Es ist schon nochmal was anderes theoretisch viel zu wissen und ihn dann daheim zu haben. Es ist ein Gebrauchshund, der auch gebraucht werden möchte und der eine absolut gute Grunderziehung benötigt. Den täglichen Auslauf nicht zu vergessen. Und es ist schon nochmal ein Unterschied, ob ein Pudel zulangt oder eben ein Rotti.
Wenn man bereit ist, dem gerecht zu werden ist es ein Traumhund, aber eben nur dann!

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

14.01.2012 21:10
#17 RE: Unser täglich Wahnsinn - Hanna Zitat · Antworten

Zitat von Sabine 68
Es ist ein Gebrauchshund, der auch gebraucht werden möchte ...


Sehr schön gesagt.

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Seiten 1 | 2
«« Aufreiten
 Sprung