Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 998 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2
Nordlicht



Beiträge: 2.079



25.11.2011 18:21
Maulkorb von Finja Zitat ·antworten

Der Maulkorb von Finja ist nun eingetroffen. Ehe wir mit dem Training beginnen, musste ich das Teil testen und fotografieren.
Ich muss den Maulkorb noch etwas anpassen, denn er rutscht auf der Nase vor und zurück. Besonders dann, wenn Finja Leckerlis aufnimmt oder irgendwo gegenstupst. In der Hand findet Finja das Teil bereits toll und lecker, aufgesetzt findet sie es doof. Ich fürchte, sie kann ihn abstreifen - wenn ich den Gurt enger stelle, ziehe ich den Maulkorb noch mehr in Augennähe...
Ich werde den Shop noch mal anschreiben.

Aber er ist schön leicht und deutlich dezenter als die klobige Variante in beige.

Viele Grüße
Tanja, Finja und Roxy

Angefügte Bilder:
Maulkorb1.JPG   Maulkorb2.JPG   Maulkorb3.JPG   Maulkorb4.JPG  
Naomi



Beiträge: 1.138


25.11.2011 19:45
RE: Maulkorb von Finja Zitat ·antworten

Darf ich fragen wo der her ist?

Ich würd die Metallstreben auf dem Nasenrücken mit Neopren o.ä. unterlegen, damit es da keine Druckstellen gibt.

*************

Nordlicht



Beiträge: 2.079



25.11.2011 19:57
RE: Maulkorb von Finja Zitat ·antworten

Du hast ne PN!
Die Streben sind aus Kunststoff und nicht aus Metall. Ich könnte die Kante mit Filz, Neopren, Moosgummi etc. unterlegen, löst aber das Problem mit dem Rutschen nicht.

Viele Grüße
Tanja, Finja und Roxy

Skip


25.11.2011 21:30
RE: Maulkorb von Finja Zitat ·antworten

Ist das der Maulkorb "gerry"?

Nordlicht



Beiträge: 2.079



25.11.2011 21:35
RE: Maulkorb von Finja Zitat ·antworten

Jepp, Gerry 220 light.

Viele Grüße
Tanja, Finja und Roxy

Skip


25.11.2011 22:01
RE: Maulkorb von Finja Zitat ·antworten

Vielleicht muss der Maulkorb doch etwas schmaler sein, aber die gleiche Länge haben. Vielleicht passt ja der Lucky 220. Bin mal gespannt, was die Frau vom Shop Dir schreibt!
Ich bestelle für Skip auch erstmal den Gerry 220, da hat sie mir zu geraten, aber ich glaube, er hat auch einen breiteren Fang als Finja.

Nordlicht



Beiträge: 2.079



25.11.2011 22:11
RE: Maulkorb von Finja Zitat ·antworten

Noch schmaler? Ich finde ihn in der Breite schon grenzwertig.

Viele Grüße
Tanja, Finja und Roxy

Skip


25.11.2011 22:13
RE: Maulkorb von Finja Zitat ·antworten

Ich hab mich falsch ausgedrückt, ich meinte die "Höhe".

Elektra

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)

Beiträge: 39.316



26.11.2011 02:41
RE: Maulkorb von Finja Zitat ·antworten

Wenn er rutscht, ist er falsch. Denke daran, daß das Ding nicht verhindern soll, daß Finja etwas aufnimmt, sondern daß sie beißt. Wenn sie versucht, zuzupacken, und das Ding läßt doch Spielraum oder kann runtergeschoben werden, ist es einfach kein Schutz. Bei allem Verständnis dafür, nichts "Klobiges" zu wollen, sieht das für mich zumindest auf den Photos etwas "windig" aus. Solltest Du den noch so hinkriegen, daß er wirklich sicher wäre, würde ich aber auf jeden Fall das, was auf dem Fang liegt, polstern. Ich hatte kürzlich eine Staff-Mix-Hündin, die den Beißkorb ebenfalls trägt, weil sie die mit ihr lebende Hündin angegriffen hatte, im Training, die sich durch das Dauertragen ordentlich die Nase aufgeschubbert hatte. Leider sah ich das erst, als Frauchen den Korb schon eine Woche in Benutzung gehabt hatte, sonst hätte ich das direkt angemerkt.

Viele Grüße
Barbara mit Lausbub Seppl, 'dame de coeur' Lupa, Kuschelbub Parcifal und Spinnbub Medox sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben und Spitzbub Ilias

----

"Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden."
(Papst Franziskus)

Nordlicht



Beiträge: 2.079



26.11.2011 14:27
RE: Maulkorb von Finja Zitat ·antworten

Beim "klobigen" Modell hätte Finja nicht einmal ein Leckerli aufnehmen können - der war vorn zu und hätte mit einer Säge bearbeitet werden müssen. Mal ganz davon abgesehen, dass der überhaupt nicht passte, scharfkantig war und zudem sehr schwer. Für einen kurzen Einsatz beim Tierarzt mag das Modell grundsätzlich ok sein...

Ich habe jetzt den oberen Teil gepolstert und bei den Aufnahmen den Gurt stammer gemacht. Jetzt sitzt der Maulkorb (besser gesagt das Polster) sehr nah bei den Augen, es kann aber nix drücken und er rutscht auch nicht mehr. Vorn ist immer noch genug Platz, um sich über die Nase zu lecken.

Was meint ihr?

Viele Grüße
Tanja, Finja und Roxy

Angefügte Bilder:
MK1.JPG   MK2.JPG   MK3.JPG  
baraloki



Beiträge: 7.411



26.11.2011 14:41
RE: Maulkorb von Finja Zitat ·antworten

Sieht mir aus, als würde er die Sicht behindern. Das könnte dann zusätzlich verunsichern.
Ich überleg auch grade, ob ich Loki für in der Bahn doch an den Mauli gewöhne.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Herzlichst, Bara mit Forumself Loki [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_118.gif[/img][/url]

[small]Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain[/small]

Nordlicht



Beiträge: 2.079



26.11.2011 14:53
RE: Maulkorb von Finja Zitat ·antworten

Wenn durch die Dicke der Polsterung die Sicht beeinträchtigt ist, könnte ich die Polsterung oben weglassen und nur unten plus die Rundung polstern.
Ehe ich die Polsterung noch mal ändere stellt sich die Frage, ob der Korb überhaupt passt. Breite ok oder zu eng? Lieber den oberen Nasensteg wegschneiden und dann postern?

Hier noch mal von vorn, wenn auch etwas unscharf...

Viele Grüße
Tanja, Finja und Roxy

Angefügte Bilder:
MK4.JPG  
Nordlicht



Beiträge: 2.079



26.11.2011 18:53
RE: Maulkorb von Finja Zitat ·antworten

Die Shopbetreiberin schreibt, dass der Gurt an der Kehle zu eng ist und der Maulkorb zu dicht an den Augen anliegt. Leider sagt sie nicht, was ich tun kann...

Ehe ich jetzt aber am Teil rumschnibbel - wollte ich euch fragen:
Macht es Sinn die erste Strebe auf der Nase zu kürzen?

Viele Grüße
Tanja, Finja und Roxy

Elektra

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)

Beiträge: 39.316



26.11.2011 21:27
RE: Maulkorb von Finja Zitat ·antworten

Ganz ehrlich, wenn Du an einem Beißkorb so lange rumdoktern mußt, damit er vielleicht und dann auch nur irgendwie paßt, würde ich doch nochmal nach einer Alternative suchen. Eine Strebe würde ich nicht rausnehmen, wer weiß, ob die Gesamtstabilität dann überhaupt noch gegeben ist.

Viele Grüße
Barbara mit Lausbub Seppl, 'dame de coeur' Lupa, Kuschelbub Parcifal und Spinnbub Medox sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben und Spitzbub Ilias

----

"Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden."
(Papst Franziskus)

Nordlicht



Beiträge: 2.079



27.11.2011 00:33
RE: Maulkorb von Finja Zitat ·antworten

Da Finja sich inzwischen langsam an den Maulkorb gewöhnt, so habe ich mehr Zeit diesen einzustellen. Ich habe die Polsterung noch mal überarbeitet. An der Kehle sieht es zwar eng aus, aber Finja hat dort relativ lockere Haut / Fell. Es passt immer noch problemlos ein Finger dazwischen. Auch hinten am Kopf.

Die weitere Suche gestaltet sich als schwierig. Solange ich nix besseres finde, wird dieser Maulkorb in dieser Version erstmal bleiben. Barbara, wenn du vor Ort bist, kannst du immer noch entscheiden, ob der Maulkorb ausgetauscht werden soll und wie der ideale Maulkorb für unsere Situation dann aussehen sollte...

Viele Grüße
Tanja, Finja und Roxy

Angefügte Bilder:
M1.JPG   M2.JPG   M3.JPG  
Seiten: 1 | 2
 Sprung