Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.503 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2
Katharina.S Offline




Beiträge: 10

30.12.2010 14:50
#16 RE: Seit Fast-Angriff verbellt sie Menschen Zitat · Antworten

Ach, ich muss berichten: zwar OT aber ein SUPERERFOLG!

Mika liegt ganz entspannt im Kennel!!!

Hier wuseln heute fünf Kinder rum und Mika lag mittendrin. Als es zu wild wurde, habe ich gesehen, dass sie zunehmends nervöser wurde. Dann habe ich sie - wie schon so oft zuvor - ins Schlafzimmer begleitet. Nur war heute der Kennel komplett eingerichtet: Violetter Flauschiteppich, ihr Bett drinnen, im Bett ihr kleines Platzkissen (für welches sie nun wirklich zu groß geworden ist, aber es anscheinend liebt) am Eingang sind gleich ihre Kausachen und ihr Quietschebeisskissen. Mika habe ich immer wieder reinbegleitet, mich dazu gesetzt, sie gestreichelt, und eben als es zu viel war sie hineingebracht. Ohne mich. Türe ließ ich offen.
Dann rannte sie immer mal wieder raus aus Kennel und Schlafzimmer. Da ich sah, dass es ihr nicht so missfällt, habe ich beim letzten Mal (vor einer halben Stunde) die Türe geschlossen und verriegelt.

Sie liegt drinnen und schläft! Ohne zu fiepen! Ohne zu jaulen! Ich bin sowas von erleichtert. Tatsächlich ist das Arbeiten so viel einfacher. Ich kann die ganze Bagage hier rumtoben lassen ohne die ganze Zeit schauen zu müssen.

Ein Buch und einen Clicker habe ich mir gerade bestellt. Es soll zum 31. kommen. Dann lesen und dann trainieren. Habt ihr hir auch einen Amazon-Link?

Viele Grüße,

Katharina

soffie Offline

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee


Beiträge: 6.337

31.12.2010 19:46
#17 RE: Seit Fast-Angriff verbellt sie Menschen Zitat · Antworten

Zitat
Sie liegt drinnen und schläft! Ohne zu fiepen! Ohne zu jaulen! Ich bin sowas von erleichtert. Tatsächlich ist das Arbeiten so viel einfacher. Ich kann die ganze Bagage hier rumtoben lassen ohne die ganze Zeit schauen zu müssen.


Das freut mich jetzt richtig für euch.

Zitat
Hier wuseln heute fünf Kinder rum und Mika lag mittendrin. Als es zu wild wurde, habe ich gesehen, dass sie zunehmends nervöser wurde.



Wenn ich ehrlich sein soll, würde ich nicht warten bis sie nervös wird.
Zeig ihr etwas ganz feines zum kauen, wenn die Kinder die Wohnung betreten und locke sie damit ins Schlafzimmer. Damit die Nase sich noch mehr freut im Schlafzimmer sein zu dürfen, solltest du, ohne, daß Mika es sieht, in ihrer Box etwas kaubares als Überraschung versteckt haben.

Zitat
Ein Buch und einen Clicker habe ich mir gerade bestellt.


Suuupieeeee!
Magst du uns den Titel des Buches nennen?

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

31.12.2010 20:41
#18 RE: Seit Fast-Angriff verbellt sie Menschen Zitat · Antworten

Ich freue mich sehr mit Euch, schön, daß Du Mika die Chance gibst, sich zu entspannen. Bin gespannt, wie Euch das Clickern gefällt.

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Katharina.S Offline




Beiträge: 10

03.01.2011 05:41
#19 RE: Seit Fast-Angriff verbellt sie Menschen Zitat · Antworten

Grüß Euch,

wir waren viel unterwegs mit der S-Bahn und haben einen Mann getroffen, der mitgemacht hat, Mika die Angst vor eingemummten Männern zu nehmen.
Sie hat sich einen abgekläfft.... Und er ging erst weiter durch den Tunnel als ich Mika beruhigen konnte. Ganz ruhig und monoton habe ich mit ihr gesprochen. Dann kam der Mann auf meine Höhe und wir haben uns erst ein Mal freundlich unterhalten. Dann habe ich Mika Leine gelassen. Während der ganzen Zeit hat sie sich furchtbar aufgeregt. Er hat mit mir weiter gesprochen und sie saß bellend vor ihm. Dann ließ er seine Hand locker hängen und sprach weiter. Irgendwann hat er sie dann gestreichelt. Peng. Ruhe, gewinsel, Schwanz zwischen den Beinen und dann wurde getobt...????

Das Clickerbuch heisst: Hunde erziehen mit dem Klicker von Katja Krauß
dann gibts noch: Fährtentraining für Hunde von Dorothee Schneider u Armin Hölzle
dann Der gewaltfreie Weg zum Verbellen von Klaus Glöckner
Dann wurde mir ans Herz gelegt: Agility von Alexandra Ruth u Regula Tschanz-Haas
Des weiteren Dog watching von ähem.. weiß ich nicht. und wo ich das Buch hin habe weiß ich grad auch nich.
und weiter Der Hund im Rettungsdienst von Andrea Freiin von Buddenbrock
und ein Wachhundebuch.

Ich denke mir, dass ich viele gute Dinge aus den Büchern ziehen kann und irgendwas finden kann, was Mika wie mir Spaß macht.

Ich wünsche allen eine frohes neues Jahr.

Viele Grüße,

Katharina

Seiten 1 | 2
 Sprung