Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 99 Antworten
und wurde 5.589 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
critter Offline



Beiträge: 729

25.12.2009 09:16
#76 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Hallo, Maja
Schöne Bilder!
Zu deinem frustriertem Chato - persönlich glaube ich, dass manche HSH-Buben einfach mitteilungsbedürftig sind. Sie bellen und toben, wenn sie Artgenossen sichten, weil:
1. sie den eigenen Mensch darauf aufmerksam machen wollen (vielleicht wird die Leine weg?...)
2. sie den anderen Hund darauf aufmerksam machen wollen (hej, HIER bin ICH!)
3. sie die Aufregung auf diese Weise ein wenig abbauen können.
Liebe Grüsse
Barbara

Raven Offline



Beiträge: 155

25.12.2009 13:16
#77 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Zitat von Elektra
Schön, mal wieder von Dir zu lesen. Das "Monster-Photo" ist klasse, sag, ist es gar das Ungeheuer von Loch Ness, das da aus dem Wasser strahlt? ;-)))



Jou Barbara, das ist mein Monster in allen Lebenslagen *gg*, dabei ist sie soooo lieb

LG Maja + die Kangals

Angefügte Bilder:
Tankamonster.jpg  
Als Diashow anzeigen
Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.103

25.12.2009 13:18
#78 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Mir gefällt die letzte Weihnachtskarte mit beiden "Monstern" besonders gut.




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Raven Offline



Beiträge: 155

25.12.2009 13:23
#79 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Zitat von critter
Hallo, Maja
Schöne Bilder!
Zu deinem frustriertem Chato - persönlich glaube ich, dass manche HSH-Buben einfach mitteilungsbedürftig sind. Sie bellen und toben, wenn sie Artgenossen sichten, weil:
1. sie den eigenen Mensch darauf aufmerksam machen wollen (vielleicht wird die Leine weg?...)
2. sie den anderen Hund darauf aufmerksam machen wollen (hej, HIER bin ICH!)
3. sie die Aufregung auf diese Weise ein wenig abbauen können.
Liebe Grüsse
Barbara



Hallo Barbara,

ich stimme Dir grundsätzlich zu, allerdings
zu 1. Sollte er nach 5 Jahren nicht gelernt haben, dass bei solch einem Betragen die Leine immer dran bleibt?
zu 2. Ja sicher, ich hab nur den Eindruck, dass der Chato vergessen hat, dass er viel größer ist als die meisten
anderen Hunde? Gestern sind wir einem JRT begegnet, der sofort Schiss bekam und abhaute, als er den Chato sah
Da das Monster ohne Leine war, ist es natürlich trotzdem hin. Und natürlich ist nix passiert - er liess sich abrufen,
nachdem er sich bekannt gemacht hatte.
zu 3. Jaaa, wie war das noch mit dem Serotoninspiegel bei HSH?

Liebe Grüße und frohes Fest

LG Maja + die Kangals

Raven Offline



Beiträge: 155

25.12.2009 13:30
#80 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Zitat von Mydog
Mir gefällt die letzte Weihnachtskarte mit beiden "Monstern" besonders gut.



Danke Petra und auch Euch anderen!

Die erste Karte ist auch nur entstanden, weil ich das lustige Foto gesehen habe, und es nicht unbearbeitet stehen lassen konnte und wollte. Die Fotos sind nur in Sekunden Abstand geschossen - da sieht man mal, was das ausmachen kann

LG Maja + die Kangals

stoppel Offline



Beiträge: 8.461

25.12.2009 17:08
#81 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

die Karten sind jede auf ihre Art sehr schön geworden.

Am schönste ist aber zweifellos das lachende Bade-Monster!
Brrrrrrrr, ich hoffe sie hält Abstand beim Schütteln.

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

Raven Offline



Beiträge: 155

25.12.2009 17:32
#82 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Ja das tut sie, Iris - ganz im Gegensatz zum Chato, der extra zum Schütteln meine Nähe sucht ...
Ich habe mir fest vorgenommen, jetzt im Winter das "easy" zu trainieren und im Sommer dann das Schütteln auf Kommando

LG Maja + die Kangals

Raven Offline



Beiträge: 155

19.02.2010 21:36
#83 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Hier sind mal wieder News von den Monstern

Heute war ich mit den beiden in Oberberg (zwischen Gummersbach und Olpe) - so richtig auf dem Dorf.
Der Schnee lag dort noch kniehoch und so war unser Spaziergang streckenmässig eher kurz, dafür aber
mehr als doppelt so anstrengend wie hier im Tiefland. Die Monster hatten allerdings ihren Spass - seht selbst!

Und noch ein Zückerchen zum Schluss - beide liessen sich beim Gebell eines Hundes aus einiger
Entfernung abrufen und blieben auch ruhig, als wir (angeleint) am Haus des Kläffers vorbeigingen - unglaublich!

LG Maja + die Kangals

Angefügte Bilder:
CIMG3696.JPG   CIMG3765.JPG   CIMG3731.JPG   CIMG3710.JPG   CIMG3697.JPG   CIMG3700.JPG   CIMG3705.JPG   CIMG3708.JPG   CIMG3711.JPG   CIMG3741.JPG   CIMG3753.JPG   CIMG3761.JPG  
Als Diashow anzeigen
LuckyTola Offline

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte


Beiträge: 21.167

19.02.2010 21:40
#84 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Was für schöne Fotos. Bei uns ist der Schnee leider schon fast weg. Es liegt nur noch ein bißchen Schneematsch, der aber sehr glitschig ist, herum .

LG Sabine mit Lucky und Tola

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Raven Offline



Beiträge: 155

19.02.2010 21:44
#85 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Sabine, hier gibt es nur noch vereinzelte Fleckchen Schnee und -oh Wunder- überhaupt keinen Schneematsch.

LG Maja + die Kangals

Tigger Offline

Smilie by GreenSmilies.com Hardcore-Leckerchenspenderin (Admin)


Beiträge: 9.039

19.02.2010 22:01
#86 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Schöne Schneebilder.
Bild 9 ist mein Favorit und natürlich das eine Wälzbild.

LG Anja mit Jacky & Andres
Im immer dabei: unsere Dicke



Das Schönste, was ein Hund hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken, denn was tief in unserem Herzen verankert ist, können wir durch den Tod nicht verlieren.

critter Offline



Beiträge: 729

19.02.2010 23:26
#87 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Zitat

Und noch ein Zückerchen zum Schluss - beide liessen sich beim Gebell eines Hundes aus einiger
Entfernung abrufen und blieben auch ruhig, als wir (angeleint) am Haus des Kläffers vorbeigingen - unglaublich!


Das glaube ich sofort - sie waren ja im fremden Gebiet. Gandhi war mal mit meinem Mann eine Bergrunde gegangen. Dort sind sie auf einen freilaufenden Rüden (gross) gestossen. Mein normaleweise pöbelnder Hund hat sich gesetzt, gewartet, bis er angeleint war und ruhig bei Fuss weitergelaufen...
Barbara

Raven Offline



Beiträge: 155

19.02.2010 23:48
#88 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Barbara, so ganz fremd sind die zwei dort nicht. Die Tanka war während ihrer letzten Stehtage da und
der Chato kennt sich dort so gut aus, dass er sofort und ganz allein das 'Pansenversteck' meiner Bekannten findet,
so á la 'Kuck mal, ich weiss wo es hier zum Auto geht und auch wo der Pansen liegt!'. Leider war eine Straße
zwischen Pansen und uns, daher muss er das letzte Stück jetzt immer an die Leine.
So 3-5 Mal sind wir pro Jahr dort.

Ich muss allerdings zugeben, dass die beiden schon ziemlich ausgepowert waren, als sie das Kläffen hörten.
Und: Ich würde einen Freudentanz aufführen, wenn das Monster jemals bei Hundesichtung freiwillig zu mir kommt und sich anleinen lässt!

LG Maja + die Kangals

FrauBine Offline



Beiträge: 3.919

20.02.2010 10:55
#89 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Völlig off topic, aber: deine beiden würd ich zu gern mal gemeinsam fotografieren... sie sind sooooooooooooo wunderschön... Tolle Fotos!
LG,
Sabine

stoppel Offline



Beiträge: 8.461

20.02.2010 13:37
#90 RE: Der Chato - Kangal seines Zeichens Zitat · Antworten

Schneeflitzebilder der Kangals, juchhe!
Da hatten die beiden aber mächtig Spaß. Die Action-Bilder mit den fliegenden Ohren gefallen mir am besten.
Habe ich schon mal gesagt, dass ich die Monster gerne mal in echt und bewegt sehen möchte?

LG Iris mit Brummbär Richy und Springmaus Querida
_______________________________________________

"Happiness is not a station you arrive at, but a manner of travelling." (M.L. Runbeck)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung