Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.654 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich)
Seiten 1 | 2
Thora1964 Offline

wo der Hund das Frauchen gelegentlich auf's Glatteis führt


Beiträge: 657

07.04.2015 19:48
Welpen mit Halsband und ... Zitat · Antworten

... Bauchschlaufe?

Muss mal ne vielleicht doofe Frage stellen: In meiner FB-Gruppe wurde die Frage gestellt, was wir davon halten, dass ein Welpe bei der Welpenstunde unbedingt ein Halsband tragen muß (kein Geschirr) und das die dortige Trainerin mit einer Bauchschlaufe arbeitet. Davon habe ich noch nie was gehört. Was ist das und wozu soll das gut sein?

Susanne mit Ranni - Kiko und Dina im Herzen

Erst scheint alles unmöglich - bis man es geschafft hat. (Nelson Mandela)

anniemel Offline

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen


Beiträge: 11.019

07.04.2015 20:05
#2 RE: Welpenstunde mit Halsband und Bauschlaufe?? Zitat · Antworten

Tja, das gibts nicht selten. Bauchschlaufe kenne ich von Nachbarn in HD, die das in ihrer Hundeschule "gelernt" haben. Der Hund wird am Halsband angeleint, dann wird die Leine nach hinten gezogen, einmal um den Bauch gewickelt und die Leine wieder durchgezogen. Sie trainieren damit "Leinenführigkeit".

Ich finde es Tierquälerei, die inneren Organe werden eingeschnürt, da sich die Schlaufe bei Zug zuzieht.

Hab mal ein Bild angehängt, damit man es sich vorstellen kann.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

Angefügte Bilder:
Bauchschlaufe.JPG  
Thora1964 Offline

wo der Hund das Frauchen gelegentlich auf's Glatteis führt


Beiträge: 657

07.04.2015 20:07
#3 RE: Welpenstunde mit Halsband und Bauschlaufe?? Zitat · Antworten

Nee,ne. Kein Wunder, dass die Gute sich da nicht so richtig wohl fühlt. Sowas in der Art habe ich schon befürchtet. Hab' ihr auch geraten, das Geschirr zu behalten und die HuSchu zu wechseln, wenn sie sich da nicht gut aufgehoben fühlt. Und sowas schon einem Welpen anzutun, unfassbar.

Susanne mit Ranni - Kiko und Dina im Herzen

Erst scheint alles unmöglich - bis man es geschafft hat. (Nelson Mandela)

ChiMiBesi Offline

mit Verlaßhund und nicht raufendem Ruhepol in der Nebenrolle


Beiträge: 2.729

07.04.2015 20:12
#4 RE: Welpenstunde mit Halsband und Bauschlaufe?? Zitat · Antworten

Oh weia, das ist ja so schon schlimm und dann noch beim Welpen



Liebe Grüße von Jasmin und den Zwergen Pia und Gio

Ohne meine verhaltensoriginelle Hündin Pia hätte ich niemals den Drang verspürt, über Hunde so viel lernen zu wollen. Durch sie habe ich viel gelernt, durch sie weiß ich, wie man seinem Hund wirklich Sicherheit vermittelt und durch sie bin ich in diesem Forum gelandet.

DarkAge Offline

steht auf "Triebtäter" und mußte mit "Typ Gewerkschafter" erstmal warm werden


Beiträge: 2.860

07.04.2015 20:15
#5 RE: Welpenstunde mit Halsband und Bauschlaufe?? Zitat · Antworten



Und spielen nur nackich!

_________________________________________________
Viele Grüße von
Christine mit den 3 1/2 Flauschis Berry für immer in meinem Herzen und Neo, Dark & dem kleinen Colonel im Hier und Jetzt

Frau Lehmann Offline

mit flächländischem Klitschko, der gar kein Oppositionsführer ist, aber mit unangezogenen Aufdringlingen und eigener Schutzdogge boxt


Beiträge: 1.498

07.04.2015 21:31
#6 RE: Welpenstunde mit Halsband und Bauschlaufe?? Zitat · Antworten

Zitat von DarkAge im Beitrag #5
Und spielen nur nackich!

Gaaaanz wichtig!! Wie schnell sind die Zähnchen im Geschirr oder Halsband verhakt.
Zitat von anniemel im Beitrag #2
Tja, das gibts nicht selten. Bauchschlaufe kenne ich von Nachbarn in HD, die das in ihrer Hundeschule "gelernt" haben. Der Hund wird am Halsband angeleint, dann wird die Leine nach hinten gezogen, einmal um den Bauch gewickelt und die Leine wieder durchgezogen. Sie trainieren damit "Leinenführigkeit".

Diese Art der "Leinenführigkeit" habe ich auch in meinem ehem. Hundeverein kennengelernt. Scheint ein beliebtes Mittel zu sein

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Liebe Grüße,
Susi mit Lehmann, dem immer wachenden Riesenwelpen


"Don't walk behind me; I may not lead.
Don't walk in front of me; I may not follow.
Just walk beside me and be my friend."
(Albert Camus)

Bröselmonster Offline

läßt Frauchen sich mit zitternden Knien tapfer schlagen und macht Herrchen mit neuem Wissen zum Monsterbändigerlehrling


Beiträge: 1.379

07.04.2015 21:51
#7 RE: Welpenstunde mit Halsband und Bauschlaufe?? Zitat · Antworten

Das ist doch krank, dann noch von ner Hundeschule. Wieso dürfen Menschen immer noch so arbeiten?

Viele Grüße Pierre mit Brösel

Frau Lehmann Offline

mit flächländischem Klitschko, der gar kein Oppositionsführer ist, aber mit unangezogenen Aufdringlingen und eigener Schutzdogge boxt


Beiträge: 1.498

07.04.2015 21:58
#8 RE: Welpenstunde mit Halsband und Bauschlaufe?? Zitat · Antworten

Weil es ein schnellen "Erfolg" bringt, Pierre. Ich habe Kursteilnehmer mit dem leuchten der Erkenntnis gesehen, als man ihnen diesen fiesen Trick beibrachte. Die waren echt begeistert: auf einmal konnten sie ihren Hund handeln.

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Liebe Grüße,
Susi mit Lehmann, dem immer wachenden Riesenwelpen


"Don't walk behind me; I may not lead.
Don't walk in front of me; I may not follow.
Just walk beside me and be my friend."
(Albert Camus)

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.047

07.04.2015 22:29
#9 RE: Welpenstunde mit Halsband und Bauschlaufe?? Zitat · Antworten

Das ist ein absolutes No go. Da würde ich dringend mal die Frage stellen, ob diese Hundeschule mit diesen Methoden wirklich eine §11-Erlaubnis hat.

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

missmexx ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2015 22:57
#10 RE: Welpenstunde mit Halsband und Bauschlaufe?? Zitat · Antworten

Zitat von Frau Lehmann im Beitrag #8
Weil es ein schnellen "Erfolg" bringt, Pierre.

Aber mal die doofe Frage von mir: LANGFRISTIG bringt das doch nix, oder? Also Hund ist doch nicht doof, der unterscheidet schon zwischen online und offline und Schlepp. Und dann ganz sicher doch auch zwischen Halsband und Bauchleine? Mit Bauchleine "läuft Hund gut", ohne nicht. Heißt, Hund muss zeitlebens MIT Bauchleine laufen, damit er "ordentlich" läuft? Oder überträgt er den Schmerz der Bauchleine auf "Leine nur am Halsband"? Kann ich mir kaum vorstellen.

Bescheuert finde ich diese Methode in jedem Fall!

Meine Mausepaul bleibt schon stehen, wenn die Leine mal versehentlich unterm Fuß duchrutscht und in der Achselhöle landet. Bei der Bauchleine würde sie keinen Meter laufen, da bin ich sicher.

Aber leider wird das auch öffentlich propagiert. Gerade letztens bei TSEZ gesehen. Eine Familie hat einen Border zu sich genommen. Und da die Maus auf dem Weg zum Freilauf immer zu hibbelig ist, wird sie an der Bauchleine geführt...

Frau Lehmann Offline

mit flächländischem Klitschko, der gar kein Oppositionsführer ist, aber mit unangezogenen Aufdringlingen und eigener Schutzdogge boxt


Beiträge: 1.498

07.04.2015 23:18
#11 RE: Welpenstunde mit Halsband und Bauschlaufe?? Zitat · Antworten

Ne, langfristig bringt das nichts. Es tritt ja kein Lernerfolg ein, weil Hund nichts lernt. Bei "uns" wurde den Kursis gesagt, dass sie das nur zum Trainieren so machen sollen...ja ne is klar. Die Leute konnten es nur nie anders machen, weil weder ihr Hund noch sie selbst was gelernt haben. Gerne wurde dafür auch eine recht dünne Leine genommen. Empfohlen wurde Nylon-Wäscheleine! Im Endeffekt nicht viel anders als ein Teletakt oder Stachel.

Bei Lehmann habe ich das nie zugelassen, weil ich das schon immer fies fand. Im übrigen würde das mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit sprichwörtlich nach hinten losgehen. Ich möchte meinem Hund bewusst keinen Schmerz zuführen - fertig. Deshalb gibt es auch für uns keinen Hundesportverein mehr, auch weil ich mit meinem Vereinsbeitrag keine fragwürdigen Methoden unterstütze.

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Liebe Grüße,
Susi mit Lehmann, dem immer wachenden Riesenwelpen


"Don't walk behind me; I may not lead.
Don't walk in front of me; I may not follow.
Just walk beside me and be my friend."
(Albert Camus)

Liese Offline

mit klugen Tigern, die dringend mehr schlafende Liese brauchen (Admin)


Beiträge: 8.466

07.04.2015 23:22
#12 RE: Welpenstunde mit Halsband und Bauschlaufe?? Zitat · Antworten

Zitat von missmexx im Beitrag #10
Eine Familie hat einen Border zu sich genommen. Und da die Maus auf dem Weg zum Freilauf immer zu hibbelig ist, wird sie an der Bauchleine geführt...

Sowas komisches aber auch - ein hibbeliger Border
Wenn man sich ein Auto mit 200PS kauft wundert man sich doch auch nicht darüber, dass es schnell fährt...

___________________
Liebe Grüße
Liese mit dem kleinen Tiger Arco und dem riesen Tigerbaby Leo
sowie mit Herrn Rocky Fuchs, dem großen Tiger, Fräulein Spunky und Hägar Scholli im Herzen

"Ein Leben ohne Fuchs ist möglich, aber sinnlos." :-)

Frau Lehmann Offline

mit flächländischem Klitschko, der gar kein Oppositionsführer ist, aber mit unangezogenen Aufdringlingen und eigener Schutzdogge boxt


Beiträge: 1.498

08.04.2015 00:16
#13 RE: Welpenstunde mit Halsband und Bauschlaufe?? Zitat · Antworten

Vielleicht sollten die auch 300 Schafe adoptieren, um ihm das hibbelige "auszutreiben". Ehrlich mal, es gibt Menschen...

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Liebe Grüße,
Susi mit Lehmann, dem immer wachenden Riesenwelpen


"Don't walk behind me; I may not lead.
Don't walk in front of me; I may not follow.
Just walk beside me and be my friend."
(Albert Camus)

anniemel Offline

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen


Beiträge: 11.019

08.04.2015 08:23
#14 RE: Welpenstunde mit Halsband und Bauschlaufe?? Zitat · Antworten

Ich habe den Beitrag bei TSEZ auch gesehen und mich gewundert. Gut, es war ein TS-Hund, der schon einiges hinter sich hatte und nicht zur Ruhe kam. Trotzdem meine ich, es gibt andere Mittel als die Bauchschlaufe.

Die Nachbarn in D hatten zwei junge Dobis, eine Bekannte von denen einen alten JRT. Die gingen immer alle zusammen spazieren, im Schneckentempo. Zuerst hab ich es gar nicht richtig erkannt, was da los ist, mich nur gewundert, warum die jungen Dobis derart durch die Gegend schlichen. Zumal ich die HH einige Mal auf einer großen Wiese getroffen habe, wo die Hunde offline liefen und besonders das jüngere Mädel sehr viel Temperament hatte und damals noch kein Jahr war.

Bis ich das mit der Bauchschlaufe erkannte. Ich hatte mich mit den HH (Mutter und Tochter) darüber unterhalten und sie erzählten mir, dass der "Tipp" der Trainerin Gold wert war, so können sie endlich "entspannt" spazieren gehen. Mein Einwand, dass der Bauch abgeschnürt wird, falls der Hund doch mal zieht, konterten sie mit: deshalb ziehen sie ja nicht mehr, weils weh tut und unangenehm ist Stimmt natürlich nicht, wenn ich z.B. mit Anni entgegen gekommen bin, haben sie sehr wohl gezogen. Tolle Verknüpfung, denke ich mir. Genau das, was man doch eigentlich vermeiden will.

Als ich Ende letztesn Jahres hier bei dem Hundesportverein war, hatte das auch ein Hund, auch von der Trainerin gegen ziehen empfohlen. Es war ein ganz ängstlicher, unsicherer TS-Hund, der eben aus ganz vielen Situationen lieber flüchten wollte.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

08.04.2015 08:42
#15 RE: Welpenstunde mit Halsband und Bauschlaufe?? Zitat · Antworten

Ich kann sowas einfach oft gar nicht mehr ertragen. Ich ertappe mich immer öfter bei dem Gedanken, dass ich die Halter am liebsten würgen würde und insbesondere und allen voran die Trainer. Mich packt da eine so gnadenlose Wut, die mir nicht guttut. Aber ich verstehe es einfach nicht....

Sollte man dem Sender nicht eine Mail schreiben?

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Seiten 1 | 2
Autotraining »»
 Sprung