Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.414 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3
LuckyTola Offline

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte


Beiträge: 21.167

15.11.2011 21:22
#31 RE: Pina und die Hundesitterin Zitat · Antworten

Toll, dass es so gut geklappt hat .

Zitat von Tinca1

Na ja, ein wenig Katzen-TroFu hat sie Noah aus dem Napf geklaut - das liegt wohl daran, daß Pina sich ans Barfen erst noch gewöhnen muß


Räusper ....... Meine mögen Barf UND Trockenfutter, zur Not auch das für Katzen . Bei uns müsste so etwas auf jeden Fall erhöht stehen. Ich würde mir da nicht die Hoffnung machen, dass sie es irgendwann einmal stehen lässt. Hat sie denn tatsächlich was drin gelassen? Bei uns wäre der Napf leer.

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Skip ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2011 21:24
#32 RE: Pina und die Hundesitterin Zitat · Antworten

"Etwas Katzenfutter geklaut", der ganze Satz wäre hier ein Wiederspruch in sich.

Skip lässt das Futter nur in Ruhe wenn die Katzen gerade fressen und ich ihm explizit verbiete dran zu gehen.
Ansonsten wird ALLES Fressbare direkt inhaliert.

guste1970 ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2011 21:37
#33 RE: Pina und die Hundesitterin Zitat · Antworten

Zitat von LuckyTola
Bei uns müsste so etwas auf jeden Fall erhöht stehen.


Aber wie hoch soll man das bei einem Tupfentier XL stellen?
Ich freu mich, dass alles so gut läuft.

Skip ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2011 21:43
#34 RE: Pina und die Hundesitterin Zitat · Antworten

Naja, meiner ist zwar satte 13 cm kleiner als Pina, aber dafür klettert er wie ne Katze. Ich hatte ihn schon auf dem Herd stehen.

Pina gefällt mir jetzt schon, sie wirkt für ne Dogge fast ein bißchen frech.

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

15.11.2011 22:13
#35 RE: Pina und die Hundesitterin Zitat · Antworten

Das hört sich guuuuuuuut an! Mensch, das freut mich riesig!!!

So so... Pansen schönclickern!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

15.11.2011 22:20
#36 RE: Pina und die Hundesitterin Zitat · Antworten

Das hört sich alles in allem doch klasse an. Sie ist bestimmt nur eine temporäre Krawallschachtel. :-)))

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Seiten 1 | 2 | 3
«« Reinklickern
 Sprung