Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 1.452 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3
EssenerRudel Offline

Stehauf-Frau


Beiträge: 1.005

06.04.2008 11:16
#16 RE: Die Tage sind gezählt Zitat · Antworten

habe schon überlegt, ob ich unter Haluzinationen leide... hatte diesen Beitrag doch noch bei Roni reingesetzt... aber unsere hat Recht. Dulce hat einen eigenen Threat verdient!
Tja, warum interessiert sich keiner für die Maus? Sie ist ja bereits seit Dezember in der Vermittlung. Aber vielen Leuten fällt es nunmal schwer, einen Hund aus dem Internet zu bestellen. Ich kann es verstehen und finde es auch richtig. Hunde sind keine Ware, die man via Otto-Versand bestellen sollte. Der Hund soll immerhin ein Familienmitglied werden! Ich achte die Tierschützer vor Ort, aber zweifele schon daran, dass sie wirklich etwas über die Tiere sagen können. Immerhin lernen sie die Hunde nur unter einer Stress-Situation kennen. Nicht im wahren Leben. Bei Shiva habe ich mich in ihr Bild verliebt. War aber total skeptisch. Daher habe ich erstmal eine Pflegestelle für sie angeboten. Hätte der Verein dem damals nicht zugestimmt, ich hätte sie nicht "bestellt".
Und nochmal: ich habe keinen Orden verdient! Ich bzw. wir haben eine ganze Menge davon! Ich kann das Gefühl nicht beschreiben, was ich empfinde wenn ich erlebe wie ein Hund seine Lebensfreude wieder findet und diese voll auslebt! Meine beiden sind super, auch sie haben mir das mal gezeigt, aber heute ist für die verwöhnten halt alles standart. Nicht zu vergessen, was Busky an Sozialverhalten lernt! Das was er durch Roni an Selbstbewusstsein bekommen hat, hätte ich ihm nie geben können!!! Wir haben für ihn beschlossen mit den Pflegestellen so lange wie möglich weiter zu machen. Das bißchen Futter, was wir für die Pflegis bezahlen ist ein Trinkgeld im Vergleich zum Honorar einer Verhaltenstherapeutin.
Ja, meinen Männern und unseren Hunden gehört schon ein Dank! Immerhin hilft mir jeder von ihnen dabei! Frank der mich bei den Runden unterstützt und mir vor Augen hält wie wichtig helfen ist und wie falsch sammeln. Paolo finde ich super. Er mag Roni wirklich sehr, geht aber viel professioneller mit der Situation um als ich. Er kann sie problemlos gehen lassen. Hut ab, für seine 14 Jahre! Und Omage an meine Hunde: ohne sie hätte die Maus nicht so einen Start in Deutschland gehabt!

Gretacaro Offline

auf Landflucht


Beiträge: 455

06.04.2008 22:53
#17 RE: Die Tage sind gezählt Zitat · Antworten

Hallo Steffi,
die ist ja unglaublich hübsch und sieh genauso aus wie mein Hund Rudi !
Ich bin so gespannt was Du zu berichten hast!
Liebe Grüße von Verena

Mielita Offline



Beiträge: 1.325

07.04.2008 12:31
#18  Zitat · Antworten

EssenerRudel Offline

Stehauf-Frau


Beiträge: 1.005

08.04.2008 08:23
#19 RE: Die Tage sind gezählt Zitat · Antworten
Hallo Christine,

das ist der Grund, warum wir uns dazu entschieden haben Pflegestelle zu sein. Die Angst der Hunde - und die Ansprüche der Familien.
Wir erwarten nichts von den Hunden, freuen uns über jeden noch so kleinen Fortschritt. Ich selbst habe die Erfahrung bei meinen gemacht, dass die Angst geht. Klar gibt es auch andere Fälle, aber erstmal gehe ich positiv ran. Ruhe und Geborgenheit haben bei Roni innerhalb weniger Tage den Schalk in ihr geweckt. Sie konnte sich erstmal alles in Ruhe ansehen, vorallem dass was unsere zwei machten.
Schle Miel ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2008 09:08
#20 RE: Die Tage sind gezählt Zitat · Antworten


In Antwort auf:
das ist der Grund, warum wir uns dazu entschieden haben Pflegestelle zu sein. Die Angst der Hunde - und die Ansprüche der Familien.
Wir erwarten nichts von den Hunden, freuen uns über jeden noch so kleinen Fortschritt. Ich selbst habe die Erfahrung bei meinen gemacht, dass die Angst geht. Klar gibt es auch andere Fälle, aber erstmal gehe ich positiv ran. Ruhe und Geborgenheit haben bei Roni innerhalb weniger Tage den Schalk in ihr geweckt. Sie konnte sich erstmal alles in Ruhe ansehen, vorallem dass was unsere zwei machten.


Endlich mal jemand, der an die Sache mit Verstand und einer ordentlichen Perspektive rangeht. Respekt !

EssenerRudel Offline

Stehauf-Frau


Beiträge: 1.005

11.04.2008 19:54
#21 Dulce kommt am 24. April Zitat · Antworten

Puh, das geht schnell! Eigentlich sollte sie Pfingsten kommen. Aber ich fliege am 24.04. selbst nach Spanien und werde 5-6 Hunde dort abholen. Einer der Adoptanten will SEINEN Hund auf keinen Fall bis Pfingsten in der Tötung lassen und hat dem Verein den Flug gesponsert! Da ich momentan nichts zu tuen habe wurde beschlossen dass ich fliege. Und damit der Trennungsschmerz wegen Roni nicht Überhand nimmt, kriege ich Dulce direkt mit. Jetzt bin ich etwas durcheinander, eigentlich bin ich noch traurig, aber erleichtert, dass sie auch bald da rauskommt...

Mielita Offline



Beiträge: 1.325

11.04.2008 20:00
#22  Zitat · Antworten

Ginger Offline




Beiträge: 7.899

11.04.2008 20:02
#23 RE: Dulce kommt am 24. April Zitat · Antworten

Mensch, daß geht wirklich fix.

Dulce kann sich glüclich schätzen, zu euch zu kommen

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

Gretacaro Offline

auf Landflucht


Beiträge: 455

11.04.2008 20:05
#24 RE: Dulce kommt am 24. April Zitat · Antworten

Hallo Steffi,
das ist doch toll, freue mich für Dulce und die drei anderen Hunde sehr!
L.G.
Verena

EssenerRudel Offline

Stehauf-Frau


Beiträge: 1.005

11.04.2008 20:11
#25 RE: Dulce kommt am 24. April Zitat · Antworten

Es wurden 2 Boxen gebucht... Das Gewicht in den Boxen darf eine bestimmte Menge nicht überschreiten. Da ich bis auf Dulce nur (fast noch) Welpen und kleine Hunde mitbringe passen mehrere in eine Box rein. Keine Angst, sie werden nicht reingestopft! Aber für die Hunde ist es angenehmer nicht alleine in der Box zu sitzen. Außerdem wird darauf geachtet, dass die Hunde sich verstehen. Einen Hund kann ich zusätzlich noch als Handgepäck mitnehmen.
Nein! Ich werde mich mit den Leuten aus Spanien am Flughafen treffen. In die Tötung würde ich nie gehen! Das würde ich nie verkraften.
Ich hoffe sehr, dass sie hier ebenso zur Ruhe kommt und vorallem, dass wir wieder eine super nette Familie finden werden. Ansonsten die selben Voraussetzungen wie bei Roni: im Zweifel bleibt sie eben hier.

Mielita Offline



Beiträge: 1.325

11.04.2008 20:17
#26  Zitat · Antworten

Amelie Offline



Beiträge: 1.911

11.04.2008 21:07
#27 RE: Dulce kommt am 24. April Zitat · Antworten

Ja Wahnsinn, toll, wenn Dulce glücklicherweise so bald bei euch sein wird!

FrauBine Offline



Beiträge: 3.919

11.04.2008 21:07
#28 RE: Dulce kommt am 24. April Zitat · Antworten

Oh, das find ich ja toll. Und gänzlich uneigennützig freu ich mich schon auf Bilder und Berichte von Dulce, der hübschen Dame mit den traurigen Augen!

Da wünsch ich dir, euch, jetzt schon mal gute Reise und dass alles reibungslos läuft!!! *daumendrück*

Liebe Grüße,
Sabine

Gilholly Offline



Beiträge: 1.094

11.04.2008 21:29
#29 RE: Dulce kommt am 24. April Zitat · Antworten

Super für die Hunde das es jetzt so schnell geht

Wie ist das genau Steffi, Du fliegst nach Spanien, checkst mit den Hunden ein u. fliegst zurück? *Neugiermoduson* Das ist Neuland für mich.
Aber das Du nicht in eine Tötungsstation gehen kannst, kann ich gut verstehen. Ich glaube ich würde das nicht verkraften, das ist vielleicht ein blöder Ausdruck dafür, aber dieses Leid/Umfeld zu sehen u. dabei hilflos zu sein. Ich frage mich wie die Leute von Orgas usw. das machen, kann man (Mensch) wirklich so abstumpfen?
Auf jeden Fall bin ich schon total auf Deinen Bericht gespannt!

Viele Grüße,
Anja

Mielita Offline



Beiträge: 1.325

11.04.2008 21:39
#30  Zitat · Antworten

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung