Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.233 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2
Azrael Offline




Beiträge: 474

05.03.2008 15:52
#16 RE: Rückschläge Zitat · Antworten

Hallo Steffi!
Ich würde das auch nicht als Rückschlag sehen.
Mein Männe macht hochleistungssport seit seinem 12 Lebensjahr und er sagt beim
training hast du immer erst Erfolg, dann Stillstand und danach geht es einen Schritt
zurück.
Doch nicht wirklich, es ist halt so!
Ohne Schatten kein Licht.....

Laß dich nicht beirren!!!!

Alles gute für dich und die deinen

Dany

EssenerRudel Offline

Stehauf-Frau


Beiträge: 1.005

05.03.2008 20:29
#17 RE: Rückschläge Zitat · Antworten

Hallo Barbara. Ich habe mich gegen den Klicker entschieden. Weil ich das mit 2 Hunden nicht hinbekomme. Aber generell haben wir so, wie Du es beschrieben hast auch mit Busky gemacht. Tauschen mit höher wertigen Gegenständen, Leckerchen. Anfangs haben wir auch täglich mehrfach "geübt" immer wieder, so wie der Alltag es hergab. Auch heute machen wir das noch, nur nicht mehr so oft. Sicherlich eine Art der Resourcenverteidigung.

Na, dann kommm nach Essen, Ben ist groß und schwarz. Busky wird wie ein Lamm neben mir herlaufen
Ach wißt Ihr. Ich habe mal selbst einer lieben Person gesagt, dass Erfolg immer mit Rückschlägen zusammen hängt. Rückschläge werden zum festigen des Gelernten gebraucht, nach jedem Rückschritt geht es besser.

Busky hat so schnell, soviele Fortschritte gemacht, da werden wir uns von so einer Lapalie nicht unterkriegen lassen. Wahrscheilich wollte er nur, dass dafür auch mal wieder ein paar Leckerchen mehr abfallen...

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

05.03.2008 20:32
#18 RE: Rückschläge Zitat · Antworten

Zitat von EssenerRudel
Na, dann kommm nach Essen, Ben ist groß und schwarz. Busky wird wie ein Lamm neben mir herlaufen
Ach wißt Ihr. Ich habe mal selbst einer lieben Person gesagt, dass Erfolg immer mit Rückschlägen zusammen hängt. Rückschläge werden zum festigen des Gelernten gebraucht, nach jedem Rückschritt geht es besser.



Sach dat nochma, und wir machen das. :-)

Ja, so ist das, man sagt's den anderen, aber für einen selbst ... gilt irgendwie oft was anderes. Kenne ich auch. Menschenlogik. :-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

EssenerRudel Offline

Stehauf-Frau


Beiträge: 1.005

06.03.2008 13:13
#19 RE: Rückschläge Zitat · Antworten

Na, meinst Du ich hab Angst vor Euch? Wenn Busky endlich wieder auf dem Damm ist kommt vorbei! Gehen wir spazieren, und wenn die Hundis müde sind trinken wir literweise Kaffee

Aber noch mal zur Menschenlogik: ich glaube sowas hält uns dazu in der Lage weiter zu machen. Unser eigener Schweinehund halt. Das erreichte reicht eigentlich nie aus, es geht immer noch ein Sückchen besser. Und ich glaube auch dass ist gut so. Ich für mich habe gelernt mir kleinere, erreichbare Ziele zu setzten. Sprosse für Sprosse, irgendwann erreichen wir das Ende der Leiter, wenn die nicht unterwegs noch verlängert wird

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

07.03.2008 01:51
#20 RE: Rückschläge Zitat · Antworten

Zitat von EssenerRudel
Na, meinst Du ich hab Angst vor Euch? Wenn Busky endlich wieder auf dem Damm ist kommt vorbei! Gehen wir spazieren, und wenn die Hundis müde sind trinken wir literweise Kaffee

Aber noch mal zur Menschenlogik: ich glaube sowas hält uns dazu in der Lage weiter zu machen. Unser eigener Schweinehund halt. Das erreichte reicht eigentlich nie aus, es geht immer noch ein Sückchen besser. Und ich glaube auch dass ist gut so. Ich für mich habe gelernt mir kleinere, erreichbare Ziele zu setzten. Sprosse für Sprosse, irgendwann erreichen wir das Ende der Leiter, wenn die nicht unterwegs noch verlängert wird


Au fein. Und ich könnt das Mydog noch mitbringen. Is ja umme Egge. ;-)

Ich denke ja immer, bevor wir das Ende der Leiter erreichen, sind wir alle in Rente. ;-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.104

07.03.2008 07:29
#21 RE: Rückschläge Zitat · Antworten

Zitat von Elektra
Au fein. Und ich könnt das Mydog noch mitbringen. Is ja umme Egge. ;-)

Erwähnte ich schon mal, daß ich ein kleiner Kaffeejunkie bin???




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

EssenerRudel Offline

Stehauf-Frau


Beiträge: 1.005

07.03.2008 10:50
#22 RE: Rückschläge Zitat · Antworten

macht nix. Ich habe auch sämtliche Teesorten im Haus, Grün-Schwarz-Weiß-Roibush...
Können wir echt mal machen. Wenn ihr Lust habt gern.

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

07.03.2008 20:32
#23 RE: Rückschläge Zitat · Antworten

Ernsthaft? Das wäre toll. :-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

EssenerRudel Offline

Stehauf-Frau


Beiträge: 1.005

07.03.2008 22:27
#24 RE: Rückschläge Zitat · Antworten

Nein, ehrlich machen wir! Sobald Busky wieder vernünftig laufen kann. Ich möchte ihm den Stress mit Deinem Ben momentan nicht zumuten. Ist nicht bös gemeint, aber große schwarze Hunde, da braucht er generell etwas Zeit um Vertrauen zu fassen. Aber wenn er wieder auf dem Damm ist, ist das kein Problem. Wir gehen dann erst etwas raus zum kennenlernen und toben und dann ist alle in Ordnung.

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

08.03.2008 04:38
#25 RE: Rückschläge Zitat · Antworten

Ich freue mich darauf. Und Petra bestimmt auch. :-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.104

08.03.2008 10:56
#26 RE: Rückschläge Zitat · Antworten

Zitat von Elektra
Ich freue mich darauf. Und Petra bestimmt auch. :-)

Klar doch!!!
Mir wär es nur bei uns hier lieber, weil ich mit Murphy nicht mehr weit fahre....das stresst sie zu sehr.
Und dann möcht ich aber Kaaaffffeeeee ....da hattest Du mich falsch verstanden, Steffi: ich bin ein Kaffeejunkie, meine Droooge, *süchtigbin*




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

08.03.2008 12:33
#27 RE: Rückschläge Zitat · Antworten

Bis Essen ist nicht "weit". Und ich bin ein zügiger Autofahrer. Sie wird's gar nicht merken, und schon sind wir da. :-)

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Seiten 1 | 2
 Sprung