Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.701 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3
missmexx


15.08.2016 22:55
RE: Bääääh! Zitat ·antworten

Gut zu wissen. Eine Tube Tomatenmark liegt bei mir immer im Kühlschrank. Werde ich beim nächsten Mal anwenden. Wobei ich eher hoffe, so ein Erlebnis nicht mehr haben zu müssen.

Vorgestern stelle ich fest, dass Hanna in der Arschgegend ziemlich intensiv nach Hintern riecht. Nicht sonderlich schlimm, aber auch nicht wirklich nett. Also bewaffnete ich mich mit einer kleinen Flasche Shampoo für den Spaziergang, rieb sie nach dem ersten Badegang damit ein und lies sie dann noch einige Male ins Wasser. Topp! Nicht gerade umweltfreundlich, ich hoffe, dass bissi Shampoo können unsere Gewässer ab, aber wirksam.

Werde also die Tomatenmark-Tube in die Spaziergangtasche packen für den weiteren Fall, dass...

Gefällt mir gut!

Liese

Trainingsopfer-Schlaubi-Team happy doglich in der Villa Kunterbunt lebend sowie Tante Lupa und Tante Pepe (Admin)

Beiträge: 8.373



16.08.2016 13:53
RE: Bääääh! Zitat ·antworten

Der Natron-Versuch bei Rocky scheint erfolgreich gewesen Die Anwendung ist auf jeden Fall voll fuchstauglich: Natron ins feuchte Fuchsfell bröseln und streichelnd ein bisschen einzuarbeiten ging ohne Probleme. Und als er dann ganz trocken war, war der Jauche-Geruch tatsächlich weg!

___________________
Liebe Grüße
Liese mit Herrn Rocky Fuchs, dem großen Tiger und dem kleinen Tiger Arco
sowie Fräulein Spunky und Hägar Scholli im Herzen

"Ein Leben ohne Fuchs ist möglich, aber sinnlos." :-)

Kat_Fiwa

mit dem wunderbaren Früchtchen, das ein Ratetier ist

Beiträge: 992



17.08.2016 20:29
RE: Bääääh! Zitat ·antworten

Hab ich behauptet, dass Mango ein reinliches Tier ist?
Entschuldigung für diese Lüge - aber "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht" , oder?
Er hat heute Pferdeäpfel gefressen.
Und ich dachte, er geht nur schnuffelnder Weise vorbei wie immer...
Der kriegt heute keine Knutschies mehr.



Wuffige Grüße von Katrin mit Mango, dem "Früchtchen"

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

An einem schönen Nachmittag mit einem Hund auf einem Hügel zu sitzen bedeutet im Paradies zu sein, wo Nichtstun nicht Langeweile war, sondern Frieden! (Milan Kundera)

anniemel

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen

Beiträge: 10.930



17.08.2016 22:10
RE: Bääääh! Zitat ·antworten

Tja, willkommen im Club....

Wobei, die Pferdeäpfelzeit haben wir hinter uns, die sind längst nicht mehr so interessant.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

LuckyTola

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte

Beiträge: 21.167



22.08.2016 12:24
RE: Bääääh! Zitat ·antworten

Ach Katrin , Pfeeeerdeäpfel. Das ist ja schon fast langweilig . Die stehen bei uns fast schon auf der Speisekarte . Aber nur die von unseren Ponys. Bei fremden unterwegs weiß ich ja nicht ob die Pferde eventuell irgendwelche für Hunde gefährliche Medikamente bekommen haben. Ich habe gehört, dass das teilweise nicht ohne ist. Merkwürdigerweise interessieren sich Lucky und Tola auch nur für heimisches "Fallobst" . Und das auch nicht täglich aber hin und wieder halt schon.

Gestern Abend war auch wieder was ekeliges. Die Katzen hatten eine kleine Ratte und eine Maus erlegt. Habe ich erst nicht gesehen weil ich ne Weile nach Lucky in die Heukammer gegangen bin. Tja, und da stand er dann und ließ es sich schmecken . Es waren nur noch jeweils die Hälften übrig und die Gedärme guckten raus . Brombeeren pur mag er aber auch wie ich gestern festgestellt habe. Tola nicht, die hat sie wieder ausgespuckt.

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Fina

der Welt untypischster Herdenschützer, der für Frauchenkontakt schon mal Houdini in den Schatten stellt

Beiträge: 1.301



22.08.2016 12:36
RE: Bääääh! Zitat ·antworten

Hat er die anderen Hälften wenigstens auch gefressen?

Ich persönlich wäre ja froh wenn Fina die "Geschenke" entsorgen würde, die die Katzen für mich im Haus und auf der Terrasse verstreuen. Letztens bin ich auf dem Weg zum Klo in Mausgedärme getreten. Barfuß

Liebe Gruesse

Steffi + Fina

LuckyTola

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte

Beiträge: 21.167



22.08.2016 12:57
RE: Bääääh! Zitat ·antworten

Ihhhhhh, Steffi . Bähhh, das ist ja ekelig . Also Lucky fraß als ich ihn erwischte. Meine Sorge ist nur immer, dass die Mäuse oder Ratten nicht irgendein Gift gefressen haben .
edit: Ich hab ihn im Stall auch schon mal erwischt wie er irgendwas mumifiziertes gefressen hat. War irgendein Überrest von einem Kaninchen, glaube ich mich zu erinnern . Aber wer Pansen mag....

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Seiten: 1 | 2 | 3
 Sprung