Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 2.297 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
DeMo Offline

Diplom-Eierfinderin mit Weltherrscherin auf eigenem Thron mitsamt immer geliebterem Prügelknaben


Beiträge: 4.427

15.11.2011 12:27
#46 RE: Wieso rafft er das nicht? Zitat · Antworten

Also ich finde es auch gut, dass du einen Tutnix hast Ich wünschte, ich könnte das von meiner auch behaupten. Da ist ja auch Rotti drin nur sieht man ihr das zum Glück nicht sofort an, wenn man keine Ahnung hat

Wie ich schon sagte, es KANN immer mal passieren. Wichtig ist halt, dass man versucht dann daran zu arbeiten.

Ansonsten wurde ja schon alles gesagt. Also Kopf hoch und weitertrainieren. Du hast dir jetzt lange genaug Sorgen über den einen Zwischenfall gemacht. Nun wird es Zeit, nach vorne zu schauen!

Liebe Grüße
Mo mit Kajla aka Madame Schnupptulla, aka DAS Schnuppertier,aka Madame Naseweiß
und Rambo dem Zotteltierchen, aka das Schnüüüchen

-----------------------------------------------
„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“
Antoine de Saint-Exupery (Werk: Der kleine Prinz)

soffie Offline

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee


Beiträge: 6.337

15.11.2011 19:11
#47 RE: Wieso rafft er das nicht? Zitat · Antworten

Zitat von LuckyTola
Es geht einem auch irgendwann in Fleisch und Blut über, den oder die Hunde an unübersichtlichen Stellen zu sichern.


Und manchen Hunden geht es in Fleisch und Blut über, irgendwann an unübersichtlichen Stellen selbstständig zu warten, um danach eine Belohnung und das O.K. fürs weiterlaufen abzustauben.

Zitat
Zitat Sabine 68 :sehe ich von weitem Menschen/Hunde rufe ich ihn und nehme ihn an die Leine oder lege ihn auf der Distanz ins Platz und gehe zum Anleinen hin


Und dafür hat die Nase dann aber auch eine fürstliche Belohnung verdient.

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

wasserratte Offline

wo die Wut im Bauch gegen das Siegergefühl getauscht ist und Dumbos Erben die Ohren gelassen haben


Beiträge: 1.264

01.12.2011 22:56
#48 RE: Wieso rafft er das nicht? Zitat · Antworten

Jaaa, dieses Thema mit dem Freilauf...

Eigentlich sollte Nala auch an die Schleppe. Sie verbellt Menschen und Hunde sowieso und ist ab einem bestimmten Abstand auch nicht mehr abrufbar.... Aber sie läuft sooooooo gerne!! Ich denke, daß sie ein Windhundmix ist. Sie bekommt einen Grinser drauf, wenn sie sprintet... Aber ja... ihr hab recht... eigentlich ist das nicht richtig...

Vielleicht könntest du gleich in der Hundeschule an eurem Problem arbeiten! Da hast du ja die perfekte Trainingssituation. Nimm ihn an die Leine und belohne ich reichlich für seine Konzentration. Ist nur so eine Idee...

Lieben Gruß
Martina

Liebe Grüße
Martina und Nala

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung