Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.386 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2
Andy Offline

pfälzischer Quartiermeister des Wirtshaus' im Spessart mit tiefblickender Schafschuberdame, die mit aller Seelenruhe keine Angst einjagt


Beiträge: 1.116

28.07.2014 21:34
Gewitterdonnerwetter Zitat · Antworten

Eigentlich ein Pfälzischer Fluch, passt aber heute zum Wettergeschehen. Heute Mittag ganz schlimm, dass selbst Ina, die sonst Gewitterfest ist mit empörtem Gebelle reagierte. Und nun geht es gerda so weiter. Nur dass ich jetzt da bin und es in jedes gegrummel ein Leckerchen gibt.

Andy mit Ina



GEDULD ist der Schlüssel in der Hundeerziehung, Hoffnung das Schlüsselloch!

Tigger Offline

Smilie by GreenSmilies.com Hardcore-Leckerchenspenderin (Admin)


Beiträge: 9.039

28.07.2014 21:42
#2 RE: Gewitterdonnerwetter Zitat · Antworten

Hier sieht es auch so aus.
Jacky nimmt es relativ gelassen, heißt sie sitzt angespannt hinter Friedhelm auf der Couch.
Vorhin ist sie noch mit raus, wollte später aber nicht aus dem Auto zum Gassi.

LG Anja mit Jacky & Andres
Im immer dabei: unsere Dicke



Das Schönste, was ein Hund hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken, denn was tief in unserem Herzen verankert ist, können wir durch den Tod nicht verlieren.

swissdave ( gelöscht )
Beiträge:

28.07.2014 21:53
#3 RE: Gewitterdonnerwetter Zitat · Antworten

Buddy ist zum Glück Gewitterfest - sofest dass wir gegen aller vernunft im Garten gespielt haben.
Man wird ja nur Nass - ja wir sind halt ein verücktes Team ;)

guste1970 ( gelöscht )
Beiträge:

28.07.2014 21:55
#4 RE: Gewitterdonnerwetter Zitat · Antworten

Ich hätte gern ein klein wenig davon ab, wir haben hier nur Hitze, kein Regen oder Gewitter, es täte sooo gut, wenn es sich nach Wochen mal etwas abkühlt. Hier dampft der Asphalt und langsam werden die Brunnen leer.
Also pustet mal alle ein klein wenig Richtung Meck- Pomm/Uecker- Randow, dann ist es bei euch weniger und hier mehr, ich nehme euch gern etwas ab.

Für Ina ein paar Beruhigungs .

Jagdkatze Offline

mit an der Katzenfront entspanntem Boxerluder und Karlchen in der Narrenkutsche


Beiträge: 5.725

29.07.2014 05:33
#5 RE: Gewitterdonnerwetter Zitat · Antworten

Gewittertechnisch sind wir hier noch verschont geblieben, dafür schüttet es alle paar Tage derart, daß man meinen könnte, die nächste Sintflut steht an! Die Luft ist eher zum Trinken denn zum Atmen und im Haus habe ich 82% Luftfeuchtigkeit.

Für Ina, damit sie lieber kaut statt bellt.

lg
Tanja mit Giaia und Carlos

LuckyTola Offline

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte


Beiträge: 21.167

29.07.2014 10:43
#6 RE: Gewitterdonnerwetter Zitat · Antworten

Hier hat es gestern abend nur etwas gegrollt. Dafür sind wir bis auf die Haut nass geworden, so sehr hat es gegossen. Auf unserer unteren Weide würden sich Camarguepferde wohlfühlen, so sumpfig ist die. Zum Glück ist unser Heu schon drinnen.

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Blue_wave_88 Offline




Beiträge: 73

03.08.2014 19:41
#7 RE: Gewitterdonnerwetter Zitat · Antworten

Ohje, bei uns hat es gestern Abend auch so richtig gewittert. Mit viel Donner.
Da musste ich sofort an die Hündin einer Bekannten denken die sehr viel Angst vor Gewittern hat.
Letztens fing es an zu regnen und es donnerte ein paar mal recht leise. Die arme Kleine stand bibbernd mit angelegten Ohren da und zog nach Hause.

Yoshi machen Gewitter zum Glück nichts aus. Sie guckt höchstens mal irritiert zum Fenster.

Grüße von Julia mit Yoshi, dem kleinen Troll

ChristianS Offline

Mr. Merci, den Rottiliebe schon mal blind macht mit Sir Rüdenhasser, der neuerdings aber nur noch Augen für seine "Puppe" hat


Beiträge: 2.291

14.09.2014 16:43
#8 RE: Gewitterdonnerwetter Zitat · Antworten

Seit bei uns auf dem Truppenübungsplatz vor ca. 10 Wochen Seemienen zu Testzwecken gesprengt worden sind, hat Charli auch vor Gewitter Angst. Die Ohren sind dann angelegt und er krabbelt fast schon in mich rein. Leider sind Gewitter zu selten, um trainieren zu können, dass es nichts schlimmes ist. Habe jetzt etwas bammel, dass Charli an Silvester auch zum Schisser wird. Versuche jetzt immer laute und knallende Geräusche in unseren Tagesablauf ein zu bauen. Selbstverständlich nicht direkt neben ihn.

Der Truppenübungsplatz ist ca. 7 km von uns entfernt, als die Mienen gesprengt wurden, sind fast die Gläser aus dem Schrank gesprungen.

LG Kira, Charli & Christian
___________________________________________________________________________

"Lerne, mit einem Tier zu kommunizieren,wie Du es mit Deinen Brüdern tust.
Beobachte es, sieh zu, wie es lebt und versuche
hinter seine Träume zu kommen.
Es wird Dir seine Liebe,aber auch seine Kraft schenken."

Indianische Weisheit

anniemel Offline

wo Männer in Socken hechelnd am Feldrand stehen, während die Hunde das beste aller Ortungssysteme perfekt beherrschen


Beiträge: 11.019

14.09.2014 18:19
#9 RE: Gewitterdonnerwetter Zitat · Antworten

Ach Du Sche.....das ist ja sehr übel. Ich hoffe, es entspannt sich wieder etwas. Bestimmt kriegst Du hier noch Trainingstipps.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Viele Grüße von Tina mit der wilden Hummel Anni und Klein Leo


Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden, aber jede Pfote

Liese Offline

mit klugen Tigern, die dringend mehr schlafende Liese brauchen (Admin)


Beiträge: 8.493

14.09.2014 21:14
#10 RE: Gewitterdonnerwetter Zitat · Antworten

Hier sind sie schon, die Trainingstipps - bzw. ein ganzer Trainingsbericht Nicht mehr böses Gewitter

Seltsamerweise stört sich Rocky an Gewitter und (noch mehr) an Feuerwerk, ist aber schussfest Wir gehen manchmal direkt neben dem Schießstand eines hiesigen Truppenübungsplatzes spazieren - da peitschen die Schüsse, rattert das MG... Herrn Fuchs ist es egal.
Ist dort Manöver rumpelt es bis zu uns in die Wohnung - ich finde, es klingt fernen Donnern sehr ähnlich, Rocky sagt, das sind eindeutig Panzer und somit egal. Vielleicht hätte er bei der Sprengung der Minen auch nur abgeklärt geguckt und gesagt "sind ja nur Seeminen"?

Ich drück' die Daumen, dass Charli bald wieder lernt, dass Gewitter nichts mit Seeminen zu tun hat und er sich nicht mehr fürchten braucht

___________________
Liebe Grüße
Liese mit dem kleinen Tiger Arco und dem riesen Tigerbaby Leo
sowie mit Herrn Rocky Fuchs, dem großen Tiger, Fräulein Spunky und Hägar Scholli im Herzen

"Ein Leben ohne Fuchs ist möglich, aber sinnlos." :-)

Henry Balu Offline

spielzeugverrücktes Forums-Phlegma, das temperamentsmäßig vom Mali so weit weg ist wie die Erde vom Mars


Beiträge: 6.017

15.09.2014 09:35
#11 RE: Gewitterdonnerwetter Zitat · Antworten

...wobei sich Gewitter und auch Silvester nur bedingt trainieren lassen. Da eben noch mehr Faktoren, wie z. B. Druckabfall, Wind, Geruch, Intensität als nur das Geräusch zu diesen Ereignissen dazugehören.

Und ein weiteres Problem bei der Angst ist - dass die Angst vor der Angst dazukommen kann und dann verselbständigt sich das Thema und es kann sich hochpotenzieren.

Es gibt hier auch eine spezielle Geräusch-CD, wo man die Geräusche mit dem Hund im Wege einer Desensibilisierung auch trainieren kann, allerdings darf man dabei nicht vergessen, dass unsere Fellnasen auch ortsgebunden lernen und deshalb ist es nur bedingt auf die Umwelt übertragbar.

* Sounds Scary - Ein Doppel-CD-Programm mit Anleitung zur Behandlung von Ängsten und Phobien vor Feuerwerk, Gewitter/ Donner und Schüssen

Drück die Daumen, dass sich das Thema bei Charli wieder relativiert...

__________________________
Liebe Grüße Birgit & Henry

Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen, Benediktinerin, 1098 - 1179).

schäfi2014 ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2014 12:44
#12 RE: Gewitterdonnerwetter Zitat · Antworten

Dazu habe ich nun auch mal eine Frage. Onja hört und sieht ja nicht mehr so gut. Sie ist eigentlich total Geräuschunempfindlich. Sie kennt Schüsse und reagiert da auch nicht drauf. Also wenn wir durchs Feld gehen und der Jäger schießt, ist ihr das pupsegal. ABER seit drei Jahren muss ich mich Silverster immer ausquatieren. Sie wird von dem geknalle total panisch und versteckt sich. Hechelt dann auch super doll. Das eine Jahr habe ich im Auto verbracht. Von 20:00 - 02:00. Aber ich habe gedacht - Onja bekommt ein Herzinfarkt so dolle hat sie sich aufgeregt. Seither bunker ich mich mit den beiden Mäusen bei meinem Vater ein. Das geht dann auch. Aber irgendwie kann das doch nicht sein. Sie hat es vorher ja auch nicht interessiert.
Komme ich da noch irgendwie bei?

Henry Balu Offline

spielzeugverrücktes Forums-Phlegma, das temperamentsmäßig vom Mali so weit weg ist wie die Erde vom Mars


Beiträge: 6.017

16.09.2014 13:27
#13 RE: Gewitterdonnerwetter Zitat · Antworten

Du kannst versuchen mit Onja in der Wohnung diese Geräuschdesensibiliserung zu machen, so dass Onja lernen kann, dass sie trotzdem in der Wohnung sicher ist.

Ansonsten kannst Du es eigentlich nur mit Alprazolam versuchen.

__________________________
Liebe Grüße Birgit & Henry

Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen, Benediktinerin, 1098 - 1179).

schäfi2014 ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2014 13:36
#14 RE: Gewitterdonnerwetter Zitat · Antworten

Mit dem Geräusch an sich hat sie kein Problem. Also bleibt nur entweder einbunkern oder mit Tabletten.

Henry Balu Offline

spielzeugverrücktes Forums-Phlegma, das temperamentsmäßig vom Mali so weit weg ist wie die Erde vom Mars


Beiträge: 6.017

16.09.2014 14:28
#15 RE: Gewitterdonnerwetter Zitat · Antworten

Wird sie jetzt an Silvester panisch oder nicht? Denn dann hat sie doch sehr wohl mit dem Geräusch, der Intensität und dem Geruch ein Problem...

__________________________
Liebe Grüße Birgit & Henry

Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen, Benediktinerin, 1098 - 1179).

Seiten 1 | 2
Markieren »»
 Sprung