Sie sind noch nicht angemeldet. Klicken Sie hier und lassen Sie sich kostenlos registrieren, um weitere Rubriken zu sehen und zusätzliche Lese- und Schreibrechte zu erhalten. Impressum 
Bilder Upload
| Übersicht | Suche | Registrieren | login |
| Online | Who's who? | Hundeschule | Aggressionshund | Hexenhunde-Blog | Tierschutz | Dogshop | Impressum/FAQ |

Anmeldung bitte hier
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 632 mal aufgerufen

Das Neueste auf einen Blick



 To help or not to help (öffentlich) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Frieda4ever

Chaos-Fraktionsvorsitzende 2, mit löwenbändigendem und frauenverstehendem Bonny-und-Clyde-Verschnitt

Beiträge: 11.445



19.03.2011 22:23
Clicker-Buch Zitat ·antworten

Hallo zusammen,

Ihr habt mich soweit-ich möchte jetzt mal tiefer in die Welt des Clicker eintauchen.
Ist wie mit dem Kong- habe jetzt soviel hier gelesen, was er alles bringt, der Clicker,
dass ich nun ein Buch zum vorab Lesen haben möchte.

Da es aber derer viele gibt und ich keine Ahnung habe, frage ich die Spezialisten,
welches ihr mir empfehlen könnt.




Liebe Grüße von Nicole




Ich bin für Terrierismus!

soffie

Zwar nicht des Teufels General, aber doch des Satansbratens inquisitorische Fee

Beiträge: 6.337



20.03.2011 00:33
RE: Clicker-Buch Zitat ·antworten

Viviane Theby: Hundeschule ( der Titel ist etwas irreführend)

Birgit Laser: Clickertraining für den Familienhund, mit DVD

Karen Pryor: Positiv bestärken - sanft erziehen

Es gibt noch so viel mehr, die empfehlenswert sind.

Liebe Grüsse
Kerstin

-------------------------------------------------
Der Gedanke "Wie belohne ich meinen Hund für richtiges Verhalten?" zeichnet die Qualität der Ausbildung aus, nicht der über Bestrafung. (Edgar Scherkl)

Pauly



Beiträge: 4.691



20.03.2011 07:09
RE: Clicker-Buch Zitat ·antworten

Wenn es dich nicht stört, das es etwas zerfledert ist, kannst du von mir "Clickertraining für Hunde" von Martin Pietralla ausleihen.
Das ist ausführlich und gut beschrieben. M.E. ist es empfehlenswert.
Ich fand es besser, als das von Birgit Laser (das hab ich nicht mehr)

_________
Liebe Grüße, Christiane mit Charly und Paula

Tinca1

Chaos-Fraktionsvorsitzende 1, behütet von einmaligem Döggerich, jetzt mit krawallschachteligem Fleckenzwerg

Beiträge: 11.497



20.03.2011 11:33
RE: Clicker-Buch Zitat ·antworten

Zitat von soffie
Karen Pryor: Positiv bestärken - sanft erziehen


Das war mir etwas zu theoretisch - es geht darin viel um die Lerntheorie, es gibt viele Beispiele mit Delphinen (Karen Pryor hat ja als Delphintrainerin gearbeitet). Konkrete Beispiele sind nicht beschrieben - wenn Du etwas "für's Hintergrundwissen" suchst, bist Du mit dem Buch aber sicherlich gut bedient.

Mir hat "Hunde erziehen mit dem Clicker" von Katja Krauss sehr gut gefallen, auch vom Preis her ist es in Ordnung (9,95 €). Das Training wird in vielen, kleinen Schritten genau erläutert - kann ich empfehlen!

********************
Viele Grüße,
Steffi mit Bendo - und Pina, Einstein, Tovje und Treff im Herzen

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann." (Francis Picabia, 1922)

Frieda4ever

Chaos-Fraktionsvorsitzende 2, mit löwenbändigendem und frauenverstehendem Bonny-und-Clyde-Verschnitt

Beiträge: 11.445



20.03.2011 21:22
RE: Clicker-Buch Zitat ·antworten

Vielen Dank für eure Tipps!
Ich werde mal gleich in "unserem" Netzlädchen einkaufen gehen.
Und Dein Angebot, Christiane, nehme ich gerne an!
Schicke Dir per PN meine Adresse- jetzt weiß ich ja auch, welches Buch Du meinst

Bin schon sehr gespannt...




Liebe Grüße von Nicole




Ich bin für Terrierismus!

Elektra

und definetely not everybody's darling (Forumsbetreiber)

Beiträge: 39.421



22.03.2011 15:05
RE: Clicker-Buch Zitat ·antworten

Ich würde Dir den Pietrella empfehlen. Das ist der Trainer, der das Clickern nach Deutschland gebracht hat, also quasi nach Karen Pryor das "Original". Ich fand's bisher am besten. Kannst es von mir auch gerne leihen, ich habe auch das von Pryor, falls Du reinschauen möchtest.

Viele Grüße
Barbara mit Lausbub Seppl, 'dame de coeur' Lupa, Ritter Parcifal und Prince Maddox sowie in ewiger Verbundenheit mit Malibub Athos, Seelenbub Ben und Spitzbub Ilias

----

"Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden."
(Papst Franziskus)

 Sprung