Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.638 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3
Katha Offline

mit weltbestem Fahrradtrainingshund enttraurigt auf Trab gebracht


Beiträge: 4.248

14.07.2012 20:46
#16 RE: Tor-Rambo Zitat · Antworten

Na der Hof besteht aus dem Wohnhaus meiner Freundin, dem Stallgebäude und der Ferienwohnung.. Ist also von drei Seiten dicht und nach vorn gibts nur das Holztor.. Ich mag Neele nur ungern stundenlang in den Stall sperren :-( Und nach vorn abteilen wird schwierig, müßte ja hoch genug sein für den Rambo, und der findet offenbar selbst 2 m nicht genug.. :-0 Na mal schau´n.. Net immer so einfach mit de Hündschen.. :-)

Katha und Neele-Rambo

Alle Augen schauen, wenige beobachten, sehr wenige erkennen.

baraloki Offline




Beiträge: 7.411

14.07.2012 21:27
#17 RE: Tor-Rambo Zitat · Antworten

Zitat
Ich mag Neele nur ungern stundenlang in den Stall sperren :-(

Was spricht gegen den Stall? Ich denke, da käme er auch tagsüber mal zur Ruhe, während eer draussen unentwegt Wache schiebt und ein Auge offenhalten "muss".

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

Katha Offline

mit weltbestem Fahrradtrainingshund enttraurigt auf Trab gebracht


Beiträge: 4.248

14.07.2012 21:39
#18 RE: Tor-Rambo Zitat · Antworten

Mal überlegen..

Katha und Neele-Rambo

Alle Augen schauen, wenige beobachten, sehr wenige erkennen.

wasserratte Offline

wo die Wut im Bauch gegen das Siegergefühl getauscht ist und Dumbos Erben die Ohren gelassen haben


Beiträge: 1.264

14.07.2012 21:52
#19 RE: Tor-Rambo Zitat · Antworten

Wie lange ist er denn alleine? Kommt dienstags keiner hin, der ihn kurz raus lassen kann?

Liebe Grüße
Martina und Nala

Katha Offline

mit weltbestem Fahrradtrainingshund enttraurigt auf Trab gebracht


Beiträge: 4.248

14.07.2012 22:02
#20 RE: Tor-Rambo Zitat · Antworten

Neele wäre von ca. halb 9 früh bis 16 Uhr allein, dann kommt mein Vater sie abholen oder ich (dann aber erst zwei Stunden später). Sie ist ja nicht wirklich allein, sondern mit 2 bis 3 anderen Hunden dort zusammen, ihrem "angestammten Rudel", sozusagen.. Muß das mal mit meiner Freundin dort absprechen..

Katha und Neele-Rambo

Alle Augen schauen, wenige beobachten, sehr wenige erkennen.

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

14.07.2012 22:55
#21 RE: Tor-Rambo Zitat · Antworten

Frage: Wie gut bleibt Neele zu Hause allein? Könnte Dein Vater im gleichen Zeitrahmen auch zu Dir nach Hause kommen und sie "einsammeln"? Stall halte ich tatsächlich auch für eine unglückliche Verknüpfung, da verbindet sie alles mit der Gruppe, außerdem neigen Hunde im Stall, in Boxen, zum "kreiseln", wie im Zwinger halt. Erlebe ich hier manchmal mit dem Schäfi meines Vermieters. Eigentlich ein total problemloser Hund, aber wenn er in den Stall muß, ist er totunglücklich und rennt nur im Kreis rum.

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

14.07.2012 23:31
#22 RE: Tor-Rambo Zitat · Antworten

Fast so lang sind meine Hunde täglich zu Hause allein. Wenn sie das kann, wäre es vielleicht wirklich eine Möglichkeit, wenn sie jemand dann abholt.

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Katha Offline

mit weltbestem Fahrradtrainingshund enttraurigt auf Trab gebracht


Beiträge: 4.248

15.07.2012 10:58
#23 RE: Tor-Rambo Zitat · Antworten

Allein zuhause bleiben ist für Neele kein Ding, ich find es nur ziemlich lang und hab dann ein schlechtes Gewissen.
Im Hof ist sie ja wenigstens nicht allein, sondern mit ihren Kumpels zusammen.. In den Stall sperren mag ich sie nicht, so groß ist der nicht, und über die eine halbe Stalltür zum Hof hin käme sie im Zweifel auch drüber, siehe Foto..

Also werd ich sie in Zukunft wohl doch Dienstag at home lassen und Papa einen weiteren Hundesitter-Tag ans Herz legen. Sonst hat er sie Dienstag auf seinem Heimweg nur eingesammelt und bei mir zuhaus abgeliefert, sozusagen. Und Donnerstag kommt er gegen 14 Uhr zu mir und geht mit ihr 2 Stunden in den Wald (natürlich seit neuestem mit Clicker:-)

Katha und Neele-Rambo

Alle Augen schauen, wenige beobachten, sehr wenige erkennen.

Angefügte Bilder:
070620111053 - Kopie.jpg  
Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.104

15.07.2012 11:06
#24 RE: Tor-Rambo Zitat · Antworten

Knuffiges Bild!

Die Lösung mit Deinem Papa wäre prima. Ich hoffe, daß es so funktioniert. Es wäre sehr beruhigend zu wissen, daß da am Tor nichts mehr unkontrolliert passieren kann!




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

15.07.2012 14:02
#25 RE: Tor-Rambo Zitat · Antworten

Klingt nach einer guten Lösung, und so lang ist das gar nicht, wenn sie vorher und nachher schön rauskommt.

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

wasserratte Offline

wo die Wut im Bauch gegen das Siegergefühl getauscht ist und Dumbos Erben die Ohren gelassen haben


Beiträge: 1.264

15.07.2012 19:54
#26 RE: Tor-Rambo Zitat · Antworten

Ich hatte am Anfang auch schlechtes Gewissen ...
Die ersten zwei Jahre war ich ja in Karenz zu Hause und Nala ist immer wieder mal alleine gewesen, aber nie sehr lange. Das hat gut funktioniert.
ICh hatte große Angst, dass sie mit dem häufigerem langen Alleinesein ein Problem bekommt.

Ich kann aber mit gutem Gewissen sagen, dass ihr diese "Auszeit" richtig gut tut! Wenn ich nach Hause komme, empfangen mich 2 verschlafene Chinesenaugen ;o)

Liebe Grüße
Martina und Nala

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

15.07.2012 20:27
#27 RE: Tor-Rambo Zitat · Antworten

Ich finde die Lösung auch super! Und großes Lob an Deinen Papa, dass er auch mit Clicker los geht

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Katha Offline

mit weltbestem Fahrradtrainingshund enttraurigt auf Trab gebracht


Beiträge: 4.248

15.07.2012 20:34
#28 RE: Tor-Rambo Zitat · Antworten

Ja, der ist echt toll, ohne ihn und seine Unterstützung hätte ich Neele gar nicht nehmen können..

Katha und Neele-Rambo

Alle Augen schauen, wenige beobachten, sehr wenige erkennen.

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.050

15.07.2012 22:12
#29 RE: Tor-Rambo Zitat · Antworten

Mich würde es auch gar nicht wundern, wenn Neele mit diesem Prozedere insgesamt eher entspannter unterwegs wäre. Nur, weil wir in einer Hundegruppe keine Differenzen sehen, heißt das ja nicht, daß es sie nicht gibt, solange wir nicht da sind. Und wer weiß, was sich da vielleicht aufgebaut hat, neben der Torproblematik, die sicher schon stressig genug ist. Ich bin wirklich gespannt, wie sich das bei Euch alles entwickelt.

Ab wann soll es die neue Regelung denn geben?

Viele Grüße
Barbara mit 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance), Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias und Lausbub Seppl

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Katha Offline

mit weltbestem Fahrradtrainingshund enttraurigt auf Trab gebracht


Beiträge: 4.248

16.07.2012 09:28
#30 RE: Tor-Rambo Zitat · Antworten

Ab: "nun hab ich Papa überredet", das kann noch etwas dauern, da muß ich mal in Ruhe mit ihm reden, nicht am Telefon. Er macht schon soviel für mich, daß ich mit einer weiteren Bitte eher vorsichtig bin, auch wenn er immer sagt, "Spatz, ich mach doch jeden Kram mit, weißte doch" :-)Also spätestens ab nächster Woche, denke ich. Werde dann berichten.

Nochmal zu Lenny-meets-Neele: Schleppleine war ungünstig, das war uns auch klar, aber in einiger Entfernung liefen noch andere mit ihren Hunden, und ich trau meiner Madame da nicht... Sie hat sowieso gestern mal kurz auf Durchzug geschaltet und war der Meinung, die Alte in dem hohen Gras beim besten Willen nicht hören zu können...

Katha und Neele-Rambo

Alle Augen schauen, wenige beobachten, sehr wenige erkennen.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung