Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.573 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3
Tia

Meisterin karger Kost, die Sofakuschelzeiten mit Goldkaterchen zur Perfektion gebracht hat

Beiträge: 95



24.07.2009 22:54
RE: Longiertraining Zitat ·antworten

Zitat von dieWeissenHunde
Och, Andrea...
Im Urlaub hat man immer ganz besonders viel Zeit fuers Hundetrainieren-Ueben ;)
Und vorallem weil Du da bestimmt auch jemanden dabei hast, der Euch dann mal filmen koennte ;)
DAS ist also keine Ausrede ;)



Hallo aus dem wunderschönen Schweden!

Wie es der Zufall will, hab ich hier bei unserem Ferienhäuschen die Möglichkeit einen Kreis zu machen und stehen zu lassen. Eine kleine Szene aus unserem fortgeschrittenen Anfängertraining hab ich euch gefilmt - grins - es macht einfach megamässig Spass ... aber: darf ich den youtube-link denn hier einfügen?

__________________________________________________
Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück. Benjamin Britten

soffie

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee

Beiträge: 6.337



24.07.2009 22:56
RE: Longiertraining Zitat ·antworten

Zitat von Tia
aber: darf ich den youtube-link denn hier einfügen?

Jau ! Wenns dein Film ist.

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

Tia

Meisterin karger Kost, die Sofakuschelzeiten mit Goldkaterchen zur Perfektion gebracht hat

Beiträge: 95



24.07.2009 23:06
RE: Longiertraining Zitat ·antworten

Hui! ThanX für die schnelle Antwort . Es ist mein Film und der ist hier zu sehen:

http://www.youtube.com/watch?v=DfvmWU1ZBjM

__________________________________________________
Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück. Benjamin Britten

Mio


24.07.2009 23:19
RE: Longiertraining Zitat ·antworten

Oh klasse ! Bisher hatte bei mir longieren bei mir so einen kleinen Beigeschmack, da Pferde meist longiert werden, wenn wir zu faul zum reiten sind. Vielleicht überleg ich´s mir ja für Mio doch mal.

Toni

wo langjährig unschuldig sitzender Knasti entschädigt wird

Beiträge: 6.166



24.07.2009 23:21
RE: Longiertraining Zitat ·antworten

Hey, super. Das sieht doch schon klasse aus und Ramiro scheint ja auch mit Spaß dabei zu sein. Das macht richtig Lust !!!
Noch einen schönen Urlaub in Schweden. *klitzekleinesbißchenneidischbin*
LG Nicole

**************
Liebe Grüße
Nicole mit "Stinkstiefel" Tobi, und Balou, mein Bärchen, für immer im Herzen

"Ihr Hund mag Ihnen gegenüber vielleicht ungehorsam sein, aber den Gesetzmäßigkeiten des Lernens gehorcht er stets ausnahmslos perfekt."

Jean Donaldson

soffie

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee

Beiträge: 6.337



24.07.2009 23:31
RE: Longiertraining Zitat ·antworten

Tolles Video. Wobei Longieren bei mir das Einziege ist, was ich nicht mit Clicker aufbaue. Ich finde die Vierbeiner laufen dann einfach entspannter und man bekommt schneller mehr Tempo.

Danke fürs Mitschauendürfen.




Liebe Grüsse
Kerstin

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

Tia

Meisterin karger Kost, die Sofakuschelzeiten mit Goldkaterchen zur Perfektion gebracht hat

Beiträge: 95



24.07.2009 23:37
RE: Longiertraining Zitat ·antworten

Danke euch!
Mit dem Beigeschmack gings mir genauso - als ich zum ersten mal von Longieren mit Hunden hörte, dachte ich "ne, jetzt nicht auch noch mit Hunden!" Und nun, nun ist es schon zu einem wunderbaren Bestandteil unserer Beschäftigungsmöglichkeiten geworden. Unser Motto bleibt aber: weniger ist mehr - ich sag euch, so ein 40-Kilöner ist schon nach wenigen Runden k.o. und schnarch anschliessend ganz schön tief!

Neidisch wegen Schweden? Ohja, das darfst du sein... hihi.. es ist ein Traum! Und Schweden ist glaube ich das Land der "Staffs" - haben schon x solche Hunde gesehen ... :-) leider auch 90% der Hunde sind hier am Würgehalsband :-(

__________________________________________________
Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück. Benjamin Britten

Mydog

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)

Beiträge: 36.933



24.07.2009 23:41
RE: Longiertraining Zitat ·antworten

Wow, das Video sieht echt klasse auch und der Kerl scheint wirklich mächtig Spaß dabei zu haben.
Vielen Dank für´s Filmen und Einstellen. Ich konnte mir bislang nie so recht was drunter vorstellen, aber das war jetzt so richtig anschaulich.




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Mio


25.07.2009 00:03
RE: Longiertraining Zitat ·antworten

Ich habe den hübschen jungen Mann auf der Homepage gesehen, also wenn der auch mit in Schweden ist, dann bin ich aber auch ganz schön neidisch. Schönes Land, hübscher Hund und hübschen Mann/Freund .

Tia

Meisterin karger Kost, die Sofakuschelzeiten mit Goldkaterchen zur Perfektion gebracht hat

Beiträge: 95



25.07.2009 00:38
RE: Longiertraining Zitat ·antworten

@mydog: es lohnt sich, mal anzufangen... ;-)

Zitat von Mio
Ich habe den hübschen jungen Mann auf der Homepage gesehen, also wenn der auch mit in Schweden ist, dann bin ich aber auch ganz schön neidisch. Schönes Land, hübscher Hund und hübschen Mann/Freund .



Oh ja, der ist auch mit in Schweden ... werde meinem Prinzen das Kompliment gerne ausrichten ... :-)

__________________________________________________
Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück. Benjamin Britten

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



25.07.2009 00:53
RE: Longiertraining Zitat ·antworten

Jawoll! So muss das aussehen... davon sind wir noch weit entfernt. Lumpi schafft es nicht die Konzentration auf mich auf eine solche Distanz aufrecht zu erhalten und Mo will immer bei mir sein und bleibt nicht ausserhalb des Kreises. Ich übe mit den beiden also noch im Garten in einem seeeehr kleinen Kreis... das ist schon echt eine Herausforderung. ABer ihr macht das echt Klasse!!!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Tia

Meisterin karger Kost, die Sofakuschelzeiten mit Goldkaterchen zur Perfektion gebracht hat

Beiträge: 95



25.07.2009 01:09
RE: Longiertraining Zitat ·antworten

Frau T mit Lumpi und Co. (wie cool ist das denn, gröööhl! )

Ich würde nicht den Kreis klein machen (wegen der Gelenke der Hunde!) sondern bleib einfach nah beim Kreis und begleit die Hunde, solange sie die Hilfe brauchen, entferne dich dann langsam Richtung Mitte (zwergenschrittchenweise und natürlich nicht in einer Trainingseinheit), wenns am Flatterband schon gut klappt!
Bleibt dran und viel Spass!

__________________________________________________
Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück. Benjamin Britten

dieWeissenHunde



Beiträge: 161



25.07.2009 01:23
RE: Longiertraining Zitat ·antworten

Hei!!!

Vielen Dank fuer das Video!
Ramiro scheint es ja wirklich Spass zu machen ;)

Hat es einen besonderen Grund, dass Du Ramiro innerhalb des Kreises belohnst?
Oder ist es nur der, dass Du dann nicht jedes Mal an den Kreis rangehen musst und Dir einige Schritte ersparen kannst? Und dass es ihm einfach grossen Spass zu machen scheint, dass er zu Dir hupefen kann...

Also so wie es aussieht hat er ja kein Problem ausserhalb des Kreises zu bleiben...also ist Belohnung innerhalb des Kreises wohl ok...aber wuerde mich mal intressieren...;)

Viele Gruesse aus dem Nachbarland ;)
Silke, die sich schon auf eine Fortsetzung des Videos freut ;)

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



25.07.2009 01:24
RE: Longiertraining Zitat ·antworten

Na ja, KLEIN ist jetzt auch Definitionssache. Der Kreis ist eben deutlich kleiner als Deiner im Video. Das aber alleine schon aufgrund der Gegebenheiten im Garten. Wir sind auch noch lange nicht an einem Punkt, an dem wir uns schnell fortbewegen - insofern sind die Gelenke an der Stelle eher kein Problem. Momentan bin ich froh, wenn Lumpi mich weiter wahrnimmt und Mo nicht das Flatterband ignoriert und versucht in mich rein zu kriechen.

Spaß haben wir dabei auf jeden Fall! Sonst würde ich´s nicht machen. Auch wenn es manchmal sehr zermürbend für mich ist, das ist für beide ein super Training - eben genau WEIL Lumpi sich auf Distanz schlecht auf mich konzentrieren kann und WEIL Mo lernen muss, dass ich auch für ihn da bin und sein Bezugspunkt bin, wenn er nicht direkt neben mir steht. Tolle Sache das Ganze!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

dieWeissenHunde



Beiträge: 161



25.07.2009 01:36
RE: Longiertraining Zitat ·antworten

Huhu!
Ich bins nochmal ;)Habe mir das Video gerade nochmal ein paar Mal angeguckt...

Ich habe ja von Longieren ueberhaupt gar keine Ahnung...also muss ich Dir mal noch ein paar Løcher in den Bauch fragen wenn das Ok ist ;)

Wieso ist der Kreis an einer Seite offen?
Ist das um ihn daran zu gewøhnen, dass irgendwann alles Flatterband weg ist? Also ein Anfang diese Hilfe abzubauen?
Und ist es da nicht besonders schwer fuer Ramiro wenn er gerade auf dieser Seite in den Kreis reingehen darf um sich seine Belohnung abzuholen?

Oder hast Du das mit Absicht gemacht damit er erfahren kann was falsch und was richtig ist und sozusagen einfach mal einen Fehler machen kann...

Er hat ja so wie es aussieht doch ein bisschen Probleme wieder aus dem Kreis rauszugehen...

Ist Dir aufgefallen, dass Du Ramiro 2 Mal an ein und der selben Stelle in den Kreis hast laufen lassen um sich seine Belohnung abzuholen...
Wenn das øfters passiert kønntest Du vielleicht Gefahr laufen, dass er an dieser Stelle einfach mal erwartet, dass Du klickst ;) koenntest...muss aber nicht sein :D

Hm, ich høre mal schnell wieder auf so kritsche Fragen zu stellen...;)

Liebe Gruesse
Silke

Seiten: 1 | 2 | 3
 Sprung