Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 2.746 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3
Mayo'n Offline




Beiträge: 93

10.03.2008 16:37
#16 RE: Bitte mal Verhalten sammeln ... Zitat · Antworten
Tenno ist generell nicht aggressiv. Je nachdem, wie ihm z.B. ein anderer "intakter" Rüde begegnet, ist auch sein Level. Bei Hündinnen ist er der Charmbolzen und der absolute Womanizer.

Ansonsten mag Tenno gar keinen Lärm. Autos, Motorräder, LKW's, Trecker werden verbellt. Alles was Krach macht, ist schlecht. Auch deshalb fährt er im Auto jetzt nur noch im Kennel mit.

Tenno freut sich über jeden Menschen. Manchmal nervt's, weil viele Menschen mögen auch ihn.
Egal, so ist er halt.

Bei zwei Menschen freut er sich so doll, dass, wenn er sie sieht, er vor Freude heute noch pinkelt (kleiner Pfütze).

Er ist überhaupt nicht verfressen. Frist auch sein Futter nicht besonders gern. Aber, wie sagt man so schön, noch kein Hund ist am vollen Napf verhungert.

Tenno hat einen Ball, an dem er tretelt und nuckelt. Dieser Ball ist jetzt auch 7 Jahre alt und sieht "sehr" appetitlich aus. Aber, waschen werde ich diesen Ball wohl nie. Mal sehen, wie lange er hält.

Es gibt sicher noch mehr. Das waren jetzt so die prägnantesten Beispiele.

Liebe Grüße
Mayo'n

Liebe Grüße
Mayo'n [smokin]
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Dogs leave paw prints on our hearts

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

10.03.2008 17:02
#17 RE: Bitte mal Verhalten sammeln ... Zitat · Antworten

Ich hätte ja immer noch gerne ein Photo oder besser noch ein Filmchen von Tenno mit "Nuckelball". Läßt sich das nicht mal darstellen? :-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

EssenerRudel Offline

Stehauf-Frau


Beiträge: 1.005

10.03.2008 21:43
#18 RE: Bitte mal Verhalten sammeln ... Zitat · Antworten

Mit Busky haben wir das Problem der Ressourcenverteidigung. Nicht dass er aggresiv wird, aber er hat Probleme Gegenstände wieder herzugeben. Ich arbeite seit längerem daran, klappt eigentlich auch ganz gut. Normalerweise wirkt immer das klassische "Tauschen" Aber am Ziel sind wir noch nicht, wie die Situation mit dem Taschentuch zeigte.
Aggressiv wird Busky einem bestimmten Männertyp gegenüber. Große, korpulente Südländer. Da flippt er nach wie vor noch total aus, dann könnte man denken, in ihm steckt ein Kampfhund. Er baut sich regelrecht auf und fletscht die Zähne mit einem bedrohlichem knurren. Allerdings ist das eigentlich absolute Panik und macht das Arbeiten diesbezüglich recht schwer. Mittlerweile können wir ihn aber dann gut händeln, ich ziehe ihn aus der Situation raus.
Im Spiel verliert er noch immer oft die Kontrolle, das macht ein ausgelassenes Toben mit ihm etwas problematisch. Aber auch da hat sich bisher schon einiges verbessert.
Busky ist bei großen Hunden sehr unsicher. Aber mit vielen großen Hunden konnte er bereits positive Erfahrungen sammeln, so dass seine Angst meist nach dem Beschnuppern verschwindet, vorausgesetzt ein fremder großer Hund stürmt nicht übermütig auf ihn zu. An der Leine hat er allerdings noch große Schwierigkeiten, aber wenn der ander ihm seinen Individualabstand lässt geht es auch mittlerweile.

Shiva macht uns wenig Probleme. Sie verliert zunehmend ihre Angst vor Menschen. Auch fremde dürfen sich ihr mittlerweile nähern, besonders mit einem Leckerchen.
In Bezug auf anderen Hunden ist sie super problemlos. Sie ist freundlich kleinen, jungen und alten Hunden gegenüber. Mit Welpen ist sie super lieb, kann aber auch Grenzen aufzeigen, aber ohne dass sie zu grob wird. Sollte ihr allerdings ein Hund total auf die Nerven gehen, kann sie sich auch gut wehren. Naja, an der Leine macht sie noch Terror. Sie kannte vorher keine Leine und erweckt den Anschein sie würde ihren gegenüber gern in der Luft zerreissen. Das gilt jedoch mir bzw. der Leine. Sie hat ein Problem damit nicht jeden Hund begrüßen zu dürfen. Aber auch das wird besser.

Im Großen und Ganzen bin ich zuversichtlich. Das ein oder andere braucht noch etwas Zeit. Aber das habe ich gewusst, als ich mir die Hunde holte. Vieles liegt nunmal an der Vorgeschichte, nicht dass ich mich darauf ausruhe, aber ich kann nicht alles von heut auf morgen erreichen. Wir haben noch sooo viel Zeit.

Mayo'n Offline




Beiträge: 93

11.03.2008 11:20
#19 RE: Bitte mal Verhalten sammeln ... Zitat · Antworten

Zitat von Elektra
Ich hätte ja immer noch gerne ein Photo oder besser noch ein Filmchen von Tenno mit "Nuckelball". Läßt sich das nicht mal darstellen? :-)


I will try my best.

Liebe Grüße
Mayo'n [smokin]
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Dogs leave paw prints on our hearts

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

11.03.2008 13:27
#20 RE: Bitte mal Verhalten sammeln ... Zitat · Antworten

Das wär fein. Und wenn Mayo'n try-t, kommt da auch was mit dem Herrn Kaiser bei raus. :-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Schle Miel ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2008 13:29
#21 RE: Bitte mal Verhalten sammeln ... Zitat · Antworten



In Antwort auf:
Herrn Kaiser



Wer is dat ? Der von der Versicherung ?


Mayo'n Offline




Beiträge: 93

11.03.2008 13:39
#22 RE: Bitte mal Verhalten sammeln ... Zitat · Antworten

Zitat von Schle Miel
In Antwort auf:
Herrn Kaiser



Wer is dat ? Der von der Versicherung ?


Tenno = Kaiser = Herr Kaiser. Kleines Wortspiel in Anlehnung an diese Versicherung.

Lieben Gruß
Mayo'n

@Elektra: habe schon ge-try-t. Movi leider immer zu dunkel.

Liebe Grüße
Mayo'n [smokin]
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Dogs leave paw prints on our hearts

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

11.03.2008 18:47
#23 RE: Bitte mal Verhalten sammeln ... Zitat · Antworten

Zitat von Mayo'n
@Elektra: habe schon ge-try-t. Movi leider immer zu dunkel.


Ein bißchen dunkel, aber erkennbar oder ganz viel zu dunkel? Wollen wir es einmal versuchen? Dann lade es doch mal bei http://www.youtube.de hoch, hol Dir per PN einfach meine Zugangsdaten, wenn Du willst.

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Mayo'n Offline




Beiträge: 93

12.03.2008 14:55
#24 RE: Bitte mal Verhalten sammeln ... Zitat · Antworten
Hola, Barbara,

habe die Videos inzwischen gelöscht. Waren alle vieeel zu dunkel, weil der Ball eben nur abends interessant ist.

Sobald ich einen guten shoot habe, melde ich mich, okay?

Liebe Grüße
Mayo'n

Liebe Grüße
Mayo'n [smokin]
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Dogs leave paw prints on our hearts

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

12.03.2008 19:36
#25 RE: Bitte mal Verhalten sammeln ... Zitat · Antworten

Den Link habe ich hier gelöscht und in "Mehr Links" neu eingestellt, da ich die Links dort generell gesammelt wissen möchte. So findet auch jeder den Tip gleich wieder.

In den Beiträgen sollen bitte keine solchen Links sein, auch wenn das jetzt keine Werbung war, möchte ich da vorbeugen. Das ist sonst kaum kontrollierbar. Ich hoffe, Du hast da jetzt Verständnis. Wech isser ja nich. ;-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Mayo'n Offline




Beiträge: 93

14.03.2008 09:43
#26 RE: Bitte mal Verhalten sammeln ... Zitat · Antworten
Zitat von Elektra
Ich hätte ja immer noch gerne ein Photo oder besser noch ein Filmchen von Tenno mit "Nuckelball". Läßt sich das nicht mal darstellen? :-)


Hallo Barbara,

das Foto entstand im Urlaub in Lökken. Der Schmuseball muss überall hin mit.

Liebe Grüße
Mayo'n [smokin]
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Dogs leave paw prints on our hearts

Angefügte Bilder:
Ball_Lökken1.jpg  
Ginger Offline




Beiträge: 7.899

14.03.2008 11:58
#27 RE: Bitte mal Verhalten sammeln ... Zitat · Antworten

Öhm Mayo´n, ich seh da nur ein rotes Kreuz
is das Tennos Tarnung?

Grüßle Anja
mit Ginger, Bolli und Milli

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

14.03.2008 13:39
#28 RE: Bitte mal Verhalten sammeln ... Zitat · Antworten

Ich habe es jetzt neu angehängt. Nu kannste es sehen. :-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

FrauBine Offline



Beiträge: 3.919

14.03.2008 19:27
#29 RE: Bitte mal Verhalten sammeln ... Zitat · Antworten

Hach Gott. Ist DAS süss!!! So sieht ein seliger Hund aus. :-)))
Wunderbares Foto!!!

LG,
Sabine

Sanne Offline

auf Wunsch mit Zwergverbalerotikern


Beiträge: 1.245

16.03.2008 21:01
#30 RE: Bitte mal Verhalten sammeln ... Zitat · Antworten

Dann reihe ich mich auch mal ein in die Beschreibung.

Elmo
Elmo ist ein sehr ängstlicher, unsicherer Hund. Fremde Menschen mag er selten, wenn Fremde ihn direkt ihn die Augen gucken, findet er das so bedrohlich, dass er bellt. Ueberhaupt ist alles bedrohlich, vor allem Busse, laute, viel befahrene Strassen und andere Hunde. Die werden mit und ohne leine, allerdings nur wenn Mini dabei ist, angebellt, er kriegt eine Riesenbuerste vor Aufregung und stuerzte auch mal nach vorne, nach dem Motto, Angriff ist die beste Verteidigung. Zudem hat er durchaus Jagdneigung, aber meist kann man ihn gut abrufen, bevor er Hasen, Raben, Vögeln oder anderem Getier hinterher flitzen möchte. Wenn er ohne Mini unterwegs ist, wird gar nicht gebellt, da ist er aber in Stadtgebieten noch so voll Angst, dass er auch kaum ansprechbar ist, auch Leckerlis kann er dann nicht annehmen.
Mitlerweile bellt Elmo beim Spazierengehen nur noch an der Leine und am Anfang des Spazierganges, wenn das Erregungslevel noch sehr hoch ist, zudem ist er in der Stadt bzw. viel befahrenen Strassen/Gehwegen unsicher und dann wird auch gebellt (nur mit Mini zusammen). Das verhalten ist wohl hausgemacht, wir haben ihn als Welpen wahrscheinlich ueberfordert und als wir in den Flitterwochen waren, hat er zehn Tage mit seinen besten Kumpels verbracht, die sehr suess sind, aber die leider auch fast alle Hunde anbellen. Nach diesem Urlaub haben dann beide andere Hunde angebellt und sind quasi explodiert bei der blossen Sichtung eines anderen Hundes. Vorher hatten wir dieses Prolem nicht.

Mini
Mit Mini kannte ich vorher keinerlei Probleme und auch, wenn wir jetzt alleine unterwegs sind, ist sie ein völlig einfacher, toller Hund. Sogar als sie gebissen und von grösseren Hunden gejagt wurde, ging sie immer noch freundlich auf alle Artgenossen zu. Bevor Elmo kam, konnte ich sie mit Handzeichen offline durch belebte Strassen lenken, das war schon toll. Tja, und dann kam der kleine Irre zu uns. Am Anfang hat sie wahnsinnig gebellt bei anderen Hundebegegnungen, durch Erziehungsfehler meinerseits (Schellen, etc.) wurde dies so stark verschlimmert, dass sie sogar Scheinangriffe ausuebte. Die fiesen kleinen Kläffer par excellence, also. Mini bellt mit Elmo zusammen vornehmlich an der Leine. Offline eigentlich sehr, sehr selten. JAgdneigung hat sie auch und frueher ist sie mir auch einmal im Wald abgehauen. meist kann man sie aber zurueckrufen, wie bei Elmo.

Bei beiden ist zu beobachten, dass sie bzw. Elmo extrem stressanfällig ist. Mini reagiert dann auf Elmos Stress, kriegt sich aber deutlich schneller ein. So hat sie nach einem schlimmen Montag, der beiden gar nicht gut bekam, CAmillo am Mittwoch nicht angebellt, im gegenteil, sondern freudig begruesst, und auch keinen anderen Hund angebellt, Elmo kläffte Camillo jedoch erst einmal an.

Aber: Wir arbeiten daran und wir sehen ja auch schon deutliche Fortschritte. Manchmal wuenschte ich mir, ich hätte keinen zweiten Hund dazugeholt, da das leben vor Elmo so einfach war, aber wenn die beiden toben und spielen oder gemeinsam auf Spaziergängen den Wald erobern oder Elmo uns vor lauter Liebe komplett abschleckt und sich ganz eng an einen kuschelt, dann bin ich doch froh, dass wir den kleinen Stinker zu uns genommen haben.

Also, ueberlegt es euch sehr gut mit Zweithunden, vor allem das Training mit beiden gemeinsam ist echt schwierig.

Liebe Gruesse,

Sanne

Liebe Gruesse,

Sanne

Seiten 1 | 2 | 3
«« Aufreiten
 Sprung