Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.190 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2
Skip


11.11.2014 17:31
RE: Maulkorb Zitat ·antworten

Ich bring Dir beim nächsten Schutzdienst-Training mal den Baskerville Ultra von Skip mit.

schäfi2014


11.11.2014 17:59
RE: Maulkorb Zitat ·antworten

Du bist ein Schatz Eva!!

guste1970

"Mutti" im Dreamteam mit "Miss März", Charakterkopf

Beiträge: 11.800



11.11.2014 18:43
RE: Maulkorb Zitat ·antworten

Zum Training, ich hab den Maulkorb in der Hand, hocke oder sitze irgendwo entspannt neben dem Hund und lege immer wieder ein Leckerlie in den Maulkorb, was sich Merle dann rausholt. Dabei aber NICHT mit dem Maulkorb nach vorne und ihr entgegen gehen.
Oder du steckst immer wieder die Futtertube durch.
Aber noch nicht aufsetzen, nur halten und sie kommen lassen.
Wenn sie es locker und entspannt tut, dann mal kurz ranhalten und Click und Belohnung. Wie einen Trick aufbauen. Hält sie das entspannt aus, kurz zumachen, belohnen und die Zeiten langsam ausbauen.

Hat bei Merle super funktioniert. Und sie fand das Teil echt gruslig.

LG Silke & Merle
Die mit der Merle geht...

kaha

passionierte Querdenkerin

Beiträge: 6.076



11.11.2014 19:36
RE: Maulkorb Zitat ·antworten

Zitat von schäfi2014 im Beitrag #11
Ja, Katharina das war meine Intention. Die können sich gerne mit mir unterhalten wenn sie nicht meinen Biene anstarren oder gar anfassen zu müssen. Vor allem bei Kindern muss ich da aufpassen. Mit Kindern kann Biene es nämlich gar nicht. Wie auch, sie hat keinen Kontakt zu kleinen Kindern. Ab einer gewissen Größe und wenn die Kinder mit Hunden vertraut sind, ist es kein Problem.



Dann zieh ich Dir den Zahn mal: Kinder werden vermehrt gucken, wenn MK drauf ist.

--

Gruß,
Katharina

kaha

passionierte Querdenkerin

Beiträge: 6.076



11.11.2014 19:37
RE: Maulkorb Zitat ·antworten

Zitat von Bini im Beitrag #12

Ich finde Futtertube sogar einfacher als Leckerlis. Die kann ich ja recht weit in den Maulkorb stecken. Leckerlis fallen bei uns leichter mal wieder raus (aber auch das hatte sie nach einigen Versuchen drauf, Leckerlis vom Boden zu klauben trotz Maulkorb).


Mit so riesigen Lücken, die ich in Hektik des Hundes noch treffe, komme ich mental nicht so klar beim Maulkorb - um es mal so zu sagen. :)
Bei kleineren wird's dann kniffliger.

--

Gruß,
Katharina

Thorin Oakenshield

Kettensägen-Walküre mit toscanischem Zwergenkönig als Geologenbegleithund

Beiträge: 1.100



16.11.2014 09:08
RE: Maulkorb Zitat ·antworten

Oh SUPER, genau der richtige Thread für mich.
Maulkorb brauchen wir im täglichen Leben hier zwar nicht...aber für den Tierarzt.
Daher mag ich jetzt auch so früh wie möglich mit der Eingewöhnung beginnen.
Isabell, wenn Du von Eva...bzw. Skip...den Baskerville Ultra probiert hast, berichte mal bitte und welche Größe Biene da braucht.
Hier gibt's den natürlich nicht und ich muss online in Deutschland bestellen. Kann Thorin also nicht aufprobieren. Ich denke aber Biene ist da ähnlich "gebaut"...

Für das Training habe ich auf YouTube dieses Video gefunden, was ich gut zu verstehen fand.
(edit Admin: Gemäß der Forumsregeln bitte Fremdlinks nicht ohne Rücksprache verlinken. Danke.)

* * * * * * * * * * *

~ Nic & Thorin ~
aka Chainsaw Valkyrie & Dwarf King

I'm not a complicated person. I'm just good in complicating things.

Marlinski



Beiträge: 129



01.12.2014 14:31
RE: Maulkorb Zitat ·antworten

Zitat von schäfi2014 im Beitrag #1

Ich würde wenn ich Biene nun einen holen sollte, diesen mal in Hundebegegnungen einsetzen wollen. Bin mir aber nicht so sicher ob dies von Vorteil ist. Denn viele Hunde (das hat Biene wohl auch) haben Angst oder sind anderen Hunden mit Maulkorb eher ablehnend eingestellt.
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Wie habt ihr es überhaupt gemacht? Hatte es den gewünschten Erfolg?



Die Idee hatte ich auch, nachdem ich den MK zwangsläufig kaufen musste. Ich dachte, ich könnte mir bzw. Marla das dann zu Nutze machen. Vom Grunde her keine schlechte Idee, jedoch muss ich sagen, dass obwohl ich um die Vorteile des MK weiß, ich trotzdem manchmal Probleme mit den Reaktionen der Menschen, auch anderer Hundebesis, zu kämpfen habe/hatte. Wir hatten uns ein paar mal größeren Hundegruppen- und runden angeschlossen. Viele andere Hundebesis können einen MK an einem Hund nur schwer akzeptieren und ich glaube, das spürt auch der MK-Hund und hat weniger "Spaß". Von den Leuten auf der Straße, den Blicken oder den Kommentaren anderer zufälliger Hundebegegnungen ganz abgesehen.

Mein Fazit: Für dein persönliches Gefühl absolut hilfreich, die Angst wird genommen, aber bei mir entstanden dadurch auch andere Ängste.

************************************************
Liebe Grüße von Sophie und Gretel mit Marla im Herzen (27.10.2010 - 13.03.2015)
************************************************
"In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück, all mein Inneres, Krankes, Wundes, heilt in seinem Blick."

friederike kempner

Skip


01.12.2014 17:57
RE: Maulkorb Zitat ·antworten

Oh, das hätte ich fast schon wieder vergessen...Isabell, bist Du Mittwoch beim SD-Training?

Frau Lehmann

mit flächländischem Klitschko, der gar kein Oppositionsführer ist, aber mit unangezogenen Aufdringlingen und eigener Schutzdogge boxt

Beiträge: 1.498



01.12.2014 20:03
RE: Maulkorb Zitat ·antworten

Zitat von Thorin Oakenshield im Beitrag #21

Isabell, wenn Du von Eva...bzw. Skip...den Baskerville Ultra probiert hast, berichte mal bitte und welche Größe Biene da braucht.


Nic, Lehmann hat den Baskerville Ultra Muzzle in GR. 5. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er für Thorin kleiner sein muss.

Bei Facebook gibt es eine Gemeinschaft zum Thema Maulkorb: >Aktion "Maulkorb drauf"- für mehr Toleranz und Akzeptanz<

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Liebe Grüße,
Susi mit Lehmann, dem immer wachenden Riesenwelpen


"Don't walk behind me; I may not lead.
Don't walk in front of me; I may not follow.
Just walk beside me and be my friend."
(Albert Camus)

schäfi2014


01.12.2014 20:15
RE: Maulkorb Zitat ·antworten

Eva, ich habe es auch wieder verdrängt. Wenn ich am Donnerstag Urlaub bekomme dann komme ich Mittwoch zum Training. Wenn nicht muss Biene Donnerstag zur Martina und dann ist es etwas zu viel wenn ich auch noch Mittwoch Abend zum Training fahren würde. Ich sage dir Bescheid ob mein urlaubsantrag durch geht.

Thorin Oakenshield

Kettensägen-Walküre mit toscanischem Zwergenkönig als Geologenbegleithund

Beiträge: 1.100



01.12.2014 20:19
RE: Maulkorb Zitat ·antworten

Zitat von Frau Lehmann im Beitrag #24

Nic, Lehmann hat den Baskerville Ultra Muzzle in GR. 5. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er für Thorin kleiner sein muss.



Ah SUPER! Danke, Susi!

* * * * * * * * * * *

~ Nic & Thorin ~
aka Chainsaw Valkyrie & Dwarf King

I'm not a complicated person. I'm just good in complicating things.

Seiten: 1 | 2
«« Pulsuhr
 Sprung