Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 99 Antworten
und wurde 5.629 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Raven Offline



Beiträge: 155

20.02.2010 13:48
#91 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Danke für's Kompliment, Sabine!
Leider lassen sich die Monster nur sehr schlecht fotografieren . Eine Bekannte, die nebenberuflich Haustiere fotografiert,
ist beinahe verzweifelt. Die beiden hatten sofort mitbekommen, dass die Wiese, auf der wir waren, eingezäunt ist, und liessen sich kaum dazu überreden, mitzumachen. Und so habe ich ca. 100 Fotos, die keine Action zeigen, aber dafür seeehr viel Hundezungen

Interessant waren rassetypisch nur das Tor (wenns da Geräusche gab, konnten sie full speed hin rasen, leider war die Fotografin immer zu langsam - kein Wunder *gg*) oder neue Geräusche.
Aber Du kannst es gern versuchen, wenn wir nicht zu weit weg von Dir wohnen

LG Maja + die Kangals

Angefügte Bilder:
c_2009_05_21_0073.jpg   c_2009_05_21_0097.jpg   c_2009_05_21_0112.jpg  
Als Diashow anzeigen
FrauBine Offline



Beiträge: 3.919

20.02.2010 14:49
#92 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

*grins* Zu langsam wär ich nicht, hab ja selbst ein Full-Speed-Fellmonster. Aber leider zu weit weg...
Das erste Portrait ist aber wunderschön geworden!
LG,
Sabine

Raven Offline



Beiträge: 155

20.02.2010 15:40
#93 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Ja, stimmt. Das erste Portrait entstand, als der Chato zum ersten Mal in seinem Leben Live-Gitarrenmusik hörte
Schade, dass Du zu weit weg wohnst.

LG Maja + die Kangals

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.104

20.02.2010 15:46
#94 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Also Deine "Monster" mögen sein, was sie wollen............. wunderschön sind sie auf jeden Fall!!!




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Raven Offline



Beiträge: 155

20.02.2010 18:07
#95 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Danke noch einmal für Eure Komplimente

Die Bezeichnung "Monster" ist immer liebevoll gemeint. Ich bin ja auch total zufrieden mit den beiden - bis auf das Kangalen des Chato - und was wäre das Leben, wenn alles problemlos wäre

LG Maja + die Kangals

sylvia_s Offline




Beiträge: 153

20.02.2010 18:20
#96 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Hi Maja,
sie sind sehr schön!
Fühlen sich sicher toll weich an.
Schön sie so beim Toben zu sehen.
Grüße Sylvia

Doberle Offline




Beiträge: 46

21.02.2010 15:42
#97 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Ich hab mich jetzt grad mal durch den kompletten Thread gelesen und von mir kriegst jetzt auch noch ein Kompliment. ICH würd keinen Kangal (oder sonst einen auf Selbsständigkeit gezüchteten HSH) geschenkt haben wollen, ich würd's mir nicht zutrauen, einen solchen Hund anständig auszubilden. Und ich hätte ehrlich gesagt auch nicht die Nerven dazu.

Und du meisterst gleich zwei solcher Ungetüme, und das auch noch allein Dafür gehört dir ne Ehrenmedaille, oder ein Orden, oder so ne Art Hundeverdienstkreuz oder so.

Und wunderschön sind die beiden wirklich. Ich könnt mir die mal toll als Zweispänner vorstellen vor einem TRike vorstellen

_________________________________________

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Schnuffelnase Offline



Beiträge: 5.204

21.02.2010 15:48
#98 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

So, jetzt bin ich auch bei den Kangal-Schneetobefotos angekommen und muss sagen, dass die wirklich toll sind. Die beiden sind so schön und sehen so glücklich aus.

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

21.02.2010 18:51
#99 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Oh, Kangal-Flitzefotos!!! Das ist wirklcih schön anzusehen!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Raven Offline



Beiträge: 155

22.02.2010 01:00
#100 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Sandra, Du machst mich ja richtig verlegen - danke!
Ich versuche einfach mein Bestes mit den beiden, weil auch nur an Abgabe zu denken geht überhaupt nicht.

Und Ausbildung? Tjaaa, die beiden werden niemals auch nur in die Nähe des will to please eines Schäferhundes
kommen, aber beide sind problemlos zu handeln in den weitaus meisten Situationen - und was will ich mehr?

Ich bin sehr stolz auf die beiden, wenn sie Überraschungen wie heute, als ich Besuch bekam, völlig relaxed
nicht nur hinnehmen sondern sogar geniessen und sich auch von Fremden vertrauensvoll knuddeln lassen.

Ich weiss, dass ich mich auf die beiden auch in schwierigen Lagen verlassen kann (ich wohne in einer nicht
sehr tollen Gegend ), sie passen aufs Haus auf und wohl auch auf mich. Ich möchte sie auf keinen
Fall mehr missen - Kangal-Liebeserklärung off.

Danke Euch allen für die lieben posts!

P.S.: Für meine allerliebsten Monster habe ich gestern zerschnippelt: 2 komplette Blättermägen, 1 Pansen, 1 Lunge,
1 Stross mit Kehlkopf und eine Rinderkopfhaut - und es gab einen 'all-you-can-eat-Tag' für die zwei.

LG Maja + die Kangals

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung