Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.018 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2
anna07 ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2009 12:50
NEIN, ICH MÖCHTE NICHT...! Zitat · Antworten

.

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

04.02.2009 13:10
#2 RE: NEIN, ICH MÖCHTE NICHT...! Zitat · Antworten

Ganz ehrlich? Laß sie in Ruhe damit. Sie muß im Moment soviel lernen, daß Du nicht da, wo es nicht nötig ist, eine neue Baustelle aufmachen solltest. Stell das neue Körbchen in den Keller und warte, bis Ihr zusammen viel, viel weiter seid, dann versuche es nochmal neu.

Solange: Gibt ihr das alte Körbchen oder eine Decke, die sie mag und laß es damit bewenden. Nicht jeder Hund mag in jedes Körbchen gehen, es gibt ganz viele Dinge, die Julie hindern KÖNNTEN, reinzugehen. Die könntest Du mühsam suchen und beseitigen, Du könntest Euch aber auch das Leben einfach machen und sie und Dich da nicht unter Druck setzen.

Für Julie ist gerade ein fester, vertrauter Platz wichtig. Das ist es bei jedem Hund, aber bei unsicheren, ängstlichen noch mehr, weil auf ihnen insgesamt viel mehr Druck lastet. Wenigstens da, wo Ruhe und Entspannung wirklich angesagt sind, im heimischen Umfeld und im eigenen Körbchen, sollte das Tier nicht auch noch Streß erleben, sondern sich auf eine feste Größe des Wohlfühlens verlassen können.

Übrigens: Ben besaß insgesamt vier Körbchen. Er ging in eins mal kurz rein, in ein anderes einmal zu Silvester, und das war es. Eins ist jetzt eingemottet, eins dekoriert die Bonner Wohnung, eins ist im Tierheim gelandet und eins hat Idefix jetzt. Ben mag die Dinger nicht, und damit isses gut. Er geht auf's Sofa und ins Bett, ich genieße das, er genießt das.

Versuch es, wenn Du irgendwie kannst, genauso locker zu sehen. :-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

anna07 ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2009 13:21
#3 RE: NEIN, ICH MÖCHTE NICHT...! Zitat · Antworten

.

Wegwarte Offline




Beiträge: 1.007

04.02.2009 20:10
#4 RE: NEIN, ICH MÖCHTE NICHT...! Zitat · Antworten

Hallo Petra,

wir haben vor ein paar Monaten eine Zeltbox gekauft, einfach mal um zu sehen, ob es Betty gut tut, wenn sie sich in eine Höhle zurückziehen kann.

Dabei haben wir absolut nichts forciert.

Es lag einfach nur ständig etwas Tolles zum essen drin. Anfangs interessierte sie sich gar nicht dafür, dann ging sie immer kurz rein und holte sich die Nahrung und veschwand wieder. Und irgendwann blieb sie drin liegen.

Inzwischen ist es IHRE Höhle, die sie heiß und innig liebt.

Vielleicht ist es für euch für später eine Möglichkeit der Vorgehensweise.

Betty darf aber nach wie vor wählen wo sie liegt und nutzt das auch je nachdem, ob sie ihren Abstand braucht, mitten im Geschehen sein will oder Schmuseeinheiten haben mag.

Viele Grüße von Anja
....die mit dem Fiasko-Fränzle

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

04.02.2009 22:06
#5 RE: NEIN, ICH MÖCHTE NICHT...! Zitat · Antworten

Zitat von anna07
Die mahnenden Worte meiner Tochter: Mama (mit vorwurfsvollem Unterton), Julie möchte lieber auf dem Kissen liegen!


Grins. Wie war das - Kindermund tut Wahrheit kund. ;-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

soffie Offline

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee


Beiträge: 6.337

04.02.2009 22:11
#6 RE: NEIN, ICH MÖCHTE NICHT...! Zitat · Antworten

Feines Töchterlein.

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

AnneCN Offline

weil's Bielefeld ja nicht gibt, mit zwei kleinen Herminen im zauberhaften Teutoburger Wald unterwegs


Beiträge: 8.091

05.02.2009 13:09
#7 RE: NEIN, ICH MÖCHTE NICHT...! Zitat · Antworten

an deine Tochter, das hat sie guuuuut gemacht.

Foxy ist auch nicht für Körbchen etc. Sie hat ihr Kissen -im Winter mit Schaffell innen drin, weil sehr fußkalt hier bei uns im Haus- und gudd is. Dieses wird zur Schlafengehenzeit hoch ins Schlafzimmer geschleppt und morgens wieder runter. Alles andere wird von ihr nicht akzeptiert und wenn ich das Kissen mal nicht hochschleppe (weil auf der Couch eingepennt und schlaftrunken nach oben schlürfe) dann pennt das Fräulein Föxchen eben beleidigt unten.

Ich habe hier eine kleine bis große Ansammlung von Kissen, Betten, Körbchen, Zelten und Decken angehäuft.... Jedes unserer 4 Tiere hat sein Lieblingsschlafkissen und über die anderen kann sich dann nach meiner Rückkehr eine Tierorga freuen, die die verschmäten Schlafplätze bekommt.

Nur mal so nebenbei gefragt........öhm *räusper* wann gibts denn Fotos von Julie auf ihrem Kissen ?


Viele Grüße aus China
von Anne

Liebe Grüße von Anne
mit Jeannie und Samu

Foxy, in meinem Herzen bist du immer bei mir.

anna07 ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2009 13:45
#8 RE: NEIN, ICH MÖCHTE NICHT...! Zitat · Antworten

.

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.103

05.02.2009 14:00
#9 RE: NEIN, ICH MÖCHTE NICHT...! Zitat · Antworten

Och..... wer so ein riesengroßes, gemütliches Kuschelkissen hat, der braucht da aber auch kein Körbchen mehr drumherum.
Danke für das schöne Beweisfoto.




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Wegwarte Offline




Beiträge: 1.007

05.02.2009 14:48
#10 RE: NEIN, ICH MÖCHTE NICHT...! Zitat · Antworten

*ggg* solch ein Teil liegt bei Betty im Zelt. Betty liebt es und wehe wir müssen es mal kurz ausschütteln oder es wird gewaschen, dann steht sie (trotz verschiedener anderer Schlafplätze, inklusive Couch, die sie ansonsten auch gerne aufsucht) wie ein verlorenes Schäfchen da und lässt Kopf und Ohren hängen. Wir polstern ihr dann übergangsweise ihr Zelt schön zu, so dass sie erleichtert aufatmet und sich darin einschlumpert.



Kann ich verstehen, dass deine Maus nicht gegen einen Korb tauschen möchte

Viele Grüße von Anja
....die mit dem Fiasko-Fränzle

AnneCN Offline

weil's Bielefeld ja nicht gibt, mit zwei kleinen Herminen im zauberhaften Teutoburger Wald unterwegs


Beiträge: 8.091

05.02.2009 15:06
#11 RE: NEIN, ICH MÖCHTE NICHT...! Zitat · Antworten

Vielen Dank für das Foto

Das kuschelige Kissen läd doch geradezu dazu ein, sich richtig schön hinzufläzen und anscheinend schmeckt der Ochsenschwanzknochen ganz vorzüglich .


Viele Grüße aus China und
von Anne

Liebe Grüße von Anne
mit Jeannie und Samu

Foxy, in meinem Herzen bist du immer bei mir.

anna07 ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2009 18:58
#12 RE: NEIN, ICH MÖCHTE NICHT...! Zitat · Antworten

.

raschnuck Offline



Beiträge: 1.281

05.02.2009 19:07
#13 RE: NEIN, ICH MÖCHTE NICHT...! Zitat · Antworten

Also....scheint wirklich nicht euer Tag!

Das tut mir leid für euch....aber das hat auch alles wieder seine guten Seiten....denn wenn es so knüppeldick kommt....dann muss es auch wieder "dünner" kommen....und das wird jetzt dann knallhart "durchgezogen"!!!

Auf jeden Fall kann ich dir nur raten...gehe trotzdem aus dem Haus...solche Dinge passieren nun mal....aber ja nicht alle Tage. Wenn es täglich passiert müssen wir uns gemeinsam für euch etwas einfallen lassen......
Jetzt müssen wir euch einfach mal so richtig durchknuddeln und umarmen!!

Kopf hoch...wird schon wieder!!

anna07 ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2009 19:14
#14 RE: NEIN, ICH MÖCHTE NICHT...! Zitat · Antworten

.

raschnuck Offline



Beiträge: 1.281

05.02.2009 19:16
#15 RE: NEIN, ICH MÖCHTE NICHT...! Zitat · Antworten

Zitat von anna07
Danke, liebe Jutta !

Mittlerweile sehe ich es schon mit einem lachenden Auge !



Ja...wenn das nicht verdächtig nach OPTIMISMUS klingt....?????

Super, wie du dich wieder aufrappelst.....! Spitze!

Seiten 1 | 2
Bin ratlos »»
 Sprung