Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 2.235 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Taz Offline

wankelmütige Rumänien-Reisende auf ungepackten Kisten, deren Lieblingshobby "Trainer wuschig machen" ist


Beiträge: 2.186

23.08.2012 19:39
#46 RE: Clickerfeuerwerk? Zitat · Antworten

Zitat von Kirstin im Beitrag #45

Außerdem ist noch eine extra Handschlaufe an der Leine befestigt. Damit kann ich meinen (doch recht kleinen) Hund dann noch gut fixieren, wenn es notwendig ist. Aber das ist wahrscheinlich genau das, was Du nicht willst...?

Doch, die Fixierung im Notfall ist für mich gerade das Wichtige. Ich schnüffel mich einfach mal durch die Angebote. Danke!

LG
Taz



Liebe Grüße, Taz mit Frechfussel Laika

Duchu Offline

Weltbeste Krankenschwester der höchst liebenswerten Mörderpuppe und des gar nicht fliegenden Holländers und Tante Carlos


Beiträge: 4.725

23.08.2012 23:59
#47 RE: Clickerfeuerwerk? Zitat · Antworten

Dutch und Chucky haben auch manchmal Tage wo sie nicht so gut drauf sind, und nur Blödsinn im Kopf haben . Aber ich find das eigentlich normal ich habe ja auch mal einen schlechten oder einen Tag wo ich nicht arbeiten will .

***********************************************************************
Liebe Grüße Carla mit den Monstern Dutch und Chucky [img]http://www.smiliesuche.de/smileys/boxer/boxer.gif[/img]

Kafrauke Offline

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur


Beiträge: 7.324

24.08.2012 07:43
#48 RE: Clickerfeuerwerk? Zitat · Antworten

Habe mich gerade mal hier durch gelesen.
Der Gürtel,den ich empfohlen habe war der Uwe Radant,der ist Preis/Leistungsmässig echt unschlagbar!
Mein 39kg Hund ist mir da schon mal,recht flott,mit der 10m Schlepp reingerannt,zumindest so heftig,das der Knoten der Biothaneleine sich extrem fest zusammenzog und nicht mehr zu öffnen war.
Und mein Rücken hat es völlig unbeschadet überstanden.
Die Beinriemen lasse ich meist weg,der hält auch ohne ganz gut.


Was das ins gebüsch laufen etc angeht,kenne ich das sehr gut und zwar mit zwei Hunden,die beide sehr Jagttriebig sind.
Bevor ich da die nerven verliere,oder schlicht schlechte Laune bekomme,bekommen sie das Signal langsam

Kannst du dem Link folgen?
Langsam bitte

Irgendwie funktioniert das selbst ist Wildreichem Gebiet,dass sie sich da runterfahren und ich kann mich auch etwas entspannen.
Ausserdem sind sie dann natürlich auch wieder sehr empfänglich für folgende Bespassung.

Es ist natürlich auch aversiv aufgebaut,aber (Bewegungseinschränkung) in einer sehr verständlichen Art ,für Hunde,die sie schnell verstehen und leichter und lieber akzeptieren,als viele andere Signale.

Freddie ist dabei inzwischen auch sehr entspannt.



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

Taz Offline

wankelmütige Rumänien-Reisende auf ungepackten Kisten, deren Lieblingshobby "Trainer wuschig machen" ist


Beiträge: 2.186

24.08.2012 08:46
#49 RE: Clickerfeuerwerk? Zitat · Antworten

Zitat von Kafrauke im Beitrag #48

Der Gürtel,den ich empfohlen habe war der Uwe Radant,der ist Preis/Leistungsmässig echt unschlagbar!


Der sieht echt gut aus, auch die anderen Sachen von ihm. Da werd ich wirklich mal ein bisschen schnüffeln. Oooh man, ich würd mir soooo gerne soooo viele Sachen kaufen, auch Bücher hab ich schon wieder sooo viele im Augen. Warum ist am Ende des Geldes bloß noch immer soviel Monat?

Zitat von Kafrauke im Beitrag #48

Kannst du dem Link folgen?
Langsam bitte


Nein, kann ich mir leider nicht angucken.

Liebe Grüße
Taz



Liebe Grüße, Taz mit Frechfussel Laika

Kafrauke Offline

Amazone ohne Nudelholz und Leidensfähigkeit, jetzt mit neuer Frisur


Beiträge: 7.324

24.08.2012 09:16
#50 RE: Clickerfeuerwerk? Zitat · Antworten

Also,im Grunde habe ich das "Langsam" schlicht so aufgebaut,das ich erstmal auf schmalen Wegen,Signal gegeben habe,dazu körpersprachlich "gesagt" habe,"Nicht vorbei!"
Daher,wollte Hund überholen,:Signal und Handvorhalten und leichte Drehung zum Hund hin.
Das ist vermutlich nicht perfekt aufgebaut,aber eben so leicht verständlich,für den Hund,das es akzeptabel ist,finde ich.

Wie gesagt,meine bisherigen Hund(4 an der Zahl) haben das alle sehr schnell gelernt und akzeptiertund sich entspannt eingeordnet.
Selbst bei vielen geruchlichen Verführungen in Form von Fährten.



Wenn ich -grundsätzlich- aversiv mit meinem Hund trainiere, dann macht das auch was mit mir - und nichts was auf OMMMM endet.


Ines mit Yuri, Freddy und Ursula sowie Lukas im Herzen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung