Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.122 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2
Emiliana

ohne Autistenmodus streßfrei vom Acker in die Oper unterwegs

Beiträge: 1.045



03.06.2011 15:36
Geschirr mit Halsband sichern? Zitat ·antworten

Ich fange jetzt mal ein neues Thema an, ihr könnt es auch in den Leine-Geschirrthread verschieben...

Da Chila mal wieder wie eine Schlange aus ihrem Geschirr gefluppt ist, ich das selbige aber wegen der Schleppleine und auch sonst gerne benutze, habe ich mir Gedanken gemacht, ob ich es nicht ausbruchssicherer bekomme.

Wenn ich nun das Geschirr mit dem Zugstopphalsband irgendwie verbinde, vielleicht mit kurzem Seil mit zwei Karabinern, käme sie dann noch raus? Also wenn sie sich rückwärts aus dem Geschirr gewunden hat, hält dann noch das Halsband? Ich grüble dauernd, ob das nen Sinn gibt. Nicht dass mein Hund sich dann noch erwürgt oder so, aber das sollte eigentlich ausgeschlossen sein, oder?

LG
Ute mit Chila,
deutsch-belgischer Wirbelsturm

baraloki



Beiträge: 7.411



03.06.2011 15:45
RE: Geschirr mit Halsband sichern? Zitat ·antworten

Das hilft so lange, bis sie raus hat, dass sie für das Halsband nach vorn gehen muss. Es ist auf jeden Fall viel sicherer.

Die sicherste Variante ist ein Windhundgeschirr. Das hat den Gurt nicht eine Hand breit hinter der Achsel, sondern um die letzten kleinen Rippenbögen, also kurz vor der Taille. Eine Firma hat eins mit schrägen Gurten über den Rippen, damit es nicht im Bauch drücken kann. Das Prinzip finde ich am besten.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

ELCHerix

unsolidarisch maskulin, da ohne ausreichend aufgebrachte Empörung

Beiträge: 434



03.06.2011 15:46
RE: Geschirr mit Halsband sichern? Zitat ·antworten

Wir haben hier auch so einen Fall gehabt. Selbst aus einem ausbruchsicheren Ruffware-Geschirr hat sich die Dame rausgeschält.
Wir haben dem Frauchen gesagt, sie möchte sich mal bei Blaire informieren. Die machen Halsbänder und Geschirre auf Maß.
Jetzt läuft sie mit soeinem rum und hat es auch nicht wieder geschafft auszubrechen.

LG Ralf & Bootsmann

LG Ralf & Bootsmann

"Für die Welt bist du irgendjemand - aber für deinen Hund bist du die Welt."

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



03.06.2011 17:22
RE: Geschirr mit Halsband sichern? Zitat ·antworten

Ich würde Dir auch eher zu einem ausbruchssichern Geschirr raten. Wir haben das Sicherheits-Geschirr für Lotte, die Hündin meiner Mama auch bei Blaire bestellt. Das passt super und da kommt garantiert kein Hund raus.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

stoppel



Beiträge: 8.461


03.06.2011 23:26
RE: Geschirr mit Halsband sichern? Zitat ·antworten

Richy trug während seiner Houndini-Zeiten ein Feltmann-Kreuzgeschirr. Das saß gut und war ebenfalls ausbruchsicher.

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

Elektra

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)

Beiträge: 39.421



04.06.2011 01:54
RE: Geschirr mit Halsband sichern? Zitat ·antworten

Vor allem mit einer Kombi mit dem Würger wäre ich sehr vorsichtig bzw. ich würde davon abraten. Ich würde auch für ein ausbruchssicheres Geschirr plädieren.

Viele Grüße
Barbara mit Lausbub Seppl, 'dame de coeur' Lupa, Ritter Parcifal und Prince Maddox sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben und Spitzbub Ilias

----

"Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden."
(Papst Franziskus)

baraloki



Beiträge: 7.411



04.06.2011 23:49
RE: Geschirr mit Halsband sichern? Zitat ·antworten

Zitat
Feltmann-Kreuzgeschirr. Das saß gut und war ebenfalls ausbruchsicher.


Das sitzt wirklich gut, hat Loki aber nicht daran gehindert, sich rückwärts rauszuschlängeln

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

Emiliana

ohne Autistenmodus streßfrei vom Acker in die Oper unterwegs

Beiträge: 1.045



12.06.2011 23:20
RE: Geschirr mit Halsband sichern? Zitat ·antworten

Nun, meine Frage hat sich hiermit erledigt, weil die Dame gestern im Wald einem Hasen hinterher ist und erst nach zwei Stunden wieder daheim vor der Tür auftauchte.

Natürlich ist sie samt Geschirr und Schleppleine ab und ohne dieselben zuhause angekommen. Wir haben zwar versucht zu suchen, aber das ist wie die Nadel im Heuhaufen . Im Wald sowas wiederzufinden ist eher unwahrscheinlich, zumal ich nicht mal genau sah, wohin sie gelaufen ist wegen all dem Unterholz. Vielleicht findet es ja mal ein Pilzsucher, die Steuermarke hängt auch mit dran .

Auf jeden Fall bekommt die Ausbrecherkönigin jetzt ein Camiro Dreibeingeschirr und ich für meine zarten Hände eine Biothane-Schleppleine. Mal sehen, ob sie sich da auch rauswinden kann.

Dieser Hund kommt teuer

LG
Ute mit Chila,
deutsch-belgischer Wirbelsturm

baraloki



Beiträge: 7.411



13.06.2011 00:47
RE: Geschirr mit Halsband sichern? Zitat ·antworten

Ärgere dich nicht zu sehr. Das hatten wir auch so ähnlich. Zwei Geschirre von Loki hängen GsD ohne Steuermarke irgendwo im Unterholz. Als er samt Schleppleine weg war ist er zum Glück komplett wieder zurück gekommen.

Als letzte Sicherheit trägt er Tag und Nacht ein leichtes Lederband um den Hals mit Steuermarke und Schlüsselanhänger samt Telefonnummer. Er ist nämlich auch schon aus unserer Wohnung im 4. Stock allein spazieren gegangen, während ich beim Fernsehen saß.

Ihr solltet sehen, wie leise er die Tür aufklinkt: Hebt sich vorsichtig auf 2 Beine, stützt sich neben dem Türrahmen ab, drückt schön sachte auf die Klinke und läßt sich langsam wieder auf alle Viere runter. Seither schließe ich uns gewohnheitsmäßig ein.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

ELCHerix

unsolidarisch maskulin, da ohne ausreichend aufgebrachte Empörung

Beiträge: 434



13.06.2011 08:16
RE: Geschirr mit Halsband sichern? Zitat ·antworten

Zitat von baraloki

Als letzte Sicherheit trägt er Tag und Nacht ein leichtes Lederband um den Hals mit Steuermarke und Schlüsselanhänger samt Telefonnummer.



Das ist ne gute Idee!

Sind eure Hunde eigentlich bei TASSO registriert?
Letzte Woche hatte ich ich einen Ausreißer "gefunden" und innerhalb einer halben Stunde die Besitzer vor Ort.
Der hatte kein Geschirr an nur einen Kettenwürger mit 15m Schleppleine.
Zum Glück waren alle Marken dran!
Dazu kam noch die Halskrause, da er frisch kastriert war....

Na die konnten sich was anhören....

LG Ralf & Bootsmann

LG Ralf & Bootsmann

"Für die Welt bist du irgendjemand - aber für deinen Hund bist du die Welt."

Aimie

Erfinderin des Berufsbildes des Slerbs, die zwischen den Schnauzen von Frau Diva und Herrn Traber komischerweise Halsbänder sucht

Beiträge: 2.383



13.06.2011 08:28
RE: Geschirr mit Halsband sichern? Zitat ·antworten

Wow, da hat Chila aber Glück gehabt, das hätte auch anders enden können


Also die Tasso Registrierung ist ein absolutes MUSS!!!
Schließlich kann es immer mal sein, dass Hund ohne alles stiften geht, und da bleibt ja nur der Chip.

Inzwischen haben die Mädels sowohl ihren Tasso Anhänger am Halsband als auch ein graviertes Schild mit meiner Tel. und dem Hundenamen.
Trotzdem bleibt Tasso auf jeden Fall dran, da wir nahe an der Holländischen Grenze leben, und wenn wir in Holland sind und da sollten die Hunde mal stiften gehen ist dem Finder klar, dass es ein Deutscher Hund ist

Am Geschirr habe ich nichts dran....denn das tragen sie ja nicht immer..

LG von Ilka mit Aimie und Soxi

----------

Heute ist das Morgen über das du dir gestern Sorgen gemacht hast.

Und alles ist gut!

Frieda4ever

Chaos-Fraktionsvorsitzende 2, mit löwenbändigendem und frauenverstehendem Bonny-und-Clyde-Verschnitt

Beiträge: 11.445



13.06.2011 10:03
RE: Geschirr mit Halsband sichern? Zitat ·antworten

Zitat von ELCHerix
]
Das ist ne gute Idee!

Sind eure Hunde eigentlich bei TASSO registriert?
LG Ralf & Bootsmann



Die Tierheimhunde sind automatisch bei Tasso registriert.
Und als ich damals Frieda habe chippen lassen, kam automatisch Post von Tasso.

Ist das nicht immer so?




Liebe Grüße von Nicole




Ich bin für Terrierismus!

ELCHerix

unsolidarisch maskulin, da ohne ausreichend aufgebrachte Empörung

Beiträge: 434



13.06.2011 10:17
RE: Geschirr mit Halsband sichern? Zitat ·antworten

Zitat von Frieda4ever


Die Tierheimhunde sind automatisch bei Tasso registriert.

Ist das nicht immer so?


Ich werde mal in unserem TH nachfragen. Sicher bin ich mir da nicht.
Aber was nützt es wenn man den Hund bei Tasso registriert hat aber die Marke nicht dran hat?
Meinen Chipleser vergesse ich meistens zu Hause

LG Ralf & Bootsmann

LG Ralf & Bootsmann

"Für die Welt bist du irgendjemand - aber für deinen Hund bist du die Welt."

Frieda4ever

Chaos-Fraktionsvorsitzende 2, mit löwenbändigendem und frauenverstehendem Bonny-und-Clyde-Verschnitt

Beiträge: 11.445



13.06.2011 10:21
RE: Geschirr mit Halsband sichern? Zitat ·antworten

Zitat von ELCHerix

Meinen Chipleser vergesse ich meistens zu Hause




Das finde ich sehr verantwortungslos von Dir!!!!




Liebe Grüße von Nicole




Ich bin für Terrierismus!

ELCHerix

unsolidarisch maskulin, da ohne ausreichend aufgebrachte Empörung

Beiträge: 434



13.06.2011 10:23
RE: Geschirr mit Halsband sichern? Zitat ·antworten

Zitat von Frieda4ever
Das finde ich sehr verantwortungslos von Dir!!!!


Mann wird älter!

LG Ralf & Bootsmann

LG Ralf & Bootsmann

"Für die Welt bist du irgendjemand - aber für deinen Hund bist du die Welt."

Seiten: 1 | 2
Schleppleine »»
 Sprung