Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Hundeschule | Aggressionshund | Tierschutz | Toughstuff | Lennie | Impressum/Datenschutz

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.076 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 Behaviour (öffentlich)
Seiten 1 | 2
QuoVadis Offline

weiß mit pubertierendem durchgeknalltem Mali mit Schäferhund-Exterieur, was Geduld heißt und hütet den wohl tollpatschigsten und knuffeligsten Holländer seit es Herder gibt


Beiträge: 3.201

21.03.2011 13:13
Auf die Nerven gehen! Zitat · Antworten

Meine Beiden Nasen gehen sich gegenseitig auf die Nerven.
Ich bin ja nun schon seit fast 3 Wochen krank und die Hunde hängen den ganzen Tag und die ganze Nacht zusammen. Sie grummeln sich leise an, wenn sie aneinander vorbei gehen und heute morgen, nach dem Gassi, im Treppenhaus, haben sie sich gekloppt.
Quo hätte auch schnell wieder aufgehört, aber Five muß immer noch mal nachschnappen, die kleine, linke Bazille.

Wird Zeit, das wir wieder arbeiten gehen!
Am Samstag geht es wieder los!


__________________________________________________
Gruß
Hanne

Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

Aimie Offline

Erfinderin des Berufsbildes des Slerbs, die zwischen den Schnauzen von Frau Diva und Herrn Traber komischerweise Halsbänder sucht


Beiträge: 2.383

21.03.2011 14:24
#2 RE: Auf die Nerven gehen! Zitat · Antworten

Ich finde es total interessant wie Arbeitshunde die Arbeit dann doch wirklich brauchen...

Ich bin davon immer weider total fasziniert.

Auch wenn es für die beiden natürlich nicht schön ist, dass du krank bist....

Also fit werden und arbeiten gehen!!!

LG von Ilka mit Aimie und Soxi

----------

Heute ist das Morgen über das du dir gestern Sorgen gemacht hast.

Und alles ist gut!

Corinne Offline




Beiträge: 39

21.03.2011 14:45
#3 RE: Auf die Nerven gehen! Zitat · Antworten

Erstmal gute Besserung

Solche Situationen sind natürlich gar nicht schön

Corinne mit Peetey, Gary und Penny

Naomi Offline



Beiträge: 1.138

21.03.2011 14:48
#4 RE: Auf die Nerven gehen! Zitat · Antworten

Das kenn ich noch gut von früher als Naomi jünger und Mark noch bei uns war.
Wenn ich da nicht fit genug war mit beiden regelmäßig zu arbeiten, ist da auch schon mal Blut aus gelochten Ohren oder Nasen geflossen, weil die beide bei Kleinigkeiten richtig giftig reagiert haben, einfach weil sie durch die mangelnde Auslastung gefrustet waren.

*************

LuckyTola Offline

die emotionsflexible pöttische Hundeblutwurst-Horde mit dem Frauchen, das mehr hutziehwürdigen Mut hat als es selbst geglaubt hätte


Beiträge: 21.167

21.03.2011 16:33
#5 RE: Auf die Nerven gehen! Zitat · Antworten

Ach je.Ich wünsche Dir auch gute Besserung .

Liebe Grüße, Sabine mit Lucky und Tola 🐾

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde?
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
(Franz von Assisi)

Tinca1 Offline

Chaos-Fraktionsvorsitzende 1, behütet von einmaligem Döggerich, jetzt mit krawallschachteligem Fleckenzwerg


Beiträge: 11.497

21.03.2011 17:15
#6 RE: Auf die Nerven gehen! Zitat · Antworten

Zitat von LuckyTola
Ich wünsche Dir auch gute Besserung .


Ich auch - damit Du die Nasen bald wieder richtig fordern kannst und sie nicht auf dumme Gedanken kommen.

********************
Viele Grüße,
Steffi mit Bendo - und Pina, Einstein, Tovje und Treff im Herzen

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann." (Francis Picabia, 1922)

csissi Offline




Beiträge: 449

21.03.2011 19:29
#7 RE: Auf die Nerven gehen! Zitat · Antworten

Gute Besserung!!!!

Liebe Grüße Grit

LaEscapia Offline

Haus- und Hofphotographin mit verarmt adeligem austraulischem Anhang und Erfinderin der Bügelbrücke


Beiträge: 1.953

21.03.2011 21:00
#8 RE: Auf die Nerven gehen! Zitat · Antworten

Ohje...
auch von uns Gute Besserung!!

----------------
Liebe Grüße
Sabine und das Rüsseltier

Lini Offline

mit facettenreichem Mottchen und höchst aristokratischem Schafschubser und: Tante "Klein Ben"


Beiträge: 4.836

21.03.2011 21:58
#9 RE: Auf die Nerven gehen! Zitat · Antworten

Gute Besserung und viel Spaß am Samstag!

Liebe Grüße Linda, Juni und Piri
mit Sire Ben im Herzen vereint.
___________________________________________________________________________

"Seelenhunde hat sie jemand genannt - jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben,
die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.
Es wird kein Tag vergehen, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen." (Verfasser unbekannt)

soffie Offline

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee


Beiträge: 6.337

22.03.2011 22:59
#10 RE: Auf die Nerven gehen! Zitat · Antworten

Och Mönsch, ist es nicht schlimm genug, wenn Frau krank ist? Da müssen die Kerle sich auch noch nerven. Na, ja, bei soooooo viel Ruhe muss die Energie der Buben ja auch irgendwo raus.

Hanne, ich wünsche dir weiterhin gute Besserung .

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

Chris ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2011 23:01
#11 RE: Auf die Nerven gehen! Zitat · Antworten

Zitat von soffie
Hanne, ich wünsche dir weiterhin gute Besserung .


Ich auch
...und warum sollten wir den einzigen nervigen Hund haben

Gruß
Chris

Pauly Offline




Beiträge: 4.691

23.03.2011 08:25
#12 RE: Auf die Nerven gehen! Zitat · Antworten

Zitat von Chris

...und warum sollten wir den einzigen nervigen Hund haben


Genau...sind sie nicht alle ein bißchen Bluna?

Hanne, ich wünsche auch weiterhin gute Genesung.
Geht es dir denn schon einigermaßen, so das du Samstag auch fit bist?

_________
Liebe Grüße, Christiane mit Charly und Paula

Tante_Haha Offline

Mobiles Spaßzentrum und Sicherheitszentrale für drei Buben und Tante Lupa


Beiträge: 39.741

23.03.2011 10:15
#13 RE: Auf die Nerven gehen! Zitat · Antworten

Ach, arme Hanne - als Erstes schick ich Dir mal gute Besserung von Krankenlager zu Krankenlager. Aber so fies wie Dich hat´s mich wohl zum Glück nicht erwischt.

Es ist schon erstaunlich welche Gewohnheitstiere unsere Hunde sind und wie unterschiedlich sie sich verhalten. Bei mir ist hier das genaue Gegenteil zu beobachten. Frauli liegt rum und leidet und die Buben rücken zusammen. Sie liegen oft mit Körperkontakt neben mir, sogar Lumpi hat nichts dagegen. Heute Nacht haben Mo und Nils sogar ein Körbchen geteilt. Aber meine sind eben eigentlich nie getrennt - im Gegensatz zu Deinen. Hunde sind Spießer.... wenn nicht alles so läuft wie immer...

Gib den Beiden mal ein paar und dann hoffe ich, dass die zwei Streithähne bald erlöst sind, weil´s Frauchen wieder fit ist!

Viele liebe Grüße
Frau T. mit Lumpi, Mo und Nils
__________________________________________________________________________

Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
Karl Valentin

Mydog Offline

Direktorin des Zwockel-Zirkus und bekennend geschirrsüchtig sowie Tante Lupa (Admin)


Beiträge: 38.104

23.03.2011 11:17
#14 RE: Auf die Nerven gehen! Zitat · Antworten

Ich hoffe auch, daß es Dir schon besser geht, Hanne!

Sag den Buben, sie seien doof und sollten sich gefälligst noch bis Samstag gedulden.
Pffff, Männer....... (Anwesende natürlich ausgenommen )




Petra mit Mogli und dem Schäfchen im Herzen
------------------------
Der ist nicht klein, der ist ein Hundekonzentrat. :o)

QuoVadis Offline

weiß mit pubertierendem durchgeknalltem Mali mit Schäferhund-Exterieur, was Geduld heißt und hütet den wohl tollpatschigsten und knuffeligsten Holländer seit es Herder gibt


Beiträge: 3.201

23.03.2011 16:56
#15 RE: Auf die Nerven gehen! Zitat · Antworten

Zitat von Pauly

Zitat von Chris

...und warum sollten wir den einzigen nervigen Hund haben


Genau...sind sie nicht alle ein bißchen Bluna?

Hanne, ich wünsche auch weiterhin gute Genesung.
Geht es dir denn schon einigermaßen, so das du Samstag auch fit bist?



Ja, habe noch etwas Husten, aber wenigstens fängt er nun an, sich zu lösen.
Alles andere ist wieder fit.

Danke, für Eure guten Wünsche!


__________________________________________________
Gruß
Hanne

Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

Seiten 1 | 2
 Sprung