Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.026 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2
Anki92 Offline

stolze Besitzerin des Wunders von Wiesen und eines zu Hause rotzfrechen Zwergrottis

Beiträge: 1.843

24.07.2013 22:03
Eddies Leckattacke Zitat · Antworten

Seit ein paar Tagen leckt Eddie ständig an ein und der selbe stelle auf der Couch.
Ich habe mir schon gedacht da könnte evtl mal was drauf getropft sein hab es auch schon mehrmals sauber gemacht aber er hört nicht auf.
Ich kann ihn auch nicht davon abbringen er wird dann richtig böse und knurrt Er macht das immer nur abends er ist so vertieft in das lecken.
Habt ihr eine Ahnung was ich noch versuchen könnte?

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

24.07.2013 22:10
#2 RE: Eddie's Leckattcke Zitat · Antworten

Das hört sich irgendwie an, als würde er damit Stress abbauen oder so. Nils macht das auch. Lässt er sich denn mit etwas super Leckerem weglocken? Ich würde schon versuchen ihm eine Alternative anzubieten, z.B. was leckeres zu kauen.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

MonaLisa Offline

Forumsunke mit halbschottischem Migrationshintergrund


Beiträge: 3.113

24.07.2013 22:18
#3 RE: Eddie's Leckattcke Zitat · Antworten

Salias macht das auch. Er hat so eine Stelle auf dem Sessel, die er mehrmals täglich mit Inbrunst beleckt. Da es ein alter schrottreifer Sessel ist, und er sich nicht weh tut, lass ich ihn einfach gewähren. Das dauert immer ein paar Minuten und dann ist gut.

Liebe Grüße
Hilde und ihre Rasselbande

Anki92 Offline

stolze Besitzerin des Wunders von Wiesen und eines zu Hause rotzfrechen Zwergrottis

Beiträge: 1.843

24.07.2013 22:22
#4 RE: Eddie's Leckattcke Zitat · Antworten

Ich denke mit dem stress abbauen ast du recht weil er davor immer recht hibbelig ist.
Hmm also leckerchen helfen nur kurz im schmeckt das Sofa wohl Besser.
Ich habe auch schon versucht ihn mit kauknochen abzulenken aber die mag er nicht so gerne.
Wisst ihr vielleicht was Super leckeres das ich ihm da mal als Alternative anbieten kann ?

Anki92 Offline

stolze Besitzerin des Wunders von Wiesen und eines zu Hause rotzfrechen Zwergrottis

Beiträge: 1.843

24.07.2013 22:26
#5 RE: Eddie's Leckattcke Zitat · Antworten

Zitat von MonaLisa im Beitrag #3
Salias macht das auch. Er hat so eine Stelle auf dem Sessel, die er mehrmals täglich mit Inbrunst beleckt. Da es ein alter schrottreifer Sessel ist, und er sich nicht weh tut, lass ich ihn einfach gewähren. Das dauert immer ein paar Minuten und dann ist gut.


Es ist leider meine schöne Couch

Skip ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2013 22:28
#6 RE: Eddie's Leckattcke Zitat · Antworten

Das hatte Skip auch früher als Junghund in der alten Wohnung mal ne Zeit. Ich muss zugeben, daß ich die Stelle mit Febreze besprüht habe und dann eine dicke Decke drüber gelegt habe, bis er diese "Marotte" vergessen hatte. Habe ihm stattdessen dann abends noch Kauzeugs gegeben zum Stressabbau.

Ach so, ich würde auch noch gucken, ob es nicht ganz vielleicht auch etwas mit dem Magen sein könnte. Kommt es immer zur gleichen Zeit nach/vor der Fütterung vor?

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

24.07.2013 22:42
#7 RE: Eddie's Leckattcke Zitat · Antworten

Das mit dem Magen ist auch ein guter Hinweis!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Anki92 Offline

stolze Besitzerin des Wunders von Wiesen und eines zu Hause rotzfrechen Zwergrottis

Beiträge: 1.843

24.07.2013 22:43
#8 RE: Eddie's Leckattcke Zitat · Antworten

Zitat von Skip im Beitrag #6
Das hatte Skip auch früher als Junghund in der alten Wohnung mal ne Zeit. Ich muss zugeben, daß ich die Stelle mit Febreze besprüht habe und dann eine dicke Decke drüber gelegt habe, bis er diese "Marotte" vergessen hatte. Habe ihm stattdessen dann abends noch Kauzeugs gegeben zum Stressabbau.

Ach so, ich würde auch noch gucken, ob es nicht ganz vielleicht auch etwas mit dem Magen sein könnte. Kommt es immer zur gleichen Zeit nach/vor der Fütterung vor?


Jetzt wo du es sagst immer nach dem Futter und er frisst nicht mehr so viel aber
das könnte jetzt auch daran liegen das er im mom mehr leckerchen bekommt da muss ich die Tage mal drauf achten.

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

24.07.2013 22:49
#9 RE: Eddie's Leckattcke Zitat · Antworten

Versuche es mal mit Quark mit zerquetschter Banane, wenn er das mag. Das schützt die Magenschleimhaut. Das muss nicht viel sein, ein EL und ein Stückchen Banane.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

guste1970 ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2013 22:52
#10 RE: Eddie's Leckattcke Zitat · Antworten

Du könntest, falls es Stress ist, ein Alternativverhalten aufbauen.
In Form von Massagen, sich durchkraulen lassen.
Dauert etwas, aber Merle fordert es heute richtig ein. Und nun funktioniert es auch ohne Leckerlies. Es ist ein Ritual.

Eigentlich hatte ich versucht ein Entspannungssignal aufzubauen, aber dat hat sie mit der Couch verbunden.

Ich habe Berührungen mit geübt, erst nur kurz, dann mit Signalen wie "platz" + kraulen + leckerlie, dann langsam erweitert und ich habe seeeehr langsam durchs Fell gekrault. Offenbar mag sie meine Fingernägel .
Heute zeigt sie mir, weil sie sich entsprechend hindreht, wo sie gekrault werden möchte. Hebt sie die Pfote, ist es der Bauch, der beliebteste Bereich. Notfalls krabbelt sie dafür auch über meinen Laptop.

Vorher hat sie alles mögliche gesucht und kaputt gemacht, hätte sie nur die Couch geleckt, wäre ich glücklich gewesen.
Versuch macht klug, bei uns hat es geholfen.

Anki92 Offline

stolze Besitzerin des Wunders von Wiesen und eines zu Hause rotzfrechen Zwergrottis

Beiträge: 1.843

24.07.2013 22:53
#11 RE: Eddie's Leckattcke Zitat · Antworten

Zitat von Tante_Haha im Beitrag #9
Versuche es mal mit Quark mit zerquetschter Banane, wenn er das mag. Das schützt die Magenschleimhaut. Das muss nicht viel sein, ein EL und ein Stückchen Banane.


Gibt es evtl. eine Alternative zur Banane die ist nicht so beliebt oder meinst du ich kann es auch nur mit Quark versuchen?

Anki92 Offline

stolze Besitzerin des Wunders von Wiesen und eines zu Hause rotzfrechen Zwergrottis

Beiträge: 1.843

25.07.2013 11:36
#12 RE: Eddie's Leckattcke Zitat · Antworten

Zitat von guste1970 im Beitrag #10
Du könntest, falls es Stress ist, ein Alternativverhalten aufbauen.
In Form von Massagen, sich durchkraulen lassen.
Dauert etwas, aber Merle fordert es heute richtig ein. Und nun funktioniert es auch ohne Leckerlies. Es ist ein Ritual.

Eigentlich hatte ich versucht ein Entspannungssignal aufzubauen, aber dat hat sie mit der Couch verbunden.

Ich habe Berührungen mit geübt, erst nur kurz, dann mit Signalen wie "platz" + kraulen + leckerlie, dann langsam erweitert und ich habe seeeehr langsam durchs Fell gekrault. Offenbar mag sie meine Fingernägel .
Heute zeigt sie mir, weil sie sich entsprechend hindreht, wo sie gekrault werden möchte. Hebt sie die Pfote, ist es der Bauch, der beliebteste Bereich. Notfalls krabbelt sie dafür auch über meinen Laptop.

Vorher hat sie alles mögliche gesucht und kaputt gemacht, hätte sie nur die Couch geleckt, wäre ich glücklich gewesen.
Versuch macht klug, bei uns hat es geholfen.


Das hört sich gut an. Ihr seid ja alle so kreativ
Aber jetzt muss ich erstmal eins nach dem andern versuchen.

DonQuijote Offline

lauter und auffälliger Prinz ganz ohne Esel, aber gegen viele Windmühlen kämpfend


Beiträge: 2.582

25.07.2013 11:41
#13 RE: Eddie's Leckattcke Zitat · Antworten

Klar kannst du auch nur Quark nehmen. Vielleicht frisst er die Banane aber auch im Quark?
Wenn es nichts mit dem Magen zu tun hat kannst du versuchen, ihm etwas besseres zum Kauen als schnöde Kauknochen anzubieten. Probiere verschiedene Sachen aus. Was bei Sancho eigentlich fast immer geht sind Ochsenziemer. Die meisten Kauknochen, die man so im Handel bekommt sind alt und geschmacklos. Es kann sein, dass ihm die einfach nicht schmecken.



Liebe Grüße
Michaela mit kleinem, wilden Fleckenhund Sancho

Lucie Offline

wo der Blaumann im wahrsten Sinne des Wortes himmlischer Schäferhund ist


Beiträge: 1.273

25.07.2013 11:53
#14 RE: Eddie's Leckattcke Zitat · Antworten

Zitat von Anki92 im Beitrag #4

Wisst ihr vielleicht was Super leckeres das ich ihm da mal als Alternative anbieten kann ?



Das ist von Hund zu Hund ... Geschmackssache Wir sehen uns doch in Wiesen und ich habe Kisten voller Leckerchen dabei. Wir können ausprobieren, worauf er wirklich abfährt.

Hier im Forum habe ich schon die andere Idee gelesen: Sodbrennen! Mein Springding leckt jedes Mal nach dem Füttern die Terrasse durch. Nun probiere ich die verschiedensten 'Zusätze', damit sie das nicht mehr tut. Trockenes Brot unters Fleisch gekrümelt paßte ganz gut, Cornflakes sind noch besser. Nur ist Mais leider nicht die beste Hundenahrung ... ich experimentiere da noch rum.

__________________________________________________________________
Sylvia mit der haarigen und komplett intakten Chaos-Collie-Truppe:

Couwie <sprich: Kuuhwiie>, dem himmlischen Schäferhund,
Velvette, Seelenhund und Rudelchefin,
Rettich, Chaotin und Championette und Tochter von Velvette,
Lucie, Katzen-Collie und Schmutzhund und völlig verkannte Ressourcen-Verteidigerin,
Jette, Springding und Tochter von Lucie mit fast perfekten Ohren

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.104

25.07.2013 11:57
#15 RE: Eddie's Leckattcke Zitat · Antworten

... und wenn es nichts mit dem Magen zu tun hat / kein Sodbrennen ist und er wirklich nur "lecken" will, dann kannst Du es auch mit einem eingefrorenen Kong versuchen. Die kriegt Mogli fast jeden Tag.

Füllungsmöglichkeiten gibt es da endlos viele.

Nassfutter, Gemüse, Obst, Fleisch, Mischungen mit Quark, Joghurt und Leberwurst.....

Oder schau mal hier: Idee für den Kong (2)




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Seiten 1 | 2
 Sprung