Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.872 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2
N.N. Offline



Beiträge: 3.955

15.04.2008 14:57
#16 RE: Kepris Pfoten Zitat · Antworten

Jetz hät ich ihn auch grad gesucht - du warst schneller.

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.107

15.04.2008 17:41
#17 RE: Scheues Reh sucht Anschluss. Nur wie ? Zitat · Antworten
Zitat von Elektra
[Hier gibt es einen ganzen Thread nur darüber, an dessen Ende wir uns alle gemeinsam in einer Gummizelle wiederfanden. Vielleicht sucht ihn Dir mal eine raus .... Mydog, such. ;-)

Also wirklich , wenn Du mich schon beauftragst zu suchen, dann gib mir wenigstens ne Chance!!! ;-)))

Um 14:27 Uhr fragen und um 14:57 Uhr schon selbst raussuchen...... Hey, ich bin BERUFSTÄTIG!!!




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Tinca1 Offline

Chaos-Fraktionsvorsitzende 1, behütet von einmaligem Döggerich, jetzt mit krawallschachteligem Fleckenzwerg


Beiträge: 11.497

15.04.2008 18:48
#18 RE: Scheues Reh sucht Anschluss. Nur wie ? Zitat · Antworten

Zitat von Sonora
sind die gut zu sehen?


Kepri hat ja Dinosaurier-Tatzen!

********************
Viele Grüße,
Steffi mit Bendo - und Pina, Einstein, Tovje und Treff im Herzen

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann." (Francis Picabia, 1922)

Sonora ( gelöscht )
Beiträge:

15.04.2008 18:51
#19 RE: Scheues Reh sucht Anschluss. Nur wie ? Zitat · Antworten

mhh, Du hast Recht! Habe ich so noch nie betrachtet! Die Schwimmhäute sehen auch nur wie solche aus-benutzen tut die kein Podi

Greylove Offline

Die Hunden Schlösser baut


Beiträge: 403

15.04.2008 19:11
#20 RE: Scheues Reh sucht Anschluss. Nur wie ? Zitat · Antworten
Zitat von Sonora
was verlangen die Damen da gerade von mir? Ich soll Kepri im Schlaf die Pfoten unter der Nase hevorziehen, um sie zu fotografieren? Moment, ich eile! sind die gut zu sehen?


Hallo zusammen,
das sind Pfoten !!!!Übermäßiglobenswertempfehlungsverdächtig......( oh wohl ein wenig lang oder ? Elektra nicht schimpfen. )

Mit freundlichen Grüßen
Greylove

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.066

15.04.2008 19:13
#21 RE: Scheues Reh sucht Anschluss. Nur wie ? Zitat · Antworten
Kicher. Lobworte für Bens und meinen erklärten Lieblings-Podi ... können gar nicht lang genug sein. :-)

Greylove, könntest/würdest Du vielleicht mal die Photen Deines Hundes ablichten und danebenstellen, wäre ein spannender Vergleich, fände ich. Geht das?

Viele Grüße
Barbara mit Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias, Lausbub Seppl und 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance)

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Greylove Offline

Die Hunden Schlösser baut


Beiträge: 403

15.04.2008 19:13
#22 RE: Kepris Pfoten Zitat · Antworten

Zitat von Elektra
Und hier der Link zum Füße-Thread: http://www.aggressionshund-forum.de/t220f31-Kaesefuesse.html


Hallo zusammen,
danke den werde ich studieren.

Mit freundlichen Grüßen
Greylove

Greylove Offline

Die Hunden Schlösser baut


Beiträge: 403

15.04.2008 19:15
#23 RE: Scheues Reh sucht Anschluss. Nur wie ? Zitat · Antworten
Zitat von Elektra
Kicher. Lobworte für Bens und meinen erklärten Lieblings-Podi ... können gar nicht lang genug sein. :-)

Greylove, könntest/würdest Du vielleicht mal die Photen Deines Hundes ablichten und danebenstellen, wäre ein spannender Vergleich, fände ich. Geht das?


Hallo zusammen,
klar, wenn sie ja sagt und ins Fernsehn möchte sind wir dabei.

Mit freundlichen Grüßen
Greylove

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.066

15.04.2008 19:17
#24 RE: Scheues Reh sucht Anschluss. Nur wie ? Zitat · Antworten

Was kann ich ihr als Bestechung anbieten? Ich tue fast alles für ein gutes Hundebild. Auch für ein Hundepfotenbild. Grins.

Viele Grüße
Barbara mit Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias, Lausbub Seppl und 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance)

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.107

15.04.2008 19:26
#25 RE: Scheues Reh sucht Anschluss. Nur wie ? Zitat · Antworten
Zitat von Elektra
könntest/würdest Du vielleicht mal die Photen Deines Hundes ablichten

off topic: kicher, Photen.....

Ist das schon die Zusammenfassung von: "Photo bitte von den Pfoten!"? ;-)




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.066

15.04.2008 19:36
#26 RE: Scheues Reh sucht Anschluss. Nur wie ? Zitat · Antworten

Höhö, Du bist ja nur neidisch, weil Du auf so geniale Wortschöpfungen nicht kommst. Kicher. ;-)

Viele Grüße
Barbara mit Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias, Lausbub Seppl und 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance)

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

Greylove Offline

Die Hunden Schlösser baut


Beiträge: 403

15.04.2008 19:49
#27 RE: Scheues Reh sucht Anschluss. Nur wie ? Zitat · Antworten

Zitat von Elektra
Was kann ich ihr als Bestechung anbieten? Ich tue fast alles für ein gutes Hundebild. Auch für ein Hundepfotenbild. Grins.


Hallo,
unter uns mein Hund ist bestechlich !!!
Zwei Dorschsteaks und sie schmilzt dahin.

Mit freundlichen Grüßen
Greylove

Elektra Offline

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)


Beiträge: 41.066

15.04.2008 21:15
#28 RE: Scheues Reh sucht Anschluss. Nur wie ? Zitat · Antworten

Kicher, jetzt müssen wir nur noch einen Weg finden, damit ich ihr die Bestechung vor dem Verfallsdatum zukommen lassen kann. :-)

Viele Grüße
Barbara mit Ritter Parcifal, Prince Maddox und Sir Lancelot sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben, Spitzbub Ilias, Lausbub Seppl und 'dame de coeur' Lupa (G'lupa de la Noire Alliance)

----

"Just a generation ago if you went near a dog when he was eating and the dog growled, somebody would say, 'Don't go near the dog when he's eating!, what are you crazy?' Now the dog gets euthanized. Back then, dogs were allowed to say, NO. Dogs are not allowed to say no anymore...They can't get freaked out, they can't be afraid, they can never signal 'I'd rather not.' We don't have any kind of nuance with regard to dogs expressing that they are uncomfortable, afraid, angry, or in pain, worried, or upset. If the dog is anything other than completely sunny and goofy every second, he goes from a nice dog to an 'AGGRESSIVE' dog." (Jean Donaldson)

f-sharp-minor Offline




Beiträge: 799

04.06.2008 00:57
#29 RE: Kepris Pfoten Zitat · Antworten

Hm, wenn ich mir Kepris Pfoten so ansehen, finde ich, dass da eindeutig Schwimmhäute zu erkennen sind!
Podies müssen doch schwimmen können mit highspeed.
Why?
Wenn der Hund doch nicht freiwillig ins Wasser gehen mag? Was hat sich die Natur denn dabei gedacht?
Oder ist das einfach nur Schutz, ich meine... wenn ich mir vorstelle, wie Podis auch unter Wasser jagen, weia, die armen Fische...

Liebe Grüße in Fis-Moll

PS: du hast gecheatet, du hast die Pfoten nicht fotografiert, während sie schlief! Erwischt!


_____________________________________________________________________________________________

LG Mareike

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen. (Ernst R. Hauschka)

Sonora ( gelöscht )
Beiträge:

04.06.2008 20:29
#30 RE: Kepris Pfoten Zitat · Antworten
Zitat von f-sharp-minor
Hm, wenn ich mir Kepris Pfoten so ansehen, finde ich, dass da eindeutig Schwimmhäute zu erkennen sind!
Podies müssen doch schwimmen können mit highspeed.
Why?
Wenn der Hund doch nicht freiwillig ins Wasser gehen mag? Was hat sich die Natur denn dabei gedacht?
Oder ist das einfach nur Schutz, ich meine... wenn ich mir vorstelle, wie Podis auch unter Wasser jagen, weia, die armen Fische...

Liebe Grüße in Fis-Moll

PS: du hast gecheatet, du hast die Pfoten nicht fotografiert, während sie schlief! Erwischt!



mein Podi ist ein reines Landraubtier, ins Wasser geht die nur wenn es schwimmbare Leckerchen zu fischen gibt -schwimmen? Nie nicht! Schon der Po darf nicht nass werden!!!
Ja, ich habe ein wenig gemogelt-aber wer sagt, das der Podi nicht sitzend im Stroh schläft
Seiten 1 | 2
 Sprung