Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.926 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2
MonaLisa

Forumsunke mit halbschottischem Migrationshintergrund

Beiträge: 3.106



09.08.2012 22:03
RE: Die M-Frage Zitat ·antworten

Wie weit bist Du denn von Erbes-Büdesheim (Rheinhessen) weg. Mirjam Cordt verkauft Maulis in ihrem Caniversum. Da kann man direkt vor Ort anprobieren und hat auch noch die Beratung. Die Maulis sind aus Leder und haben vorne einen Schieber, den kann man abmachen und bequem Leckerlies durchfüttern. Wenn Du zu weit weg bist, schickt sie Dir bestimmt ein paar zum Probieren.

Liebe Grüße
Hilde und ihre Rasselbande

Emiliana

ohne Autistenmodus streßfrei vom Acker in die Oper unterwegs

Beiträge: 1.045



09.08.2012 22:15
RE: Die M-Frage Zitat ·antworten

Rheinhessen ist schon ne Ecke weg. Ich warte jetzt mal auf einen K9, vielleicht ist der ja was.

Optimal wäre sicher, wenn man einfach anprobieren könnte. Hab ich versucht hier im heimischen Fachhandel, aber die hatten zu wenig Auswahl.

LG
Ute mit Chila,
deutsch-belgischer Wirbelsturm

Xenta

liebt Futterkreise, die den Schalter "Menschenfreundin" umlegen und findet hundliche Wehleider ausgesprochen verwirrend

Beiträge: 2.450



10.08.2012 11:49
RE: Die M-Frage Zitat ·antworten

Zitat von Emiliana im Beitrag #13
Vielleicht ein Maulkorb in rosa mit Blümchen? Oder für Skip hellblau mit Bärchen?



Gockelt mal nach 'Maulkorb bunt', ihr werdet staunen Blümchen und Bärchen zum Draufnähen bekommt man im Knopfladen.

Ich finde den Baskerville Ultra übrigens klasse, da wird das Hantieren mit der Futtertube einfacher. Aber der sieht irgendwie kurz aus, vielleicht nicht so geeignet für eine Schäfertier-Nase.

LG Kerstin
mit Pauli und Xenta, die ich im Herzen bewahre

Elektra

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)

Beiträge: 39.542



13.08.2012 00:51
RE: Die M-Frage Zitat ·antworten

Zitat von MonaLisa im Beitrag #16
Mirjam Cordt verkauft Maulis in ihrem Caniversum.

Sie verkauft aber auch "nur" die Baskervilles. Und die kriegt man wahrlich mittlerweile an vielen Stellen, dafür braucht man keine weite Reise anzutreten. :-)

Viele Grüße
Barbara mit Lausbub Seppl, 'dame de coeur' Lupa, Ritter Parcifal und Prince Maddox sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben und Spitzbub Ilias

----

"Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden."
(Papst Franziskus)

MonaLisa

Forumsunke mit halbschottischem Migrationshintergrund

Beiträge: 3.106



13.08.2012 21:48
RE: Die M-Frage Zitat ·antworten

Zitat von Elektra im Beitrag #19
Und die kriegt man wahrlich mittlerweile an vielen Stellen, dafür braucht man keine weite Reise anzutreten. :-)



Stimmt

Liebe Grüße
Hilde und ihre Rasselbande

Emiliana

ohne Autistenmodus streßfrei vom Acker in die Oper unterwegs

Beiträge: 1.045



17.08.2012 13:45
Die Maulkorbparade Zitat ·antworten

Jetzt habe ich drei Maulis zum Ausprobieren. Es passen eigentlich alle ganz gut und ich bin unentschlossen.

Ich habe das Model mal fotografiert - bitte nichts auf die mitleidheischenden Blicke geben .

Nr. 1 ist der Gerry:
leicht, aber der Kopfriemen ist zu kurz (wie schon bei Skip). Wenn ich wüßte, wie ich einen längeren dranbekommen könnte, wäre das Teil gar nicht übel. Allerdings frage ich mich, ob er der Wucht von Chila gewachsen wäre und - sie mag ihn nicht.

Nr. 2 ist der Julius K9:
paßt von der Länge, wirkt aber ziemlich riesig. Chila akzeptiert ihn ganz gut. Sieht aber fies aus, finde ich.

Nr. 3 ist der Baskerville in Gr. 5:
Wie bei Skip stößt die Nase vorne an, das scheint aber nicht zu stören und dieses Modell akzeptiert sie am besten. Ich finde ihn nur hinten an der Öffnung ziemlich groß. Chila hat doch eine sehr schmale Schnauze. Ist das bei Skip auch so, Eva? Und die Riemen unten dran, die roten, sind recht lang, aber ich denke, das stört nicht. Ich müßte ihn mal richtig festmachen und sehen, ob er schlackert.

Hm, könnt Ihr mal gucken und Eure Meinung dazu sagen?

LG
Ute mit Chila,
deutsch-belgischer Wirbelsturm

Emiliana

ohne Autistenmodus streßfrei vom Acker in die Oper unterwegs

Beiträge: 1.045



17.08.2012 13:49
RE: Die Maulkorbparade Zitat ·antworten

Jetzt würden noch die Fotos fehlen...

Ich versuche es nochmal...

LG
Ute mit Chila,
deutsch-belgischer Wirbelsturm

Angefügte Bilder:
IMG_5873.JPG   IMG_5874.JPG   IMG_5871.JPG   IMG_5872.JPG   IMG_5869.JPG   IMG_5870.JPG   IMG_5875.JPG   IMG_5877.JPG  
Lennox

Mutter der Kompanie

Beiträge: 3.561



17.08.2012 14:56
RE: Die Maulkorbparade Zitat ·antworten

Zitat von Emiliana im Beitrag #21
Nr. 1 ist der Gerry:
leicht, aber der Kopfriemen ist zu kurz (wie schon bei Skip). Wenn ich wüßte, wie ich einen längeren dranbekommen könnte, wäre das Teil gar nicht übel. Allerdings frage ich mich, ob er der Wucht von Chila gewachsen wäre und - sie mag ihn nicht.
Welcher Kopfriemen? Meinst Du den Genickriemen? Dafür gibt es doch eine Verlängerung... kostet nur 1,65 €. Über der Stirn hat dieses Modell ja keinen Riemen, oder?

Liebe Grüße aus Berlin,
Lenny und Sebastian
_______________________________________________________________________________________
"Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern. Aber Du kannst es vertiefen!" - Gorch Fock

LuckyTola

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte

Beiträge: 21.167



17.08.2012 18:53
RE: Die Maulkorbparade Zitat ·antworten

Zitat von Emiliana im Beitrag #21
Nr. 3 ist der Baskerville in Gr. 5:
Wie bei Skip stößt die Nase vorne an, das scheint aber nicht zu stören und dieses Modell akzeptiert sie am besten. Ich finde ihn nur hinten an der Öffnung ziemlich groß. Chila hat doch eine sehr schmale Schnauze. Ist das bei Skip auch so, Eva? Und die Riemen unten dran, die roten, sind recht lang, aber ich denke, das stört nicht. Ich müßte ihn mal richtig festmachen und sehen, ob er schlackert.

Dass er hinten am Maul weiter ist, ist doch gar nicht so schlecht. Dann kann Chila wenigstens vernünftig hecheln. Ganz ehrlich würde ich den nehmen, den sie am besten akzeptiert. Die Nase ist ja bei allen Hunden die den Baskerville haben näher dran als bei anderen Maulkörben. Ich habe bei Lucky übrigens den Riemen der über den Kopf führt entfernt. So scheint er es besser zu finden und bei ihm hält es auch so.

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Emiliana

ohne Autistenmodus streßfrei vom Acker in die Oper unterwegs

Beiträge: 1.045



17.08.2012 23:22
RE: Die Maulkorbparade Zitat ·antworten

Danke für Eure Antworten.

Den Riemen über die Stirn habe ich auch abgemacht für den Anfang und Chila nimmt das Ding sehr positiv auf. Allerdings bin ich mir noch immer nicht über die Sicherheit dieses Maulkorbes im Klaren. Füttern geht klasse, aber ob da nicht auch Zupacken möglich ist, wenn die Strebe zwischen die Zähne genommen wird...

LG
Ute mit Chila,
deutsch-belgischer Wirbelsturm

LuckyTola

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte

Beiträge: 21.167



17.08.2012 23:34
RE: Die Maulkorbparade Zitat ·antworten

Hmm, ein bißchen weiter als bei Lucky sitzt er bei Chila ja schon. Zergelt sie gerne? Dann könntest Du vielleicht mal versuchen ob sie das Zergelteil durch den Maulkorb packen kann. Wie ist es wenn sie die Schnauze ganz nach unten drückt wenn Du ihr ein Leckerchen hinhältst und sie nicht sofort dran lässt, so dass sie das Maul nach unten gegen Deine Hand schieben muss? Kommt der Maulkorb dabei über ihre Augen und die Schnauze vorne raus ( oh Gott, gar nicht so einfach auszudrücken was ich meine ). So in etwa könntest Du testen ob sie da mit ihrer spitzen Schnauze irgendwie durch kann.

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Emiliana

ohne Autistenmodus streßfrei vom Acker in die Oper unterwegs

Beiträge: 1.045



17.08.2012 23:43
RE: Die Maulkorbparade Zitat ·antworten

Ja genau, so werde ich das morgen mal checken. Eine Längsstrebe da vorne fände ich sicherer, auch wenn das Füttern so natürlich wirklich einfach ist und das ist mir auch wichtig.

LG
Ute mit Chila,
deutsch-belgischer Wirbelsturm

Elektra

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)

Beiträge: 39.542



18.08.2012 22:53
RE: Die Maulkorbparade Zitat ·antworten

Ich finde den Baskerville auch ziemlich gut an ihr, und er scheint der einzige, durch den man gut füttern kann.

Viele Grüße
Barbara mit Lausbub Seppl, 'dame de coeur' Lupa, Ritter Parcifal und Prince Maddox sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben und Spitzbub Ilias

----

"Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden."
(Papst Franziskus)

Emiliana

ohne Autistenmodus streßfrei vom Acker in die Oper unterwegs

Beiträge: 1.045



23.08.2012 00:39
RE: Die Maulkorbparade Zitat ·antworten

Ich habe jetzt den Baskerville behalten, der am besten von allen sitzt. Chila findet ihn ganz gut und nun nehmen wir ihn mit in den Urlaub, wo es Katzen auf dem Hof gibt .
Ich hoffe, dass wir trotzdem nicht testen müssen, ob er wirklich sicher ist.

LG
Ute mit Chila,
deutsch-belgischer Wirbelsturm

Seiten: 1 | 2
 Sprung