Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 688 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Pflicht und Kür (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2
Scharmützel

Herausgeberin des "Forum-Love-Letters", die mit flugohrigem Joschibert und Mini-Duracel-Caniden Wattebausch werfend in Entenhausen quietscht

Beiträge: 1.079



13.05.2011 18:12
RE: Longieren mit Dorle Zitat ·antworten

Ok! Habe verstanden



Liebe Grüße von Anja mit Joschibertl im Herzen, Nala und Nele aus Entenhausen

Keine Beleidigung würde mich so hart treffen wie ein misstrauischer Blick von einem meiner Hunde.
James Gardner

Petrella

wo für Schafe die goldene Regel "nur gucken, nicht knabbern" gilt

Beiträge: 3.350



13.05.2011 20:08
RE: Longieren mit Dorle Zitat ·antworten

Zitat von Elektra

Zitat von Scharmützel
Ich finde auch das sich das sehr interessant liest. Hatte (muss ich gestehen) vorher (also vor euch) noch nie etwas davon gehört.
Ist das auch etwas für's ältere Hundesemester? Obwohl die Bindung bei mir und Rocky schon sehr fest ist *kratzamkopf* ....



Da sich Rocky und Ben charakterlich ja durchaus ähneln, teile ich mal Bens Gedanken zum Thema Hundesport mit Dir: "Gääääääääääääääääääääääääähn, wozu soll DAS denn gut sein? Und warum sollte ICH das machen?" ;-))))))))))))))

Mein Hund kennt für jede Denksportaufgabe im Training genau eine Lösung. Sich vor Frauchen zu setzen, zwischen der Aufgabe und Frauchen hin und her zu gucken und im schlimmsten Fall zu brummen, bis Frauchen tut, was Hund sagt. "Jetzt hör schon mit dem Blödsinn auf und mach das für mich, los." ;-)





...wie ehrlich Frau Trainerin! Voll das Leben eben.
Da hat dich Ben doch gleich durchschaut und dich aber sowas von um den Finger gewickelt.

Ich wollte auch schon lang mal das Longieren ausprobieren, die Gründe sprechen ja für sich. Und ich hab einen Hund, der mit seinen Sinnen immer wieder von mir abdriftet...

Grüße aus München
Petra + Ella

Das Leben ist Ansichtssache.
(unbekannte Quelle)

Aimie

Erfinderin des Berufsbildes des Slerbs, die zwischen den Schnauzen von Frau Diva und Herrn Traber komischerweise Halsbänder sucht

Beiträge: 2.383



13.05.2011 20:13
RE: Longieren mit Dorle Zitat ·antworten

Ich bin schon zu doof für die Schlepp, wie soll ich dann das longieren hinkriegen???

LG von Ilka mit Aimie und Soxi

----------

Heute ist das Morgen über das du dir gestern Sorgen gemacht hast.

Und alles ist gut!

Tante_Haha

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa

Beiträge: 39.741



13.05.2011 20:58
RE: Longieren mit Dorle Zitat ·antworten

Also Lumpi fand Longieren toll, leider findet die Gruppe schon ewig nicht mehr statt und ich hab in der Nähe nichts gefunden, was auch nur halbwegs akzeptabel wäre...

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Gina



Beiträge: 176


17.07.2011 10:34
RE: Longieren mit Dorle Zitat ·antworten

Ich hab mir vor ein paar wochen ein Buch gekauft, das heißt:
Hunde longieren
Am großen Kreis zur hohen Bindung
von Dagmar Cutka
Das Longieren habe ich vor ca. 4Jahren bei Frau Balser gelernt und wie hier schon geschrieben wurde, ist es eine super Sache.
Es wird nonverbal begonnen, und jeder Blickkontakt belohnt...soll heißen: Hund soll sich selber überlegen für was es positive Sachen wie Belohnung und tolle Stimmung gibt.
Und, es soll dem Hund aufzeigen, das wir die Grenze bestimmen, denn er darf nicht in den Kreis.

Sobald die Leine weggelassen wird, fängt der Spaß für den Hundehalter an denn vorher ist eine richtige Aufgabe Leine, positive Bestärkung, sich selber und alles drum und dran richtig zu managen. Denn es kommt auch auf den Gesichtsausdruck an. Bist du angestrengt, ist es auch dein Hund.

...... bei Gina ist es allerdings eher so wie hier auch beschrieben : gäääääähhhhhhn .... aber man kann solche Hunde motivieren mit hohen schnellen Geräuschen(mach dich zum Affen ) und, zumindestens bei Gina ist das so, dass der Grund nicht umbedingt Faulheit ist, sondern sie möchte den Überblick nicht verlieren und da bin ich dann wieder gefragt ihr zu sagen, dass sie sich entspannen KANN.

Longieren ist total vielseitig, Tempowechsel, Richtungswechsel, Grundgehorsam, Agilityelemente, dann den Abstand vergrößern.
Der Abstand wird so weit vergrößert, bis man nur noch in der Mitte steht und Zeichen gibt
also was für Faule.
Dann kann man 2 Kreise neben einander aufbauen und 8 laufen.
Dann läßßt man teile des Kreises weg, bis man ohne die visuelle Grenze auskommt und man sich einfach auf die Wiese stellt und logiert...das ist dann der Höhepunkt.

***************************************************
Viel sprechen mit Hunden aber wenige hören auch zu.

Toni

wo langjährig unschuldig sitzender Knasti entschädigt wird

Beiträge: 6.164



17.07.2011 11:47
RE: Longieren mit Dorle Zitat ·antworten

Hallo Gina.
Ich habe ja die Longierdvd von A.B. und ich finde, das macht sie sehr gut. Sie verfuegt ueber eine sehr klare Koerpersprache und sieht auch wirklich die kleinsten Fehler.

Mich hat das Endresultat mit den 2 Kreisen und auch das Longieren ohne abgesteckte Grenze total beeindruckt. Wenn es nicht immer so viel Aufwand waere und Tobi sich nicht immer so von den Maeuschen abgelenken lassen wuerde, wuerde ich es auch nochmal versuchen.

Finde es eine tolle Beschaeftigung.

**************
Liebe Grüße
Nicole mit "Stinkstiefel" Tobi, und Balou, mein Bärchen, für immer im Herzen

"Ihr Hund mag Ihnen gegenüber vielleicht ungehorsam sein, aber den Gesetzmäßigkeiten des Lernens gehorcht er stets ausnahmslos perfekt."

Jean Donaldson

Gina



Beiträge: 176


17.07.2011 12:02
RE: Longieren mit Dorle Zitat ·antworten

Ja, das macht sie richtig gut.
Und eigentlich ist so ein kreis ganz schnell gemacht.
LG

***************************************************
Viel sprechen mit Hunden aber wenige hören auch zu.

Seiten: 1 | 2
 Sprung