Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 3.334 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3
JamyCato Offline




Beiträge: 155

06.12.2011 09:16
#31 RE: Bockig, störrisch was tun? Zitat · Antworten

das sind super Nachrichten. Wünsche Euch weiterhin so viel Erfolg und uns noch viele Berichte.

Liebe Grüße
Sandra und Ihre Fellnasen Jamy & Cato

LuckyTola Offline

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte


Beiträge: 21.167

06.12.2011 09:25
#32 RE: Bockig, störrisch was tun? Zitat · Antworten

Klasse Anne . Das mit dem Dauerklickern klappt bei Tola auch öfter, irgendwie bekommt man dadurch ihre Aufmerksamkeit. Manchmal kommen leider auch blöde Sprüche ala man würde falsches Verhalten bestätigen .

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Frieda4ever Offline

Chaos-Fraktionsvorsitzende 2, mit löwenbändigendem und frauenverstehendem Bonny-und-Clyde-Verschnitt


Beiträge: 12.011

06.12.2011 09:27
#33 RE: Bockig, störrisch was tun? Zitat · Antworten

Zitat von LuckyTola
Manchmal kommen leider auch blöde Sprüche ala man würde falsches Verhalten bestätigen .


Du weißt es ja besser!




Liebe Grüße von Nicole




Ich bin für Terrierismus!

AnneCN Offline

weil's Bielefeld ja nicht gibt, mit zwei kleinen Herminen im zauberhaften Teutoburger Wald unterwegs


Beiträge: 8.091

06.12.2011 09:45
#34 RE: Bockig, störrisch was tun? Zitat · Antworten

Zitat von LuckyTola
Manchmal kommen leider auch blöde Sprüche ala man würde falsches Verhalten bestätigen .


Ja, der Gedanke keimte gestern Abend während dem Gassi in mir auf. Aber da es funktioniert, click ich ungeniert weiter.

Liebe Grüße von Anne
mit Jeannie und Samu

Foxy, in meinem Herzen bist du immer bei mir.

Pauly Offline




Beiträge: 4.691

06.12.2011 12:05
#35 RE: Bockig, störrisch was tun? Zitat · Antworten

Zitat von AnneCN

Ja, der Gedanke keimte gestern Abend während dem Gassi in mir auf. Aber da es funktioniert, click ich ungeniert weiter.


Ind mir flackerte dieser Gedanke (bei Paulas "Niesdingens"-> Fragen zu "Situation clicken") auch immer mal wieder auf...aber es war richtig, und nach diesem Erfolg bin ich überzeugt, das es funktioniert.
Sowohl die Clickersalve beim fixieren (Charly bei Katzen, Paula bei bedrohlichen Hunden), als auch das clickern in "spezielle Situationen" an sich.

Bei mir war (siehe Paulas Niesdingenströöt) nur das Problem, das ich nicht rechtzeitig ein festes Alternativverhalten aufgebaut habe. Und das ich -an dem Punkt, wo sie ansprechbar war- nicht abgebremst habe, sondern zu lange (danach!) weiter getrickst/geklickt habe. So, das sich bei Paula die Erwartungshaltung so stark geändert hat, das sie jetzt beim Niesen so hochdreht, weil sie eine "suuuper klasse Beschäftigungsclickerei bei Frauchen" erwartet.
Aber dieses Problem ist für mich sehr viel angenehmer, als das vorige.

_________
Liebe Grüße, Christiane mit Charly und Paula

AnneCN Offline

weil's Bielefeld ja nicht gibt, mit zwei kleinen Herminen im zauberhaften Teutoburger Wald unterwegs


Beiträge: 8.091

06.12.2011 12:10
#36 RE: Bockig, störrisch was tun? Zitat · Antworten

Ich habe so einbisschen das Gefühl, dass ich mit dem Dauerclicken Jeannie nicht die Möglichkeit gebe, in ihre Welt zu versinken. Was ich durchweg positiv finde, sie ist irgendwie präsenter und ich schaue mich nicht mehr ständig um, wo mein Hund bleibt, weil sie voraus geht oder neben mir.

Liebe Grüße von Anne
mit Jeannie und Samu

Foxy, in meinem Herzen bist du immer bei mir.

Pauly Offline




Beiträge: 4.691

06.12.2011 12:30
#37 RE: Bockig, störrisch was tun? Zitat · Antworten

[quote=“Pauly“] der Erklärbär wird es besser können.[/quote]
Der stellvertretende Erklärbär hat das genau richtig erklärt, der Erklärbär sieht keinen zusätzlichen Handlungsbedarf. :-)

edit:Argh, ich Depp, hab unbeabsichtigt editiert statt geantwortet, SORRY. Christiane, kriegst Du Deinen Gedanken wieder zusammen ?

_________
Liebe Grüße, Christiane mit Charly und Paula

Seiten 1 | 2 | 3
«« Denkfehler?
 Sprung