Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 2.077 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3
Marie Offline

vorlauter Hase, der immer noch glaubt, eine Chance gegen Hexen-Igel mit der Geheimwaffe "Baby" zu haben


Beiträge: 3.607

16.12.2010 20:12
#31 RE: Terry, ohne Leine geht´s nicht mehr Zitat · Antworten

Vielleicht alles nochmal auf Anfang:

Sabine hatte Maulkorb vorgeschlagen. Was hältst du denn von dieser Idee?
Kennt Terry den Maulkorb schon?

Liebe Grüße von Marie mit Coop[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/hunde/hunde-smilies-0038.gif[/img]

[img]http://dl4.glitter-graphics.net/pub/935/935934lvnkef15j1.gif[/img]

~Manchmal sitze ich da und denke
und manchmal sitze ich einfach nur da.~

LuckyTola Offline

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte


Beiträge: 21.167

16.12.2010 20:15
#32 RE: Terry, ohne Leine geht´s nicht mehr Zitat · Antworten

Zitat von QuoVadis
Don`t feed the Troll!



Meinst Du echt ein Troll? Was treibt Trolle eigendlich???

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Thomas Offline




Beiträge: 26

16.12.2010 21:11
#33 RE: Terry, ohne Leine geht´s nicht mehr Zitat · Antworten

Zitat von LuckyTola

Zitat von QuoVadis
Don`t feed the Troll!



Meinst Du echt ein Troll? Was treibt Trolle eigendlich???




Als Trolle werden im Net Personen bezeichnet, die bewußt in Diskussionsforen nicht zum Thema beitragen wollen, sondern gezielt provozieren um Spalterei und Zwietracht zu säen.

Der mir jetzt gemachte Vorwurf ich wäre ein Troll ist zum Bsp. typisch trollig.

Ich sehe ja, dass schön weiter von gewissen Leuten an einem Feindbild rumgestrickt wird, obwohl hier jeder schwarz auf weiß lesen kann, dass ich sowohl Ratschläge angenommen, als auch mich dafür bedankt habe.

Es ist auch so, dass ich mir jetzt Futtersack, Maulkorb und Schleppleine bestellt habe, die wohl die nächsten Tage hier ankommen, nicht zu dem Zweck diese Utensilien als Wandekoration sondern zum Training mit meinem Hund zu verwenden.

Das mal so ganz nebenbei.

Mehr werde ich hier allerdings nicht mehr von mir geben, da es keinen Zweck hat, wenn einem das Wort im Mund verdreht wird und übelste Dinge unterstellt werden.

Auf solche "Experten" kann ich verzichten!!!!

Von mir aus kann mein Account auch komplett gelöscht werden.

Marie Offline

vorlauter Hase, der immer noch glaubt, eine Chance gegen Hexen-Igel mit der Geheimwaffe "Baby" zu haben


Beiträge: 3.607

16.12.2010 21:16
#34 RE: Terry, ohne Leine geht´s nicht mehr Zitat · Antworten

Och was soll das denn...
Mach doch nochmal auf Anfang. Vielleicht hattet ihr einen schlechten Start. Sowas gibts ja.

Liebe Grüße von Marie mit Coop[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/hunde/hunde-smilies-0038.gif[/img]

[img]http://dl4.glitter-graphics.net/pub/935/935934lvnkef15j1.gif[/img]

~Manchmal sitze ich da und denke
und manchmal sitze ich einfach nur da.~

QuoVadis Offline

weiß mit pubertierendem durchgeknalltem Mali mit Schäferhund-Exterieur, was Geduld heißt und hütet den wohl tollpatschigsten und knuffeligsten Holländer seit es Herder gibt


Beiträge: 3.201

16.12.2010 21:20
#35 RE: Terry, ohne Leine geht´s nicht mehr Zitat · Antworten

Den schlechten Start hatten wir schon in seinem Vorstellungsthread, dieses war ja schon mein zweiter Versuch, mit diesem Herrn auszukommen.


__________________________________________________
Gruß
Hanne

Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

16.12.2010 21:21
#36 RE: Terry, ohne Leine geht´s nicht mehr Zitat · Antworten

Zitat von Thomas
Wie kann man sich permanent erfeifern, ob nun ein Zitat in Anführungszeichen gesetzt, oder mit grauem Feld unterlegt ist.



Es hat sich niemand ereifert. Es haben Dich User gebeten, Deine Texte lesbar zu gestalten. Dazu gehört, daß Zitate als solche gut erkennbar sind. Nicht mehr und nicht weniger.

Zitat
Wenn Du das nicht möchtest und ich es forumskonform umsetzen soll, dann wäre doch ein Hinweis darauf und eine kurze Beschreibung, wie es funktioniert der logische Weg.



Genau diese Beschreibung ist Dir angeboten worden. Du hast Hilfe abgelehnt.

Zitat
Jedenfalls dann, wenn es Dir wichtig wäre konstruktiv an dem hier geschilderten Hundeproblem mitzuarbeiten.



Mein lieber Junge. Du hast soviel Tips bekommen, es haben sich einige Leute sehr viel Mühe gegeben, Dir wirklich zu helfen. Obwohl von Dir nichts kam als ein andauerndes "ja, aber". Wenn es Dir wäre konstruktiv an dem hier geschilderten Hundeproblem mitzuarbeiten, hättest Du wenigstens den Hauch von Interesse an Problemlösungen erkennen lassen müssen. Von Dir kommt ein ständiges "ich habe alles richtig gemacht, ich will meinen Hund nicht ändern, ich will MICH nicht ändern". Ich frage Dich: Wenn Du alles so richtig gemacht hättest und Änderungen nicht nötig wären, woher hast Du dann die Probleme mit Deinem Hund?

Zitat
So gleitet das in eine nicht endende Off-Topic-Diskussion ab, die ich als Threadstarter nicht haben möchte.



Das ist doch fein. Du möchtest denen, die Dir helfen wollen, auch noch vorschreiben, WIE sie das tun sollen? Nee, mein "Freund", mit dieser Einstellung bist Du hier eindeutig falsch.

Zitat
Ehrlich gesagt habe ich keine Probleme mit Zitieren von Texten, sondern ein Agressionsproblem mit meinem Hund.



Oder doch Dein Hund ein Problem mit Dir?

Zitat
Mir gefällt nicht, dass Du mich als User nun konditionieren willst, indem ich erst "Bitte,Bitte" machen soll, bevor entsprechende Infos erteilt werden.



Niemand verlangt ein "bitte, bitte" von Dir. Was wir verlangen, ist jedoch, daß Du Dich an die Forumsregeln hältst und denen, die Dir helfen wollen, Respekt entgegenbringst. Da Du das nicht tust, solltest Du Dich nicht wundern, wenn Dir Deine Mit-User sagen, daß sie unter dieser Prämisse nicht mehr bereit sind, sich Deiner Probleme anzunehmen.

Zitat
Das hilft meinem Hund kein Stück weiter.



Deinem Hund hilft es vor allem nicht weiter, wenn Du hier wie die Axt im Walde auftrittst und eigentlich nur eins zeigst, daß Du gar keinen Rat willst, schon gar keinen umsetzen. Solange Du so weiter machst wie bisher, wird es Dein Hund auch tun. Ganz einfach.

Zitat
Unter der Prämisse und auch unter der von Quo Vadis an den Haaren herbeigezogenen vollig abstrusen These, wie es dazu gekommen sein soll, das mein Hund im Welpenalter gebissen wurde, als auch das der angeblich im Rang über mir stehe, habe ich inzischen sehr starke Zweifel, ob mir hier mit meinem Problemhund wirklich geholfen werden will, ob es nicht eher darum geht sich als ALLESRICHTIGMACHER zu profilieren und bei Hilfesuchenden möglichst ein schuldhaftes Verhalten zu unterstellen und bei der Schuldzuweisung völlig unhinterfragt, rein spekulativ vorzugehen.



So, das ist der Punkt, an dem es jetzt reicht. Entweder entschuldigst Du Dich bei Hanne und benimmst Dich künftig anständig, oder ich werde Deinen Zugang hier sperren. Es gibt einfach Dinge, die ich nicht stehenlassen werde, diese Äußerungen gehören definitiv dazu.

Zitat
Sorry, aber eigensüchtige Profilierung hilft meinem Hund nicht weiter. Es ist vielleicht dann besser, wenn ich mich nicht mehr äußer und versuche durch Mitlesen bei ähnlich gelagerten Problemen bei anderen Hunden etwas herauszuziehen, was für Terry gut sein kann.



Och, da ist noch ein ganz großes "V" vor. Für Veto. SO wird es sicher nicht laufen, das ist mal sicher.

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

16.12.2010 21:22
#37 RE: Terry, ohne Leine geht´s nicht mehr Zitat · Antworten

Zitat von Thomas
Von mir aus kann mein Account auch komplett gelöscht werden.



Diesen Gefallen werde ich Dir gerne tun.

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Pauly Offline




Beiträge: 4.691

16.12.2010 21:28
#38 RE: Terry, ohne Leine geht´s nicht mehr Zitat · Antworten

Zitat von Elektra

Diesen Gefallen werde ich Dir gerne tun.



Danke, das du ihm da so nett und schnell behilflich bist.

_________
Liebe Grüße, Christiane mit Charly und Paula

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.104

16.12.2010 21:32
#39 RE: Terry, ohne Leine geht´s nicht mehr Zitat · Antworten

Zitat
Auf solche "Experten" kann ich verzichten

Ach weißt Du Thomas, auf User mit Deiner fordernden "Konsumeinstellung" und Unfreundlichkeit kann ich persönlich auch ganz gut verzichten.

Ich hatte schon beschlossen, Dir nicht mehr zu antworten, als Du hier reingeplatzt kamst und Dich nach einer Stunde bereits in ziemlich anmaßendem Ton beschwert hast, daß Du noch nicht freigeschaltet bist. Ganz so, als hättest Du hier was bezahlt und deswegen ein Recht auf irgendwas. Wir machen das hier alle in unserer Freizeit und stehen nicht 24 Stunden am Tag parat, um Leute wie Dich zu bedienen.

Ich glaube übrigens nicht, daß Du ein Troll bist. Ich finde Dich einfach nur ziemlich unfreundlich und leicht arrogant im Tonfall.




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Thomas Offline




Beiträge: 26

16.12.2010 21:41
#40 RE: Terry, ohne Leine geht´s nicht mehr Zitat · Antworten

Ja mach das Elektra, nach Deinem letzten Beitrag könnte man fasst sagen Ihr seit ein völlig durchgeknallter Haufen.

Neue User sollen wohl sein wie Eure Hunde, reine Befehlsempfänger und gut dressierbar. Ich bin aber ein Mensch und zwar ein kritischer. Solche Menschen hinterfragen eben schon mal und diskutieren etwas aus.

Ich übernehm hier nix 1:1, wenn ich nicht selbst davon überzeugt bin. Dafür liebe ich meinen Hund viel zu sehr und was sogenannte Hundeexperten so alles anstellen kann man ja hier selbst nachlesen( Beitrag: Dorle greift Trainerin an).

AnneCN Offline

weil's Bielefeld ja nicht gibt, mit zwei kleinen Herminen im zauberhaften Teutoburger Wald unterwegs


Beiträge: 8.091

16.12.2010 22:08
#41 RE: Terry, ohne Leine geht´s nicht mehr Zitat · Antworten

Zitat von Thomas
Ja mach das Elektra, nach Deinem letzten Beitrag könnte man fasst sagen Ihr seit ein völlig durchgeknallter Haufen.



Stimmt, deswegen teilen wir uns alle eine Gummizelle. Aber ich glaube unsere Hunde sind ganz zufrieden mit uns.

Liebe Grüße von Anne
mit Jeannie und Samu

Foxy, in meinem Herzen bist du immer bei mir.

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

16.12.2010 22:17
#42 RE: Terry, ohne Leine geht´s nicht mehr Zitat · Antworten

Zitat von Thomas
Neue User sollen wohl sein wie Eure Hunde, reine Befehlsempfänger und gut dressierbar.



Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaargh. Der kennt die Jungs nicht. DEFINITIV kennt er die Jungs nicht.

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Marie Offline

vorlauter Hase, der immer noch glaubt, eine Chance gegen Hexen-Igel mit der Geheimwaffe "Baby" zu haben


Beiträge: 3.607

16.12.2010 22:19
#43 RE: Terry, ohne Leine geht´s nicht mehr Zitat · Antworten

Das nicht aber scheinbar kennt er Mr. Coopinsky. Der ist super dressierbar. Wie ein Äffchen

Liebe Grüße von Marie mit Coop[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/hunde/hunde-smilies-0038.gif[/img]

[img]http://dl4.glitter-graphics.net/pub/935/935934lvnkef15j1.gif[/img]

~Manchmal sitze ich da und denke
und manchmal sitze ich einfach nur da.~

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

16.12.2010 22:21
#44 RE: Terry, ohne Leine geht´s nicht mehr Zitat · Antworten

Öh, ich glaube, Du verwechselst da was. Es war nicht gemeint: Frauchen macht sich zum Affen für den Hund. ;-)))

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

LuckyTola Offline

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte


Beiträge: 21.167

16.12.2010 23:57
#45 RE: Terry, ohne Leine geht´s nicht mehr Zitat · Antworten

Zitat von Thomas
Neue User sollen wohl sein wie Eure Hunde, reine Befehlsempfänger und gut dressierbar.



Jetzt werd ich aber langsam auch echt sauer. Unsere Hunde sind alles aber mit Sicherheit keine reinen Befehlsempfänger. Ich glaube Du willst uns gar nicht richtig zuhören und verdrehst uns das Wort im Munde herum und nicht umgekehrt.

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung