Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.130 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich)
Seiten 1 | 2
baraloki Offline




Beiträge: 7.411

24.09.2013 15:29
#16 RE: Aufbau des Signals "Nimm" Zitat · Antworten

Ist eben ein ganz anderes Kaliber als ein Loki. Der würde sich nicht aufregen, sondern lustlos (erschöpft?) ablegen nach einer Weile. Außerdem haben wir uns den ganzen Tag.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

Frieda4ever Offline

Chaos-Fraktionsvorsitzende 2, mit löwenbändigendem und frauenverstehendem Bonny-und-Clyde-Verschnitt


Beiträge: 12.011

24.09.2013 19:43
#17 RE: Aufbau des Signals "Nimm" Zitat · Antworten

Zitat von Mydog im Beitrag #15
Zitat von Frieda4ever im Beitrag #14
shapen kann ich bei Paul getrost vergessen. Nach einer Minute versteht er gar nix mehr vor Stress.

Ja, genau das ist das Problem. Er dreht immer mehr auf bis irgendwann gar nix mehr geht.
Und im schlimmsten Fall fängt er noch an mich zu beschwichtigen.


Dasselbe hier. Vorallem in statischen Situationen, welche beim Shapen nun mal leider immer vorhanden sind. Deshalb versuche ich eben, Paul in superkurzen Sequenzen etwas beizubringen und das dann so, dass er schnell zum Erfolg kommt. Da ist dann eben das "Nein" mit drinnen. Keinerlei Probleme beim Lernen hat er, wenn die Belohnung der Beißarm ist. Da kann er seinen Druck gleich weiterleiten, es muss sich nichts aufstauen (so hat Paul z.B. nach Jahren ein freudiges "Platz" gelernt). Dazu kommt, dass ich bei ihm leise sprechen muss, und , ganz wichtig, sehr ruhige Bewegungen ausführen muss. Alles andere bringt in wieder in Rage.

Aber es hat lange gedauert, bis ich das begriffen habe, wie ich mit der Situation umzugehen habe. Lotti ist da so gaaaanz anders




Liebe Grüße von Nicole




Ich bin für Terrierismus!

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.111

29.09.2013 15:27
#18 RE: Aufbau des Signals "Nimm" Zitat · Antworten

Ich übe das "Nimm´s" jetzt über ein Leckerchen-Schnüffel-Spiel.
In der Blumenpalette sind einige Gegenstände, die er mit der Schnauze herausnehmen muss, um an das Leckerchen zu kommen. Und ich sage jedesmal "Nimm´s" und clickere, wenn er das macht.

Mal schaun, ob er so das Signal auf Dauer lernt und ich es auch anderweitig verwenden kann.

http://www.youtube.com/watch?v=Ac4li-ORnVk




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

baraloki Offline




Beiträge: 7.411

29.09.2013 17:31
#19 RE: Aufbau des Signals "Nimm" Zitat · Antworten

Pfiffige Idee! Nun bin ich ja gespannt, ob er das verknüpft. Ich fürchte es sind ziemlich viele Aktionen und Reize, aus denen er das rausfiltern soll. Viel Erfolg!

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

Seiten 1 | 2
 Sprung